DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 873125 - Geändert am: Dienstag, 12. Mai 2009 - Version: 4.0

EINFÜHRUNG

Beim Versuch, ein Microsoft Office 2003-Service Pack oder ein früheres 2007 Microsoft Office-Service Pack als SP2 vom Computer zu entfernen und die ursprüngliche Installation von Office 2003 bzw. 2007 Office wiederherzustellen, lässt sich das Service Pack nicht entfernen.

Weitere Informationen

Wenn Sie beispielsweise im Dialogfeld Software in der Liste Momentan installierte Programme und Updates auf Service Pack 1 für Office 2003 klicken, wird die Schaltfläche Entfernen nicht angezeigt. Dieses Verhalten wurde beim Entwurf von Office 2003- und 2007 Office-Service Packs absichtlich so programmiert. Der Grund hierfür liegt darin, dass die Office 2003- oder 2007 Office-Installation nach Entfernen des Service Packs möglicherweise nicht mehr stabil ist.

Wenn Sie Office 2003- oder 2007 Office-Service Packs vom Computer entfernen möchten, müssen Sie zunächst alle Office 2003- bzw. 2007 Office-Programme entfernen und sie anschließend erneut von der ursprünglichen Office 2003- oder 2007 Office-CD-ROM installieren.

Gehen Sie zum Entfernen der Office 2003- bzw. 2007 Office-Programme vom Computer wie folgt vor:
  1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Systemsteuerung.
  2. Klicken Sie auf Software.
  3. Klicken Sie in der Liste Momentan installierte Programme und Updates auf die installierte Microsoft Office 2003-Edition bzw. die installierte 2007 Microsoft Office-Suite und anschließend auf Entfernen.
  4. Wenn Sie gefragt werden, ob Sie Office 2003 oder 2007 Office vom Computer entfernen möchten, klicken Sie auf Ja.
Hinweis Wenn weitere Office 2003- bzw. 2007 Office-Programme als eigenständige Anwendungen auf dem Computer installiert sind (die nicht Bestandteil der Installation der Office 2003-Edition bzw. 2007 Office-Suite sind), müssen Sie diese Programme ggf. ebenfalls entfernen.

Bislang konnten Office-Service Packs nicht deinstalliert werden. Bei SP2 für die 2007 Office-Desktopprodukte können Benutzer Office-Service Pack-Versionen mit einem über die Befehlszeile ausführbaren Deinstallationstool entfernen. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
954914  (http://support.microsoft.com/kb/954914/ ) Beschreibung des Deinstallationstools für Office 2007 Service Packs
Nur SP2 für die 2007 Office-Desktopprodukte kann deinstalliert werden. Die Deinstallation von 2007 Office Server Service Pack 2 für Office-Serverprodukte ist dagegen nicht möglich. Der Hauptgrund hierfür liegt darin, dass bei der Installation von 2007 Office Server Service Pack 2 Änderungen an den Back-End-Datenbanken vorgenommen werden, die zum aktuellen Zeitpunkt nicht rückgängig gemacht werden können. Daher können auch die Service Pack-Dateien nicht deinstalliert werden. Damit sollen Fehler im System der Benutzer vermieden werden.

Weitere Informationen zu Office 2003- oder 2007 Microsoft Office-Service Packs erhalten Sie, indem Sie auf die folgenden Artikelnummern klicken, um die entsprechenden Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
842532  (http://support.microsoft.com/kb/842532/ ) Beschreibung von Microsoft Office 2003 Service Pack 1
887616  (http://support.microsoft.com/kb/887616/ ) Beschreibung von Microsoft Office 2003 Service Pack 2
923618  (http://support.microsoft.com/kb/923618/ ) Beschreibung von Office 2003 Service Pack 3
936982  (http://support.microsoft.com/kb/936982/ ) Beschreibung von 2007 Microsoft Office Suite Service Pack 1
953195  (http://support.microsoft.com/kb/953195/ ) Beschreibung von 2007 Microsoft Office Suite Service Pack 2 (SP2) und Microsoft Office Language Pack 2007 SP2

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office Professional Edition 2003
  • Microsoft Office Basic Edition 2003
  • Microsoft Office Small Business Edition 2003
  • Microsoft Office Standard Edition 2003
  • Microsoft Office Basic 2007
  • Microsoft Office Enterprise 2007
  • Microsoft Office Enterprise 2007 Home Use Program
  • Microsoft Office Home and Student 2007
Keywords: 
kbinfo kbtshoot kbprb KB873125
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store