DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 2391941 - Geändert am: Montag, 1. Oktober 2012 - Version: 3.0

Zusammenfassung

In diesem Artikel sind die häufig gestellten Fragen zum Aktivieren von Microsoft Office für Mac 2011 zusammengestellt.

Weitere Informationen

F1: Was ist die Microsoft-Produktaktivierung?

A1:
Mithilfe der Microsoft-Produktaktivierung soll die illegale Vervielfältigung von Software reduziert und sichergestellt werden, dass Microsoft-Kunden die Softwarequalität erhalten, die sie erwarten. Das Ziel der Produktaktivierung besteht in der Eindämmung des sogenannten "Softwareliftings", einer Form der Softwarepiraterie. Das Softwarelifting ist eine Form der Piraterie, die durch die gemeinsame Verwendung von Software durch Personen in einer Weise gekennzeichnet ist, die eine Verletzung des EULAs (Endbenutzer-Lizenzvertrag, End User License Agreement) der Software darstellt.

Aktivierung ist ein neues Feature in Office Mac 2011. Alle früheren Versionen von Office für Mac, mit Ausnahme der Testversionen, erforderten keine Aktivierung.

Bild minimierenBild vergrößern


Nach der Aktivierung des Softwareprodukts wird der Computerhardware, auf der das Produkt installiert wird, ein bestimmter Product Key zugewiesen. Die Produktaktivierung ist erforderlich, um das Produkt zu verwenden. Wenn Sie sich entscheiden, auf die Schaltfläche "Später aktivieren" zu klicken, wird das Produkt nur 15 Tage lang ausgeführt. Beim Starten einer Anwendung werden Sie mit der folgenden Nachricht "Ihr Exemplar von Office für Mac muss innerhalb von 15 Tagen aktiviert werden" an die erforderliche Aktivierung erinnert.


Bild minimierenBild vergrößern



Wenn Sie sich auch nach Ablauf von 15 Tagen nicht zur Aktivierung entschlossen haben, wird das Produkt nicht gestartet und die folgende Nachricht angezeigt "Ihr Exemplar von Office für Mac muss zuerst aktiviert werden, damit Sie es verwenden können". 





Weitere Informationen zur Microsoft-Aktivierung finden Sie auf der folgenden Website:

http://www.microsoft.com/germany/piraterie/default.mspx ([anySimpleType])


F2: Worin liegt der Vorteil der Verwendung der Microsoft-Produktaktivierung?

A2:
Die Microsoft-Produktaktivierung ermöglicht Ihnen, das Produkt ohne CD bzw. DVD zu starten und zu verwenden.

F3: Welche Informationen werden während des Aktivierungsprozesses erfasst, verarbeitet oder übertragen?

A3:
Wenn Sie das Softwareprodukt aktivieren, werden die Product Key-Informationen zusammen mit einem Hardwarehash an Microsoft gesendet. Der Hardwarehash ist eine nicht eindeutige Zahl, die unter Verwendung der Hardwarekonfiguration des Computers generiert wird. Der Hardwarehash beinhaltet keine persönlichen Daten oder Informationen zum Produkt. Anhand des Hardwarehashs lassen sich weder Fabrikat noch Modell des Computers ermitteln. Er kann auch nicht zurückermittelt werden, um die reinen Computerinformationen zu erhalten. Neben Standardcomputerinformationen werden einige zusätzliche Spracheinstellungen erfasst. Diese Informationen werden nicht verwendet, um Sie zu identifizieren. Die Informationen werden zur statistischen Analyse erfasst und nur dazu verwendet, um sicherzustellen, dass Sie über eine lizenzierte Kopie des Produkts verfügen.

F4: Mit wie vielen Product Keys wird Home and Student oder Home and Business geliefert? 

A4: Sowohl Home and Student als auch Home and Business werden mit nur je einem (1) Product Key geliefert. 

F5: Wie oft kann ich das Produkt aktivieren?

A5:
Das Softwareprodukt kann auf ein und demselben Computer beliebig oft aktiviert werden. Sie können das Produkt beispielsweise beliebig oft entfernen und installieren oder aktivieren. Lesen Sie dazu die Microsoft-Software-Lizenzbedingungen. Lesen Sie die Rechte zur Installation und Verwendung unter dem Abschnitt für Ihre Produktversion. Wenn Sie z. B. über Office Home and Business 2011 verfügen, lesen Sie in Abschnitt 2 den Absatz 2. "Installations- und Verwendungsrechte". Suchen Sie die folgende Microsoft-Website auf, um die Microsoft-Softwarelizenzbedingungen zu öffnen: http://www.microsoft.com/About/Legal/EN/US/IntellectualProperty/UseTerms/Default.aspx (http://www.microsoft.com/About/Legal/EN/US/IntellectualProperty/UseTerms/Default.aspx)

F6: Kann ich das Produkt auf mehreren Computern installieren?

A6: Das hängt von der erworbenen Produktversion ab. Lesen Sie den Endbenutzer-Lizenzvertrag (Microsoft-Softwarelizenzbedingungen), um weitere Informationen zur Anzahl der Computer, auf denen das Produkt installiert werden kann, zu erhalten. Informationen zur Einsicht in die Microsoft-Softwarelizenzbedingungen finden Sie in F5 in diesem Dokument.

F7: Wie erfolgt die Aktivierung?

A7: Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Produkt zu aktivieren:

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
1. Starten Sie die Anwendung, und klicken Sie auf Product Key eingeben.
 
Bild minimierenBild vergrößern
2. Lesen Sie den Software-Lizenzvertrag, und klicken Sie auf Weiter.  
Bild minimierenBild vergrößern
3. Sie müssen dem Software-Lizenzvertrag zustimmen. Klicken Sie auf "Weiter". 
Bild minimierenBild vergrößern
4. Geben Sie den Product Key ein, und klicken Sie auf Aktivieren.

Der Aktivierungs-Assistent stellt automatisch über das Internet eine Verbindung zu den Microsoft-Lizenzierungsservern her. Wenn Sie das Produkt über das Internet aktivieren, wird der Product Key verschlüsselt an Microsoft übertragen. Wenn Sie das Produkt über das Internet aktivieren möchten und noch keine Internetverbindung besteht, weist der Assistent Sie auf die fehlende Internetverbindung hin. Klicken Sie entweder auf "Per Telefon aktivieren" oder auf "Später aktivieren". 

Hinweis: Verlieren Sie den Product Key nicht. Verwahren Sie die Verpackung, oder notieren Sie sich den Product Key, und bewahren Sie ihn an einem sicheren Ort auf.

Der Product Key ist eine eindeutige Sequenz von 25 Buchstaben und Ziffern, die in Gruppen zu je 5 aufgeteilt ist. 

Wenn Sie ein Paket mit einer DVD erworben haben: Der Product Key befindet sich auf der Rückseite der DVD-Hülle von Office für Mac. 

Wenn Sie das Produkt über eine Website erworben haben: Der Product Key wird Ihnen in einer E-Mail mit dem Titel "Microsoft Office for Mac – Order Confirmation" zugesendet. 
 
Bild minimierenBild vergrößern
5. Wenn die Aktivierung erfolgreich ausgeführt wurde, wird die folgende Meldung angezeigt:

Ihr Exemplar von <Produkttitel> ist jetzt aktiviert.
 
Bild minimierenBild vergrößern
Wenn die Aktivierung aus irgendeinem Grund misslingt, klicken Sie auf Per Telefon aktivieren. Wählen Sie Ihren Standort aus, und wählen Sie dann die Rufnummer auf dem Bildschirm. Zum Beispiel für die USA: (1866) 825-4797, oder für das Vereinigte Königreich: (44)-(203)-147-4930. Sie können eine Produktaktivierungszentrale anrufen, um von einem Kundenservicemitarbeiter Hilfe bei der Produktaktivierung zu erhalten. Die telefonische Aktivierung kann länger dauern als die Aktivierung über das Internet. Sie sollten sich während des Anrufs am Computer befinden. Ferner sollten Sie den Software-Product Key bereithalten. Wenn Sie diese Option aktivieren, generiert der Aktivierungs-Assistent eine Installations-ID. Sie müssen über diese Installations-ID verfügen, um das Produkt per Telefon zu aktivieren.

Bild minimierenBild vergrößern


Wichtig Wenn Sie bei der Produktaktivierungszentrale anrufen, werden Sie aufgefordert, die Ziffern der Installations-ID vorzulesen.

Hinweis: Die Telefonnummern der Produktaktivierungszentralen sind in diesem Artikel nicht für alle Standorte aufgelistet, weil diese Nummern je nach Lizenz und Land oder Region variieren. Der Aktivierungs-Assistent zeigt die Nummer an, unter der Sie die zuständige Produktaktivierungszentrale erreichen.


Hinweis Dies ist ein Artikel, der im Schnellverfahren direkt von der Microsoft-Supportorganisation erstellt wurde. Die hierin enthaltenen Informationen werden als Reaktion auf neue Probleme wie besehen bereitgestellt. Da dieser Artikel im Schnellverfahren erstellt wurde, kann er Tippfehler enthalten und zu einem späteren Zeitpunkt ohne vorherige Ankündigung überarbeitet werden. Weitere zu berücksichtigende Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen (http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=151500) .

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office for Mac Home and Business 2011
  • Microsoft Office for Mac Home and Student 2011
Keywords: 
KB2391941
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store
Folgen Sie uns: