DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 2902808 - Geändert am: Donnerstag, 6. Februar 2014 - Version: 2.0

 

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Microsoft hat ein Update für Microsoft Office für Mac 2011 veröffentlicht. Zusätzlich zu den Verbesserungen der Anwendung, die hier erwähnt werden, ist Office für Mac 2011 jetzt als Angebot Abonnement verfügbar. Weitere Informationen über Abonnements finden SieHäufig gestellte Fragen. (http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=270016)

Weitere Informationen

Dieses Update bietet die neuesten Aktualisierungen für Office für Mac 2011. Dazu gehören die folgenden:
  • Verbessert die Funktionen in Outlook für Mac.
    Dieses Update umfasst die Funktionalität, dass Standardwerte Yahoo! Mail-Konten anstelle von IMAP, POP neu konfiguriert. Dieses Update enthält auch Funktionen, dass Standardwerte neu Outlook.com IMAP anstelle von POP-Konten konfiguriert.
  • Verbessert die Stabilität in Outlook für Mac.
    Das Update behebt ein Problem, aufgrund dessen, Lesebestätigungen immer an Sie gesendet werden, nachdem Sie eine Nachricht lesen, für die eine Lesebestätigung angefordert. Dieses Update enthält Funktionen, mit denen Sie bei der Entscheidung, ob eine Lesebestätigung senden, und beachten die Auswahl (Immer senden oder Nicht senden). Dieses Update gilt für lokalen Microsoft Exchange Server 2007, Exchange Server 2010, Exchange Server 2013 kumulative Update 3 und Microsoft Exchange Online in Microsoft Office 365.
  • Verbessert die Unterhaltung threading in Outlook für Mac.
    Dieses Update umfasst die Funktionalität dieser gibt Antwort-an und verweisen aufdie Felder e-Mail-Kopfzeile, um die Konversation zu verbessern threading für die Anzeige von Ansichten Unterhaltung.
  • Verbessert die Fähigkeit von Outlook für Mac zum Verbinden mit Exchange.
    Das Update behebt ein Problem, das bewirkt, Outlook für Mac nicht mit Exchange verbinden dass, wenn Outlook mit bestimmten Proxy-Servern verwendet.
  • Verbessert die Funktion in Word für Mac.
    Das Update behebt ein Problem, das einen Absturz verursacht, wenn Sie Polnisch Microsoft Word 2011 auf OS X Mavericks starten.

Erforderliche Komponenten

Bevor Sie das Office für Mac 2011 14.3.9-Updates installieren, stellen Sie sicher, dass Sie Office für Mac 2011 14.1.0 oder eine höhere Version auf Ihrem Computer installiert haben. Stellen Sie außerdem sicher, dass auf dem Computer Mac OS X 10.5.8 oder eine höhere Version des Mac OS X-Betriebssystems ausgeführt wird.

Um zu überprüfen, ob der Computer diese Voraussetzung erfüllt, klicken Sie im Apple-Menü auf Über diesen Mac .

Um zu überprüfen, ob Office für Mac 2011 14.1.0 auf Ihrem Computer installiert ist, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie im Menü Wechseln zu auf Anwendungen.
  2. Öffnen Sie den Ordner Microsoft Office 2011, und starten Sie dann eine beliebige Office-Anwendung. (Z. B. starten Sie Word).
  3. Klicken Sie im Anwendungsmenü auf überAnwendung>.
  4. ÜberAnwendung> Dialog box, beachten Sie die Versionsnummer, die es angezeigt wird. Es sollte 14.1.0 oder eine höhere Versionsnummer sein.

Wie Sie das Update beziehen können

Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center als Download zur Verfügung:

Bild minimierenBild vergrößern
Herunterladen
Downloaden Sie die Microsoft Office für Mac 14.3.9-Update-Paket jetzt. (http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=f7b8c82f-71ff-4675-8924-dab652ba6603)

Datum der Freigabe: 19 November 2013

Weitere Informationen dazu, wie Sie Microsoft Support-Dateien herunterladen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591  (http://support.microsoft.com/kb/119591/ ) So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft verwendete die aktuellste Virenerkennungssoftware, die am Tag der Veröffentlichung der Datei zur Verfügung stand. Die Datei ist auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei verhindert werden.

Aktualisierte Dateien

Eine vollständige Liste der, die dieses Update hinzugefügten oder geänderten Dateien, doppelklicken Sie auf das Update-Installationsprogramm, und klicken Sie dann im MenüDatei auf Dateien anzeigen.

Hinweise

Das Office für Mac 14.3.9-Update ist auch über Microsoft AutoUpdate verfügbar. AutoUpdate ist ein Programm, das Microsoft-Software automatisch auf dem neuesten Stand hält.

Zum Verwenden von AutoUpdate starten Sie ein Microsoft Office-Programm. Klicken Sie im Menü Hilfe klicken Sie auf nach Updates suchen.

Weitere Informationen zu Ressourcen für Office für Mac 2011 finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
http://www.Microsoft.com/Mac (http://www.microsoft.com/mac)

Status

Microsoft hat bestätigt, dass dieses Problem auf die im Abschnitt "Gilt für" aufgeführten Microsoft-Produkten zutrifft.

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office for Mac Academic 2011
  • Microsoft Office for Mac Home and Business 2011
  • Microsoft Office for Mac Home and Business 2011 Home Use Program
  • Microsoft Office for Mac Home and Student 2011
  • Microsoft Office for Mac 2011
  • Microsoft Excel 2011 for Mac
  • Microsoft Lync for Mac 2011
  • Microsoft Outlook 2011 for Mac
  • Microsoft PowerPoint 2011 for Mac
  • Microsoft Word 2011 for Mac
Keywords: 
kbupdate atdownload kbfix kbqfe kbbug kbsurveynew kbmt KB2902808 KbMtde
Maschinell übersetzter ArtikelMaschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2902808  (http://support.microsoft.com/kb/2902808/en-us/ )
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store