DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 2749073 - Geändert am: Samstag, 23. November 2013 - Version: 3.0

 

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Windows 8-Clients möglicherweise nicht eine Verbindung zu vorhandenen drahtlosen Infrastrukturen mit einigen Cisco-Routern bei Windows 7 und XP-Computern der Fall ist.


Ursache


Windows 8 möglicherweise Probleme beim Herstellen einer Verbindung mit dem Cisco Unified Wireless-Netzwerk. Wenn der Client WPA oder WPA2-Schlüssel-Management mit AES-Verschlüsselung verwendet wird, kann die Verbindung fehlschlagen. Mit "Debugclient" auf dem Wireless-LAN-Controller wird eine Meldung ähnlich der folgenden angezeigt:

*dot1xMsgTask: Jun 12 20:23:37.471: 00:11:22:33:44:55 Retransmit failure for
EAPOL-Key M1 to mobile 00:11:22:33:44:55, retransmit count 5, mscb deauth count 0



Windows 8 unterstützt IEEE 802.11w (2009) im Betriebssystem. IEEE 802.11w entspricht die Clientimplementierung Spezifikation. Alle Windows 8-zertifizierten WLAN-Miniport-Treiber zur Unterstützung von IEEE 802.11w durch Windows Hardware-Zertifizierungsprogramm erforderlich sind. Wenn Windows 8-Clients eine zum Herstellen von Cisco Multifunktions-fähigen APs Verbindung, schlägt die Verbindung fehl. Dieser Fehler ist das Ergebnis ein Kompatibilitätsproblem zwischen Windows 8 IEEE 802.11w Implementierung und Cisco Multifunktions-Implementierung auf ihre APs. Der Zugriffspunkt melden nicht die richtige "Schlüssel Deskriptor Version" 4-Wege-Handshake für M1. Der Client verwirft das unerwartete M1 und somit der 4-Wege-Handshake schlägt fehl. Legacyclients, auf denen keine 802.11w unterstützen müssen dieses Problem nicht.

Lösung

Der Isdue Problem auf Ciscos Multifunktions-Implementierung. Der Cisco-Verweis zur Behebung dieses Problems ist CSCua29504.There sind 2 bekannten Lösungen für dieses Problem:

1. Aktualisieren Sie den Controller mit einem aktualisierten Firmware-Image: Cisco hat das Problem in einem Update Release behoben. Sie können die Version der Software herunterladen.https://supportforums.Cisco.com/docs/doc-27213 (https://supportforums.cisco.com/docs/DOC-27213) . Diese Option wird dringend empfohlen. Dieses Bild ist ein Update für die Meldung "Schlüssel Deskriptor unzulässig" M1 des 4-Wege-Handshake-Nachrichten. 4-Wege, die SSL-Handshakes somit erfolgreich abgeschlossen eine erfolgreiche Verbindung wird hergestellt. Dies beheben das Verbindungsproblem mit dem oben beschriebenen und zudem können Sie alle Features von Windows WLAN-8 verwenden.

2. 8 Prä-Windows-Treiber wiederherstellen. Eine weitere Option ist auf Prä-Windows 8 Treiber zurücksetzen. Diese Treiber erhalten Sie vom Hardwarehersteller oder ihrer Website.

Beachten Sie, dass dieser Ansatz alle Windows 8 bestimmte WLAN-Funktionen deaktiviert und Benutzerfreundlichkeit von Prä-Windows 8-Treiber unterstützten Funktionen entspricht.


Weitere Informationen


Die Informationen und die Lösung in diesem Dokument stellt die aktuelle Ansicht der Microsoft Corporation auf die beschriebenen Probleme zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dar. Diese Lösung wird von Microsoft und Drittanbietern gleichermaßen angeboten. Microsoft empfiehlt nicht ausdrücklich alle Fremdanbieter oder Drittanbieter-Lösung, die in diesem Artikel beschreiben könnte. Außerdem möglicherweise andere Drittanbieter oder Lösungen von Drittanbietern, die diesen Artikel nicht beantwortet werden. Da Microsoft auf sich ändernde Marktbedingungen reagieren muss, sollten diese Informationen nicht interpretiert werden um eine Verpflichtung von Microsoft. Microsoft kann nicht garantieren oder unterstützen die Genauigkeit von Informationen und Lösungen, die von Microsoft oder von erwähnten Drittanbieter angeboten werden.

Microsoft übernimmt keine Gewährleistungen und schließt alle Zusicherungen, Gewährleistungen und Bedingungen, ob ausdrücklich, konkludent oder gesetzlich. Dazu gehören unter anderem sind keine Zusicherungen, Garantien oder Bedingungen von Titel, NICHTVERLETZUNG, zufrieden stellenden Zustand, Marktgängigkeit und Eignung für einen bestimmten Zweck, hinsichtlich aller Dienste, Lösung, Produkt oder andere Materialien oder Informationen auf. In keinem Fall wird Microsoft haftet für Lösungen von Drittanbietern sein, die in diesem Artikel erwähnt.





Hinweis Dies ist ein Artikel, der im Schnellverfahren direkt von der Microsoft-Supportorganisation erstellt wurde. Die hierin enthaltenen Informationen werden als Reaktion auf neue Probleme wie besehen bereitgestellt. Da dieser Artikel im Schnellverfahren erstellt wurde, kann er Tippfehler enthalten und zu einem späteren Zeitpunkt ohne vorherige Ankündigung überarbeitet werden. Weitere zu berücksichtigende Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen (http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=151500) .

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows 8 Enterprise
  • Windows 8 N
  • Windows 8 Pro
Keywords: 
kbmt KB2749073 KbMtde
Maschinell übersetzter ArtikelMaschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2749073  (http://support.microsoft.com/kb/2749073/en-us/ )
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store