DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 2741355 - Geändert am: Freitag, 29. November 2013 - Version: 22.0

Hotfix-Download ist verfügbar
Hotfix-Downloads anzeigen und anfordern
 

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Angenommen, eine Grafikkarte, die nur DirectX 9 unterstützt, wird in einem Computer mit Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 installiert, und Sie versuchen, Windows Movie Maker 2012 auf dem Computer zu starten. In dieser Situation wird Windows Movie Maker 2012 nicht gestartet.

Ursache

Dieses Problem wird durch eine Zugriffsverletzung verursacht, die in der Datei "D3d11.dll" auftritt.

Lösung

Informationen zum Update

Bezug dieses Update

Microsoft Update
Dieses Update steht auf der folgenden Microsoft Update-Website zur Verfügung:
http://www.update.microsoft.com/windowsupdate/v6/vistadefault.aspx?ln=de-de (http://www.update.microsoft.com/windowsupdate/v6/vistadefault.aspx?ln=de-de)
Microsoft Download Center
Die folgenden Dateien stehen im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BetriebssystemUpdate
Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 7
Bild minimierenBild vergrößern
Download
Laden Sie das Updatepaket jetzt herunter. (http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=34625)
Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 7
Bild minimierenBild vergrößern
Download
Laden Sie das Updatepaket jetzt herunter. (http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=34635)
Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2
Bild minimierenBild vergrößern
Download
Laden Sie das Updatepaket jetzt herunter. (http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=34628)
Alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2
Bild minimierenBild vergrößern
Download
Laden Sie das Updatepaket jetzt herunter. (http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=34627)
Weitere Informationen zum Herunterladen von Microsoft Support-Dateien finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591  (http://support.microsoft.com/kb/119591/de/ ) So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Dazu wurde die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit. Auf diese Weise werden nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert.

Voraussetzungen

Damit dieses Update angewendet werden kann, muss auf dem Computer eines der folgenden Betriebssysteme ausgeführt werden:
  • Windows 7
  • Windows 7 Service Pack 1 (SP1)
  • Windows Server 2008 R2
  • Windows Server 2008 R2 Service Pack 1 (SP1)
Weitere Informationen zum Beziehen eines Service Packs für Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
976932  (http://support.microsoft.com/kb/976932/de/ ) Informationen zu Service Pack 1 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2

Informationen zur Registrierung

Sie müssen keine Änderungen an der Registrierung vornehmen, um das Update installieren zu können.

Neustart

Sie müssen den Computer nach der Installation dieses Updates neu starten.

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt kein zuvor veröffentlichtes Update.

Dateiinformationen

Die globale Version dieses Updates installiert Dateien mit den in den folgenden Tabellen aufgelisteten Attributen. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der "Universal Time Coordinated" (UTC) angegeben. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden auf Ihrem lokalen Computer in Ihrer Ortszeit und unter Berücksichtigung der Sommerzeit angegeben. Außerdem können sich die Datums- und Uhrzeitangaben ändern, wenn Sie bestimmte Operationen mit den Dateien ausführen.
Hinweise zu den Dateiinformationen für Windows 7 und Windows Server 2008 R2
Wichtig Windows 7-Updates und Windows Server 2008 R2-Updates sind in denselben Paketen enthalten. Auf der Seite "Updateanfrage" sind die Updates jedoch unter beiden Betriebssystemen aufgeführt. Wählen Sie das auf der Seite unter "Windows 7 / Windows Server 2008 R2" aufgeführte Update aus, um das Updatepaket für eines oder beide Betriebssysteme zu anzufordern. Lesen Sie in den Artikeln stets den Abschnitt "Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf", um zu ermitteln, für welches Betriebssystem die einzelnen Updates gelten.
  • Welche Dateien für bestimmte Produkte, SR_Level (RTM, SPn) und Servicebereiche (LDR, GDR) gelten, ist anhand der Dateiversionsnummern in der folgenden Tabelle zu erkennen:
    Tabelle minimierenTabelle vergrößern
    VersionProduktMeilensteinServicebereich
    6.1.760 0.17xxxWindows 7 und Windows Server 2008 R2RTMGDR
    6.1.760 0.21xxxWindows 7 und Windows Server 2008 R2RTMLDR
    6.1.760 1.17xxxWindows 7 und Windows Server 2008 R2SP1GDR
    6.1.760 1.22xxxWindows 7 und Windows Server 2008 R2SP1LDR
  • GDR-Servicebereiche enthalten nur allgemein freigegebene Korrekturen für weit verbreitete, kritische Probleme. LDR-Servicebereiche enthalten zusätzlich zu den auf breiter Basis veröffentlichten Korrekturen Updates.
  • Die in der jeweiligen Umgebung installierten MANIFEST- und MUM-Dateien werden im Abschnitt "Weitere Dateiinformationen für Windows 7 und Windows Server 2008 R2" separat aufgeführt. MUM- und MANIFEST-Dateien sowie die zugehörigen Sicherheitskatalogdateien (.cat) sind sehr wichtig, um den Status der aktualisierten Komponente beizubehalten. Die Sicherheitskatalogdateien, deren Attribute nicht aufgelistet sind, verfügen über eine digitale Microsoft-Signatur.
Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 7
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
File nameFile versionFile sizeDateTime
D3d10level9.dll6.1.7600.17089490,49602-Aug-201217:05
D3d10level9.dll6.1.7600.21291490,49602-Aug-201218:48
D3d10level9.dll6.1.7601.17920490,49602-Aug-201216:57
D3d10level9.dll6.1.7601.22077490,49602-Aug-201216:53
Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
File nameFile versionFile sizeDateTime
D3d10level9.dll6.1.7600.17089574,46402-Aug-201217:55
D3d10level9.dll6.1.7600.21291574,46402-Aug-201217:56
D3d10level9.dll6.1.7601.17920574,46402-Aug-201217:58
D3d10level9.dll6.1.7601.22077574,46402-Aug-201217:48
Alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
File nameFile versionFile sizeDateTime
D3d10level9.dll6.1.7600.17089743,42402-Aug-201216:42
D3d10level9.dll6.1.7600.21291743,42402-Aug-201216:40
D3d10level9.dll6.1.7601.17920743,42402-Aug-201216:35
D3d10level9.dll6.1.7601.22077743,42402-Aug-201216:38

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates von Microsoft finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
824684  (http://support.microsoft.com/kb/824684/de/ ) Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird

Zusätzliche Dateiinformationen

Zusätzliche Dateiinformationen für Windows 7 und Windows Server 2008 R2

Weitere Dateien für alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 7
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
File PropertyDescription
File nameX86_2374a06b3d5595e8e062166469866a5b_31bf3856ad364e35_6.1.7601.22077_none_817aa930b15ec628.manifest
File versionNot applicable
File size707
Date (UTC)03-Aug-2012
Time (UTC)15:50
File nameX86_833bf5ab4587d7a66e26b6fc3a8dcb5a_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21291_none_29d9d915a6d250ab.manifest
File versionNot applicable
File size707
Date (UTC)03-Aug-2012
Time (UTC)15:50
File nameX86_b1c34328e138c44237265f5121eed88f_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17920_none_42abd09f55a2eaa3.manifest
File versionNot applicable
File size707
Date (UTC)03-Aug-2012
Time (UTC)15:50
File nameX86_bb7ce78972aa09f695abb6859ca9e612_31bf3856ad364e35_6.1.7600.17089_none_521204fefacd2d3d.manifest
File versionNot applicable
File size707
Date (UTC)03-Aug-2012
Time (UTC)15:50
File nameX86_microsoft-windows-directx-d3d10level9_31bf3856ad364e35_6.1.7600.17089_none_e338a78400e2b39a.manifest
File versionNot applicable
File size2,239
Date (UTC)02-Aug-2012
Time (UTC)17:36
File nameX86_microsoft-windows-directx-d3d10level9_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21291_none_e3af73f91a0fa1c4.manifest
File versionNot applicable
File size2,239
Date (UTC)02-Aug-2012
Time (UTC)19:14
File nameX86_microsoft-windows-directx-d3d10level9_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17920_none_e5570d21fde05add.manifest
File versionNot applicable
File size2,239
Date (UTC)02-Aug-2012
Time (UTC)17:30
File nameX86_microsoft-windows-directx-d3d10level9_31bf3856ad364e35_6.1.7601.22077_none_e5b1729317206dd8.manifest
File versionNot applicable
File size2,239
Date (UTC)02-Aug-2012
Time (UTC)17:39
Weitere Dateien für alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
File PropertyDescription
File nameAmd64_2374a06b3d5595e8e062166469866a5b_31bf3856ad364e35_6.1.7601.22077_none_dd9944b469bc375e.manifest
File versionNot applicable
File size709
Date (UTC)03-Aug-2012
Time (UTC)15:50
File nameAmd64_437b89d7b2f2d1588f2ac23568b43292_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21291_none_82f15d78614ffa8a.manifest
File versionNot applicable
File size1,062
Date (UTC)03-Aug-2012
Time (UTC)15:50
File nameAmd64_48a67456009f8b9235723c4bf02db0b1_31bf3856ad364e35_6.1.7601.22077_none_b90d0861382f1e75.manifest
File versionNot applicable
File size1,062
Date (UTC)03-Aug-2012
Time (UTC)15:50
File nameAmd64_5521b4cf79f67209d0c3ce0a74a41091_31bf3856ad364e35_6.1.7600.17089_none_6064d4ef12087d70.manifest
File versionNot applicable
File size1,062
Date (UTC)03-Aug-2012
Time (UTC)15:50
File nameAmd64_66618a567fcb90515d787a98b130d36b_31bf3856ad364e35_6.1.7600.17089_none_5ac84b32eba47a16.manifest
File versionNot applicable
File size711
Date (UTC)03-Aug-2012
Time (UTC)15:50
File nameAmd64_8208f3d6587d2f696babf20654f8cd8f_31bf3856ad364e35_6.1.7601.22077_none_f8996804b9aa1e27.manifest
File versionNot applicable
File size711
Date (UTC)03-Aug-2012
Time (UTC)15:50
File nameAmd64_833bf5ab4587d7a66e26b6fc3a8dcb5a_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21291_none_85f874995f2fc1e1.manifest
File versionNot applicable
File size709
Date (UTC)03-Aug-2012
Time (UTC)15:50
File nameAmd64_97b979d9d86ab9d4d978b38a1bc992a5_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17920_none_0214447818f87ce9.manifest
File versionNot applicable
File size1,062
Date (UTC)03-Aug-2012
Time (UTC)15:50
File nameAmd64_b1c34328e138c44237265f5121eed88f_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17920_none_9eca6c230e005bd9.manifest
File versionNot applicable
File size709
Date (UTC)03-Aug-2012
Time (UTC)15:50
File nameAmd64_b7009a61360da8abb14aecaaf62947c9_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17920_none_fdca79d3ad8d88b8.manifest
File versionNot applicable
File size711
Date (UTC)03-Aug-2012
Time (UTC)15:50
File nameAmd64_bb7ce78972aa09f695abb6859ca9e612_31bf3856ad364e35_6.1.7600.17089_none_ae30a082b32a9e73.manifest
File versionNot applicable
File size709
Date (UTC)03-Aug-2012
Time (UTC)15:50
File nameAmd64_f9f1c7a2c69cfca611a35ac046999070_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21291_none_2bf7f6059484ecc5.manifest
File versionNot applicable
File size711
Date (UTC)03-Aug-2012
Time (UTC)15:50
File nameAmd64_microsoft-windows-directx-d3d10level9_31bf3856ad364e35_6.1.7600.17089_none_3f574307b94024d0.manifest
File versionNot applicable
File size2,241
Date (UTC)02-Aug-2012
Time (UTC)18:27
File nameAmd64_microsoft-windows-directx-d3d10level9_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21291_none_3fce0f7cd26d12fa.manifest
File versionNot applicable
File size2,241
Date (UTC)02-Aug-2012
Time (UTC)20:12
File nameAmd64_microsoft-windows-directx-d3d10level9_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17920_none_4175a8a5b63dcc13.manifest
File versionNot applicable
File size2,241
Date (UTC)02-Aug-2012
Time (UTC)18:39
File nameAmd64_microsoft-windows-directx-d3d10level9_31bf3856ad364e35_6.1.7601.22077_none_41d00e16cf7ddf0e.manifest
File versionNot applicable
File size2,241
Date (UTC)02-Aug-2012
Time (UTC)18:23
Weitere Dateien für alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
File PropertyDescription
File nameIa64_25382ca2733a128bd27ad5a273aecd75_31bf3856ad364e35_6.1.7601.22077_none_22ced7915318d3ba.manifest
File versionNot applicable
File size1,060
Date (UTC)03-Aug-2012
Time (UTC)15:50
File nameIa64_56923349af77c8821b524bf4955527e2_31bf3856ad364e35_6.1.7600.17089_none_270be3e9f47537d1.manifest
File versionNot applicable
File size1,060
Date (UTC)03-Aug-2012
Time (UTC)15:50
File nameIa64_8e2bdb642e8b4166384427641aba9d9d_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21291_none_f6f36e0cd26e681e.manifest
File versionNot applicable
File size1,060
Date (UTC)03-Aug-2012
Time (UTC)15:50
File nameIa64_ee35473025f9e8c6f9d8d9cfdea6b53e_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17920_none_57683f52618654f1.manifest
File versionNot applicable
File size1,060
Date (UTC)03-Aug-2012
Time (UTC)15:50
File nameIa64_microsoft-windows-directx-d3d10level9_31bf3856ad364e35_6.1.7600.17089_none_e33a4b7a00e0bc96.manifest
File versionNot applicable
File size2,240
Date (UTC)02-Aug-2012
Time (UTC)18:27
File nameIa64_microsoft-windows-directx-d3d10level9_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21291_none_e3b117ef1a0daac0.manifest
File versionNot applicable
File size2,240
Date (UTC)02-Aug-2012
Time (UTC)20:09
File nameIa64_microsoft-windows-directx-d3d10level9_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17920_none_e558b117fdde63d9.manifest
File versionNot applicable
File size2,240
Date (UTC)02-Aug-2012
Time (UTC)18:15
File nameIa64_microsoft-windows-directx-d3d10level9_31bf3856ad364e35_6.1.7601.22077_none_e5b31689171e76d4.manifest
File versionNot applicable
File size2,240
Date (UTC)02-Aug-2012
Time (UTC)18:09

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows Server 2008 R2 Enterprise
  • Windows Server 2008 R2 Datacenter
  • Windows Server 2008 R2 for Itanium-Based Systems
  • Windows Server 2008 R2 Foundation
  • Windows Server 2008 R2 Standard
  • Windows Web Server 2008 R2
  • Windows 7 Enterprise
  • Windows 7 Home Basic
  • Windows 7 Home Premium
  • Windows 7 Professional
  • Windows 7 Starter
  • Windows 7 Ultimate
Keywords: 
kbqfe kbhotfixserver kbfix kbsurveynew kbexpertiseadvanced atdownload KB2741355
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store
Folgen Sie uns: