DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 307730 - Geändert am: Montag, 15. September 2003 - Version: 1.0

Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D307730
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
307730  (http://support.microsoft.com/kb/307730/EN-US/ ) HOW TO: Add and Remove Names in Your Address Book in Windows XP
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Das Adressbuch ist ein praktischer Ort für die Speicherung von Kontaktinformationen. Diese Informationen können mit Programmen wie Microsoft Outlook, Microsoft Outlook Express, Microsoft Internet Explorer, Microsoft NetMeeting und Microsoft Phone System einfach abgerufen werden. Dieser Artikel beschreibt, wie Sie Namen und Informationen in Ihrem Windows XP-Adressbuch hinzufügen, entfernen und organisieren können.

Öffnen des Adressbuchs

Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Programme, zeigen Sie auf Zubehör und klicken Sie anschließend auf Adressbuch.

Öffnen des Adressbuchs von Outlook oder Outlook Express

  1. Starten Sie Outlook oder Outlook Express.
  2. Drücken Sie [Strg]+[Umschalt]+[B] oder klicken Sie im Menü Extras auf Adressbuch.

Manuelles Hinzufügen von Namen zum Adressbuch

  1. Klicken Sie im Adressbuch auf den Ordner, zu dem Sie einen Kontakt hinzufügen wollen.
  2. Klicken Sie in der Symbolleiste Adressbuch auf Neu und klicken Sie anschließend auf Neuer Kontakt.
  3. Geben Sie auf der Registerkarte Name mindestens den Vor- und den Nachnamen des Kontakts ein. Dies ist der Anzeigename. Wenn Sie einen Vornamen, einen 2. Vornamen oder einen Nachnamen eingeben, wird der Name automatisch im Feld Anzeige angezeigt.
  4. Sie können den Anzeigenamen ändern, indem Sie einen anderen Namen eingeben oder aus der Dropdown-Liste auswählen. Diese Liste enthält Variationen des Vornamens, 2. Vornamens und Nachnamens sowie alle Informationen, die Sie in das Feld Rufname oder das Feld Firma auf der Registerkarte Geschäftlich eingegeben haben.
  5. Fügen Sie alle gewünschten zusätzlichen Informationen auf den anderen Registerkarten ein.
  6. Wenn Sie das Hinzufügen der Informationen abgeschlossen haben, klicken Sie auf OK.

Hinzufügen des Namens des Absenders einer E-Mail-Nachricht zum Adressbuch

  • Klicken Sie in einer Nachricht, die Sie ansehen oder auf die Sie antworten, mit der rechten Maustaste auf den Namen der Person und klicken Sie anschließend auf Zum Adressbuch hinzufügen. -oder-

  • -oder- Klicken Sie in der Nachrichtenliste Ihres Posteingangs oder eines anderen E-Mail-Ordners mit der rechten Maustaste auf eine Nachricht und klicken Sie anschließend auf Absender zum Adressbuch hinzufügen.

Automatisches Hinzufügen des Namens des Absenders einer Antwortnachricht zum Adressbuch

Wenn Sie auf eine E-Mail-Nachricht antworten, können Sie den Namen des Absenders automatisch zu Ihrem Adressbuch hinzufügen.
  1. Klicken Sie in Outlook oder Outlook Express im Menü Extras auf Optionen.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Senden auf Adresse beim Antworten in das Adressbuch übernehmen.

Hinzufügen von vCard-Informationen zum Adressbuch

  1. Zeigen Sie im Adressbuch im Menü Datei auf Importieren und klicken Sie anschließend auf Visitenkarte (vCard).
  2. Suchen Sie die Visitenkarten-Datei auf Ihrem Computer oder einem Netzlaufwerk, wählen Sie die Datei aus und klicken Sie anschließend auf Öffnen.
Wenn die Visitenkarte in Ihr Adressbuch importiert wurde, wird ein Dialogfeld geöffnet, in dem Sie die Kontaktinformationen ändern oder erweitern können.

Entfernen von Namen aus dem Adressbuch

Um einen Kontakt aus Ihrem Adressbuch zu löschen, klicken Sie auf den Kontakt, den Sie löschen wollen, und klicken Sie anschließend in der Symbolleiste auf Löschen. Der Kontaktname wird auch aus allen Gruppen entfernt, in denen er enthalten ist.

Organisieren von Namen im Adressbuch

Wenn Sie über ein umfangreiches Adressbuch verfügen, können Sie es auf verschiedene Arten organisieren, um das Auffinden von Kontakten und Gruppen zu erleichtern:
  • Um Kontakte nach Name, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer zu sortieren, klicken Sie auf die entsprechende Spaltenüberschrift oben in der Liste.
  • Um zwischen aufsteigender und absteigender Sortierreihenfolge der Spalten umzuschalten, klicken Sie auf die Spaltenüberschrift.
  • Um die Reihenfolge der Spalten zu ändern, verschieben Sie die Spaltenüberschrift mittels Drag-and-Drop nach links oder nach rechts, bis die Spalte sich an der gewünschten Position befindet.

Verweise

Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
308668  (http://support.microsoft.com/kb/308668/DE/ ) SO WIRD'S GEMACHT: Gruppen im Adressbuch in Windows XP verwalten
308670  (http://support.microsoft.com/kb/308670/DE/ ) SO WIRD'S GEMACHT: Kontakte in das Windows XP-Adressbuch importieren
308665  (http://support.microsoft.com/kb/308665/DE/ ) SO WIRD'S GEMACHT: Namen aus dem Windows XP-Adressbuch in andere Programme exportieren

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows XP Home Edition
  • Microsoft Windows XP Professional Edition
Keywords: 
kbhowto kbhowtomaster kbtool KB307730
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store