DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 2121559 - Geändert am: Freitag, 15. August 2014 - Version: 4.0

Um festzustellen, ob ein Service Pack auf die Microsoft Office 2010-Suite angewendet wurde, überprüfen Sie einfach die Versionsnummer:
  • Versionsnummer der ursprünglichen RTM-Version von Office 2010: 14.0.4763.1000
  • Versionsnummer von Office 2010 Service Pack 1 (SP1): 14.0.6029.1000 oder höher
  • Versionsnummer von Office 2010 Service Pack 2 (SP2): 14.0.7015.1000 oder höher

Hier suchen Sie diese Angabe:
  1. Öffnen Sie in der Systemsteuerung die Komponente Programme und Features.
  2. Führen Sie einen Bildlauf nach unten durch, bis Sie Office 2010 sehen, und betrachten Sie dann die Spalte Version.
Bild minimierenBild vergrößern


Die Version in diesem Screenshot steht für Office 2010 SP1.



Informationsquellen

Welche Version von Office verwende ich? (http://office.microsoft.com/de-de/support/what-version-of-office-am-i-using-HA101873769.aspx?CTT=1) .



Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Access 2010
  • Microsoft Excel 2010
  • Microsoft InfoPath 2010
  • Microsoft Word 2010
  • Microsoft PowerPoint 2010
  • Microsoft Publisher 2010
  • Microsoft Project Standard 2010
  • Microsoft Project Professional 2010
  • Microsoft Visio Standard 2010
  • Microsoft Visio Professional 2010
  • Microsoft Visio Premium 2010
  • Microsoft Outlook 2010
  • Microsoft OneNote 2010
  • Microsoft SharePoint Designer 2010
  • Microsoft Office Groove 2010 Office Groove
  • Microsoft Office Home and Business 2010
  • Microsoft Office Home and Student 2010
  • Microsoft Office Standard 2010
  • Microsoft Office Professional 2010
  • Microsoft Office Professional Plus 2010
Keywords: 
kbhowto kbexpertisebeginner KB2121559
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store
Folgen Sie uns: