DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 2835600 - Geändert am: Donnerstag, 31. Oktober 2013 - Version: 16.0

 

Auf dieser Seite

Einführung

Microsoft freigegeben Visual Studio 2012 Update 3 (Visual Studio-2012.3) auf 26 Juni 2013. Mit diesem Update werden neue Technologie-Verbesserungen in TFS-Build. Darüber hinaus dieses Update ebenfalls behoben verschiedene Probleme.

Visual Studio 2012 Update 3 beziehen

Visual Studio 2012-Updates sind kumulativ Freigaben, die neuen Features und Updates, die bereitgestellt wurden in früheren Versionen. Der folgenden Download-Link verweist immer auf das neueste Update. Eine Liste aller Updates, die für Visual Studio 2012 veröffentlicht wurden, klicken Sie auf Hier  (http://support.microsoft.com/kb/2707250/ ) .

Visual Studio 2012 Update 3-Paket jetzt herunterladen (http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=290979)

Updates für andere Produkte der Visual Studio-Produktfamilie finden Sie auf der Microsoft Download-Website für Visual Studio (http://www.microsoft.com/visualstudio/eng/downloads) .

Hinweis Visual Studio und Team Foundation Server (TFS) Installation Mechanismen unterscheiden. Das Visual Studio-Update wird installiert auf alle bereits auf dem Computer installiert ist. Das TFS-Update ist eine vollständige Layout, das ersetzt, was auf dem Computer installiert ist. Bevor Sie versuchen, das TFS-Update anwenden, stellen Sie sicher, dass Sie eine vollständige Sicherung Ihrer aktuellen Datenbanken verfügen. Wenn, TFS-Installation schlägt fehl aktualisieren, werden Sie nicht das Update starten oder Zurücksetzen auf die frühere Version von TFS ohne Ausführen eines Wiederherstellungsvorgangs.

Installationsanleitungen für Visual Studio-Produkte finden Sie unter:

Gewusst wie: Installieren von Visual Studio (http://msdn.microsoft.com/en-US/library/vstudio/e2h7fzkw.aspx)

Gewusst wie: Installieren von Team Foundation Server und Visual Studio ALM (http://msdn.microsoft.com/en-us/library/vstudio/dd631902(v=vs.110).aspx)

Forderung frei von Viren

Bild minimierenBild vergrößern
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft verwendete die aktuellste Virenerkennungssoftware, die am Tag der Veröffentlichung der Datei zur Verfügung stand. Die Datei ist auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei verhindert werden.
Bild minimierenBild vergrößern

Neue Verbesserungen und Bugfixes für Visual Studio 2012 Update 3

Technologie-Verbesserungen

Bild minimierenBild vergrößern
Die folgenden Verbesserungen wurden in Visual Studio 2012.3.

TFS-build
Bild minimierenBild vergrößern

    Team Foundation Server
    • Build Einstellungen können beim Updgrade einer Instanz auf TFS 2012 beibehalten werden.
    • Verbesserungen der neue Builddefinition UI für fortlaufende Integration (CI) in der Git basierende Teamprojekte zu erstellen.

Bild minimierenBild vergrößern
Bild minimierenBild vergrößern

Behobene Probleme

Bild minimierenBild vergrößern
Hinweis Sofern nichts anderes angegeben ist, führen verknüpfte Elemente zu Microsoft Connect-Webseiten.

Windows 8.1 Kompatibilitätsprobleme
Bild minimierenBild vergrößern
    Profiler
    • Wenn Sie Visual Studio 2012 Profil ein X 64-Anwendung im CPU-Samplingmodus auf 8.1 für Windows-Betriebssysteme verwenden, erhalten Sie eine Meldung "keine Daten".
    • Parallelitätsschnellansicht für 64-Bit-Anwendungen funktioniert nicht auf einem 64-Bit-Windows 8.1-Betriebssystem.

    Simulator
    • Wenn Sie Windows-Simulator ausführen, erhalten Sie eine Eingabeaufforderung Der Benutzerkontensteuerung (UAC).

    Grafikdiagnose
    • Defekte Schnellansicht zum Debuggen von Grafiken auf Windows 8.1 Preview behoben.

    Tests der codierten UI
    • Unterstützung der codierten UI-Tests für Internet Explorer 11.

    Telefon-Tools
    • Windows Phone Emulator (XDE)-Installation auf Windows 8.1 Preview stürzt ab.

    Visual Studio-IDE
    • Projektbericht-Unterhaltung ist nicht korrekt formatiert.

    Remote Debugger
    • Der Remotedebugger aus Visual Studio 2012. 2 ist kompatibel mit Visual Studio 2012 Update 3. Diese neueste verfügbare Remote Debugger ist jedoch nicht kompatibel mit Windows 8.1 Vorschau ARM-Geräte.

Bild minimierenBild vergrößern
Visual Studio 2012 und Visual Studio 2013 Preview hin-und Rückflug
Bild minimierenBild vergrößern
    Blend für Visual Studio 2012
    • Blend stürzt ab, wenn Sie eine Windows Presentation Foundation (WPF)-Anwendung öffnen, die um eine Version des Microsoft.NET Framework-4.5.1-based in Visual Studio 2013 Preview aktualisiert wurde.
    • Nach der in Visual Studio 2013 Preview, können Sie ein Projekt Silverlight 4.0 in Blend geöffnet.
    • XAML-Designer kann nicht geladen werden, wenn Sie Portable Klassenbibliotheken in einem WPF-Projekt verwenden.
    • 779344: Eine Formatvorlage kann keine Bindung an eine angefügte Eigenschaft in XAML-Designers verwenden (http://connect.microsoft.com/VisualStudio/feedback/details/779344)

    Lab Management
    • Microsoft Test Manager 2012 zusammen mit Test Controller 2013 können nun die um Lab-Umgebungen zu erstellen.
    • In einer Umgebung mit Microsoft Test Manager 2012 und Test Controller 2013 bereitgestellt, werden Wenn reparieren eine Lab-Umgebung, die im "Nicht bereit" der Test-Agent auf dem Server-Agent-Status ist unerwartet deinstalliert.

    F#
    • Fehlermeldung beim Laden von Visual Studio 2012 ein F#-Projekt mit Visual Studio 2012 Vorschau erstellt.

    Team Foundation Server
    • Kompatibilität zwischen Visual Studio 2012 und Visual Studio 2013 Preview Diskussions-Threads unterstützt.

Bild minimierenBild vergrößern
Debugger
Bild minimierenBild vergrößern
Bild minimierenBild vergrößern
Visual Studio-IDE
Bild minimierenBild vergrößern
Bild minimierenBild vergrößern
Windows Form
Bild minimierenBild vergrößern
  • Wenn Sie ActiveX-Steuerelemente und Windows Forms-Anwendungen in Visual Basic verwenden, ist Visual Studio-Designer möglicherweise nicht geladen, nachdem die Anwendungen neu erstellt werden. Dies ist ein Zeitsteuerungsproblem. Der Designer muss neu geladen werden, erst, nachdem der Build abgeschlossen ist.
Bild minimierenBild vergrößern
C++
Bild minimierenBild vergrößern
  • Wenn Sie in einer MFC-Anwendung die EndDialog -Funktion in der OnInitDialog -Funktion aufrufen, wird erneut die OnInitDialog -Funktion aufgerufen.
  • Anwendung stürzt ab, da der C++-Compiler falsche Anweisungssequenz generiert, die Größe des Speichers zum Speicher zuzugreifen berechnet.
  • Eine "TypeLoadException"-Ausnahme tritt zur Laufzeit, die besagt, dass eine verwaltete Schnittstellenklasse nicht implementiert ist. Die Klasse ist jedoch tatsächlich implementiert.
  • Ein interner Compilerfehler tritt zeitweise beim Kompilieren mit der Option "/ analyze".
  • Eine im folgenden KB-Artikel beschriebene Update ist enthalten:
    2802711  (http://support.microsoft.com/kb/2802711/ ) Update: Falsche Maschinencode wird für eine "Switch"-Anweisung in Visual C++ 2010 x 64-Compiler generiert.
  • 783276: Ist eine Verbesserung für den ATL- & MFC in Windows XP enthalten (http://connect.microsoft.com/VisualStudio/feedback/details/783276)

    Bei Verwendung von ATL oder MFC in einer Anwendung unter Windows XP wird möglicherweise die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Anwendungsname - Einsprungpunkt nicht gefunden

    Die Prozedur Entry Point InitializeCriticalSectionEx konnte in der dynamic Link Library "Kernel32.dll" nicht gefunden werden
  • Ein Problem wurde gelöst, in dem die profilgesteuerte Optimierung (PGO)-Ausstattung ein Absturz oder falschem Verhalten führen kann.
  • Visual Studio 2012 ist aktiviert, um erkennen (aber nicht öffnen) .vsglog-Dateien, die von Visual Studio 2013 Preview erfasst werden.
Bild minimierenBild vergrößern
LightSwitch
Bild minimierenBild vergrößern

  • In einem Clientprojekt LightSwitch HTML-IntelliSense funktioniert nicht, da in IntelliSense-Engine Timeout auftritt.

Bild minimierenBild vergrößern
Visual Studio-Test
Bild minimierenBild vergrößern
    Webtests
    • Microsoft Visual Studio 2010 stürzt ab, wenn Sie einen Webtest auf einem Computer erstellen, die Visual Studio 2010 Service Pack 1 (SP1) und Visual Studio 2012 Update 2 installiert wurde.

    Test der codierten UI
    • Codierte UI zusammen mit der Funktion testen, Selen Komponenten mit Cross-Browser kann nicht ausgeführt werden.

    Auslastungstests
    • Beim Analysieren eines Auslastungstestlaufs fehlen Teile der Ergebnisse aus dem Diagramm in der Standardansicht.
    • Eine im folgenden KB-Artikel beschriebene Update ist enthalten:
      2769120  (http://support.microsoft.com/kb/2769120/ ) Update: IP-Adresse von einem virtuellen Benutzer ändert, wenn Sie einen Auslastungstest ausführen, wenn IP-Wechsel in Visual Studio 2010 aktiviert ist

    Komponententest
    • 783438: Mstest.exe nicht Einheit wegen fehlender Assemblys ausgeführt (http://connect.microsoft.com/VisualStudio/feedback/details/783438)
    • Wird davon ausgegangen Sie, dass Sie das ExpectedSqlException -Attribut in der Komponententest in SQL Server Data-Tools für Visual Studio 2012 verwenden. Wenn Sie den Komponententest ausführen, wird das ExpectedSqlException -Attribut nicht ordnungsgemäß.
    • Bei der Installation von Visual Studio 2012 Update 2 auf einem Buildcomputer, die die RTM-Version von Build-Agent installiert wurde, Tests können nicht ausgeführt werden, und des Buildvorgangs mit der folgenden Fehlermeldung fehl:

      "Methode wurde nicht gefunden:"Void Microsoft.VisualStudio.TestPlatform.Utilities.ClientUtilities.InitializeTestPlatform (Microsoft.VisualStudio.TestPlatform.ObjectModel.Client.ITestPlatform, System.String, System.Collections.Generic.List'1)"."

    Testfall-Manager (Web Access)
    Microsoft Test-Manager
    • Speicherverlust tritt auf, wenn Sie unsystematische Tests mit Microsoft Test-Manager ausführen.

Bild minimierenBild vergrößern
F#
Bild minimierenBild vergrößern
  • Ein interner Compilerfehler tritt auf, wenn Sie F#-Code, der zwei Schnittstellen enthält erstellen, wenn die zwei Schnittstellen einen Member mit demselben Namen definiert.
  • Wenn Sie NuGet-Paket-Manager verwenden, um eine neue Version des NuGet-Paket installieren, die Eigenschaft "HintPath" betroffene Verweise fehlen in der F#-Projektdatei.
Bild minimierenBild vergrößern
Team Foundation Server
Bild minimierenBild vergrößern
    Verwaltung und Betrieb
    • Der Assistent Anwendungsebenen behält nicht die Kerberos Authentifizierung Typ festlegen, wenn Sie mit einer TFS-2012-Instanz aktualisieren, mehrere Anwendungs-Tiers enthält.
    • Die Registerkarte Berichtswesen zeigt einen falschen Namen für die reporting Services-Instanz in der TFS-2012-Aktualisierungs-Assistent.
    • Falsche Microsoft SharePoint-URLs werden in der TFS-2012-Aktualisierungs-Assistent angezeigt.
    • TFS-2012-Aktualisierungs-Assistent zeigt eine falsche reporting Services-Instanzname und falsche URL Berichtinformationen Wenn Sie einen Anwendungsebenenserver neu konfigurieren, wenn die Berichtinformationen URL geändert wurde.
    • Die TFS-2012 aktualisieren Modell der vollständigen Wiederherstellung schlägt fehl, wenn Instanzen der Datenbankspiegelungs-Funktion verwenden.
    • Angenommen Sie, eine TFS-2012-Instanz mit einer Instanz von SQL Server konfigurieren, die die AlwaysOn-Funktion ermöglicht. Sie planen eine differenzielle Sicherung oder eine Sicherungskopie des Transaktionsprotokolls oder beides. In diesem Fall werden alle backup-Jobs eine vollständige Sicherung durchführen.
    • Das Ereignisprotokoll enthält keine Stack Traces, wenn die Verwaltungskonsole abstürzt.
    • Wenn Sie TFS 2012 mithilfe eines nicht-englischen-Pakets im Web Installer installieren, stellen Sie nicht lokalisierte (englische) Zeichenfolgen in der Administratorkonsole und klicken Sie im Dialogfeld Team Project Collections.
    • Eine Fehlermeldung zeigt das Konto MSSQL Server anstelle des Hintergrundauftrags-Agent für falsch, wenn geplanter Sicherungen konfigurieren.
    • Die Seite prüfen zeigt die Standard-Portnummer anstatt die konfigurierten Port-Nummer bei der Konfiguration von Team Build ohne gespeicherte Einstellungsdatei.
    • Sie können nicht auf einem Computer, die von einem 2012 TFS-Server eine separate Domäne gehört, TFS-Proxyserver konfigurieren.
    • 780985: "Ungültiger Uri: der Hostname konnte nicht analysiert werden" Fehlermeldung in der Update-Assistent während der Installation von Updates TFS 2012 (http://connect.microsoft.com/VisualStudio/feedback/details/780985)
    • Beheben Sie jetzt zeigt eine Fehlermeldung, die besagt, TFS unterstützt derzeit nicht die "/ Layout" wechseln Sie beim Ausführen von TFS Web Installer zusammen mit dem Schalter aktiviert.
    • Backup 2012 TFS-Assistent meldet keinen Fehler beim Konfigurieren eines Sicherungsplans mithilfe des lokalen Systemkontos.
    • Bei der Aktualisierung von einer früheren Version von TFS-Auflistung wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

      [Fehler] Zeile mit doppeltem Schlüssel kann nicht in Objekt einfügen ' Dbo.Konstanten mit eindeutigen Index 'IX_Constants__String_RemovedDate'
    • Bei der Aktualisierung von einer früheren Version von TFS-Auflistung wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

      Doppelten Schlüssel kann nicht im Objekt 'dbo.@updates' eingefügt werden.
    • Bei der Aktualisierung von einer früheren Version von TFS-Auflistung wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
      Zuordnungen von Kontennamen und Sicherheitskennungen wurden nicht durchgeführt
    • Beim Aktualisieren von einer früheren Version von TFS-Auflistung die Aktualisierung nicht erfolgreich ist und Sie erhalten die folgende Fehlermeldung angezeigt:

      Fehler: 2601 kann keine Zeile mit doppeltem Schlüssel in Objekt 'dbo.tbl_Identity' mit eindeutigen Index 'PK_tbl_Identity' eingefügt.
    • Sie können keine Web Access auf einem Computer verwenden, die Windows Server 2008 SP2 ausgeführt wird, nach der Installation des Updates für Visual Studio 2012.
    • Dieses Update verbessert die Ausnahmebehandlung für die Funktion der geplanten Sicherungen. Nachdem Sie dieses Update angewendet haben, sind Server falsch konfigurierte reporting-Instanzen geplanten Sicherungen für TFS konfigurieren können. Diese Funktionalität wurde zuvor wegen einer nicht behandelten Ausnahme blockiert, der den Konfigurations-Assistenten die Ausführung verhindert.

    Nachverfolgung von Arbeitsaufgaben
    • Wenn Sie einen neuen Bereichspfad erstellen und dann Sie einen vorhandenen Bereichspfad unter dem neu erstellten verschieben, kann der "Arbeit Item Tracking-Integration" Synchronisierungsauftrag mit eine "System.NullReferenceException"-Ausnahme fehlschlagen.
    • Ein Benutzer, der keine Leseberechtigung für einen Bereichspfad verfügt, kann e-Mail-Benachrichtigungen über Änderungen an Arbeitsaufgaben unter den Bereichspfad empfangen.
    • Eine SQL Server-Timeout Problem auftreten, während der Lagerort erstellt neu, wenn die TFS-Datenbanken sehr umfangreich sind.
    • Wenn Sie versuchen auf Arbeitsaufgaben in TFS-Server zusammen mit Filtern von Metadaten aktiviert, erhalten Sie eine der folgenden Meldungen auf der Clientseite:

      "TF26006: Team Foundation konnte 0 nicht finden."

      "TF26193: das Teamprojekt Projektname ist nicht vorhanden. Überprüfen Sie den Namen des Teamprojekts, und versuchen Sie es erneut."
    • Nehmen Sie an, dass Sie eine Projektauflistung reporting Pfad (reporting-Pfad '\' ist Standard) mit einem Stamm in TFS 2012. Wenn Sie Berichte anzeigen, erhalten Sie eine Fehlermeldung, die der folgenden ähnelt:

      Der Pfad des Elements 'Artikel>' ist ungültig. Der vollständige Pfad muss weniger als 260 Zeichen lang sein; andere Einschränkungen gelten.
    • Davon ausgehen, dass viele Arbeitsaufgaben stehen Ihnen und viele Verknüpfungen zwischen erstellt Arbeitsaufgaben. Wenn Sie versuchen, eine neue Vorgänger-Nachfolger-Verknüpfung mit bestimmten Arbeitsaufgaben speichern, auftreten ein Leistungsproblem.
    • Die PartialOpen -Methode Seiten automatisch die Felddaten System.Tags für teilweise geöffnete Arbeitsaufgaben. Dieses Verhalten bewirkt, dass ein Performance-Problem.
    • Erstellen Sie in einer Umgebung mit TFS 2012 und TFS Build Controller 2010 checken Sie in einer TFS 2010 Prozessvorlage. Wenn Sie einen Build in die Warteschlange, der Arbeitsaufgabe und die Arbeitsaufgabe zugeordnet ist, hat eine zugeordnete Differenzmenge, schlägt der Build fehl mit der folgenden Fehlermeldung:

      Das angegebene Argument liegt außerhalb des Bereichs gültiger Werte. Parametername: Spalte
    • Sie können keine neue Arbeitsaufgabe aus einem Iterationsbacklog bei mehreren Arbeitsaufgabentypen in die Vorgangskategorie erstellen.
    • Angenommen, Sie erstellen ein Teamprojekt mithilfe einer benutzerdefinierten Prozessvorlage, die zwei Zustände enthält, die dem gleichen Statustyp zugeordnet sind. Erstellen Sie eine User Story für die einzelnen Zustände, und zeigen die Kanban-Übersicht im Produktrückstand. In diesem Fall tritt ein Fehler auf. Nach der Installation des Updates eine Validierungsmeldung wird angezeigt, und es gibt an, dass die Konfiguration nicht gültig ist.

    Services-Framework
    • Angenommen Sie, Sie konfigurieren Sie eine Warnung, um die e-Mail-Benachrichtigung erhalten, wenn eine Arbeitsaufgabe geändert wird. Verwenden Sie den Operator "Änderungen" Benachrichtigung nur, wenn ein Feld der Arbeitsaufgabe geändert wird. In diesem Fall erhalten Sie die Benachrichtigung unerwartet bei eine Arbeitsaufgabe geändert wird, ohne das Feld ändern.

    Eine Buildautomatisierung
    • Wird davon ausgegangen Sie, dass Sie ein Benutzerkonto verwenden, um einen Build in die Warteschlange. Das Benutzerkonto hat keinen eindeutigen Anzeigenamen ein. In dieser Situation kann der Benutzer automatisch eine Arbeitsaufgabe zugewiesen werden Wenn der Buildvorgang fehlschlägt.
    • In SQL Server kann ein Deadlock auftreten, wenn Sie Builds zerstören, die viele Buildinformationen haben.
    • Angenommen Sie, ein Build auf einem Buildcomputer wartet. Der Computer wird jedoch aus irgendeinem Grund getrennt (z. B. aufgrund eines Netzwerkfehlers). In diesem Fall ist der Build nicht ordnungsgemäß fortgesetzt, nach dem der Computer verbunden ist.

    Webzugriff
    • Niedrige Leistung beim Öffnen einer Arbeitsaufgabe, die viele benutzerdefinierte Felder in TFS Web Access verfügt.

    Versionskontrolle
    • 778627: Gibt es ein Limit von 256 Changesets in der fortlaufenden Integration gemeldet Buildberichte (http://connect.microsoft.com/VisualStudio/feedback/details/778627)
    • Leistungsverschlechterung bei der Abfrage von Bezeichnungen in der Team Foundation-Versionskontrolle.
    • Leistungsverschlechterung bei der Erstellung der "Add" Ausstehende Änderungen in der Team Foundation-Versionskontrolle.
    • Update fügt Upload Wiederholungen für Versionskontrolle-Dateien, die eingecheckt werden in oder zurückgestellte reduzieren die Anzahl der irreführender Fehler.
    • Wenn Sie eine XSL-Datei in der Visual Studio-Zusammenführungstool zusammenführen, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

      "Der Prozess kann nicht die Datei zugreifen, da es von einem anderen Prozess verwendet wird"

Bild minimierenBild vergrößern
Web-Tools
Bild minimierenBild vergrößern
  • Visual Studio 2012 kann abstürzen, wenn Sie ein Webprojekt entwickeln.

Bild minimierenBild vergrößern
Office-Zusammenarbeit
Bild minimierenBild vergrößern

  • Leistungsverschlechterung, wenn Sie nach der Installation von Visual Studio 2012 Update 2 Arbeitsaufgaben mit Microsoft Outlook aus Visual Studio 2012 senden.

Bild minimierenBild vergrößern
Team Explorer
Bild minimierenBild vergrößern

  • Wenn Sie ein einfaches Anführungszeichen in ein beliebiges Feld, die für die Abfrage der verfügbaren Arbeitsaufgaben auf der Seite Meine Arbeit verwendet wird verwenden, können nicht Sie die Abfrage ausführen.

Bild minimierenBild vergrößern
Fenster und Tools von verbundenen Anwendung
Bild minimierenBild vergrößern
  • Überspringt die Verpackung von unnötigen XML-Dokumentation für Windows Store-apps zu beheben.
  • Visual Studio 2012 können beschädigte Dateien für .appxsym und .appxupload während einer inkrementellen Umhüllung erstellen.
Bild minimierenBild vergrößern
Portable Library
Bild minimierenBild vergrößern
  • Die "HttpClient"-Klasse kann nicht in eine Portable Library-Projekt verwendet werden, nach der Installation von Visual Studio 2012 Update 2.
  • Nach der Installation von Visual Studio Update 2, den generierten Code für die.RESX-Ressourcendateien können nicht erstellt werden, wenn ein Projekt der Microsoft.NET Framework 4.5, Windows Phone 8, und die .NET für Windows Store-apps (oder eine beliebige Kombination der drei).
Bild minimierenBild vergrößern
Profiler
Bild minimierenBild vergrößern
  • Wenn Sie die Profilerstellung für eine Webanwendung beenden, kann Profilerstellungsdaten am Ende der Ablaufverfolgung verloren gehen. Dieses Update stellt sicher, dass alle Daten zu dem Bericht hinzugefügt wird.
Bild minimierenBild vergrößern
Hilfe-Viewer
Bild minimierenBild vergrößern
  • Den lokalen Hilfe-Viewer 2.0 wurde aktiviert Vorrücken zum nächsten Tabstopp in der Statusanzeige für Bildschirmleseprogramme lesen den Status Buch herunterladen und installieren.
Bild minimierenBild vergrößern
Bild minimierenBild vergrößern

Bekannte Probleme bei Visual Studio 2012 Update 3

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
Microsoft Knowledge Base-Artikel Beschreibung
KB2885212   (http://support.microsoft.com/kb/2885212/ ) Sie können keine Projektsammlungen anfügen, die vom TFS 2010 oder TFS 2012 getrennt sind

Weitere Informationen

Zum Herunterladen von Microsoft Support-Dateien  (http://support.microsoft.com/kb/119591/ )

Anforderungen

Bild minimierenBild vergrößern
Hinweis Dieser Abschnitt gilt nur für den Visual Studio-Client. TFS verfügt über unterschiedliche Systemanforderungen (Überprüfen Sie die Visual Studio Team Foundation Server 2012 Update 3 (http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=39067) und Visual Studio Team Foundation Server 2012 Express (http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=38190) Download-Seiten für Weitere Informationen), und erfordert möglicherweise bis zu zwei neu gestartet wird, je nach Zustand des Computers bei der Installation des Updates.

Ist ein Neustart erforderlich?

Sie müssen keinen Neustart des Computers nach der Installation dieses Pakets durchführen.

Unterstützte Sprachen

Visual Studio 2012 Update 3 enthält Updates für die folgenden Versionen:
  • Chinesisch (vereinfacht)
  • Chinesisch (traditionell)
  • Tschechisch
  • Englisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Koreanisch
  • Russisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch (Brasilien)
  • Spanisch
  • Türkisch

Unterstützte Betriebssysteme

Weitere Informationen zu unterstützten Betriebssystemen finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
Plattform-Kompatibilität und zu den Systemanforderungen für Visual Studio 2012 (http://www.microsoft.com/visualstudio/eng/products/compatibility)

Unterstützte Architekturen

  • 32-Bit-(X 86)
  • 64-Bit (X 64) (WOW)

Hardware-Anforderungen

  • 1,6 GHz (Gigahertz) oder schnellerer Prozessor
  • 1 Gigabyte (GB) RAM (1,5 GB bei Ausführung auf einem virtuellen Computer)
  • 1 GB verfügbarer Festplattenspeicher
  • 5.400 U/Min Festplatte
  • DirectX 9-kompatible Grafikkarte, die eine Bildschirmauflösung von 1024 × 768 oder höher ausgeführt wird

Software-Voraussetzungen

Sie müssen eines der unterstützten Visual Studio 2012-Programme verfügen, die im Abschnitt "Gilt für" verfügen, um dieses Update installieren aufgeführt sind.

Unterstützung für Visual Studio 2012 Update 3

Inoffizielle Community-Unterstützung für Visual Studio 2012 Update 3 steht über die Microsoft Developer Network (MSDN)-Foren (http://social.msdn.microsoft.com/Forums/en-US/categories) .
Bild minimierenBild vergrößern

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Visual Studio Ultimate 2012
  • Microsoft Visual Studio Professional 2012
  • Microsoft Visual Studio Premium 2012
  • Microsoft Visual Studio Team Foundation Server 2012
  • Microsoft Visual Studio Express 2012 for Web
  • Microsoft Visual Studio Express 2012 for Windows 8
  • Microsoft Visual Studio Express 2012 for Windows Desktop
  • Microsoft Visual Studio Express 2012 for Windows Phone
Keywords: 
kbqfe atdownload kbsurveynew kbexpertiseadvanced kbmt KB2835600 KbMtde
Maschinell übersetzter ArtikelMaschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2835600  (http://support.microsoft.com/kb/2835600/en-us/ )
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store
Folgen Sie uns: