DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 892843 - Geändert am: Montag, 8. Oktober 2007 - Version: 3.0

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
892843  (http://support.microsoft.com/kb/892843/EN-US/ ) Description of the security update for Outlook 2003: January 10, 2006
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Auf dieser Seite

Microsoft hat das Security Bulletin MS06-003 veröffentlicht. Das Security Bulletin enthält alle wesentlichen Angaben zu dem Sicherheitsupdate, einschließlich Dateiinformationen und Informationen zur Bereitstellung des Updates. Das komplette Security Bulletin finden Sie auf den folgenden Microsoft-Websites: Dieses Sicherheitsupdate war erstmals in Office 2003 Service Pack 3 enthalten. Weitere Informationen zum neuesten Service Pack für Office 2003 finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
870924  (http://support.microsoft.com/kb/870924/DE/ ) Wie Sie das neueste Service Pack für Office 2003 erhalten

Sicherheitsupdate für das Office 2003 MultiLanguage Pack (KB892843)

Infolge einer Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft Office Outlook 2003 kann beliebiger Code ausgeführt werden, wenn Sie eine in böswilliger Absicht modifizierte E-Mail-Nachricht öffnen. Dieses Update behebt diese Anfälligkeit, wenn Outlook 2003 in Verbindung mit einem MultiLanguage Pack genutzt wird. Zum Herunterladen des Sicherheitsupdates für das Office 2003 MultiLanguage Pack (KB892843) besuchen Sie die folgende Microsoft-Website
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=D69554AD-196F-4789-91E5-B2A753EED854 (http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=D69554AD-196F-4789-91E5-B2A753EED854)

Sicherheitsupdate für Office 2003 English User Interface Pack (KB892843)

Infolge einer Sicherheitsanfälligkeit in Outlook 2003 kann beliebiger Code ausgeführt werden, wenn Sie eine in böswilliger Absicht modifizierte E-Mail-Nachricht öffnen. Dieses Update behebt diese Anfälligkeit, wenn Outlook 2003 in Verbindung mit einem English User Interface Pack genutzt wird. Zum Herunterladen des Sicherheitsupdates für das Office 2003 English User Interface Pack (KB892843) besuchen Sie die folgende Microsoft-Website
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=D69554AD-196F-4789-91E5-B2A753EED854 (http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=D69554AD-196F-4789-91E5-B2A753EED854)

Sicherheitsupdate für das Office 2003 Language Interface Pack (KB892843)

Infolge einer Sicherheitsanfälligkeit in Outlook 2003 kann beliebiger Code ausgeführt werden, wenn Sie eine in böswilliger Absicht modifizierte E-Mail-Nachricht öffnen. Dieses Update behebt diese Anfälligkeit, wenn Outlook 2003 in Verbindung mit einem Language Interface Pack genutzt wird. Zum Herunterladen des Sicherheitsupdates für das Office 2003 Language Interface Pack (KB892843) besuchen Sie die folgende Microsoft-Website
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyId=1D156043-B041-4305-8442-3C4E3B832788&displaylang=de (http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyId=1D156043-B041-4305-8442-3C4E3B832788&displaylang=de)

Mit dem Sicherheitsupdate behobene Probleme

Das Outlook 2003-Sicherheitsupdate behebt die in folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base beschriebenen Probleme:
892560  (http://support.microsoft.com/kb/892560/DE/ ) Organisator fehlt, wenn ein Teilnehmer eine aktualisierte Besprechungsanfrage annimmt, indem ein Teilnehmer CDO 1.21 verwendet
899018  (http://support.microsoft.com/kb/899018/DE/ ) Wenn Sie versuchen, Termine in einem CDO-Based Programm abzurufen, das auf einem Exchange Server 2003-Server ausgeführt wird, reagiert das CDO-based Programm möglicherweise nicht mehr
Das Outlook 2003-Sicherheitsupdate behebt das folgende Problem, das zuvor nicht in der Microsoft Knowledge Base beschrieben wurde:
  • Sie können die Eintrags-ID eines Postfachspeichers nicht über CDO (Collaboration Data Objects) abrufen, wenn die Länge der Eintrags-ID 255 Bytes beträgt.
    Wenn Sie versuchen, mit CDO (Collaboration Data Objects) die Eintrags-ID eines Postfachspeichers abzurufen, wobei die Länge der Eintrags-ID 255 Bytes beträgt, schlägt dieser Versuch fehl. Wenn Sie es erneut versuchen, wird der Outlook-Client möglicherweise beendet.

Bekannte Probleme während der Installation des Sicherheitsupdates

  • Sicherheitsupdate für Office 2003 Language Interface Pack
    Microsoft Office 2003 Service Pack 1 für das Language Interface Pack wird nur für die Sprachversionen Katalanisch (CAT), Norwegisch (Nynorsk) (NON) und Serbisch (Kyrillisch) (SRB) empfohlen. Alle anderen Sprachversionen haben den ursprünglichen Versionsstand von Office 2003 Service Pack 1 für das Language Interface Pack.
  • Sie können das Update nicht entfernen
    Möglicherweise gibt es keine Option zur Deinstallation des Updates innerhalb des Systemsteuerungsprogramms "Software". Für dieses Problem gibt es mehrere Ursachen. Weitere Informationen zu möglichen Ursachen für dieses Problem finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
    903771  (http://support.microsoft.com/kb/903771/DE/ ) Informationen zur Möglichkeit, Office-Updates zu deinstallieren
  • Sie werden eventuell zum Neustart des Computers aufgefordert, wenn Sie Microsoft Office Communicator verwenden
    Wenn Sie Microsoft Office Communicator verwenden, werden Sie eventuell nach der Installation des Sicherheitsupdates aufgefordert, den Computer neu zu starten. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
    905726  (http://support.microsoft.com/kb/905726/DE/ ) Nach Installation eines Office Service Packs oder eines Office-Updates werden Sie unerwarteterweise dazu aufgefordert, den Computer neu zu starten

Informationen zur Deinstallation

Verwenden Sie das Dienstprogramm "Software" in der Systemsteuerung, um dieses Update zu entfernen. Weitere Informationen zum Entfernen von Office Updates finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
903771  (http://support.microsoft.com/kb/903771/DE/ ) Informationen zur Möglichkeit, Office-Updates zu deinstallieren

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office Outlook 2003
  • Microsoft Office 2003 Multilingual User Interface Pack
Keywords: 
kbbug kbfix kbqfe kbupdate atdownload kboffice2003presp3fix kboffice2003sp3fix KB892843
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben

Artikel zu verwandten Themen

Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store