DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 2403615 - Geändert am: Samstag, 14. März 2015 - Version: 2.0

 

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

In diesem Artikel werden wir am besten Praktiken suchen, für die Auswahl eines Kennworts, zum Konfigurieren von Outlook Express, um Ihre Kennwörter zu merken und auszuführende Aktion, wenn Outlook Express sie vergisst.

Weitere Informationen

Auswahl eines Kennworts

Sicherheitsexperten sind sich einig, dass "best Practice Theory" erfordert ein Kennwort:

  • Wird manuell jedes Mal eingegeben haben, wenn, das es erforderlich ist. und
  • Zufälligund
  • Ist eine eindeutige verwendet nur einmal und
  • Ist die mindestens acht Zeichen lang ist, aber 14 oder mehr ist besser und
  • Enthält eine Mischung von Groß- und Kleinbuchstaben und mindestens eine Ziffer oder Symbol (z. B. Satzzeichen) und
  • Wird regelmäßig und häufig geändert.
Diese Vorschläge basieren auf Ihren gesunden Menschenverstand und viele komplexe mathematische Algorithmen. Sie dienen nicht nur um zu verhindern, dass ein Benutzer das Kennwort erraten, sondern auch um ein Computerprogramm, das Kennwort zu knacken fast unmöglich macht. Aber die gleichen Experten leicht erkennen, was am besten in der Theorie ist nicht immer in der Praxis bewährte. Wenn Kennwörter zu lang oder zu kompliziert zu merken können, ist es sehr wahrscheinlich, dass der Benutzer das Kennwort auf einem Blatt Papier zu schreiben und zu verbergen vorgenommen werden, in der Regel in einer ganz offensichtlich vor Ort von dem Computer, z. B. in der Schublade unter der Tastatur zu schließen oder, schlimmer, aber überraschend gemeinsam an der Seite des Monitors.

Kennwörter, die Sie nicht wählen sollten

Ein Kennwort nicht verwenden, wenn sie:
  • Finden Sie in dem Wörterbuch, einschließlich einer Fremdsprache Wörterbuch
  • Ist ein Eigenname, einschließlich Ihrer eigenen oder der Internetdienstanbieter
  • Ist Dein Geburtstag, Jahrestag oder andere wichtige Datum, das möglicherweise andere erraten oder in Ihren Dokumenten erkennen
  • Ist die Adresse, Bankkonto oder Kreditkartennummer, Passnummer oder sogar alle Zahlen, die für jede Art von Ausweis verwendet wurde
  • Besteht nur aus Zahlen oder nur aus Buchstaben statt eine Mischung aus Zahlen, Buchstaben und Symbole, oder
  • den Namen der Ihrem Lieblingstier, wie wird häufig als eine Frage Hinweis verwendet, wenn Sie ein Kennwort vergessen haben

Eine zunehmend verbreitete Lösung zu lange und komplizierte Kennwörter ist ein mehrteiliges Kennwort verwenden. In diesem Fall anstelle eines Kennworts wie "a4yIQX5 0," können Sie z. B. "alle Kühe fliegen können." Leichter zu merken, ist es auch wahrscheinlich noch länger dauert eine Passphrase ist nicht nur problemlos zu geben. Vermeiden Sie häufig verwendete Formulierungen jedoch, z. B. "sein oder nicht." Ersetzen von Zahlen oder Zeichen für Buchstaben auch macht es nicht sehr schwierig für einen dedizierten Cracker, diesen Ausdruck zu erraten. Wenn Sie eine sehr viel detailliertere und sehr technische Diskussion von Kennwörtern interessiert sind und mehrteiligen, ist eine hervorragende dreiteiligen Artikels, auf der Microsoft TechNet Web Site, die großen Debatten: Kennwortphrasen oder Kennwörter übergeben.

Gute Noten für schlechtes Englisch

Verfassen einen Kennwort oder Pass-Ausdruck ist vielleicht nur dann, wenn es zahlt sich aus Falsch buchstabiert, sofern der Rechtschreibfehler nicht häufig sind. Für die stärkste mögliche Passphrase Rechtschreibfehler mit falscher Grammatik kombinieren, und stellen Sie einige Ersetzungen Zeichen wie in "eine nie dusn't kn0w, 1 tun?"

Kennwörter

Ob Sie mehrere Identitäten in Outlook Express verwenden, können Sie Ihre Identität mit einem Kennwort schützen, falls gewünscht. Viele Benutzer entschließen nicht dazu, weil sie ihren Computer nicht an Dritte weitergeben oder sie von ihrer Windows-Anmeldekennwort, um zu verhindern, dass andere Benutzer ihre Dateien abhängig sind. Das Kennwort wurde für minimale Datenschutz- und nicht stark entwickelt. Während sie einen gelegentlichen Benutzer öffnen Sie Ihre Outlook Express-Identität angehalten wird, ist es immer noch sehr einfach für einen erfahrenen Benutzer auf den Nachrichtenspeicher zugreifen, ohne Ihr Kennwort eingeben zu müssen. Kennwörter sind auch auf 15 Zeichen begrenzt oder weniger, so mit einem langen Kennsatz ist nicht möglich. Für eine hohe Sicherheit sollten Sie anstelle von Outlook Express-Identitäten von kennwortgeschützten Windows-Benutzerkonten verwenden.

Windows XP Service Pack 2 (SP2) ist eine wichtige Änderung in Bezug auf Kennwörter. Vor SP2, wenn Sie ein Kennwort für Ihre Identität verwenden, sind Sie nicht mehr für das Kennwort aufgefordert auch wenn schließen und dann erneut öffnen Sie Outlook Express. Dies ist, da Ihre Identität angemeldet bleibt. Um nach dem Kennwort gefragt werden, wenn Outlook Express gestartet wird, müssen Sie tun, indem Sie einfach das Fenster als Sie normalerweise geschlossen, sondern schließen Sie Outlook Express im Menü Datei auf Beenden und Log Off Identität. Nach der Installation von SP2 fordert Outlook Express immer nach dem Kennwort beim Start unabhängig davon, ob Ihre Identität abgemeldet hat.

Bild minimierenBild vergrößern
Das Bildschirmabbild für das Dialogfeld Identitätseigenschaften mit der erfordern ein Kennwort Kontrollkästchen aktiviert.



Hinzufügen, ändern oder entfernen Sie ein Kennwort:
  1. Auf der Datei im Menü klicken Sie auf Identitäten, klicken Sie auf Verwalten von Identitäten
  2. Doppelklicken Sie auf die Identität, die Sie bearbeiten möchten.
  3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen mit der Bezeichnung"Kennwort anfordern."

Kennwörter von Benutzerkonten

Outlook Express kann die Kennwörter einiger oder aller Ihrer e-Mail- und News-Konten erinnern, damit nicht jedes Mal auf neue Nachrichten überprüfen oder Nachrichten Ordner öffnen Eingabe. Dies ist auf der Server-Eigenschaftenseite des Kontos konfiguriert.

So verwalten Sie eine Konto-Kennwörter
  1. Klicken Sie auf Konten der Tools im Menü
  2. Doppelklicken Sie auf das Konto, das Sie ändern möchten.
  3. Klicken Sie auf der Server Registerkarte

    Bild minimierenBild vergrößern
    Das Bildschirmabbild für das Register Server mit der das Kontrollkästchen Kennwort speichern aktiviert.

Die Server-Eigenschaftenseite können Sie Kennwörter für ein Konto zu konfigurieren. Wenn Outlook Express das Kennwort für das Konto vornehmen möchten, markieren Sie das Kontrollkästchen Kennwort speichern.

Vergessene Kennwörter

Wenn Sie Ihr Kennwort vergessen haben, werden Sie nicht wiederhergestellt werden. Darüber hinaus da Kontokennwörter in der Windows-Registrierung unter einer bestimmten Identität gespeichert werden, selbst wenn Sie mehr als eine Identität noch nicht verwendet haben, werden Sie auch nicht in der Lage, ihre Kennwörter wiederhergestellt sein. Einzige Option ist zum Erstellen einer neuen Identität im Anmeldefenster Identität, Ihre Konteninformationen erneut einzugeben, und importieren Sie die e-Mail-Ordner wie folgt:
  1. Auf der Datei im Menü klicken Sie auf Importieren, klicken Sie auf Nachrichten
  2. Wählen Sie "Microsoft Outlook Express 6" aus der Liste, und klicken Sie auf Weiter.
  3. Wählen Sie E-Mail aus einer OE6-Identität importieren und klicken Sie auf OK
  4. Navigieren Sie zu der Identität des ursprünglichen Speicherordner
  5. Wählen Sie die Ordner importiert werden, und klicken Sie auf Weiter
  6. Klicken Sie nach Abschluss des Importvorgangs auf Fertig stellen um den Assistenten zu schließen.

Um die ursprüngliche Identität zu entfernen, müssen Sie die Windows-Registrierung bearbeiten. Dies sollte am besten erfahrene Benutzer.

Es passiert manchmal, dass Outlook Express nicht merken Kennwörter von Benutzerkonten. Dies kann durch e-Mail Anti-Virus-Scanner verursacht werden. Deaktivieren den e-Mail-Scan in der Regel behebt dieses Problem, aber Sie haben wahrscheinlich die Kontoeinstellungen auf der Seite Eigenschaften von Servers erneut eingeben und überprüfen, ob das Kontrollkästchen Kennwort speichern noch aktiviert ist.

Wenn Outlook Express noch Kennwörter erinnern können, liegt das Problem wahrscheinlich in Windows Protected Storage Service. Überprüfen Sie zunächst, ob der Dienst ausgeführt wird:
  1. Auf der Starten im Menü klicken Sie auf Systemsteuerung
  2. Doppelklick Verwaltung um ihn zu öffnen
  3. In der Verwaltung Fenster doppelklicken. Service um ihn zu öffnen
  4. Klicken Sie im rechten Bereich einen Bildlauf nach unten und sehen, ob Geschützter Speicher Status ist Gestartet
  5. Wenn der Status nicht ist Gestartet, doppelklicken Sie darauf
  6. Legen Sie die Starttyp auf Automatische und klicken Sie auf OK
  7. Starten Sie den Computer neu.

Wenn das Problem weiterhin besteht, werden die Registrierungseinträge für die Speicherung schützen wahrscheinlich beschädigt. Die Lösung beinhaltet die sorgfältige Bearbeitung der Registrierung und in diesen Artikeln der Knowledge Base detailliert beschrieben.

Outlook Express und Outlook Fragen wiederholt nach Ihrem Kennwort beim Prüfen von Nachrichten auf einem Exchange Server-computer (http://support.microsoft.com/kb/236032)

Speichern von Kennworteinstellung in Outlook oder Outlook Express nicht beibehalten (http://support.microsoft.com/kb/290684)

Wenn Sie ein Kennwort vergessen haben, ist nur noch wenig von der online-Community oder der Windows-Produkt-Support machen. Sie haben, wenden Sie sich an den Besitzer der ISP oder Konto und ein neues Passwort anfordern.



Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Outlook Express 5.5
  • Microsoft Outlook Express 6.0
Keywords: 
kbpasswords kbmt KB2403615 KbMtde
Maschinell übersetzter ArtikelMaschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2403615  (http://support.microsoft.com/kb/2403615/en-us/ )
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store