DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 885884 - Geändert am: Donnerstag, 5. April 2012 - Version: 2.1

Hotfix-Download ist verfügbar
Hotfix-Downloads anzeigen und anfordern
 
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
885884  (http://support.microsoft.com/kb/885884/EN-US/ ) Description of the critical update for Office XP on Windows XP Service Pack 2
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Obwohl die im Microsoft Security Bulletin MS04-028 dokumentierten Sicherheitsupdates für Microsoft Office XP, Microsoft Visio 2002 und Microsoft Project 2002 scheinbar korrekt installiert werden, wird die Installation möglicherweise nicht erfolgreich abgeschlossen. Um Ihnen wirksamen Schutz für Ihren Computer zu bieten, stellt Microsoft ein neues Update bereit, mit dem dieses Problem behoben wird.

Weitere Informationen zu diesem Problem für IT-Profis finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
885876  (http://support.microsoft.com/kb/885876/DE/ ) Wichtige Hinweise zu den Sicherheitsupdates aus MS04-028 für Anwender von Windows XP Service Pack 2

Sie benötigen dieses Update nur, wenn folgende Bedingungen zutreffen:
  • Auf Ihrem Computer wird das Sicherheitsupdate 832332  (http://support.microsoft.com/kb/832332/DE/ ) , das Update 831932  (http://support.microsoft.com/kb/831932/DE/ ) oder das Update831931  (http://support.microsoft.com/kb/831931/DE/ ) benötigt.
  • Sie haben zu einem früheren Zetipunkt die am 14.09.2004 freigegebene Originalversion des Sicherheitsupdates 832332  (http://support.microsoft.com/kb/832332/DE/ ) , 831932  (http://support.microsoft.com/kb/831932/DE/ ) oder831931  (http://support.microsoft.com/kb/831931/DE/ ) installiert.
  • Durch die Originalversion des Sicherheitsupdates 832332  (http://support.microsoft.com/kb/832332/DE/ ) , 831932  (http://support.microsoft.com/kb/831932/DE/ ) oder 831931  (http://support.microsoft.com/kb/831931/DE/ ) wurde die Datei "Mso.dll" im Ordner "%Programme%\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Office10" nicht richtig aktualisiert.

Weitere Informationen

Update-Informationen

Installieren Sie über die Funktion "Automatische Updates" oder die Microsoft Windows Update-Website das wichtige Update 885884, um dieses Problem zu beheben.

Weitere Informationen zum Konfigurieren der Funktion "Automatische Updates" in Windows XP finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
306525  (http://support.microsoft.com/kb/306525/DE/ ) SO WIRD'S GEMACHT: Konfigurieren und Verwenden von automatischen Updates in Windows XP

Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Update von der Windows Update-Website zu installieren:
  1. Besuchen Sie die folgende Microsoft-Website:
    http://update.microsoft.com (http://update.microsoft.com)
  2. Klicken Sie auf Expressinstallation (Empfohlen) (Express Install [Recommended]).
  3. Wenn Ihr Computer von diesem Problem betroffen ist, wird das wichtige Update 885884 automatisch zur Installation ausgewählt. Klicken Sie auf Installieren.
  4. Lesen Sie den Endbenutzer-Lizenzvertrag (EULA) und stimmen Sie ihm zu.
Das wichtige Update 885884 wird auf Ihren Computer heruntergeladen. Der Setup-Assistent hilft Ihnen anschließend bei der Installation des Updates.

Voraussetzungen

Voraussetzungen für den Einsatz des Updates:
  • Microsoft Windows XP Service Pack 2
  • Microsoft Office XP

Neustart

In bestimmten Fällen ist nach Installation des wichtigen Updates 885884 kein Neustart erforderlich. Falls die benötigten Dateien bereits verwendet werden, muss jedoch ein Neustart durchgeführt werden. In diesem Fall erscheint eine Meldung mit dem Hinweis, dass der Computer neu gestartet werden sollte. Nachdem die Aktualisierung in der Datei "Mso.dll" erfolgt, ist in der Regel kein Neustart erforderlich, wenn Sie vor der Installation des wichtigen Updates 885884 sämtliche Microsoft Office-Anwendungen geschlossen haben.

Informationen zum Download

Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:

Bild minimierenBild vergrößern
Download
Paket 885884 jetzt herunterladen. (http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=b167e7fa-3713-4a26-b637-61dc90bb3dcd)
Datum der Freigabe: 12.10.2004

Weitere Informationen zum Download von Microsoft Support-Dateien finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591  (http://support.microsoft.com/kb/119591/DE/ ) So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat dazu die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden.

Hinweise zur Bereitstellung

Sie können das wichtige Update 885884 auch mithilfe der Software Update Services (SUS) bereitstellen. SUS ermöglicht es Kunden, einen Dienst zu installieren, über den alle wichtigen Updates, Sicherheitsupdates und Service Packs heruntergeladen werden können, sobald sie auf der folgenden Microsoft Windows Update-Website bereitgestellt werden:
http://www.update.microsoft.com/microsoftupdate/v6/default.aspx (http://www.update.microsoft.com/microsoftupdate/v6/default.aspx)
Sobald diese Updates durch den Administrator freigegeben werden, stellt SUS die Updates allen vorkonfigurierten Servern, die Microsoft Windows Server 2003 oder Microsoft Windows 2000 verwenden, und allen Clients, die Microsoft Windows XP Professional oder Microsoft Windows 2000 Professional verwenden, zur Verfügung.

Weitere Informationen zu Software Update Services, Windows Update Services und der nächsten Generation von Software Update Services finden Sie auf folgender Website:
http://www.microsoft.com/windowsserversystem/updateservices/evaluation/previous/default.mspx (http://www.microsoft.com/windowsserversystem/updateservices/evaluation/previous/default.mspx)

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt keine anderen Updates.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Updates weist die in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Dateiattribute (oder höher) auf. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der "Coordinated Universal Time" (UTC) angegeben. Wenn Sie sich die Dateiinformationen ansehen, werden diese Angaben in die lokale Zeit konvertiert. Die Abweichung zwischen UTC-Zeit und lokaler Zeit können Sie im Systemsteuerungsprogramm Datum/Uhrzeit mithilfe der Registerkarte Zeitzone ermitteln.

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DatumZeitVersionGrößeDateiname
24-Sep-200401:3210.0.6714.09,796,288Mso.dll


Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Project 2002 Professional Edition
  • Microsoft Visio 2002 Professional Edition
  • Microsoft Visio 2002 Standard Edition
  • Microsoft Office XP Professional Edition
  • Microsoft Office XP Small Business Edition
  • Microsoft Office XP Standard Edition
  • Microsoft Office XP Developer Edition
  • Microsoft Access 2002 Standard Edition
  • Microsoft Excel 2002 Standard Edition
  • Microsoft FrontPage 2002 Standard Edition
  • Microsoft Outlook 2002 Standard Edition
  • Microsoft PowerPoint 2002 Standard Edition
  • Microsoft Word 2002 Standard Edition
Keywords: 
kbqfe kbhotfixserver kbupdate atdownload kbsecurity kbwinxppresp3fix kbfix kbbug KB885884
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store