DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 165695 - Geändert am: Montag, 24. Juli 2006 - Version: 4.1

 
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D40539
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
165695  (http://support.microsoft.com/kb/165695/EN-US/ ) How to Add or Remove Windows Desktop Update
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Die Komponente für die Windows Desktop-Aktualisierung, die in Internet Explorer 4.0, 4.01, 4.01 Service Pack 1, 4.01 Service Pack 2 und Microsoft Windows 98 enthalten ist, beinhaltet folgende Erweiterungen der klassischen Windows-Shell:

  • Active Desktop.
  • Einzelner, anpassbarer Explorer mit Webansicht.
  • Webintegriertes Startmenü und Taskleiste.
  • Klicken Sie (Doppelklicken ist nicht notwendig) auf Elemente, um sie zu öffnen; zeigen Sie auf Elemente, um sie auszuwählen.
Dieser Artikel beschreibt, wie Sie die Windows Desktop-Aktualisierung in Internet Explorer 4.0, 4.01, 4.01 Service Pack 1 oder 4.01 Service Pack 2 für Windows 95 und Windows NT 4.0 hinzufügen oder entfernen.

Hinweis: Sie können die Windows Desktop-Aktualisierung von Windows 98, Microsoft Windows 98 Second Edition, Microsoft Windows Millennium Edition (Me) oder Microsoft Windows 2000 nicht entfernen, da sie ein fester Bestandteil dieser Betriebssysteme ist.

Wichtig: Wenn Sie Internet Explorer 5 oder höher unter Microsoft Windows 95 oder Microsoft Windows NT 4.0 ohne die Komponente für die Windows Desktop-Aktualisierung ausführen, die in Internet Explorer 4.0 enthalten ist, müssen Sie Internet Explorer 5 oder höher deinstallieren, bevor Sie die in diesem Artikel beschriebenen Schritte zum Hinzufügen und Entfernen der Komponente für die Windows Desktop-Aktualisierung durchführen. Weitere Informationen dazu, wie Sie Internet Explorer 5 oder höher deinstallieren, finden Sie in folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
217344  (http://support.microsoft.com/kb/217344/DE/ ) Deinstallieren von Internet Explorer 5
293907  (http://support.microsoft.com/kb/293907/DE/ ) Deinstallieren von Internet Explorer 6.0
Wenn Sie Internet Explorer 5 oder höher nicht deinstallieren können, finden Sie unter unten stehendem Hinweis Informationen dazu, wie Sie die Komponente für die Windows Desktop-Aktualisierung hinzufügen. Sie können Internet Explorer 5 möglicherweise nicht deinstallieren, wenn Sie zum Beispiel die Sicherungsinformationen bzw. die Deinstallationsinformationen entfernt haben.

Hinweis: Obwohl die Windows Desktop-Aktualisierung kein Bestandteil von Internet Explorer 5 oder höher ist, können Administratoren sie mithilfe des Internet Explorer Administration Kit (IEAK) in eine angepasste Version von Internet Explorer 5 oder höher aufnehmen. Weitere Informationen über das IEAK finden Sie auf folgender Website von Microsoft:
http://www.microsoft.com/technet/prodtechnol/ie/ieak/default.mspx (http://www.microsoft.com/technet/prodtechnol/ie/ieak/previous/techinfo/ie50/default.mspx)

Weitere Informationen

Hinzufügen der Windows Desktop-Aktualisierung

Wenn Sie die Windows Desktop-Aktualisierung hinzufügen möchten, müssen Sie Internet Explorer 4.x installieren bzw. erneut installieren. Klicken Sie während der Installation auf Ja, wenn Sie aufgefordert werden, die Komponenten für die Windows Desktop-Aktualisierung folgendermaßen zu installieren:
  1. Doppelklicken Sie auf die Datei Ie4setup.exe im Installationsordner Pfad\Internet Explorer 4.0. Hierbei steht Pfad für den vollständigen Pfad zum Internet Explorer 4.0-Installationsordner.
  2. Klicken Sie auf Ja, wenn Sie aufgefordert werden, die Komponenten für die Windows Desktop-Aktualisierung zu installieren.
  3. Wenn Sie aufgefordert werden, Nur neue Komponenten aktualisieren oder Alles erneut installieren auszuwählen, klicken Sie auf Nur neue Komponenten aktualisieren. Klicken Sie danach auf OK, und fahren Sie anschließend mit Active Setup fort.
Hinweis: Sie werden nicht aufgefordert, die Windows Desktop-Aktualisierung während der Installation von Internet Explorer 4.x zu installieren, wenn eine der folgenden Bedingungen zutrifft:

  • Sie installieren eine heruntergeladene Kopie von Internet Explorer 4.0 aus einem Ordner auf Ihrer lokalen Festplatte oder in Ihrer Netzwerkfreigabe, und Sie haben entschieden, die Komponenten für die Windows Desktop-Aktualisierung nicht herunterzuladen.
  • Die Windows Desktop-Aktualisierung ist bereits installiert, und Sie installieren Internet Explorer 4.x erneut.
Wichtig: Internet Explorer 4.x wird von Microsoft-Websites nicht mehr zum Download zur Verfügung gestellt. Folglich können Sie die Windows Desktop-Aktualisierung nicht mehr mithilfe des Programms Software in der Systemsteuerung hinzufügen, indem Sie auf Microsoft Internet Explorer 4.0, auf Hinzufügen/Entfernen, und anschließend auf Die Komponente für die Windows Desktop-Aktualisierung von der Website hinzufügen klicken. Durch diese Schritte wird lediglich die folgende Microsoft-Website geöffnet, oder es wird eine Microsoft-Website mit der Meldung "Die Seite wurde nicht gefunden" angezeigt.
http://www.microsoft.com/Windows/IE (http://www.microsoft.com/Windows/IE)
Sie können die Windows Desktop-Aktualisierung nicht von dieser Website installieren.

Entfernen der Windows Desktop-Aktualisierung

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Windows Desktop-Aktualisierung zu entfernen:
  1. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Einstellungen, klicken Sie auf Systemsteuerung, und doppelklicken Sie auf Software.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Installieren/Deinstallieren, klicken Sie in der Liste der installierten Programme auf Microsoft Internet Explorer 4.0, und klicken Sie anschließend auf Hinzufügen/Entfernen.
  3. Klicken Sie auf Die Komponente für die Windows Desktop-Aktualisierung entfernen, aber den Internet Explorer 4.0 Webbrowser beibehalten., und klicken Sie danach auf OK.
  4. Wenn im Papierkorb Dateien enthalten sind, wird die folgende Meldung angezeigt:
    Das Format des Papierkorbs wurde durch Internet Explorer 4.0 verändert.

    Falls Sie Daten aus dem Papierkorb noch benötigen, öffnen Sie den Papierkorb und verschieben Sie die Dateien an einen anderen Ort.

    Um die Dateien im Papierkorb dauerhaft zu löschen und den Vorgang fortzusetzen, klicken Sie auf OK.
    Klicken Sie auf OK wenn Sie sicher sind, dass sich im Papierkorb keine Dateien befinden, die Sie wiederherstellen möchten.
Internet Explorer versucht, alle Programme zu schließen und Ihren Computer neu zu konfigurieren, damit die Windows Desktop-Aktualisierung nicht verwendet wird.

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Internet Explorer 5.0
  • Microsoft Internet Explorer 4.01 Service Pack 1
  • Microsoft Internet Explorer 4.01 Service Pack 2
  • Microsoft Internet Explorer 4.0 128-Bit Edition
Keywords: 
kbenv kbfaq kbhowto kbui KB165695
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Zurückgezogener KB-ArtikelDisclaimer zu nicht mehr gepflegten KB-Inhalten
Dieser Artikel wurde für Produkte verfasst, für die Microsoft keinen Support mehr anbietet. Der Artikel wird deshalb in der vorliegenden Form bereitgestellt und nicht mehr weiter aktualisiert.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store