DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 2276763 - Geändert am: Donnerstag, 6. Februar 2014 - Version: 14.0

 

Zusammenfassung

Dieser Artikel beantwortet einige häufig gestellten Fragen zu Outlook Social Connector (OSC).

Weitere Informationen

F: Warum enthalten Kontakte, die aus einem sozialen Netzwerk über Outlook Social Connector synchronisiert werden, keinen zweiten Vornamen?

A: Beim Synchronisieren von Kontakten, unterstützt Outlook Connector für soziale Netzwerke nicht Vorname. Daher sind alle Kontakte mit OSC mit Outlook synchronisiert keinen Vornamen enthalten. Bitte beachten Sie, dass der Feldwert Vornamen im Netzwerk diese Beschränkung Outlook Connector für soziale Netzwerke nicht beeinflusst wird.

F: Ich habe Outlook 2010, aber wenn ich versuche, einen Anbieter zu installieren, gibt es einen Fehler, der angibt, dass Outlook Connector für soziale Netzwerke nicht gefunden wurde.

A: Wenn das Add-In für Outlook Connector für soziale Netzwerke während der Installation von Outlook 2010 deaktiviert wurde, wird der Anbieter nicht installiert. Um das folgende Problem folgendermaßen beheben:
  • Öffnen Sie der Windows -Systemsteuerung, und klicken Sie auf Programme und Funktionen.
  • In der von Programmen und Features Wählen Sie im Dialogfeld Microsoft Office 2010 , und klicken Sie dann auf Ändern.
  • In der Microsoft Office 2010-setup-Dialogfeld Wählen Sie Hinzufügen oder Entfernen von Features , und klicken Sie dann auf Weiter.
  • Klicken Sie im Dialogfeld Optionen auf Microsoft Outlook, klicken Sie auf Outlook-Add-Insund klicken Sie dann auf Outlook Connector für soziale Netzwerke.
  • Wählen Sie vom Arbeitsplatz starten, und klicken Sie dann auf Weiter.
  • Beenden Sie den Konfigurationsprozess für Microsoft Office 2010, und starten Sie Outlook neu.
F: Wenn OSC auf Windows 7 verwenden, hängt Outlook, wenn ich eine Nachricht ändern

A: Dies ist ein bekanntes Problem, und es tritt ein, wenn die Personenbereich manuell während der Verwendung von Outlook auf Windows 7 Aero-Designs ihre maximale Größe erweitert wird. Tritt nicht auf, wenn Basic, Classic und Schwarz Designs verwenden.

Sollte das Problem auftreten, es mit einer der folgenden Methoden behoben werden kann:
  • Ändern Sie das Design von Windows 7 in Basic, Classic oder Schwarz.
  • Alternativ können Sie Folgendes tun:
    • Wenn Sie Aero-Design zu verwenden, zeigen Sie auf die Outlook Symbol in der Windows 7-Task bar, und klicken Sie auf das rote "X", um das e-Mail-Element schließen.
    • Um das Outlook-Hauptfenster zurückzukehren, klicken Sie auf die Ansicht Registerkarte Personenbereichauf, und wählen Sie dann minimiert.
F: Wenn ich beschließe, einem e-Mail-Empfänger auf einem sozialen Netzwerk zu folgen, erhalte ich eine Fehlermeldung. Woran liegt das?

A: Wenn die Person, die Sie versuchen, führen nicht Bestandteil des Netzwerks ist, über eine Verbindung herstellen soll, gibt im Netzwerk eine Meldung "Fail" auf Outlook Connector für soziale Netzwerke. Keine Einladung in das Netzwerk wird durch das Netzwerk an die Person gesendet.

F: Wie kann ich sehen, welchen Status mein Freund bei Facebook hat?

A: Wenn der Facebook-Anbieter installiert ist, sind die Statusaktualisierungen Ihrer Freunde je nach den öffentlichen Sucheinstellungen sichtbar, die sie in ihrem Profil in Facebook ausgewählt haben.
  • Wenn eine Person ihr Profil öffentlich durchsuchbar gemacht hat, dann werden Sie ihren Status sehen, auch wenn Sie nicht die Freunde sind.
  • Wenn eine Person ihr Profil nicht durchsuchbar gemacht hat, wird keine Statusinformationen von Facebook zurückgegeben.
  • Wenn eine Person eine durchsucht werden ihr Profil an Freunde nur vorgenommen hat, aber ihre e-Mail-Adresse nicht sichtbar, Freunde ist, wird keine Statusinformationen von Facebook zurückgegeben, auch wenn Sie einem Freund.
  • Wenn eine Person eine durchsucht werden ihr Profil an Freunde nur vorgenommen hat und ihre e-Mail-Adresse an Freunde sichtbar ist, wird diese Person Statusinformationen sind Sie ein Freund von Facebook zurückgegeben.
F: Ich finden Sie unter älteren Bilder von Kollegen, die ich auch in den Kontakteordner habe.

A: Dies ist ein bekanntes Problem und tritt nur in bestimmten Exchange Server-Konfigurationen. Es tritt auf, wenn der Kollege Bild in Active Directory aktualisiert, nachdem Sie sie dem Ordner Kontakte hinzugefügt haben. Outlook Connector für soziale wird das Bild im Ordner "Kontakte" nicht automatisch aktualisiert.

Falls das Problem auftritt, kann es mit der folgenden Methode behoben werden:
  1. Öffnen Sie den Kontakt in Frage.
  2. Entfernen Sie das Kontaktbild durch:
    Von Outlook 2007 und Outlook 2010:
    • In der Optionen Groupt, klicken Sie auf Bild, und klicken Sie aufBild entfernen.
    Von Outlook 2003:
    • Aus der Maßnahmen Menü Bild entfernenauswählen.
  3. Aktualisieren Sie das Bild:
    Von Outlook 2007 und Outlook 2010:
    • Klicken Sie auf die Update -Schaltfläche in der Multifunktionsleiste.
    Von Outlook 2003:
    • Klicken Sie in der Symbolleiste auf Aktualisieren.
  4. 4. Schließen Sie und speichern Sie des Kontakts.
F: besteht eine Verbindung zu Facebook erhalte, jedoch keine Updates aus dem sozialen Netzwerk Facebook.

A: Dies ist ein bekanntes Problem. Wenn Sie einmal eine zu Facebook Verbindung schon, und jetzt sind Outlook neu starten, wird der Anbieter Facebook für Outlook Social Connector "Verbunden" sagen, obwohl möglicherweise keine Internet-Verbindung.

Falls das Problem auftritt, kann es mit der folgenden Methode behoben werden:

Stellen Sie sicher, dass die aktuelle Verbindung zum Internet funktioniert. Um dies zu überprüfen, können Sie Folgendes tun:
  • Öffnen Sie einen Internet-Browser (Internet Explorer, Firefox und So weiter).
  • Besuchen Sie die Facebook-Website: http://www.Facebook.com (http://www.facebook.com/)
  • Wenn die Webseite angezeigt wird, können Sie eine Verbindung mit dem Internet.
F: Ich habe einen neuen Provider, aber ich sehe es in der Liste, und führen Sie erhalten ich nicht mit Outlook Social Connector Konten das Dialogfeld aufgefordert.

A: Es gibt einige bekannte Probleme beim möglicherweise die Dialogseite für Outlook Connector für soziale Netzwerke Konten manuell öffnen. Wenn das Dialogfeld Einstellung Outlook Social Connector Konten derzeit geöffnet ist, schließen Sie und folgen Sie die Anweisungen, um sie erneut zu öffnen.

Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten, dieses Dialogfeld zu öffnen.
  1. So öffnen Sie die Kontoeinstellungen von Outlook Connector für soziale Netzwerke:
    Von Outlook 2003 und Outlook 2007:
    • Auf der Tools Menü klicken Sie auf Social Network-Kontoeinstellungen.
    Outlook 2010:
    • Wählen Sie die Ansicht Registerkarte auf der Multifunktionsleiste.
    • Klicken Sie unter der Personenbereich Schaltfläche, wählen Sie Einstellungen.
  2. Personen im Bereich:
    • Mit der Personenbereich maximiert und anzeigen, erweitern Sie die Struktur, und wählen Sie in einem anderen sozialen Netzwerk.
    • Wenn die Struktur nicht angezeigt wird, klicken Sie auf die Schaltfläche Ansicht umschalten in der rechten oberen Ecke des Personenbereich.
F: ich einen Anbieter von Outlook Connector für soziale Netzwerke gelöscht haben, aber ich erhalte noch Aktivitäten aufgeführt, wenn ich eine e-Mail von dieser Person auf.

A: Social Outlook Connector speichert die letzten Personen Aktivitäten im Speicher, auch nach dem Löschen von des Anbieters. Nur wenn Sie nicht diese Informationen nicht mehr anzeigen möchten, müssen Sie Outlook neu starten.

F: Aktivitäten und Kontaktinformationen erscheinen nicht in den Personenbereich für Benutzer, die über Konten in einem sozialen Netzwerk verfügen. Warum nicht?

A: Wenn die e-Mail-Adresse zum Senden von Meldungen nicht unter die Kontoeinstellungen für das soziale Netzwerk registriert ist, werden die Aktivitäten des Benutzers im Personenbereich nicht angezeigt. Wenn Sie Ihre Aktivitäten für Ihre Kollegen im Büro angezeigt werden soll, fügen Sie Ihre geschäftliche e-Mail-Adresse als zusätzliche e-Mail-Adresse unter Kontoeinstellungen für das soziale Netzwerk.

F: Ich sehe Berichtstitel und Auftragsinformationen für einige Benutzer in den Personenbereich, aber für andere Benutzer diese Felder nicht vorhanden sind. Was ist los?

A:Einige Benutzer bieten keine Berichtstitel und Auftragsinformationen für das soziale Netzwerk, so dass diese Daten nicht im Personenbereich verfügbar sind. Wenn Kontaktinformationen mithilfe der bedarfsgesteuerten Synchronisierung ist, besteht ein Problem mit Outlook Social Connector 1.1, bei dem Informationen zum Sicherungsauftrag Titel und Unternehmen in den Personenbereich leer zu sein.

F: Warum kann ich gelegentlich das falsche Bild oder Foto für einen Benutzer von LinkedIn sehen?

A:Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie die aktualisierte Outlook Social Connector (OSC), Version 1.1.

Einzelheiten zu den aktualisierten OSC finden Sie http://support.Microsoft.com/kb/983403 (http://support.microsoft.com/kb/983403) .

F: Meine Bilder in Outlook werden von der Facebook oder verknüpfte in Fotos nicht aktualisiert. Sollten sie?

A: Wenn Sie jedoch Outlook Connector für soziale Netzwerke mit einem sozialen Netzwerk verbinden, wird Ihr Postfach Kontakteordner nie aktualisiert Informationen aus sozialen Netzwerken enthalten. Je nach Synchronisieren von jedem Anbieter verwendet kann das folgende Kontakte synchronisieren Verhalten bemerkt:
-Anbieter, mit denen eine Zwischenspeicherung Modewill separaten lokalen Ordner erstellen, indem Sie den gleichen Namen wie der Provider (z. B. "LinkedIn") und synchronisieren Sie die Kontakte aus dem Netzwerk in den Ordner Anbieter.
-Anbieter, die einen auf-Anforderung-Modus (zum Beispiel "Facebook") verwenden, werden nie lokalen Ordner erstellt. Informationen über den Benutzer wird in Echtzeit abgerufen, wenn es sich bei den Personenbereich zu aktualisieren.

F: Wenn ich versuche, das neueste Update zu Outlook Connector für soziale Netzwerke, die Facebook und oder den Windows Live Messenger-Anbieter auf Outlook 2010 installieren, ist der folgende Fehler zurückgegeben "die erwartete Version des Produkts wurde nicht auf dem System gefunden.", und die Installation wird nicht abgeschlossen. Woran liegt das?

A:
die Updates für Outlook Connector für soziale Netzwerke, die Facebook und Windows Live Messenger-Anbieter erfordern die Releaseversion von Outlook 2010. Office 2010 Beta und Office 2010 Release Candidate-Builds werden nicht unterstützt. Um zu bestimmen, welche Version von Outlook: 2010 haben Sie so
  1. Öffnen Sie der Windows -Systemsteuerung, und klicken Sie auf Programme und Funktionen.
  2. In der von Programmen und Features klicken Sie im Dialogfeld Wählen Sie Microsoft Office 2010.
  3. Die Office-Version wird unten im Dialogfeld angezeigt. Die richtige Version lesen sollten "Produktversion: 14.0.4763.1000"
Beachten Sie bitte, dass das WIndows Live Messenger und Facebook-Provider automatisch erkennen, ob das neueste Update für Outlook Connector für soziale Netzwerke installiert ist, und wenn es erforderlich ist, fordert Sie zum Herunterladen und installieren es vor dem Fortsetzen der Installation des Anbieters.



Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Outlook Social Connector
  • Microsoft Outlook 2010
  • Microsoft Outlook 2010 with Business Contact Manager
  • Microsoft Office Outlook 2007
  • Microsoft Office Outlook 2007 with Business Contact Manager
  • Microsoft Office Outlook 2003
  • Microsoft Office Outlook 2003 mit Business Contact Manager
Keywords: 
kbfaq kbinfo kbexpertisebeginner kbmt KB2276763 KbMtde
Maschinell übersetzter ArtikelMaschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2276763  (http://support.microsoft.com/kb/2276763/en-us/ )
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store