DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 71986 - Geändert am: Freitag, 3. Dezember 1999 - Version: 1.0

 

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Der folgende Code ist eine Liste der . Die interne Befehle befinden sich in Command.com, die in den Arbeitsspeicher lädt, wenn das Computersystem gestartet wird; diese Befehle nicht auf dem Datenträger befinden. Externe Befehle sind Dateien, führen Sie befinden sich auf Datenträger und haben die Erweiterung EXE, .com, oder. BAT. Beide Befehlstypen werden von MS-DOS-Eingabeaufforderung ausgeführt.

Interner Befehle

   BREAK
   CALL
   CHCP
   CHDIR(CD)
   CLS
   COPY
   CTTY
   DATE
   DEL(ERASE)
   DIR
   ECHO
   EXIT
   FOR
   GOTO
   IF
   MKDIR(MD)
   PATH
   PAUSE
   PROMPT
   REM
   RENAME(REN)
   RMDIR(RD)
   SET
   SHIFT
   TIME
   TYPE
   VER
   VERIFY
   VOL
				

Externe Befehle

   APPEND.EXE
   ASSIGN.COM
   ATTRIB.EXE
   BACKUP.EXE
   CHKDSK.EXE
   COMMAND.COM
   COMP.EXE
   DEBUG.EXE
   DISKCOMP.COM
   DISKCOPY.COM
   DOSKEY.COM
   DOSSHELL.COM
   EDIT.COM
   EDLIN.EXE
   EMM386.EXE
   EXE2BIN.EXE
   EXPAND.EXE
   FASTOPEN.EXE
   FC.EXE
   FDISK.EXE
   FORMAT.COM
   GRAFTABLE.COM
   GRAPHICS.COM
   HELP.EXE
   JOIN.EXE
   KEYB.COM
   LABEL.EXE
   MEM.EXE
   MIRROR.COM
   MODE.COM
   MORE.COM
   NLSFUNC.EXE
   PRINT.EXE
   QBASIC.EXE
   RECOVER.EXE
   REPLACE.EXE
   RESTORE.EXE
   SETVER.EXE
   SHARE.EXE
   SORT.EXE
   SUBST.EXE
   SYS.COM
   TREE.COM
   UNDELETE.EXE
   UNFORMAT.COM
   XCOPY.EXE
				
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Version 5.0 "Des Benutzers Microsoft MS-DOS Guide und Reference," Seite 358.

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft MS-DOS 5.0 Standard Edition
Keywords: 
kbmt KB71986 KbMtde
Maschinell übersetzter ArtikelMaschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 71986  (http://support.microsoft.com/kb/71986/en-us/ )
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Zurückgezogener KB-ArtikelDisclaimer zu nicht mehr gepflegten KB-Inhalten
Dieser Artikel wurde für Produkte verfasst, für die Microsoft keinen Support mehr anbietet. Der Artikel wird deshalb in der vorliegenden Form bereitgestellt und nicht mehr weiter aktualisiert.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store