DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 2353366 - Geändert am: Mittwoch, 27. Oktober 2010 - Version: 1.1

Zusammenfassung

Dieser Artikel enthält Supportinformationen für die Verwendung von Microsoft Exchange Server in Verbindung mit Microsoft Outlook für Mac 2011. 

Weitere Informationen

Die Microsoft-Dienste für technischen Kundensupport bieten keinen Support für das Konfigurieren, die Problembehebung oder den Import von PST-Dateien mithilfe eines Exchange-Kontos. Wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator, Ihre IT-Abteilung oder den Professional-Support unter (800) 936-4900. Weitere Informationen zum Microsoft Professional Support finden Sie auf der folgenden MSDN-Website:

http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ee785592(CS.10).aspx (http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ee785592(CS.10).aspx)
Zum Einrichten eines Exchange-Kontos in Outlook öffnen Sie Outlook. Klicken Sie im Menü Extras auf Konten. Klicken Sie auf Exchange-Konto, und befolgen Sie dann die angezeigten Anweisungen. Sie benötigen die E-Mail-Adress- und -Authentifizierungsinformationen, wie etwa den Domänennamen, den Benutzernamen und das Kennwort. 
Hinweis Dies ist ein Artikel, der im Schnellverfahren direkt von der Microsoft-Supportorganisation erstellt wurde. Die hierin enthaltenen Informationen werden als Reaktion auf neue Probleme wie besehen bereitgestellt. Da dieser Artikel im Schnellverfahren erstellt wurde, kann er Tippfehler enthalten und zu einem späteren Zeitpunkt ohne vorherige Ankündigung überarbeitet werden. Weitere zu berücksichtigende Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen (http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=151500) .

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Outlook 2011 for Mac
Keywords: 
dftsdahomeportal KB2353366
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store