DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 2688078 - Geändert am: Mittwoch, 30. Mai 2012 - Version: 1.0

Hotfix-Download ist verfügbar
Hotfix-Downloads anzeigen und anfordern
 
 

Auf dieser Seite

Einführung

Ein Hotfix Rollup Package (Build 4.0.3617.2) ist verfügbar für Microsoft Forefront Identity Manager (FIM) 2010. Dieses Update behebt mehrere Probleme und fügt mehrere Features, die im Abschnitt "Weitere Informationen" beschrieben werden. Darüber hinaus enthält dieses Update alle servicing Fixes, die seit der Veröffentlichung von FIM 2010 vorgenommen wurden.

Informationen zum Update

Ein unterstütztes Update ist von Microsoft erhältlich. Es wird empfohlen, dass alle Kunden dieses Update auf ihre Produktionssysteme anwenden.

Dieses Update steht auf folgenden Microsoft-Websites:

Microsoft Update

http://Update.Microsoft.com (http://update.microsoft.com)

Microsoft Update-Katalog

http://Catalog.Update.Microsoft.com/V7/Site/Home.aspx (http://catalog.update.microsoft.com/v7/site/Home.aspx)

Microsoft-Support

Dieses Update steht zum Download von Microsoft Support, ist ein Abschnitt "Hotfixdownload available" (Hotfixdownload verfügbar"am oberen Rand dieser Knowledge Base-Artikel. Wenn in diesem Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an Microsoft Customer Service und Support, um den Hotfix zu erhalten. Darüber hinaus können Sie das Update von Microsoft Update oder Microsoft Update-Katalog erhalten.

Hinweis Wenn weitere Probleme auftreten oder wenn eine Problembehandlung erforderlich ist, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die für diesen speziellen Hotfix nicht qualifizieren. Eine vollständige Liste der Microsoft-Kundendienst und Support-Telefonnummern oder eine separate Serviceanfrage zu erstellen finden Sie in der folgenden Microsoft-Website:
http://support.Microsoft.com/contactus/?WS=Support (http://support.microsoft.com/contactus/?ws=support)
Hinweis Das Formular "Hotfixdownload available" zeigt die Sprachen für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist es, da ein Hotfix nicht für diese Sprache verfügbar ist.

Komponente Update-Pakete

Die folgende Tabelle enthält die Komponente Updatepakete, die zum Download von Microsoft Support Services verfügbar sind.

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
KomponenteDateiname
FIM-2010-Add-ins und ErweiterungenFIMAddinsExtensions_xnn_KB2688078.msp

Hinweis Versionen stehen für X 86 und X 64.
FIM-2010-Add-ins und Erweiterungen-SprachpaketFIMAddinsExtensionsLP_xnn_KB2688078.msp

Hinweis Versionen stehen für X 86 und X 64.
FIM 2010 Certificate ManagementFIMCM_xnn_KB2688078.msp

Hinweis Versionen stehen für X 86 und X 64.
FIM 2010 Certificate Management ClientFIMCMClient_xnn_KB2688078.msp

Hinweis Versionen stehen für X 86 und X 64.
FIM-2010-Dienst und PortalFIMService_x64_KB2688078.msp
FIM 2010 Service Portal Language PackFIMServiceLP_x64_KB2688078.msp
FIM 2010-Synchronisierungsdienst FIMSyncService_x64_KB2688078.msp


Voraussetzungen

Dieses Update anwenden, möchten müssen Sie Forefront Identity Manager 2010 (Build 4.0.2592.0 oder einen späteren Build) installiert haben.

Neustart erforderlich ist.

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie dieses Update anwenden. Darüber hinaus müssen Sie die Serverkomponenten neu zu starten.

Informationen über den Austausch des Updates

Dieses Update ersetzt die folgenden Updates:
2635086  (http://support.microsoft.com/kb/2635086/ ) Updaterollup 2 (build 4.0.3606.2) steht für Forefront Identity Manager 2010

2520954  (http://support.microsoft.com/kb/2520954/ ) Ein Hotfix Rollup Package (Build 4.0.3594.2) steht für Forefront Identity Manager 2010

2502631  (http://support.microsoft.com/kb/2502631/ ) Ein Hotfix-Rollup-Paket (Build 4.0.3576.2) steht für Forefront Identity Manager 2010

2417774  (http://support.microsoft.com/kb/2417774/ ) Ein Hotfix-Rollup-Paket (Build 4.0.3573.2) steht für Forefront Identity Manager 2010

2272389  (http://support.microsoft.com/kb/2272389/ ) Ein Hotfix-Rollup-Paket (Build 4.0.3558.2) ist verfügbar für Microsoft Forefront Identity Manager (FIM) 2010

2028634  (http://support.microsoft.com/kb/2028634/ ) Ein Hotfix-Rollup-Paket (Build 4.0.3547.2) ist verfügbar für Microsoft Forefront Identity Manager (FIM) 2010

978864  (http://support.microsoft.com/kb/978864/ ) Update-Paket 1 für Microsoft Forefront Identity Manager (FIM) 2010

Dateiinformationen

Die internationale Version dieses Updates besitzt die Dateiattribute (oder höher), die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, wird es in die lokale Ortszeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu ermitteln, verwenden die Zeitzone die Registerkarte der Datum und Uhrzeit Element in der Systemsteuerung.

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateigrößeDatumZeit
Fimaddinsextensionslp_x64_kb2688078.msp5,510,65625-Apr-201209: 15
Fimaddinsextensionslp_x86_kb2688078.msp4,414,97625-Apr-201209: 08
Fimaddinsextensions_x64_kb2688078.msp3,623,42425-Apr-201209: 15
Fimaddinsextensions_x86_kb2688078.msp3,012,09625-Apr-201209: 08
Fimcmclient_x64_kb2688078.msp5,826,04825-Apr-201209: 15
Fimcmclient_x86_kb2688078.msp5,163,52025-Apr-201209: 08
Fimcm_x64_kb2688078.msp21,658,11225-Apr-201209: 15
Fimcm_x86_kb2688078.msp21,391,36025-Apr-201209: 08
Fimservicelp_x64_kb2688078.msp4,859,39225-Apr-201209: 15
Fimservice_x64_kb2688078.msp18,537,98425-Apr-201209: 15
Fimsyncservice_x64_kb2688078.msp121,677,31225-Apr-201209: 15

Weitere Informationen

Behobene Probleme oder Features, die in diesem Update hinzugefügt werden

Dieses Update-Paket enthält die zuvor veröffentlichten Hotfixes, die beschrieben werden in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
2635086  (http://support.microsoft.com/kb/2635086/ ) Updaterollup 2 (build 4.0.3606.2) steht für Forefront Identity Manager 2010

2520954  (http://support.microsoft.com/kb/2520954/ ) Ein Hotfix Rollup Package (Build 4.0.3594.2) steht für Forefront Identity Manager 2010

2502631  (http://support.microsoft.com/kb/2502631/ ) Ein Hotfix-Rollup-Paket (Build 4.0.3576.2) steht für Forefront Identity Manager 2010

2417774  (http://support.microsoft.com/kb/2417774/ ) Ein Hotfix-Rollup-Paket (Build 4.0.3573.2) steht für Forefront Identity Manager 2010

2272389  (http://support.microsoft.com/kb/2272389/ ) Ein Hotfix-Rollup-Paket (Build 4.0.3558.2) ist verfügbar für Microsoft Forefront Identity Manager (FIM) 2010

2028634  (http://support.microsoft.com/kb/2028634/ ) Ein Hotfix-Rollup-Paket (Build 4.0.3547.2) ist verfügbar für Microsoft Forefront Identity Manager (FIM) 2010

978864  (http://support.microsoft.com/kb/978864/ ) Update-Paket 1 für Microsoft Forefront Identity Manager (FIM) 2010

Dieses Update behebt die folgenden Probleme auch oder fügt die folgenden Features, die zuvor nicht dokumentiert wurden in der Microsoft Knowledge Base.

Synchron Motor behobene Probleme

Ausgabe 1
Behebt einen Speicherverlust in Extensible Connectivity Management Agent (ECMA) 2.0. Der Speicherverlust tritt auf, wenn ein Connector, der erstellt wurde, mithilfe von ECMA 2.0 viele Objekte exportiert.

Ausgabe 2
Behebt ein Problem in dem die Schema aktualisieren Schaltfläche ist manchmal nicht korrekt für verpackte erweiterbaren Konnektivität Management Agent (ECMA) 2.0-Anschlüsse aktiviert.

Ausgabe 3
Behebt ein Problem in der erweiterbaren Konnektivität Management Agent (ECMA) 1.0-basierte Connectors nicht ordnungsgemäß funktioniert Wenn verschlüsselten Parameter verwendet werden.

Ausgabe 4
Behebt ein Problem, das auftritt, wenn Sie, dass die Organisationseinheit (OU) provisioning in einer Active Directory Management Agent (MA AD) aktiviert vor dem Upgrade auf Update Rollup 2 (Build 4.0.3606.2). In diesem Szenario erhalten Sie immer die folgende Fehlermeldung angezeigt, wenn Sie versuchen, zu synchronisieren:
Die Zuordnung für dn-Komponente 'Ou' Objekttyp 'OrganizationalUnit' ist nicht in der Liste der zulässigen Komponentenzuordnungen.

Setup behobene Probleme

Ausgabe 1
Behebt ein Problem, bei dem sich die Aktualisierung die Datenbank mit Update Rollup 2 (Build 4.0.3606.2) manchmal fehlschlägt.

Ausgabe 2
Behebt ein Problem, das einen Ausfall verursachen kann, wenn Sie versuchen, entfernen oder ändern die Installation von Forefront Identity Manager. Dieses Problem kann auftreten, wenn Setup zuerst ausgeführt wird, verwenden Sie eine nicht standardmäßige Microsoft SharePoint-Site-URL (z. B. ein URL zu einem Server, die nicht den lokalen Host oder einem Server, der SSL verwendet). Dieses Problem verursacht außerdem ein umfassendes Update zu Zeitpunkt entfernen fehl.

Informationsquellen

Weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
824684  (http://support.microsoft.com/kb/824684/ ) Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Forefront Identity Manager 2010
Keywords: 
kbautohotfix kbqfe kbhotfixserver kbfix kbexpertiseinter kbsurveynew kbbug kbmt KB2688078 KbMtde
Maschinell übersetzter ArtikelMaschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2688078  (http://support.microsoft.com/kb/2688078/en-us/ )
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store