DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 812467 - Geändert am: Dienstag, 22. Dezember 2009 - Version: 13.1

 

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Nachdem Sie eines der Microsoft-Titel, die im Abschnitt "Beziehen sich auf" aufgeführt sind, installieren und anschließend versuchen, den Product Key eingeben, wenn Sie dazu aufgefordert werden, erhalten Sie eine der folgenden Fehlermeldungen angezeigt:
Fehlermeldung 1
Der Product Key ist ungültig. Geben Sie den Schlüssel erneut ein.
Fehlermeldung 2
Der eingegebene Product Key ist falsch oder ungültig. Wenn Sie der Product Key falsch eingegeben wurde, korrigieren Sie es, und versuchen Sie es erneut.
Hinweis: Wenn Sie einen Product Key für jede Software verloren haben, wenden Sie sich an den Microsoft technischen Support. Eine Gebühr möglicherweise anwenden, um einen Product Key zu erhalten. Finden Sie im Abschnitt "Contact Microsoft Product Support Services" in diesem Artikel.

Ursache

Dieses Problem kann eine oder mehrere der folgenden Gründe auftreten:
  • Der Product Key ist nicht richtig eingegeben.
  • Die CD-Set-Anzahl, die CD Assembly Anzahl oder die Teilenummer wurde anstelle von den Product Key eingegeben.
  • Der Product Key für ein Produkt wurde für ein anderes Produkt angegeben.

Lösung

Um dieses Problem zu beheben, versuchen Sie die folgenden Methoden in der angegebenen Reihenfolge.

Methode 1: Vergewissern Sie sich, dass Sie den richtigen Product Key eingeben

Gehen Sie folgendermaßen vor um sicherzustellen, dass Sie den richtigen Product Key eingeben:
  1. Stellen Sie sicher, dass Sie das Produkt eingeben Schlüssel und, dass Sie nicht die CD-Set-Anzahl, die CD Assembly-Anzahl oder die Artikelnummer eingeben.

    Der Product Key befindet sich innerhalb der CD-Hülle oder auf der Rückseite der CD-Hülle auf einem rechteckigen Aufkleber. Die Nummer wird im folgenden Format angezeigt:
    PRODUCT KEY: XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX
  2. Geben Sie den Product Key erneut ein. Stellen Sie sicher, dass Sie richtig eingeben.

    Stellen Sie sicher, dass die richtigen Zeichen eingeben. Die folgenden Zeichen werden häufig für zueinander angesehen:
    • B and 8
    • G and 6
    • U and V
    • Q and O
    • Der Buchstabe O und die Zahlen 0 (null)
    • Der Buchstabe L und Zahl 1
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie den Product Key zusammen mit den richtigen Product verwenden. Product Keys funktionieren nur für das Produkt, dem der Product Key zugewiesen ist.
Wenn Sie der richtigen Zeichen, und wenn Sie weiterhin die gleichen Fehlermeldung erhalten fahren Sie mit Methode 2 fort.

Methode 2: Temporäre Internetdateien löschen

Gehen Sie folgendermaßen vor, um temporäre Internetdateien zu löschen:
  1. Beenden Sie Internet Explorer.
  2. Beenden Sie alle Instanzen von Windows Explorer.
  3. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Systemsteuerung und doppelklicken Sie dann auf Internetoptionen.
  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein unter Temporäre Internetdateien auf Dateien löschen.
  5. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen temporäre Internetdateien aktiviert ist, klicken Sie im Dialogfeld Browserverlauf löschen.
    Wichtig Sie haben auch die Möglichkeit, wählen Sie die anderen Kontrollkästchen Browserverlauf löschen. Denken Sie bitte, dass Sie diese Kontrollkästchen, wenn Sie, Verantwortung für alle Browser-Dateien löschen annehmen.
  6. Klicken Sie auf Löschen.
  7. Nachdem die ausgewählten Browser-Dateien gelöscht wurden, klicken Sie auf OK.
  8. Versuchen Sie Methode 1 erneut.
Wenn das Problem auftritt weiterhin, fahren Sie mit Methode 3.

Methode 3: Einen sauberen Neustarts des Computers

Wenn Sie Microsoft Windows starten, möglicherweise andere Software zusammen mit dem Betriebssystem starten. Diese Programme können Antiviren-und System enthalten, die mit dem Spiel auswirken.

Wenn Sie einen sauberen Neustart vor dem Ausführen von Setup durchführen, hindern Sie diese Programme automatisch gestartet wird.

Weitere Informationen dazu, wie Sie einen sauberen Neustart durchführen klicken Sie auf die folgende KB-Artikelnummer:
331796  (http://support.microsoft.com/kb/331796/ ) Durchführen Sie ein sauberen, um zu bestimmen, ob Hintergrundprogramme ein Spiel oder Programm stören sind
Wenn das Problem auftritt weiterhin, fahren Sie mit Methode 4 fort.

Methode 4: Wenden Sie sich an Microsoft Customer Support Services

Wenn dieses Problem mit die vorgenannten Verfahren nicht behoben werden kann, wenden Sie sich an Microsoft Product Support Services, um Hilfe zu erhalten. Stellen Sie sicher, dass Sie die Fehlermeldung in front of Sie beim Aufrufen. Außerdem stellen Sie sicher, dass Sie die Produkt-CD verfügbar, haben so dass Sie die Anzahl angeben können, die auf den inneren Kreis auf der CD befindet.

Mit Microsoft Product Support Services in Kontakt treten, finden Sie auf den folgenden Website.
http://support.microsoft.com/oas (http://support.microsoft.com/oas)
Wählen Sie den Namen des entsprechenden Produkts, und wird mit Optionen für die Kontaktaufnahme mit Microsoft Product Support Services angezeigt werden

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Flight Simulator X Deluxe
  • Microsoft Flight Simulator X Standard
  • Microsoft Age of Empires III
  • Microsoft Age of Empires III : The WarChiefs
  • Microsoft Dungeon Siege II
  • Fable: The Lost Chapters PC
  • Microsoft Age of Empires III: The Asian Dynasties
  • Microsoft Flight Simulator X Acceleration Expansion Pack
  • Microsoft Flight Simulator X Service Pack 1
  • Microsoft Gears of War (PC)
  • Microsoft Halo 2 for Windows Vista
  • Microsoft Shadowrun (PC)
  • Microsoft Viva Pinata (PC)
  • Microsoft Zoo Tycoon 2
  • Microsoft Zoo Tycoon 2: African Adventure
  • Microsoft Zoo Tycoon 2: Dino Danger
  • Microsoft Zoo Tycoon 2: Endangered Species
  • Microsoft Zoo Tycoon 2: Marine Mania
  • Microsoft Zoo Tycoon 2: Ultimate Collection
  • Microsoft Student 2007
  • Microsoft Encarta Premium 2009
  • Microsoft MapPoint 2009 North America
  • Microsoft MapPoint 2009 North America with GPS Locator
  • Microsoft Streets & Trips 2009
  • Microsoft Streets & Trips 2009 with GPS Locator
Keywords: 
kbmt kbconfig kberrmsg kbprb KB812467 KbMtde
Maschinell übersetzter ArtikelMaschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 812467  (http://support.microsoft.com/kb/812467/en-us/ )
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store