DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 2663435 - Geändert am: Mittwoch, 25. Februar 2015 - Version: 6.0

 

Auf dieser Seite

Lösung

Wenn eine e-Mail-Nachricht im Postausgang hängenbleibt scheint, gehen Sie so fixierte Nachricht löschen oder überprüfen, ob eine schlechte Verbindung zum Mail-Server die Nachricht wird nicht gesendet beendet wird.

Eine fixierte e-Mail löschen

Bild minimierenBild vergrößern
Fixierte e-Mail deaktivieren möchten, gehen Sie folgendermaßen vor.
  1. Klicken Sie in Outlook klicken Sie auf die Registerkarte Übermittlung , und klicken Sie dann auf Offline arbeiten.

    Hinweis: Dies verhindert, dass Outlook alle e-Mail-Nachrichten senden möchten.
  2. Wählen Sie aus dem Postausgang. Sie können jetzt:
    • Verschieben der Nachricht: Verschieben der Nachricht in den Ordner Entwürfe . Sie können entweder die Nachricht im Ordner Entwürfe ziehen oder Sie mit der rechten Maustaste der Nachricht, wählen Sie Verschieben, wählen Sie Andere Ordnerund wählen Sie dann aus der Liste im Ordner Entwürfe .

      Hinweis: Dies ermöglicht Ihnen, die große e-Mail-Nachricht zu öffnen, ändern und entfernen die Anlagen erneut hinzufügen, bevor Sie versuchen, die e-Mail erneut zusenden zu lassen.
    • Nachricht löschen: Mit der rechten Maustaste in der Nachricht ein, und wählen Sie Löschen.

    Wichtig: Wenn Sie erhalten diese Meldung "Outlook überträgt die Nachricht" Schließen Sie Outlook und warten zu beenden. Möglicherweise müssen Task-Manager in Windows verwenden, um sicherzustellen, dass die Outlook.exe abgeschlossen ist. Starten Sie Outlook neu, und wiederholen Sie die vorherigen Schritte zum Verschieben oder Löschen der e-Mail-Nachricht.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Übermittlung , und klicken Sie dann auf Offline arbeiten um es aufzuheben. Dadurch werden die Verbindung neu gestartet.

Hinweis:Die oben aufgeführten Schritte sind in erster Linie für das Entfernen von korrupten e-Mails oder eine e-Mail mit einer Anlage, die die vom Mail-Server festgelegte Größenbeschränkung überschreitet. Wenn die Datei, die Sie an die e-Mail-Nachricht anfügen möchten, eine große Datei ist, sollten Sie eine der folgenden Optionen:
  • Bei der Arbeit, große Datei auf einer lokalen Netzwerkfreigabe oder eine SharePoint-Website innerhalb Ihres Unternehmens und enthalten einen Link zu dem Speicherort in der e-Mail-Nachricht.
  • Zu Hause, verwenden Sie OneDrive zum Speichern und versenden große Dateien an Freunde und Familie. Weitere Informationen zur Verwendung von OneDrive finden Sie auf der OneDrive (http://windows.microsoft.com/en-US/skydrive/home) Website.
Bild minimierenBild vergrößern

Weitere Ursachen sind unten aufgeführt.

Mail-Server offline ist deine

Bild minimierenBild vergrößern
Wenn Ihr Mail-Server offline ist, suchen Sie gefallen Nachricht bleibt im Postausgang hängen. Die schnellste Möglichkeit, überprüfen Sie den Status des Servers ist in der unteren rechten Ecke des Outlook-Fensters suchen, lernen Sie, wenn Sie Connectednot sind.

Internet Mail-Server
  • Online-
    Bild minimierenBild vergrößern
    Screenshot von Online im Internet Mail-Server

  • Offline -
    Bild minimierenBild vergrößern
    Screenshot von Offline im Internet Mail-Server

Exchange Mail-Server
  • Online-
    Bild minimierenBild vergrößern
    Screenshot für die Online Edition im Exchange Mail-Server

  • Offline -
    Bild minimierenBild vergrößern
    Exchange-Mail-Server die Screenshot von Offline

Wenn Sie nicht mit dem Server verbunden sind, überprüfen Sie die Verbindung zum Internet von Internet Explorer öffnen und im Internet surfen. Wenn Sie im Internet surfen können, wissen Sie Ihre Internet-Verbindung ist gut und der Mail-Server möglicherweise nicht verfügbar.
Bild minimierenBild vergrößern

Kennwort geändert Wrongor

Bild minimierenBild vergrößern
Wenn Sie das Kennwort für Ihr Internet Mail-Konto geändert, wirst du Ihres Kennworts in Outlook zu ändern.

Weitere Informationen über das Outlook-Kennwort ändern finden Sie unter: Kennwort ändern in Outlook 2010 (http://support.microsoft.com/kb/2697421) oder:E-Mail-Konto-Einstellungen ändern (Outlook 2013) (http://office.microsoft.com/en-us/outlook-help/change-email-account-settings-HA102809384.aspx?CTT=1)

Hinweis:Internetdienstanbieter (ISPs) und Internet-Anbieter (Google Mail, Hotmail, Yahoo Mail etc.) beginnen, ihre Sicherheit für ihre Kunden Internet-Mail-Konten zu erhöhen. Theytrack Konto das Generallocation, in denen normalerweise Ihre e-Mail-Nachrichten zugreifen. Wenn jemand versucht, Ihr Konto (und fehlschlägt) wiederholt von einem anderen Standort zugreifen, werden sie Ihr e-Mail-Konto zu sperren und erfordern, dass Sie Ihr Kennwort ändern.
Bild minimierenBild vergrößern

Sie können auch Hilfe von der Microsoft-Community (http://answers.microsoft.com/) Online-Community, Suche nach Informationen über Microsoft-Support (http://support.microsoft.com/search/) oder: Windows-Hilfe und Vorgehensweise (http://office.microsoft.com/support/) , oder erfahren Sie mehr über Persönlicher Support (http://support.microsoft.com/contactus/) .

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Outlook 2010
  • Microsoft Outlook 2010 with Business Contact Manager
  • Microsoft Outlook 2013
Keywords: 
kbmt KB2663435 KbMtde
Maschinell übersetzter ArtikelMaschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2663435  (http://support.microsoft.com/kb/2663435/en-us/ )
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store