DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 307886 - Geändert am: Montag, 15. September 2003 - Version: 1.0

Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D307886
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
307886  (http://support.microsoft.com/kb/307886/en-us/ ) HOW TO: Move the Paging File in Windows XP
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie den Speicherort für die Auslagerungsdatei in Windows XP ändern können.

Die Auslagerungsdatei ist der Bereich auf der Festplatte, der von Windows so genutzt wird, als handele es sich um RAM-Speicher. Dieser Bereich wird gelegentlich auch als "Virtueller Speicher" bezeichnet. Standardmäßig speichert Windows diese Datei auf der Partition, auf der sich auch die Windows-Systemdateien befinden. Sie können die Leistung von Windows verbessern und zusätzlichen freien Speicher auf der Startpartition schaffen, indem Sie diese Datei auf eine andere Partition verschieben.

  1. Melden Sie sich als Administrator bei dem Computer an.
  2. Klicken Sie auf Start und danach auf Systemsteuerung.
  3. Klicken Sie auf Leistung und Wartung und danach auf System.
  4. Klicken Sie in der Registerkarte Erweitert unter Systemleistung auf Einstellungen.
  5. Klicken Sie in der Registerkarte Erweitert unter Virtueller Speicher auf Ändern.
  6. In der Liste Laufwerk [Bezeichnung] klicken Sie bitte auf ein anderes Laufwerk als das, auf dem Windows installiert ist (in der Regel ist Windows auf Laufwerk C installiert). Unter Gesamtgröße der Auslagerungsdatei für alle Laufwerke notieren Sie sich bitte den Wert, der neben Empfohlen angezeigt wird.
  7. Klicken Sie auf Benutzerdefinierte Größe und geben Sie dann bitte den empfohlenen Wert in das Feld Anfangsgröße (MB) ein.
  8. Geben Sie den gewünschten Wert für die maximale Größe der Auslagerungsdatei in das Feld Maximale Größe (MB) ein, und klicken Sie dann auf Festlegen.
  9. In der Liste Laufwerk [Bezeichnung] klicken Sie bitte auf das Laufwerk, auf dem Windows installiert ist (in der Regel Laufwerk C), und führen Sie dann einen der folgenden Schritte aus:
    • Falls Sie auf diesem Laufwerk keine Auslagerungsdatei wünschen, klicken Sie bitte auf Keine Auslagerungsdatei und dann auf Festlegen. Es wird eine Meldung angezeigt, die der folgenden ähnelt:
      Wenn die Auslagerungsdatei auf Laufwerk C: eine Anfangsgröße von weniger als 126 MB hat, wird das System möglicherweise keine Debuginformationen speichern können, wenn ein "STOP"-Fehler auftritt.
      Möchten Sie den Vorgang trotzdem fortsetzen?
      Klicken Sie auf Ja.

    • Klicken Sie auf Falls Sie die Auslagerungsdatei mit minimaler Größe auf dem Laufwerk behalten möchten, klicken Sie bitte auf Benutzerdefinierte Größe und geben Sie dann einen Wert ein, der gleich oder größer ist als der Wert im Feld Anfangsgröße (MB). Geben Sie denselben Wert in das Feld Maximale Größe (MB) ein, und klicken Sie dann auf Festlegen.
  10. Es wird die folgende Meldung angezeigt:
    Sie müssen den Computer neu starten, damit die Änderungen wirksam werden.
    Klicken Sie dreimal auf OK und dann auf Ja, wenn Sie gefragt werden, ob Sie Ihren Computer neu starten möchten.

Verweise

Weitere Informationen zum Verschieben temporärer Speicherdateien finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
308666  (http://support.microsoft.com/kb/308666/DE/ ) HOW TO: Move the Windows XP Spool Folder

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows XP Home Edition
  • Microsoft Windows XP Professional Edition
Keywords: 
kbhowto kbhowtomaster KB307886
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store
Folgen Sie uns: