DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 2403620 - Geändert am: Samstag, 4. September 2010 - Version: 1.0

 

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Jedem start von Outlook Express, werden automatisch neue e-Mail-Nachrichten abgerufen und übermittelt Sie an Ihren Posteingang. Und wenn Outlook Express geöffnet ist, in regelmäßigen Abständen überprüft für neue e-Mail. Es dauert nicht mehr als ein paar Mausklicks, überprüfen Sie Ihre e-Mail-Adresse in einem beliebigen Konto – persönlich, Hotmail, Arbeit und So weiter.

Weitere Informationen

Rummage über Ihren Posteingang

Ihr e-Mail-Konto, das Sie direkt zum Posteingang wechseln. Vorhanden, teilt Outlook Express Sie viel über Ihre Nachrichten bevor Sie selbst öffnen. Beispielsweise wie Nachrichten gescannt werden, es ist einfach, welche Nachrichten angezeigt, die Sie noch nicht gelesen (Sie sind immer noch in fett hervorgehoben), welche Nachrichten über Anlagen (die Büroklammer suchen), und so weiter. Das Bild unten bietet Ihnen eine Vorstellung davon, wie Outlook Express erfolgt.

Bild minimierenBild vergrößern
Schlüssel zum Posteingang-features


Schlüssel zum Posteingang-features

A[Liste der Ordner]Der Ordnerliste zeigt die verschiedenen Ordnern, in denen Nachrichten gespeichert werden.

B.[<a0>Kontakte</a0>]Liste der Kontakte werden die Namen in Ihrem Adressbuch Adresse.

C.[unteren Bereich]Das Vorschau-Fenster können Sie die glimpse Ihrer Nachricht.

D.[!]Das Ausrufezeichen zeigt, dass der Absender diese Meldung für wichtig erachtet.

E.[Büroklammer]Die Büroklammer gibt an, dass eine Nachricht eine Anlage hat.

F.[Symbol mit wenig lieferte Pfeil]Ein Umschlag mit einem return Pfeil gibt an, dass auf eine Nachricht geantwortet wurde hat.

G.[Symbol nicht geöffneten e-Mail]Eine geschlossene Umschlag und fett formatierter Text gibt nicht geöffneten e-Mail-Nachrichten.

H.[e-Mail-Symbol geöffnet]Geöffneten Umschlag gibt geöffneten e-Mail-Nachrichten.

Hinweis:Hoher Priorität (markiert mit einem!) nicht abrufen, die Sie oder der Empfänger eine schneller. Das Ausrufezeichen ist lediglich ein Flag, das der Leser, dass der Absender die Nachricht wichtig sein berücksichtigt.

Lesen von e-Mail-Nachrichten

Klicken Sie auf diePosteingangin der Ordnerliste, und doppelklicken Sie auf die Meldung möchten Sie lesen.

Wenn Sie nicht im Posteingang sehen, auf dieAnsichtKlicken Sie im MenüLayout, und klicken Sie dann aufOrdnerListe.
  • Klicken Sie auf dieVorherigeSchaltfläche, um eine Nachricht zu lesen, bevor Sie (oder höher) die Sie gerade lesen.
  • Klicken Sie auf dieNächsteSchaltfläche zum Lesen einer Nachricht nach (oder früher) die Sie gerade lesen.
Bild minimierenBild vergrößern
Outlook Express-e-Mail-Navigationsschaltflächen


Outlook Express E-mail-Navigationsschaltflächen


Antwort an e-Mail-Nachrichten

  1. In der Nachricht, die Sie beantworten möchten, führen Sie eine der folgenden wie in der Abbildung unten dargestellt:
    • Klicken Sie auf die Schaltfläche <a0>Antworten</a0> zum Senden einer Nachricht an die Person, die schrieb Ihnen, einfach
    • Allen Antworten klicken, senden eine Nachricht an die Person, die Sie und alle Personen, die die e-Mail-Nachricht (außer in der Zeile BCC) erhalten, habe
    • Klicken Sie auf die Schaltfläche Vorwärts zum Senden einer Nachricht an eine Person, die noch nicht, es noch empfangen
      Bild minimierenBild vergrößern
      Antwort auf eine e-Mail-Nachricht
  2. Hinzufügen oder Löschen in an und CC-Zeilen Namen
  3. Geben Sie Ihre Nachricht
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche senden, wenn Sie fertig sind
E-Mail-Nachrichten manuell versenden. Gründen Outlook Express immer E-mail sofort senden können (beispielsweise, wenn Sie offline arbeiten). In diesem Fall Sie Themen in Ihrer eigenen Hände zu übernehmen und klicken Sie aufSenden und empfangenauf dieToolsMenü. Outlook Express sendet sofort alle Nachrichten im Postausgang.

Öffnen eine e-Mail-Anlage

  1. Öffnen Sie die e-Mail-Nachricht, die die Anlage enthält
  2. Mit der rechten Maustaste oder doppelklicken Sie auf die Anlage, und führen Sie eine der folgenden Optionen:
    • Klicken Sie auf Öffnen, um die Datei zu öffnen.
    • Klicken Sie auf Drucken, um die Anlage öffnen und drucken Sie es sofort
    • Klicken Sie auf Speichern unter Wenn Sie nicht sicher sind, über die Zuverlässigkeit der Datei.

In das Feld Speichern unter den Ordner, der die Datei gespeichert werden soll und klicken Sie auf Speichern.
Bild minimierenBild vergrößern
Öffnen Sie eine e-Mail-Anlage

Öffnen einer e-Mail-Anlage

Achten.Outlook Express blockiert, bestimmte Arten von Anlagen, die Viren enthalten könnten. Wenn Sie die Nachricht öffnen, fordert Outlook Express Sie, dass es "Zugriff auf die folgenden unsicheren Anlagen entfernt." Sogar unter dem Schutz von Outlook Express, wenn Sie eine Datei von einer Person, erwarten es ist jedoch ratsam, Anlagen auf der Festplatte speichern, damit Sie Ihre spezialisierte Antivirensoftware verwenden können, um Sie zu prüfen, bevor Sie Sie öffnen.

Ein Web-basierten e-Mail-Konto zu überprüfen.

Wenn Sie über ein Hotmail-Konto in Ihrem standardmäßigen e-Mail-Konto verfügen beide ordnungsgemäß verarbeitet Outlook Express, jedes mit einem eigenen Satz von Ordnern.
  1. Wenn Sie mit dem Internet verbunden sind, klicken Sie auf das Symbol für das webbasierte e-Mail-Konto in der Liste Ordner.
  2. Klicken Sie auf den Ordner Posteingang des Kontos Anzeigen Ihrer Nachrichten.
Bild minimierenBild vergrößern
Ordner für webbasierte e-Mail-Konto


Ordner für webbasierte E-mail-Konto

Ordner für webbasierte E-mail-Konto

Drucken von e-Mail-Nachrichten

Können Sie eine Nachricht drucken, die im Vorschaufenster angezeigten oder in einem separaten Fenster geöffnet ist. Sie werden feststellen, dass das Drucken in Outlook Express eine vertraute Windows-Erfahrung ist. In der Nachricht, die Sie drucken möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Drucken, und wählen Sie die Optionen aus, und klicken Sie dann aufOK.

Bild minimierenBild vergrößern
Print-Schaltfläche auf der Symbolleiste von Outlook Express

Print-Schaltfläche auf der Symbolleiste von Outlook Express




Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Outlook Express 5.5
  • Microsoft Outlook Express 6.0
Keywords: 
kbsendmail kbreceivemail kbmt KB2403620 KbMtde
Maschinell übersetzter ArtikelMaschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2403620  (http://support.microsoft.com/kb/2403620/en-us/ )
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store