DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 310637 - Geändert am: Mittwoch, 18. April 2007 - Version: 7.1

Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D310637
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
310637  (http://support.microsoft.com/kb/310637/EN-US/ ) You receive an error message after you enter the product key when you try to install Windows XP
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Beim Versuch, Microsoft Windows XP zu installieren, wird nach der Eingabe des Product Keys eine Fehlermeldung angezeigt.

Im vorliegenden Artikel werden mehrere Schritt-für-Schritt-Methoden beschrieben, die Sie verwenden können, um das Problem zu beheben und Windows XP zu installieren.

Dieser Artikel richtet sich an Einsteiger und leicht fortgeschrittene Benutzer.
Wenn Sie den Artikel zuerst ausdrucken, erleichtert dies möglicherweise die Durchführung der einzelnen Schritte.

Problembeschreibung

Wenn Sie versuchen, Microsoft Windows XP zu installieren, wird eine der folgenden Fehlermeldungen angezeigt:
Der eingegebene CD Key ist ungültig. Geben Sie ihn erneut ein.
Der für die Windows-Installation verwendete Product Key ist ungültig. Wenden Sie sich an den Systemadministrator bzw. den Händler, von dem Sie das Produkt erworben haben, um einen gültigen Product Key zu erhalten. Sie können auch das Microsoft Corporation-Anti-Piracy-Team unter illegal@microsoft.com kontaktieren, falls Sie meinen, dass Sie raubkopierte Microsoft-Software erworben haben. Seien Sie versichert, dass jegliche persönliche Informationen, die Sie an das Microsoft-Anti-Piracy-Team senden, streng vertraulich behandelt werden.

Methoden zur Problembehebung

Es gibt sieben verschiedene Methoden zur Behebung dieses Problems. Wenden Sie die folgenden sieben Methoden in der angegebenen Reihenfolge an. In den Anweisungen zu den einzelnen Methoden wird die Vorgehensweise Schritt für Schritt erklärt und erläutert, wie Sie prüfen können, ob das Problem behoben wurde.

Methode 1: Richtigen Product Key eingeben

  1. Geben Sie den richtigen Product Key ein, und klicken Sie auf OK.
  2. Wenn eine Fehlermeldung angezeigt wird, geben Sie den richtigen Product Key erneut mit den Zahlentasten der Tastatur anstatt der numerischen Tastatur ein. Klicken Sie anschließend auf OK.
  3. Falls Sie weiterhin eine Fehlermeldung erhalten, fahren Sie mit Methode 2 fort.
Hinweis: Falls Sie den Product Key nicht finden können, wenden Sie sich an die Microsoft Support Services. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf folgender Website von Microsoft:
http://support.microsoft.com/contactus/?ws=support (http://support.microsoft.com/contactus/?ws=support)

Methode 2: Antivirensoftware deaktivieren

  1. Deaktivieren Sie die Antivirensoftware.

    Hinweis: Weitere Informationen dazu, wie Sie die Antivirensoftware deaktivieren können, erhalten Sie im Handbuch zur Antivirensoftware oder direkt beim Software-Hersteller.
  2. Deaktivieren Sie die Antivireneinstellungen im BIOS des Computers.

    Hinweis: Weitere Informationen dazu, wie Sie die Antivireneinstellungen im BIOS ihres Computers deaktivieren, erhalten Sie im Handbuch zum PC oder direkt beim PC-Hersteller.
  3. Versuchen Sie erneut, Windows XP zu installieren. Falls Sie weiterhin eine Fehlermeldung erhalten, fahren Sie mit Methode 3 fort.

Methode 3: Installations-CD und Festplatte auf Schäden überprüfen

  1. Überprüfen Sie, ob die Installations-CD beschädigt ist und ob sie beispielsweise Kratzer oder Sprünge aufweist.
  2. Ersetzen Sie die Installations-CD, falls diese beschädigt ist.
  3. Überprüfen Sie, ob die Festplatte beschädigt ist.
  4. Ersetzen Sie die Festplatte, falls diese beschädigt ist.
  5. Versuchen Sie erneut, Windows XP zu installieren. Falls Sie weiterhin eine Fehlermeldung erhalten, fahren Sie mit Methode 4 fort.

Methode 4: Systemdatum überprüfen

  1. Stellen Sie sicher, dass das Systemdatum in den CMOS-Einstellungen für den Computer korrekt eingestellt ist.

    Hinweis: Weitere Informationen dazu, wie Sie das Systemdatum in den CMOS-Einstellungen für den PC einstellen, erhalten Sie im Handbuch zum PC oder direkt beim PC-Hersteller.
  2. Versuchen Sie erneut, Windows XP zu installieren. Falls Sie weiterhin eine Fehlermeldung erhalten, fahren Sie mit Methode 5 fort.

Methode 5: Windows ohne zusätzliche Treiber neu starten

  1. Starten Sie Windows ohne zusätzliche Treiber neu. Dadurch wird eine "saubere" Installationsumgebung geschaffen.

    Hinweis: Weitere Informationen dazu, wie Sie Windows ohne zusätzliche Treiber starten können, finden Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
    192926  (http://support.microsoft.com/kb/192926/DE/ ) Problembehandlung durch Ausführen eines sauberen Neustarts unter Windows 98
    267288  (http://support.microsoft.com/kb/267288/DE/ ) Ausführen eines sauberen Neustarts in Windows Millennium Edition
    310353  (http://support.microsoft.com/kb/310353/DE/ ) Durchführen eines sauberen Neustarts in Windows XP
  2. Versuchen Sie erneut, Windows XP zu installieren. Falls Sie weiterhin eine Fehlermeldung erhalten, fahren Sie mit Methode 6 fort.

Methode 6: Windows XP an der Eingabeaufforderung installieren

Schritt 1: Windows im MS-DOS-Modus neu starten

Windows 95 oder Windows 98
  1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Beenden.
  2. Klicken Sie auf Im MS-DOS-Modus neu starten und danach auf OK.
Windows 2000 oder neuere Versionen
  1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Arbeitsplatz.
  2. Legen Sie eine leere Diskette in Laufwerk A ein, und klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf Diskette (A:).
  3. Klicken Sie auf Formatieren, und aktivieren Sie dann die Option zum Erstellen einer MS-DOS Startdiskette.
  4. Klicken Sie im Dialogfeld Formatieren auf Starten und anschließend auf OK.
  5. Klicken Sie, nachdem die Formatierung der Diskette abgeschlossen ist, auf OK und anschließend auf Schließen.
  6. Starten Sie den Computer neu.

Schritt 2: Windows XP installieren

  1. Geben Sie nach dem Neustart des Computers an der Eingabeaufforderung Laufwerk:\setup.exe ein, und drücken Sie die [EINGABETASTE].

    Hinweis: In diesem Schritt ist Laufwerk ein Platzhalter für das Laufwerk, das die Windows XP Installations-CD enthält.
  2. Das Windows XP-Setupprogramm wird gestartet. Falls Sie weiterhin eine Fehlermeldung erhalten, fahren Sie mit Methode 7 fort.

Methode 7: Installationsdateien auf die Festplatte kopieren

  1. Klicken Sie auf Start und dann auf Ausführen, geben Sie command ein, und drücken Sie dann die [EINGABETASTE].

    Hinweis: Wenn Sie Windows XP oder eine neuere Version verwenden, geben Sie cmd anstatt command ein.
  2. Geben Sie an der Eingabeaufforderung cd\ ein, und drücken Sie dann die [EINGABETASTE].
  3. Geben Sie md wincd ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].

    Ein neuer Ordner namens "Wincd" wird erstellt.
  4. Geben Sie xcopyLaufwerk:\*.* wincd /V ein, und drücken Sie dann die [EINGABETASTE].

    Hinweis: In diesem Schritt ist Laufwerk ein Platzhalter für das Laufwerk, das die Windows XP Installations-CD enthält.

    Die Inhalte der Windows XP Installations-CD werden in den Ordner "Windcd" kopiert.
  5. Geben Sie cd wincd ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  6. Geben Sie setup.exe ein, und drücken Sie die [EINGABETASTE].

    Das Windows XP-Setupprogramm wird gestartet.


Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows XP Home Edition
  • Microsoft Windows XP Professional
Keywords: 
kbtshoot kbexpertisebeginner kbprb kbinfo kbceip KB310637
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store
Folgen Sie uns: