DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 2777760 - Geändert am: Mittwoch, 2. Oktober 2013 - Version: 9.0

 

Zusammenfassung

Sie können Probleme auftreten, wenn Sie versuchen, geschützte Inhalte Wiedergabe von Videos in Windows Store-apps.Darüber hinaus erhalten Sie folgende Fehlermeldung:

0xC00D11CD

0xc00d11d1

W8156-8000FFF


Weitere Informationen

Dieses Problem kann aufgrund von Treiberproblemen mit Audio- oder video-auf Ihrem Computer auftreten. Die folgenden Szenarios gelten:
  • Dem aktuellen Videotreiber möglicherweise nicht vollständig unterstützen, Windows 8 oder Windows RT, oder die Wiedergabe von DRM-geschützten Inhalt.
  • Sie müssen das Update KB2768703 zur Fehlerbehebung zur Wiedergabe von geschützten Inhalten in Windows zu installieren.
  • Ihre Soundkarte möglicherweise einen falsch konfigurierten Treiber.
  • Ihre Grafikkarte unterstützen DRM nicht beabsichtigt und kann fehlschlagen, wenn Sie versuchen, DRM geschützten Inhalt wiedergeben Video auf primären oder sekundären Bildschirmen geschützt.
Hinweis:Windows 8 und Windows-RT-Grafikkarten erfordern einen Grafiktreiber für Microsoft WHQL-zertifiziert für Ihre Hardware zur Wiedergabe Inhalt ohne Einschränkungen. Zu diesem Zeitpunkt entsprechen nicht dieser Anforderung viele USB-Grafikkarten. Wenden Sie sich an den Hersteller Ihrer Grafikkarte, und suchen Sie nach, und installieren Sie den neuesten Microsoft WHQL-zertifizierten Treiber Ihrer Hardware.

Schritt 1

Zum Beheben dieses Problems, installupdatesKB2756872 und KB2768703. Dazu führen Sie die Schritte aus, und installieren Sie alle Updates von "Wichtig":

  1. Ziehen Sie vom rechten Rand des Bildschirms, und tippen Sie aufEinstellungen(oder, wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf oben rechts im Bildschirm, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten und klicken Sie dann aufEinstellungen), und tippen Sie dann auf, oder klicken Sie aufPC-Einstellungen ändern.
  2. Tippen Sie oder klicken Sie auf Windows Updateund tippen Sie dann auf, oder klicken Sie aufjetzt nach Updates suchen.
  3. Wenn Windows Update gemacht wird auf Updates überprüft, tippen oder klicken Sie auf Installieren von gedownloadeten Updates oder Installieren, um die Updates zu installieren.
    Bild minimierenBild vergrößern
    Administratorberechtigung erforderlich
    Sie u. für ein Administratorkennwort oder um Ihre Auswahl zu bestätigen. Windows Update informiert Sie, wenn die Updates erfolgreich installiert wurden.

Schritt 2

Stellen Sie sicher, dass der Audiotreiber korrekt konfiguriert ist. Ihrem audio-Treiber nicht ordnungsgemäß konfiguriert ist, können Sie nicht geschützte Videoinhalte wiedergeben werden. Um dies zu korrigieren, klicken Sie auf die Schaltfläche in der "Problem automatisch beheben"Abschnitt. Wenn Sie lieber überprüfen und diese Schlüssel zu aktualisieren, gehen Sie zu den "Problem manuell beheben"Abschnitt.

Problem automatisch beheben


Dieses Problem beheben.
Microsoft Fix it


Problem manuell beheben

Wichtig: Dieser Abschnitt, die Methode oder die Aufgabe enthält Schritte, die erklären, wie Sie die Windows-Registry ändern. Es können schwerwiegende Probleme auftreten, wenn Sie die Windows-Registry falsch ändern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die folgenden Schritte sorgfältig ausführen. Für zusätzlichen Schutz sichern Sie die Registrierung, bevor Sie Änderungen vornehmen. Gegebenenfalls können Sie dann die Registrierung wiederherstellen, wenn ein Problem auftritt. Für Weitere Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung, klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

322756 (http://support.microsoft.com/kb/322756) Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in Windows

Klicken Sie hier, um anzuzeigen, oder blenden Sie Detailinformationen (javascript:void(0);)


Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu beheben:

Dieser Abschnitt richtet sich an fortgeschrittene Computerbenutzer. Fragen Sie den Systemadministrator um Hilfe bei der erweiterten Problembehandlung, oder Wenden Sie sich an Microsoft Support (http://support.microsoft.com/contactus/) .



Hinweis Verwenden Sie diese Methode nur dann, wenn die früheren Anweisungen nicht funktionieren, um dieses Problem zu beheben.


  1. Öffnen Sie die Charme Leiste zu, klicken Sie auf Suchen und geben SieRegedit in das Feld Suchen.
  2. In den Ergebnissen App aufRegeditauf und klicken Sie dann aufJa, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  3. Suchen Sie, und klicken Sie dann auf den folgenden Registrierungsunterschlüssel:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Audio

  4. Suchen Sie im rechten Fensterbereich den folgenden Wert:

    DisableProtectedAudioDG

  5. Wenn derDisableProtectedAudioDG -Wert vorhanden ist, mit der rechten Maustaste darauf, und wählen Sie LLöschen
  6. Beenden Sie den Registrierungs-Editor
  7. Öffnen Sie dieEingabeaufforderungals Administrator
    1. Bringen Sie aus dem Startbildschirm Suche mithilfe der Charme, und suchen Sie nach derEingabeaufforderung
    2. In den Ergebnissen App mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung , und klicken Sie dann auf als Administrator ausführen , auf der Leiste für App-Befehle.
    3. Geben Sie Typ Net Stop Audiosrv ein, und drücken Sie
    4. Geben Sie Net start Audiosrv ein, und drücken eingeben
    5. Beenden Sie die Eingabeaufforderung.

Hinweis: Wenn Sie beenden/Audiosrv über eine Eingabeaufforderung starten können, starten Sie den Computer, damit die Änderung wirksam werden.


Schritt 3

Wenn die Installation wichtiger updates nicht beheben dem Problem einer Besuch der OEM bzw. Grafikkartenhersteller und suchen und installieren den neuesten Microsoft WHQL-zertifizierten Treiber Ihrer Hardware.

Um den Namen und den Hersteller Ihrer Grafikkarte finden, und aktualisieren Sie den Treiber, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Ziehen Sie vom rechten Rand des Bildschirms, in und zu suchen,tippen (oder wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf oben rechts im Bildschirm verschieben Sie den Mauszeiger nach unten und ClickSearch), geben SieDxDiag ein, und tippen Sie dann auf oder auf Dxdiag in der Liste der Anwendungen.
  2. Tippen oder klicken Sie aufdie Registerkarte " Anzeige " und suchen Sie nach den Namen und den Hersteller Ihrer Grafikkarte im AbschnittGerät .
  3. Besuchen Sie die Website des Herstellers und der Suche nach den neuesten Grafiktreiber für Windows 8 für die Karte
  4. Downloaden Sie und installieren Sie den Treiber.

Suchen die Website des Hardware-Herstellers, Forhelp besuchenKontaktdaten von Hardware und software (http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=159724) .



Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows 8
  • Windows 8 Enterprise
  • Windows 8 Pro
  • Windows RT
Keywords: 
kbmt KB2777760 KbMtde
Maschinell übersetzter ArtikelMaschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2777760  (http://support.microsoft.com/kb/2777760/en-us/ )
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store