DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 897615 - Geändert am: Dienstag, 19. August 2008 - Version: 4.7

 
Dieser Artikel ersetzt zuvor veröffentlichte KB-Artikel 273508.

Zusammenfassung

Hardware Virtualization Software können Sie mehrere Instanzen des Betriebssystems zur selben Zeit auf einem einzigen Computer ausführen. Microsoft hat drei Software Angebote, Windows Server 2008, Microsoft Virtual PC und Microsoft Virtual Server, das diese Funktionalität. Drittanbieter können Software auch auf dem Markt, der diese Funktionalität bereitstellt. Dieser Artikel beschreibt Unterstützung von Microsoft für seine Software zusammen mit nicht-Microsoft Hardware Virtualization Software ausführen.

Außer wie in diesem Artikel beschrieben Microsoft nicht testen oder Microsoft Software running zusammen mit nicht-Microsoft Hardware Virtualization Software unterstützen.

Microsoft-Kunden mit Premier--Ebene ausführen non-Microsoft Hardware Virtualization Software von Kreditoren mit denen Microsoft eine Beziehung eingerichteten Unterstützung keinen, die Virtualisierungslösungen unterstützt, Microsoft werden potenzielle Probleme mit Microsoft Software running zusammen mit nicht-Microsoft Hardware Virtualization Software untersuchen.

Als Teil der Untersuchung erfordern Microsoft das Problem durch den Kunden unabhängig von nicht-Microsoft Hardware Virtualization Software reproduziert werden. Dies kann auf Windows Server 2008 (mit Hyper-V), die tatsächlichen Hardwareplattform mit der Windows-Betriebssystem installiert direkt nach oder auf beide erfolgen. Probleme zu non-Microsoft Hardware Virtualization Software nicht bestätigt werden, unterstützt Microsoft die Software in einer Weise, die mit Unterstützung konsistent ist, sofern auf einem Server, Microsofts "Designed for" oder "Zertifiziert für" Testkriterien übergeben wurde. Weitere Informationen zur "Designed for" oder "Zertifiziert für" Hardware finden Sie unter:
http://www.windowsservercatalog.com/content.aspx?ctf=logo.htm (http://www.windowsservercatalog.com/content.aspx?ctf=logo.htm)
Darüber hinaus für Kreditoren, mit denen Microsoft eine Unterstützung Beziehung eingerichtet hat, Virtualisierungslösungen behandelt oder für Kreditoren, die Server Virtualization Überprüfung Programm (SVVP) Lösungen, überprüft Microsoft unterstützt Serverbetriebssysteme für die Microsoft Support Lifecycle-Richtlinie für seine Kunden Unterstützung Vereinbarungen, wenn das Betriebssystem auf nicht-Microsoft Hardware Virtualization Software virtualisierten ausgeführt wird. Diese Unterstützung umfasst Koordination mit dem Kreditor um Supportprobleme gemeinschaftlich zu untersuchen. Als Teil der Untersuchung erfordern Microsoft weiterhin das Problem, unabhängig von der Software non-Microsoft Hardware-Virtualisierung reproduziert werden. Probleme zu non-Microsoft Hardware Virtualization Software nicht bestätigt werden, unterstützt Microsoft die Software in einer Weise, die konsistent mit Unterstützung bereitgestellt, wenn diese Software nicht zusammen mit nicht-Microsoft Hardware Virtualization Software ausgeführt wird.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu den Supportrichtlinien zum Ausführen von Microsoft-Serversoftware in unterstützten Virtualisierungsumgebungen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
957006  (http://support.microsoft.com/kb/957006/ ) Microsoft-Serversoftware und unterstützte Virtualisierungsumgebungen
Die in diesem Artikel erwähnten Fremdanbieterprodukte werden von einem Lieferanten hergestellt, der von Microsoft unabhängig ist. Microsoft übernimmt keine Garantie, implizite oder sonstige, über die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.Dritte sind verantwortlich für das Testen Ihrer Software zusammen mit Microsoft-Software ausgeführt. Microsoft-Software möglicherweise nicht erwartungsgemäß in Hardware von Drittanbietern virtualisierten Umgebungen.

Weitere Informationen zu Drittanbietern, deren Virtualization Software den SVVP zugeordnet ist, besuchen Sie den folgenden Website oder finden Sie in folgendem Artikel:
http://www.windowsservercatalog.com/svvp/ (http://www.windowsservercatalog.com/svvp/)
Weitere Informationen zu Drittanbietern, die Virtualization Software unterstützen wird, finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
944987  (http://support.microsoft.com/kb/944987/ ) Unterstützung von Partnern für nicht-Microsoft Hardware Virtualization software

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • All Microsoft Products
Keywords: 
kbmt kbmsccsearch kbexpertisebeginner kbinfo KB897615 KbMtde
Maschinell übersetzter ArtikelMaschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 897615  (http://support.microsoft.com/kb/897615/en-us/ )
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben

Artikel zu verwandten Themen

Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store