DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 2739159 - Geändert am: Montag, 12. November 2012 - Version: 8.0

Hotfix-Download ist verfügbar
Hotfix-Downloads anzeigen und anfordern
 
 

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Problem 1
Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Mithilfe der Funktion Verschlüsseln von Dateien System (EFS) auf einem Computer, auf der Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 ausgeführt wird, verschlüsseln Sie den Favoriten-Ordner (% userprofile%/Favorites) mit einem Zertifikat Elliptic Curve Cryptography (ECC).
  • Sie fügen eine Webseite, die ein Verknüpfungssymbol (favicon.ico) zu dem Ordner Favoriten enthält.
  • Sie starten den Computer neu.
In diesem Szenario werden einige Zeichen in der Webseite-Datei der Webseite, die Sie hinzugefügt falsch angezeigt. Außerdem können nicht Sie die Webseite durch die Datei im Ordner "Favoriten" zugreifen.
Problem 2
Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Verschlüsseln von zwei Dateien mit ECC-Zertifikate mithilfe des EFS-Features auf einem Computer, auf der Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 ausgeführt wird.
  • Kopieren Sie eine der Dateien, und klicken Sie dann fügen Sie die Datei, die Sie zum Überschreiben der Datei kopiert.
  • Sie starten den Computer neu.
In diesem Szenario ist die Datei, die Sie überschrieben wurde beschädigt.

Hinweise
  • ECC ist eine Verschlüsselung mit öffentlichen Schlüsseln-Technik, mit denen Sie schneller, kleinere und effizientere kryptografische Schlüssel erstellen.
  • Diese Probleme treten nur, wenn Sie die EFS-Funktion verwenden, um Dateien in Ordnern mit ECC-Zertifikaten verschlüsseln.
  • Diese Probleme treten nicht auf, wenn Sie die EFS-Funktion zum Verschlüsseln von Dateien oder Ordnern mit RSA-Zertifikate verwenden.

Ursache

Das Verschlüsselungsfeature EFS verschlüsselt Daten in Blöcken von 512 Byte und jedes Segment hat einen 16-Byte-Initialisierungsvektor (IV). Advanced Encryption Standard (AES)-Chiffre-Algorithmus im Modus Cipher Block Chaining (CBC) wird für die Verschlüsselung verwendet. Diese Probleme auftreten, weil die ersten 16 Bytes an jedes 512-Byte-Chunk bei der Verschlüsselung beschädigt sind.

Lösung

Hotfix-Informationen

Wie Sie diesen Hotfix zu erhalten

Dieser Hotfix ist verfügbar, von der Microsoft Update-Website:
http://update.microsoft.com (http://update.microsoft.com)
Die folgenden Dateien stehen zum Download von Microsoft Download-Center:
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BetriebssystemUpdate
Alle unterstützten x 86-basierten Versionen von Windows 7
Bild minimierenBild vergrößern
Download
Das Update-Paket jetzt herunterladen. (http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyId=2ec6ce46-0384-4316-a350-8f4520c38bf9)
Alle unterstützten x 64-basierten Versionen von Windows 7
Bild minimierenBild vergrößern
Download
Das Update-Paket jetzt herunterladen. (http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyId=792ac520-3233-4cb7-9c75-bf5b04fa0fec)
Alle unterstützten X 64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2
Bild minimierenBild vergrößern
Download
Das Update-Paket jetzt herunterladen. (http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyId=682cc39d-1cdd-4817-991e-87e4058ec27d)
Alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2
Bild minimierenBild vergrößern
Download
Das Update-Paket jetzt herunterladen. (http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyId=80b23a94-a5f0-444c-b93a-0414cf1f616f)

Weitere Informationen zum Herunterladen von Microsoft Support-Dateien finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591  (http://support.microsoft.com/kb/119591/ ) So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft verwendete die aktuellste Virenerkennungssoftware, die am Tag der Veröffentlichung der Datei zur Verfügung stand. Die Datei ist auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei verhindert werden.

Erforderliche Komponenten

Um diesen Hotfix zu installieren, muss eines der folgenden Betriebssysteme laufen:
  • Windows 7
  • Windows 7 Servicepack 1 (SP1)
  • Windows Server 2008 R2
  • Windows Server 2008 R2 Servicepack 1 (SP1)
Weitere Informationen dazu, wie Sie eine Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 Servicepack erhalten finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
976932  (http://support.microsoft.com/kb/976932/ ) Informationen zum Servicepack 1 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2

Registrierungsinformationen

Um diesen Hotfix zu installieren, müssen Sie keinen Änderungen an der Registrierung vornehmen.

Ist ein Neustart erforderlich?

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie diesen Hotfix anwenden.

Ersetzte Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keine zuvor veröffentlichten Hotfix.

Dateiinformationen

Die internationale Version dieses Hotfixes installiert Dateien mit den Attributen, die in den folgenden Tabellen aufgeführt sind. Die Datumsangaben und Uhrzeiten für diese Dateien werden in Coordinated Universal Time (UTC) aufgeführt. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien auf dem lokalen Computer werden in Ihrer lokalen Zeit zusammen mit Berücksichtigung der aktuellen Daylight Saving Time (DST) angezeigt. Darüber hinaus können die Datums- und Uhrzeitangaben ändern, wenn Sie bestimmte Operationen auf die Dateien anwenden.
Hinweise zu den Dateiinformationen für Windows 7 und Windows Server 2008 R2
Wichtig Windows 7-Updates und Windows Server 2008 R2-Hotfixes sind im selben Paket enthalten. Allerdings werden Updates auf der Seite Hotfix Anforderung unter beiden Betriebssystemen aufgelistet. Um das Hotfix-Paket anzufordern, das auf eine oder beide Betriebssysteme angewendet wird, wählen Sie den Hotfix, der auf der Seite unter "Windows 7/Windows Server 2008 R2" aufgelistet ist. Bezieht sich immer auf den Abschnitt "Beziehen sich auf" in Artikel, um das aktuelle Betriebssystem bestimmen, dem jeden Hotfix gilt.
  • Die Dateien, die für bestimmte Produkte, Meilensteine (RTM, SP geltenn), und Servicebereiche (LDR, GDR) identifiziert werden kann, indem Sie die Versionsnummern der Datei untersuchen, wie in der folgenden Tabelle dargestellt:
    Tabelle minimierenTabelle vergrößern
    VersionProduktMeilensteinServicebereich
    6.1.760 0,21XxxWindows 7 und Windows Server 2008 R2RTMLDR
    6.1.760 1.17XxxWindows 7 und Windows Server 2008 R2SP1GDR
  • GDR-Servicebereiche enthalten nur die Updates, die weit verbreitete, kritische Probleme beheben. LDR-Servicebereiche enthalten zusätzlich zu den breiter Basis veröffentlichten Korrekturen Hotfixes.
  • Die MANIFESTEN-Dateien (. manifest) und MUM-Dateien (.mum), die installiert werden für jede Umgebung sind separat aufgeführt im Abschnitt "Weitere Dateiinformationen für Windows 7 und Windows Server 2008 R2". MUM- und MANIFEST-Dateien sowie die zugehörigen Sicherheitskatalogdateien (.cat) Dateien sind entscheidend für den Status der aktualisierten Komponente beizubehalten. Die Sicherheitskatalogdateien, für die die Attribute nicht aufgelistet sind, sind mit einer digitalen Microsoft-Signatur signiert.
Für alle unterstützten X 86-basierten Versionen von Windows 7
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeitPlattform
"NTFS.sys"6.1.7600.171191,210,73631 Aug 201217: 21X 86
"NTFS.sys"6.1.7600.213161,210,73631 Aug 201217: 20X 86
"NTFS.sys"6.1.7601.179451,211,76031 Aug 201217: 18X 86
"NTFS.sys"6.1.7601.221041,212,27231 Aug 201217: 01X 86
Für alle unterstützten X 64-basierten Versionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeitPlattform
"NTFS.sys"6.1.7600.171191,656,68831 Aug 201218: 02x64
"NTFS.sys"6.1.7600.213161,680,24031 Aug 201218: 19x64
"NTFS.sys"6.1.7601.179451,659,76031 Aug 201218: 19x64
"NTFS.sys"6.1.7601.221041,687,40831 Aug 201217: 57x64
Für alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeitPlattform
"NTFS.sys"6.1.7600.171193,553,64831 Aug 201217: 02IA-64
"NTFS.sys"6.1.7600.213163,553,64831 Aug 201217: 09IA-64
"NTFS.sys"6.1.7601.179453,556,20831 Aug 201216: 54IA-64
"NTFS.sys"6.1.7601.221043,557,23231 Aug 201216: 46IA-64

Status

Microsoft hat bestätigt, dass dieses Problem auf die im Abschnitt "Gilt für" aufgeführten Microsoft-Produkten zutrifft.

Weitere Informationen

Für weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
824684  (http://support.microsoft.com/kb/824684/ ) Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird

Weitere Dateiinformationen

Weitere Dateiinformationen für Windows 7 und Windows Server 2008 R2

Weitere Dateien für alle unterstützten x 86-basierten Versionen von Windows 7
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameX86_17f4b32e327330a2fd2ea33d07dbefec_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21316_none_397959f6c0050407.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße692
Datum (UTC)02-Sep-2012
Zeit (UTC)08: 13
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_3224d4367283c12e1df948df721ba0e7_31bf3856ad364e35_6.1.7600.17119_none_6d1d4b39a07876ae.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße692
Datum (UTC)02-Sep-2012
Zeit (UTC)08: 13
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_e3073b3081ed777af47bf209f7550ea4_31bf3856ad364e35_6.1.7601.22104_none_4814395731906c71.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße692
Datum (UTC)02-Sep-2012
Zeit (UTC)08: 13
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_e468c7e9bdf07a234cff8bca053d9561_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17945_none_54310e4c44ec2354.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße692
Datum (UTC)02-Sep-2012
Zeit (UTC)08: 13
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-Windows-ntfs_31bf3856ad364e35_6.1.7600.17119_none_a69715e87e02f01c.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße14,508
Datum (UTC)31 Aug 2012
Zeit (UTC)17: 38
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-Windows-ntfs_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21316_none_a71db3bb97234108.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße14,508
Datum (UTC)31 Aug 2012
Zeit (UTC)17: 36
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-Windows-ntfs_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17945_none_a8592bc67b451464.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße14,508
Datum (UTC)31 Aug 2012
Zeit (UTC)18: 56
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-Windows-ntfs_31bf3856ad364e35_6.1.7601.22104_none_a90ce01994435e55.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße14,508
Datum (UTC)31 Aug 2012
Zeit (UTC)17: 23
PlattformNicht zutreffend
Weitere Dateien für alle unterstützten x 64-basierten Versionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameAmd64_044f76ed3d5c810a899826463f9c84e8_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21316_none_f92a8d43de62fa91.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße696
Datum (UTC)02-Sep-2012
Zeit (UTC)08: 13
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_7fc780bf6a7dd7a2fce0384108b295b5_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17945_none_56cdf7fd7eeb0060.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße696
Datum (UTC)02-Sep-2012
Zeit (UTC)08: 13
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_8582a74e88483421d7f591f0f3ea5a06_31bf3856ad364e35_6.1.7600.17119_none_6efbfc795beb1c27.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße696
Datum (UTC)02-Sep-2012
Zeit (UTC)08: 13
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_e304853851ed4ac79ce5221e486990c1_31bf3856ad364e35_6.1.7601.22104_none_08b017440c5ca821.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße696
Datum (UTC)02-Sep-2012
Zeit (UTC)08: 13
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_microsoft-Windows-ntfs_31bf3856ad364e35_6.1.7600.17119_none_02b5b16c36606152.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße14,514
Datum (UTC)31 Aug 2012
Zeit (UTC)18: 38
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_microsoft-Windows-ntfs_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21316_none_033c4f3f4f80b23e.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße14,514
Datum (UTC)31 Aug 2012
Zeit (UTC)18: 43
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_microsoft-Windows-Ntfs_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17945_none_0477c74a33a2859a.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße14,514
Datum (UTC)31 Aug 2012
Zeit (UTC)18: 42
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_microsoft-Windows-ntfs_31bf3856ad364e35_6.1.7601.22104_none_052b7b9d4ca0cf8b.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße14,514
Datum (UTC)31 Aug 2012
Zeit (UTC)18: 21
PlattformNicht zutreffend
Weitere Dateien für alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameIa64_23c0310ba068846ed9616a8a9a185732_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17945_none_2f225afab6589b42.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße694
Datum (UTC)02-Sep-2012
Zeit (UTC)08: 13
PlattformNicht zutreffend
DateinameIa64_2a0afb03db9b0f87c61e0862bd14fb2d_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21316_none_603be0ac0364d82f.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße694
Datum (UTC)02-Sep-2012
Zeit (UTC)08: 13
PlattformNicht zutreffend
DateinameIa64_2bd5c500da68d61c8634f2b449ded802_31bf3856ad364e35_6.1.7601.22104_none_0fee982f603085d6.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße694
Datum (UTC)02-Sep-2012
Zeit (UTC)08: 13
PlattformNicht zutreffend
DateinameIa64_999be73f05927d9174338976f9c75948_31bf3856ad364e35_6.1.7600.17119_none_a23b3e42345bfa67.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße694
Datum (UTC)02-Sep-2012
Zeit (UTC)08: 13
PlattformNicht zutreffend
DateinameIa64_microsoft-Windows-ntfs_31bf3856ad364e35_6.1.7600.17119_none_a698b9de7e00f918.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße14,511
Datum (UTC)31 Aug 2012
Zeit (UTC)18: 36
PlattformNicht zutreffend
DateinameIa64_microsoft-Windows-ntfs_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21316_none_a71f57b197214a04.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße14,511
Datum (UTC)31 Aug 2012
Zeit (UTC)18: 36
PlattformNicht zutreffend
DateinameIa64_microsoft-Windows-ntfs_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17945_none_a85acfbc7b431d60.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße14,511
Datum (UTC)31 Aug 2012
Zeit (UTC)18: 27
PlattformNicht zutreffend
DateinameIa64_microsoft-Windows-ntfs_31bf3856ad364e35_6.1.7601.22104_none_a90e840f94416751.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße14,511
Datum (UTC)31 Aug 2012
Zeit (UTC)18: 12
PlattformNicht zutreffend

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows Server 2008 R2 Enterprise
  • Windows Server 2008 R2 Datacenter
  • Windows Server 2008 R2 for Itanium-Based Systems
  • Windows Server 2008 R2 Foundation
  • Windows Server 2008 R2 Standard
  • Windows Web Server 2008 R2
  • Windows 7 Enterprise
  • Windows 7 Home Basic
  • Windows 7 Home Premium
  • Windows 7 Professional
  • Windows 7 Starter
  • Windows 7 Ultimate
Keywords: 
kbqfe kbhotfixserver kbfix kbsurveynew kbexpertiseadvanced atdownload kbmt KB2739159 KbMtde
Maschinell übersetzter ArtikelMaschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2739159  (http://support.microsoft.com/kb/2739159/en-us/ )
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store