DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 214330 - Geändert am: Donnerstag, 6. Februar 2014 - Version: 3.0

 
Eine Microsoft Excel 2000-Version dieses Artikels finden Sie unter 180162  (http://support.microsoft.com/kb/180162/ ) .

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Microsoft Excel unterstützt zwei verschiedene Datumssysteme. Diese Systeme sind das 1900-Datumssystem und das 1904-Datumssystem. Dieser Artikel beschreibt die beiden Datumssysteme und die Probleme, die auftreten können, wenn Sie Arbeitsmappen verwenden, die verschiedene Datumssysteme verwenden.

Weitere Informationen

Das 1900-Datumssystem

In das 1900-Datumssystem ist der erste Tag, der unterstützt wird ab dem 1. Januar 1900. Wenn Sie ein Datum eingeben, wird das Datum in eine Zahl konvertiert, die Anzahl der verstrichenen Tage seit dem 1. Januar 1900 darstellt. Wenn Sie eingeben, z. B. 5. Juli 1998, konvertiert Excel das Datum in die fortlaufende Zahl 35981.

Standardmäßig verwendet Microsoft Excel für Windows das 1900-Datumssystem. Das 1900-Datumssystem ermöglicht eine bessere Kompatibilität zwischen Excel und anderen Tabellenkalkulationen, wie z. B. 1-2-3 Lotus, die unter MS-DOS oder Microsoft Windows ausgeführt werden sollen.

Das 1904-Datumssystem

Im 1904-Datumssystem ist der erste Tag, der unterstützt wird ab dem 1. Januar 1904. Wenn Sie ein Datum eingeben, wird das Datum in eine Zahl konvertiert, die Anzahl der verstrichenen Tage seit dem 1. Januar 1904 darstellt. Wenn Sie eingeben, z. B. 5. Juli 1998, konvertiert Excel das Datum in die fortlaufende Zahl 34519.

Standardmäßig verwendet Microsoft Excel für den Macintosh das 1904-Datumssystem. Aufgrund früher Macintosh-Computer wurden Datumsangaben vor dem 1. Januar 1904 nicht unterstützt. Die Intention dieser Konstruktion war die Tatsache, dass 1900 ein Schaltjahr nicht war Probleme zu vermeiden. Wenn Sie auf das 1900-Datumssystem umschalten, unterstützt Excel für den Macintosh Datum so früh wie den 1. Januar 1900.

Der Unterschied zwischen den Datumssystemen

Da das Datum zwei Systeme unterschiedlichen Startdaten arbeiten, wird dasselbe Datum in den einzelnen Systemen Datum durch verschiedene fortlaufende Zahlen dargestellt. 5. Juli 1998 kann z. B. wie folgt zwei verschiedene fortlaufende Zahlen haben.
                      Serial number
   Date system        of July 5, 1998
   ----------------------------------

   1900 date system   35981
   1904 date system   34519
				
Der Unterschied zwischen den beiden Datumssystemen beträgt 1.462 Tage; d. h. ist die fortlaufende Zahl für ein Datum im 1900-Datumssystem immer um 1.462 Tage größer ist als die Seriennummer vom gleichen Tag im 1904-Datumssystem. 1.462 Tage entspricht vier Jahre und einen Tag (ein Schalttag).

Festlegen des Datumssystems für eine Arbeitsmappe

In Excel kann jede Arbeitsmappe haben eigene Datumssystem festgelegt, auch wenn mehrere Arbeitsmappen geöffnet sind.

Um das Datumssystem für eine Arbeitsmappe in Microsoft Office Excel 2003 und in früheren Versionen von Excel festzulegen, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Öffnen Sie oder wechseln Sie zu der Arbeitsmappe.
  2. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen. Klicken Sie in Excel X oder höher für Macintosh im Menü Excel auf Einstellungen .
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte berechnen .
  4. Um das 1900-Datumssystem in der Arbeitsmappe zu verwenden, klicken Sie auf zum Säubern Sie das Kontrollkästchen 1904-Datumswerte . Um das 1904-Datumssystem in der Arbeitsmappe zu verwenden, klicken Sie auf das Kontrollkästchen 1904-Datumswerte.
  5. Klicken Sie auf OK.

Um das Datumssystem für eine Arbeitsmappe in Microsoft Office Excel 2007 einzustellen, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Öffnen Sie oder wechseln Sie zu der Arbeitsmappe.
  2. Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche, und klicken Sie dann auf Excel-Optionen.
  3. Klicken Sie auf Erweitert.
  4. Wählen Sie unter beim Berechnen dieser Arbeitsmappedas Kontrollkästchen 1904 Verwendung Datensystem auf und klicken Sie dann auf OK.
Beachten Sie, dass wenn Sie das Datumssystem für eine Arbeitsmappe, die bereits Daten enthält ändern, die Datumsangaben um vier Jahre und einen Tag verschoben. Weitere Informationen dazu, wie Sie die umgestellte Datumsangaben zu korrigieren finden Sie im Abschnitt "Korrigieren umgestellter Datumsangaben".

Probleme beim Verknüpfen und Kopieren von Datumsangaben zwischen Arbeitsmappen

Wenn zwei Arbeitsmappen verschiedene Datumssysteme verwenden, können Sie Probleme beim Verknüpfen und Kopieren von Datumsangaben zwischen Arbeitsmappen auftreten. Insbesondere können die Datumsangaben um vier Jahre und einen Tag verschoben werden.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein Beispiel für dieses Verhalten:
  1. Erstellen Sie in Excel zwei neue Arbeitsmappen (Mappe1 andBook2).
  2. Folgen Sie den Schritten im Abschnitt "Festlegen des Datumssystems für aWorkbook", um das 1900-Datumssystem in Book 1 verwenden. Verwenden Sie in Mappe2 das 1904-Datesystem.
  3. Geben Sie in Mappe1 das Datum 5. Juli 1998 ein.
  4. Markieren Sie die Zelle, die das Datum enthält, und klicken Sie dann im Menü Bearbeiten auf Kopieren .

    Hinweis Markieren Sie in Excel 2007 die Zelle, die das Datum enthält, und klicken Sie auf Kopieren in die Zwischenablage Gruppe auf der Registerkarte Startseite .
  5. Wechseln Sie zu Mappe2, markieren Sie eine Zelle, und klicken Sie dann im Menü Bearbeiten auf Einfügen .

    Hinweis In Excel 2007 wechseln Sie zu Mappe2, markieren Sie eine Zelle, und klicken Sie in der Gruppe Zwischenablage auf der Registerkarte Startseite auf Einfügen .

    Das Datum wird als 6. Juli 2002 eingefügt. Beachten Sie, dass vier Jahre und einen Tag später als das Datum in Schritt 3, weil das Datum Book2uses 1904-Datumssystem.
  6. Geben Sie in Mappe2 das Datum 5. Juli 1998. Wählen Sie die Zelle Thatcontains, Datum und klicken Sie dann auf Kopieren im Menü Bearbeiten .

    Hinweis Geben Sie das Datum in Excel 2007 5. Juli 1998 in Mappe2. Wählen Sie die Zelle Thatcontains, das Datum, und klicken Sie dann auf Kopieren in die Zwischenablage Gruppe auf der Registerkarte Startseite .
  7. Wechseln Sie zu Mappe1, markieren Sie eine Zelle, und klicken Sie dann im Menü Bearbeiten auf Einfügen .

    Hinweis In Excel 2007 wechseln Sie zu Mappe1, markieren Sie eine Zelle, und klicken Sie in der Gruppe Zwischenablage auf der Registerkarte Startseite auf Einfügen .

    Das Datum wird als 4. Juli 1994 eingefügt. Es wurde um vier Jahre und einen Tag verlagert sich da Mappe1 das 1900-Datumssystem verwendet.

Korrigieren umgestellter Datumsangaben

Wenn aus verknüpfen und Kopieren von Datumsangaben zwischen Arbeitsmappen oder wenn Sie das Datumssystem für eine Arbeitsmappe ändern, die bereits Datumsangaben enthält, können die Datumsangaben um vier Jahre und einen Tag verschoben werden. Umgestellte Datumsangaben zu korrigieren, indem Sie folgende Schritte aus:
  1. Geben Sie in eine leere Zelle den Wert 1462 ein.
  2. Markieren Sie die Zelle aus. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Kopieren.

    Hinweis Markieren Sie in Excel 2007 die Zelle, und klicken Sie auf Kopieren in die Zwischenablage Gruppe auf der Registerkarte Startseite .
  3. Markieren Sie die Zellen, die die umgestellten Datumsangaben enthalten. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Inhalte einfügen.

    Hinweis Markieren Sie in Excel 2007 die Zellen, die die umgestellten Datumsangaben enthalten, klicken Sie in der Gruppe Zwischenablage auf der Registerkarte Startseite auf Einfügen und klicken Sie dann auf Inhalte einfügen.
  4. Klicken Sie im Dialogfeld Inhalte einfügen klicken Sie, aktivieren das Kontrollkästchen Werte unter Einfügen, und klicken Sie auf eines der folgenden Kontrollkästchen unter Vorgang.
          Select this     If
          --------------------------------------------------------------------
    
          Add             The dates must be shifted up by four years and one
                          day.
    
          Subtract        The dates must be shifted down by four years and one
                          day.
    					
  5. Klicken Sie auf OK.
Wiederholen Sie diese Schritte, bis alle umgestellten Datumsangaben korrigiert worden sind.

Ändern Sie bei Verwendung eine Formel auf ein Datum in einer anderen Arbeitsmappe verknüpfen und das von einer Formel zurückgegebene Datum falsch ist, weil die Arbeitsmappen verschiedene Datumssysteme verwenden, die Formel, um das richtige Datum zurück. Verwenden Sie beispielsweise die folgenden Formeln:
   =[Book2]Sheet1!$A$1+1462

   =[Book1]Sheet1!$A$1-1462
				
In diesen Formeln wird 1.462 hinzugefügt oder gelöscht aus den Datumswert.

Informationsquellen

Weitere Informationen dazu, wie Sie in Excel das 1900-Datumssystem und das 1904-Datumssystem zu verwenden klicken Sie auf die folgenden Artikelnummern klicken, um die betreffenden Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
214348  (http://support.microsoft.com/kb/214348/ ) Achse des Diagramms möglicherweise vier Jahren bereits nach dem Skala formatieren
214365  (http://support.microsoft.com/kb/214365/ ) DATE-Funktion möglicherweise das #NUM zurück! Fehler bei der 0-3 Jahr
213593  (http://support.microsoft.com/kb/213593/ ) In einem Makro zurückgegebene Datum ist vier Jahre zu früh
214239  (http://support.microsoft.com/kb/214239/ ) Optionseinstellungen deaktiviert Arbeitsblattschutz nicht.
214058  (http://support.microsoft.com/kb/214058/ ) Tage der Woche vor dem 1. März 1900 sind Incorrectin Excel

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Excel 2013
  • Microsoft Office Excel 2007
  • Microsoft Excel 2002 Standard Edition
  • Microsoft Excel 2000 Standard Edition
  • Microsoft Excel 97 Standard Edition
  • Microsoft Excel 2004 for Mac
  • Microsoft Excel 2001 für Mac
  • Microsoft Excel X für Macintosh
  • Microsoft Office Excel 2008 for Mac
Keywords: 
kbhowto kbexpertisebeginner kbinfo kbmt KB214330 KbMtde
Maschinell übersetzter ArtikelMaschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 214330  (http://support.microsoft.com/kb/214330/en-us/ )
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store
Folgen Sie uns: