DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 2541980 - Geändert am: Mittwoch, 29. April 2015 - Version: 40.0

Auf dieser Seite

EINFÜHRUNG

Dieser Leitfaden soll zur Problembehandlung und Diagnose von Problemen mit der Anmeldung und Authentifizierung bei Microsoft Lync Online verwendet werden. Wenn Lync Online-Benutzer bestimmte Fehlermeldungen erhalten, schlagen Sie in der Tabelle Fehlermeldungen bei der Lync Online-Anmeldung im Abschnitt "Weitere Informationen" die beste empfohlene Strategie nach.

VERFAHREN

Die "Exemplarischen Vorgehensweisen zur Anmeldung bei Lync Online" erleichtern es, die Hauptursachen von Problemen mit der Anmeldung zu erkennen und zu lösen. Bevor Sie diesen Artikel weiterlesen oder den technischen Support kontaktieren, sollten Sie eine der folgenden exemplarischen Vorgehensweisen hinzuziehen. Klicken Sie hierzu auf den entsprechenden Link:Im Allgemeinen lassen sich Probleme mit der Anmeldung bei Lync Online in vier Kategorien einteilen:
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
KategorieProblemMögliche Ursachen
Probleme mit Computer oder Lync-ClientDiese Probleme treten in der Regel bei einem bestimmten Benutzer oder einen kleinen Gruppe von Benutzern auf, die über ähnlich konfigurierte Computer oder Geräte verfügen.Veraltete Clientversion, fehlendes Betriebssystem- oder Produktupdate, nicht synchrone Computer Uhr, falsche zwischengespeicherte Anmeldeinformationen
Probleme mit Authentifizierung und BereitstellungDiese Probleme treten in der Regel bei bestimmten Arten von Benutzern (z. B. Verbundnutzer oder Benutzer, die Mitglied einer bestimmten Domäne sind) oder bei einem bestimmten Benutzer auf, der seine Anmeldeadresse oder sein Kennwort falsch eingibt.Falsches Kennwort oder falsche Anmeldeadresse, nicht lizenzierter Benutzer, nicht funktionierende Active Directory-Verbunddienste (AD FS)
NetzwerkproblemeDiese Probleme können große Gruppen von Benutzern an einem bestimmten Standort oder Netzwerkspeicherort betreffen. Sie können auch Benutzer mit einer bestimmten Domäne betreffen.DNS (Domain Name System) wurde nicht für AutoDiscover AutoErmittlung eingerichtet, Proxy oder Firewall-Ausnahmen
Dienstspezifische ProblemeIn der Regel sind bei dienstspezifischen Probleme alle Benutzer eines Mandanten betroffen, das ist jedoch nicht immer so. Dienstspezifische Probleme können bestimmte Arten von Benutzern (z. B. Benutzer in einer bestimmten geografischen Region oder Benutzer auf einem bestimmten Lync-Server) betreffen.Ausfall des Lync Online-Diensts, Mandantenabonnement abgelaufen, Ausfall des Azure AD-Authentifizierungsdiensts
Wenn sich das Problem mit der Anmeldung nicht durch die exemplarische Vorgehensweise beheben lässt, prüfen Sie die Tabelle im folgenden Abschnitt auf Erklärungen und häufige Lösungen für die einzelnen Fehlermeldungen. Zusätzliche Ressourcen für spezielle Probleme im Zusammenhang mit der Anmeldung werden weiter hinten in diesem Artikel aufgeführt.

WEITERE INFORMATIONEN

Fehlermeldungen bei der Anmeldung bei Lync Online


Nachdem Sie den Umfang des Problems anhand der Tabelle im Abschnitt "Verfahren" bestimmt haben, grenzen Sie entweder mithilfe der Spalte Fehlermeldung oder Typ in der folgenden Tabelle die Problembehandlungsschritte ein.
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
FehlermeldungUrsacheTypLösung
Der Server ist vorübergehend nicht verfügbar.
ODER
Probleme beim Verbinden mit dem Server. Wenn dieses Problem anhält, kontaktieren Sie Ihr Supportteam.
Kein DNS-Eintrag gefunden, oder Lync Server reagiert nicht.NetzwerkAdministratoren: Überprüfen Sie die DNS-Einträge für die Lync-AutoErmittlung.

Lync-Benutzer: Als vorübergehende Problemumgehung können Sie den Lync-Client manuell konfigurieren. *
Lync konnte keinen Lync Server für contoso.com. finden. Möglicherweise besteht ein Problem mit der DNS-Konfiguration (Domain Name System) für Ihre Domäne.
Kein DNS-Eintrag. AutoErmittlung schlägt fehl.NetzwerkLync-Administratoren: Überprüfen Sie die DNS-Einträge für die Lync-AutoErmittlung.

Lync-Benutzer: Als vorübergehende Problemumgehung können Sie den Lync-Client manuell konfigurieren. *
Möglicherweise haben Sie die Anmeldeadresse, den Benutzernamen oder das Kennwort falsch eingegeben, oder der Authentifizierungsdienst ist mit dieser Version des Programms nicht kompatibel.
Falsche Version des Lync 2010- oder Lync 2013-Clients.Client Stellen Sie sicher, dass der Lync-Client auf dem neuesten Stand ist und dass die Anmeldeinformationen richtig eingegeben wurden. *
Zum Anmelden ist zusätzliche Software erforderlich. Jetzt herunterladen und installieren?
Der Microsoft Online Services-Anmeldeassistent ist nicht auf dem Computer installiert, auf dem Lync 2010 installiert ist.Client Führen Sie Setup für Office 365 Desktop aus, oder installieren Sie die neueste Version von der Microsoft Online Services-Anmeldeassistenten. *
Die Anmeldung bei Lync kann nicht ausgeführt werden, da die Systemuhr Ihres Computers nicht richtig gestellt ist. Überprüfen Sie die Einstellungen der Systemzeit in der Systemsteuerung unter "Datum und Uhrzeit".
Uhrzeit oder Datum sind auf dem Gerät nicht richtig eingestellt.ClientUhrzeit oder Datum der Systemzeit unterscheiden sich um mehr als fünf Minuten von Uhrzeit oder Datum des Lync-Servers. *
Problem beim Abrufen eines persönlichen Zertifikats, das zur Anmeldung erforderlich ist. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an das Supportteam.
Zwischengespeichertes Zertifikat oder Anmeldeinformationen sind abgelaufen oder beschädigt.Client Löschen Sie zwischengespeicherte Anmeldeinformationen und Zertifikate. Leerem Sie die DNS-Daten. *
Anmeldeadresse wurde nicht gefunden.
Der Benutzer hat keine Lizenz für Lync Online.AuthentifizierungÜberprüfen Sie, ob der Benutzer eine Lizenz für Lync Online besitzt. Überprüfen Sie, ob die Anmeldeadresse (SIP) richtig eingegeben worden ist. *
Benutzername, Kennwort oder Domäne sind anscheinend falsch.
Falsche Eingabe von Benutzername, Anmeldeadresse oder KennwortAuthentifizierungÜberprüfen Sie, ob die SIP richtig ist. Überprüfen Sie, ob eine getrennte SIP oder ein UPN-Szenario vorliegt.

Hinweis Apostrophe (') oder Bindestriche (-) sind in SIP-Adressen nicht zulässig.
Der Server reagiert nicht oder kann nicht erreicht werden. Die Verbindung wird erneut aufgebaut, und die Anmeldung kann sich daher verzögern.
Der Authentifizierungsdienst kann nicht erreicht werden. AD FS 2.0 oder Azure AD ist nicht verfügbar.AuthentifizierungLync-Administratoren: Überprüfen Sie die AD FS-Funktionen.
Beim Überprüfen des Zertifikats vom Server ist ein Problem aufgetreten. Die Verbindung wird erneut aufgebaut, und die Anmeldung kann sich daher verzögern.
Überprüfen Sie die Zertifikatkette vom AD FS 2.0-Server.AuthentifizierungLync-Administratoren: Überprüfen Sie, ob auf den Clients eine vertrauenswürdige Zertifizierungsstelle (CA) installiert ist.
Hinweis Die Lösungen mit einem Sternchen (*) sind in der exemplarischen Vorgehensweise enthalten.

Ressourcen zur Anmeldung bei Lync Online

Ressourcen und Lösungen für Lync Online-Benutzer

Bild minimierenBild vergrößern
  • Office.com (http://office.microsoft.com/redir/de-de/HA102758577.aspx) Problembehebung von Fehlern bei der Anmeldung bei Lync Online
  • 2629861  (http://support.microsoft.com/kb/2629861/de/ ) Problembehebung von Fehlern bei der Anmeldung bei Lync für Mac 2011
  • 2531068  (http://support.microsoft.com/kb/2531068/de/ ) Meldung "Lync kann nicht überprüfen, ob der Server für Ihre Anmeldeadresse als vertrauenswürdig eingestuft ist" während der Client-Anmeldung bei Lync 2010 über die Authentifizierung bei Lync Online
  • 2459899  (http://support.microsoft.com/kb/2459899/de/ ) Lync 2010 benötigt zusätzliche Software zum Anmelden bei Lync Online
  • 2604176  (http://support.microsoft.com/kb/2604176/de/ ) Nach einem serverseitigen Vorgang oder einem Update können sich Lync Online-Benutzer wegen Fehlern im Zusammenhang mit dem Zertifikat nicht anmelden
  • 2868219  (http://support.microsoft.com/kb/2868219/de/ ) Fehlermeldung "Sie können sich mit dieser Version von Lync nicht anmelden. Bitte installieren Sie Lync 2010" nach der Installation von Lync Mobile 2013
  • 2581291  (http://support.microsoft.com/kb/2581291/de/ ) Fehlermeldung bei Anmeldung bei Lync Online, z. B. Computeruhrzeit, -datum, Benutzername oder Kennwort falsch
Bild minimierenBild vergrößern

Ressourcen und Lösungen für Lync Online-Administratoren

Bild minimierenBild vergrößern
  • Office.com (http://office.microsoft.com/redir/de-de/HA102759022.aspx) Problembehebung von Fehlern bei der Anmeldung bei Lync Online (Administratoren)
  • 2705378  (http://support.microsoft.com/kb/2705378/de/ ) Fehlermeldung beim Anmelden bei Lync Online: "Eine Anmeldung bei Lync ist nicht möglich, da diese Anmeldeadresse nicht gefunden wurde"
  • 2757450  (http://support.microsoft.com/kb/2757450/de/ ) Benutzer können sich in einer hybriden Bereitstellung von Lync Server 2013 nicht bei Lync Online anmelden
  • 2839539  (http://support.microsoft.com/kb/2839539/de/ ) Office 365-Benutzer in Unternehmen mit einmaliger Anmeldung können sich in ihrem Unternehmensnetzwerk nicht bei Lync Online anmelden
  • 2636329  (http://support.microsoft.com/kb/2636329/de/ ) Fehlermeldung "Verbindung mit dem Server nicht möglich", wenn Lync Online-Benutzer versuchen, sich auf einem mobilen Gerät beim mobilen Lync 2010-Client anzumelden
  • 2806012  (http://support.microsoft.com/kb/2806012/de/ ) Benutzer können sich nicht mit Lync Mobile 2013 bei Lync Online anmelden
  • 2526143  (http://support.microsoft.com/kb/2526143/de/ ) Sie können sich nicht mit einer Domäne, die für die vollständige Redelegierung eingerichtet ist, bei Lync Online anmelden
  • 2866501  (http://support.microsoft.com/kb/2866501/de/ ) Fehlermeldung "Verbindung mit dem Server nicht möglich", wenn ein Lync Online-Benutzer versucht, sich unter Windows Phone 7 bei Lync Mobile 2010 anzumelden
  • 2773530  (http://support.microsoft.com/kb/2773530/de/ ) Benutzer können sich wegen Zertifikatfehlern nicht auf Apple iOS-basierten Geräten bei Lync Mobile anmelden
  • 2566790  (http://support.microsoft.com/kb/2566790/de/ ) Problembehandlung von Lync Online-DNS-Konfigurationsproblemen in Office 365
  • 2769142  (http://support.microsoft.com/kb/2769142/de/ ) Lync 2013 oder Lync 2010 kann keine Verbindung mit dem Lync Online-Dienst herstellen, da ein Proxy Verbindungen von "MSOIDSVC.exe" blockiert
  • 2409256  (http://support.microsoft.com/kb/2409256/de/ ) Sie können keine Verbindung mit Lync Online herstellen oder bestimmte Funktionen nicht nutzen, weil eine lokale Firewall die Verbindung blockiert
  • 2430520  (http://support.microsoft.com/kb/2430520/de/ ) Fehler im Office 365-Portal: "Der Wert von "msRTCSIP-PrimaryUserAddress" oder die SIP-Adresse im Feld "ProxyAddresses" in Ihrem lokalen Active Directory ist nicht eindeutig"
  • 2254265  (http://support.microsoft.com/kb/2254265/de/ ) Der Fehlercode "500" wird zurückgegeben, wenn Sie eine HTTP SOAP-Anforderung an den Endpunkt "/adfs/services/trust/mex" auf einem Computer senden, auf dem Windows Server 2008 R2 oder Windows Server 2008 ausgeführt wird
Bild minimierenBild vergrößern

Weitere Hilfe erforderlich? Besuchen Sie die Office 365 Community (http://community.office365.com/de-de/default.aspx) -Website.

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Lync Online
Keywords: 
o365 o365a o365e o365p o365m o365022013 gwt guided walk through KB2541980
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store