DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 192929 - Geändert am: Montag, 18. November 2013 - Version: 5.0

 

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt die Übermittlungsbestätigung und Lesebestätigung Funktionen von Microsoft Outlook.

Weitere Informationen

Frühere Versionen von Outlook können Sie das Anfordern von Übermittlungsbestätigungen und Lesebestätigungen für e-Mail-Nachrichten, die Sie an andere Personen senden. Microsoft Outlook 2000 und neuere Versionen von Outlook können Sie außerdem angeben, wie Sie auf Anforderungen für Lesebestätigungen antworten soll begleiten Sie e-Mail-Nachrichten, die an Sie gesendet werden.

Anfordern von Übermittlungsbestätigungen:

Um Übermittlungsbestätigungen für Nachrichten anzufordern, die Sie an andere übermittelt haben, müssen Sie Microsoft Exchange Server als e-Mail-Dienst verwenden.

Hinweis Für Outlook 2000 müssen Sie in den Modus für die Unternehmens-und Arbeitsgruppenunterstützung (CW) Outlook installiert haben.

Sie können Übermittlungsbestätigungen für einzelne anfordern oder für alle Nachrichten senden.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Übermittlungsbestätigung für eine bestimmte Nachricht anzufordern:
  1. Klicken Sie auf die Nachricht im Menü Ansicht auf Optionen.
  2. Klicken Sie auf das Kontrollkästchen Übermittlungsbestätigung für diese Nachricht Anforderungeines unter Abstimmungs- und Verlaufoptionenund klicken Sie dann auf Schließen.

Outlook 2002 und Outlook 2003

Um Übermittlungsbestätigungen für alle Nachrichten anzufordern, die Sie in Microsoft Outlook 2002 und Microsoft Office Outlook 2003 zu senden, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen.
  2. Klicken Sie auf E-Mail-Optionenauf der Registerkarte Einstellungen , und klicken Sie dann auf Verlaufoptionen.
  3. Klicken Sie unter für alle Nachrichten, die ich Sende, die anzufordernklicken Sie auf das Kontrollkästchen Übermittlungsbestätigung und klicken Sie dann auf OK.

Outlook 2000

Um Übermittlungsbestätigungen für alle Nachrichten anzufordern, die Sie in Outlook 2000 zu senden, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einstellungen klicken Sie auf E-Mail-Optionen und dann aufVerlaufoptionen.
  3. Klicken Sie auf die Kontrollkästchen für die Allmessages, die ich sende eine Übermittlungsbestätigung anfordern , und klicken Sie dann auf OK.

Anfordern von Lesebestätigungen

Um eine Lesebestätigung für Nachrichten anzufordern, die Sie an andere übermittelt haben, können Sie Microsoft Exchange Server oder Internet Mail als Ihren e-Mail-Dienst. Für Outlook 2000 können Sie Outlook im Modus nur via Internet ' (Internet Mail Only, IMO) installieren. Alternativ können Sie Outlook im CW-Modus installieren. Sie können Lesebestätigungen für entweder einzelne oder für alle Nachrichten senden.

Um eine Lesebestätigung für eine bestimmte Nachricht anzufordern:
  1. Klicken Sie auf die Nachricht im Menü Ansicht auf Optionen.
  2. Klicken Sie unter Abstimmungs- und Verlaufoptionenklicken Sie auf das Kontrollkästchen Anforderungeines Lesen dieser Nachricht bestätigen und klicken Sie dann auf Schließen.

Outlook 2002 und Outlook 2003

Um Lesebestätigungen für alle Nachrichten, die Sie senden in Outlook 2002 und Outlook 2003 die folgenden Schritte ausführen:
  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen.
  2. Klicken Sie auf E-Mail-Optionenauf der Registerkarte Einstellungen , und klicken Sie dann auf Verlaufoptionen.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Lesebestätigung unter für alle Nachrichten, die ich Sende, die anfordernund klicken Sie dann auf OK.

Outlook 2000

Um Lesebestätigungen für alle Nachrichten, die Sie senden in Outlook 2000 die folgenden Schritte ausführen:
  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einstellungen klicken Sie auf E-Mail-Optionen und dann aufVerlaufoptionen.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Lesebestätigung für alle Nachrichten Isend , und klicken Sie dann auf OK.

Reagieren auf Bestätigungsanforderungen lesen

Outlook 2002 und Outlook 2003

Wenn Sie Outlook mit Microsoft Exchange Server als e-Mail-Dienst verwenden, antwortet Exchange Server immer auf Anfragen für Lesebestätigungen.

Wenn Sie Outlook mit Internet Mail als Ihren e-Mail-Dienst verwenden, müssen Sie eine Auswahl zu reagieren oder nicht alle Anfragen für eine Lesebestätigung beantworten.

So wählen eine Option Internet-Mail reagieren auf Anfragen zu lesen:
  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen.
  2. Klicken Sie auf E-Mail-Optionenauf der Registerkarte Einstellungen , und klicken Sie dann aufVerlaufoptionen.
  3. Verwenden Sie diese Option zum Reagieren auf Requestsfor Lesebestätigungen entscheiden, unter . Gilt nur für Internet-Mail-Kontenentweder immer eine Antwort senden, Neversend eine Antwortoder Senden einer Antwort vorher bestätigenaktivieren, und klicken Sie dann auf OK.

Outlook 2000

Wenn Sie CW-Installation von Outlook mit Microsoft Exchange Server als e-Mail-Dienst verwenden, antwortet Exchange immer auf Anfragen für Lesebestätigungen.

Wenn Sie CW-Installation von Outlook mit Internet Mail als Ihren e-Mail-Dienst verwenden, müssen Sie die Wahl zwischen Reaktion oder reagiert nicht auf alle Anfragen für eine Lesebestätigung.

Bei Verwendung von Outlook IMO-Installation müssen Sie eine dritte Option, wenn Sie eine Anforderung für eine Lesebestätigung beantworten möchten auf Nachrichtenbasis gefragt werden.

Um die CW-/Internet Mail-Optionen für die Reaktion auf Leseanforderungen Eingang auswählen:
  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einstellungen klicken Sie auf E-Mail-Optionen und dann aufVerlaufoptionen.
  3. Klicken Sie unter Verwendung dieser Option zu entscheiden, wie auf Requestsfor Lesebestätigungen antwortenentweder auf immer eine Antwort senden oder auf Neversend eine Antwortaus, und klicken Sie dann auf OK.
Die IMO-Optionen für die Reaktion auf Leseanforderungen Eingang auswählen:
  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einstellungen klicken Sie auf E-Mail-Optionen und dann aufVerlaufoptionen.
  3. Klicken Sie unter Verwendung dieser Option zu entscheiden, wie auf Requestsfor Lesebestätigungen antwortenwählen entweder immer eine Antwort senden, nie Senda Antwortoder Senden einer Antwort vorher bestätigen, und klicken Sie dann auf OK.

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office Outlook 2003
  • Microsoft Outlook 2002 Standard Edition
  • Microsoft Outlook 2000 Standard Edition
Keywords: 
kbexpertisebeginner kbfunctions kbreceivemail kbsendmail kbemail kbinfo kbmt KB192929 KbMtde
Maschinell übersetzter ArtikelMaschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 192929  (http://support.microsoft.com/kb/192929/en-us/ )
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store
Folgen Sie uns: