DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 272367 - Geändert am: Dienstag, 9. November 2004 - Version: 1.3

 
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D44897
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
272367  (http://support.microsoft.com/kb/272367/EN-US/ ) Supported Devices for Use with Windows Movie Maker

Zusammenfassung

Dieser Artikel enthält eine Liste der unterstützten Videoaufnahmegeräte, die Sie mit dem Microsoft Windows Movie Maker verwenden können. Beachten Sie, dass Windows Millennium Edition (Me) Treiber für diese Geräte enthält.

Weitere Informationen

USB-Videoaufnahmegeräte (USB = Universal Serial Bus)
  • Intel CS330 WebCam III (enthalten im Create and Share-USB-Kamerapaket)
  • Intel CS430
  • Intel YC76
  • Intel YC72
  • Philips 675/680
  • Philips 645/646
Analoge Videoaufnahmegeräte
  • ATI All In Wonder (Standard) PCI
  • ATI All In Wonder Pro PCI
Digitale Videoaufnahmegeräte
  • OHCI-kompatible IEEE 1394- (FireWire) Adapter
  • Videogeräte, die mit der Electronic Device Control Specification 61883 kompatibel sind
Weitere Suchbegriffe: millennium winmil liste video aufnahmegeräte movie maker treiber

Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.


Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows Millennium Edition
Keywords: 
kbhw kbhowto KB272367
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Zurückgezogener KB-ArtikelDisclaimer zu nicht mehr gepflegten KB-Inhalten
Dieser Artikel wurde für Produkte verfasst, für die Microsoft keinen Support mehr anbietet. Der Artikel wird deshalb in der vorliegenden Form bereitgestellt und nicht mehr weiter aktualisiert.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store
Folgen Sie uns: