DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 300273 - Geändert am: Donnerstag, 17. November 2005 - Version: 2.1

Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D300273
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
300273  (http://support.microsoft.com/kb/300273/EN-US/ ) Cannot activate OEM edition more than once in Office XP
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Problembeschreibung

Wenn Sie versuchen, Ihre Office XP-Lizenz zu aktivieren, wird möglicherweise die folgende Meldung angezeigt:
Nach unseren Unterlagen wurde diese Microsoft Office XP Edition bereits auf einem anderen Computer aktiviert. Falls Sie diese Nachricht irrtümlich erhalten, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst, indem Sie auf OK klicken, und befolgen Sie die Anweisungen.
Edition steht hier für die jeweils installierte Office XP-Edition (z. B. Small Business).

Wenn Sie auf OK klicken, wird das Dialogfeld Office-Aktivierungs-Assistent mit den Optionen angezeigt, Office über das Internet oder per Telefon zu aktivieren.

Ursache

Die Meldung wird angezeigt, wenn Sie eine OEM-Kopie (Original Equipment Manufacturer, Originalcomputerhersteller) von Office XP verwenden, die Sie bereits auf einem anderen Computer installiert und aktiviert haben. OEM-Kopien von Office XP können nur auf einem Computer aktiviert werden. Bei jedem Versuch, Ihre Office-Lizenz auf einem zweiten Computer zu aktivieren, wird die im Abschnitt "Problembeschreibung" dieses Artikels angegebene Meldung angezeigt.

Lösung

Führen Sie folgende Schritte durch, wenn die Meldung irrtümlich angezeigt wird:
  1. Klicken Sie auf OK, wenn die Meldung angezeigt wird.
  2. Wählen Sie im Office-Aktivierungs-Assistenten die Option Aktivieren über das Telefon aus, und klicken Sie dann auf Weiter.
  3. Klicken Sie im Dialogfeld Microsoft Office Datensicherheit-Richtlinien auf Weiter.
  4. Wählen Sie im Dialogfeld Aktivieren Sie Ihr Produkt über das Telefon in der Liste zu Schritt 1 Ihr Land/Ihre Region aus.
  5. Wählen Sie die unter Schritt 2 angezeigte Telefonnummer. Ein Kundendienstmitarbeiter wird Sie bei der Aktivierung Ihrer Office XP-Kopie unterstützen.
Wenn Sie Ihre OEM-Kopie von Office XP bereits auf einem anderen Computer installiert und aktiviert haben, können Sie das Produkt nicht auf einem zweiten Computer aktivieren.

Weitere Informationen

Der Endbenutzer-Lizenzvertrag (Oemeula.txt) für OEM-Versionen von Office XP enthält den folgenden Text:
Allgemeine Lizenzgewährung zur Installation und Verwendung. Wenn in diesem EULA nichts anderes bestimmt wird, sind Sie nur berechtigt, eine Kopie des SOFTWAREPRODUKTS auf einem COMPUTER zu installieren und zu verwenden. Das SOFTWAREPRODUKT darf nicht gleichzeitig auf verschiedenen Computern, einschließlich Arbeitsstationen, Terminals oder anderen digitalen oder analogen elektronischen Geräten ("Gerät"), installiert, angezeigt, ausgeführt, freigegeben oder verwendet werden.
Weitere Informationen zur Produktaktivierung finden Sie auf folgender Microsoft-Webseite:
http://www.microsoft.com/germany/piraterie/produktaktivierung.mspx (http://www.microsoft.com/germany/piraterie/produktaktivierung.mspx)

Verweise

Die Datei "Oemeula.txt" ist in der Datei Office1.cab im Stamm einer Office XP-CD-ROM enthalten. Sie können "Oemeula.txt" aus der CAB-Datei Office1.cab extrahieren, um sie in einem Texteditor zu öffnen.

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office XP (Setup)
Keywords: 
kbprb kbpubtypekc kbmsccsearch KB300273
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store
Folgen Sie uns: