DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 902330 - Geändert am: Mittwoch, 8. Januar 2014 - Version: 1.0

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Beim Versuch Microsoft Works, Microsoft Student oder Microsoft Encarta zu installieren, wird Ihnen eine Fehlermeldung angezeigt, die der folgenden ähnelt:
Fehler 1935. An error occurred during the installation of assembly 'Microsoft.MSXML2,publicKeyToken="6bd6b9abf345378f",version="4.20.9818.0",type="win3 2",processor Architecture="x86". Fehler beim Installieren der Assembly 'Microsoft.MSXML2,PublicKeyToken="6bd6b9abf345378f",Version="4.20.9818.0",Typ="win3 2",Prozessorarchitektur="x86". Weitere Informationen finden Sie in der Hilfe, oder wenden Sie sich an den Support. HRESULT 0x8007001F.

Ursache

Dieses Problem tritt aufgrund von bestimmten Fremdanbieterprogrammen und Hintergrundprogrammen auf, die auf dem Computer ausgeführt werden. Das Problem wird möglicherweise durch Programme wie WinTools, WinEasy, WebSearch, Easy Installer, System Mechanic und HP Component Manager verursacht.

Lösung

Führen Sie die folgenden Methoden in der angegebenen Reihenfolge aus, um dieses Problem zu beheben.

Methode 1: Entfernen des Programms

Gehen Sie wie folgt vor, um das Problem zu beheben:
  1. Entfernen Sie das Programm mithilfe eines Anti-Spywareprogramms von Ihrem Computer. Falls Sie über kein Anti-Spywareprogramm verfügen, können Sie das Microsoft Windows AntiSpyware-Programm herunterladen. Besuchen Sie die folgende Microsoft-Website, um das AntiSpyware-Programm herunterzuladen:
    http://windows.microsoft.com/de-de/windows-8/meet (http://windows.microsoft.com/de-de/windows-8/meet)
  2. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, und geben Sie appwiz.cpl ein. Anschließend klicken Sie auf OK.
  3. Prüfen Sie unter Zurzeit installierte Programme und Updates, ob die folgenden Programme aufgeführt sind:
    • WinTools
    • WinEasy
    • WebSearch
    • Easy Installer
    • System Mechanic
    • HP Component Manager
    Falls eines oder mehrere der Programme aufgeführt sind, klicken Sie auf das Programm, um es auszuwählen und klicken Sie anschließend auf Ändern/Entfernen. Klicken Sie auf Ja, um die Entfernung des Programms zu bestätigen. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Programm zu entfernen.
  4. Löschen Sie die temporären Dateien auf dem Computer. Gehen Sie hierzu wie folgt vor:
    1. Klicken Sie auf Start und auf Ausführen, geben Sie cmd ein, und klicken Sie auf OK.
    2. Geben Sie an der Eingabeaufforderung cd\windows\temp ein, und drücken Sie anschließend die EINGABETASTE.
    3. Geben Sie an der Eingabeaufforderung del *.tmp ein, und drücken Sie anschließend die EINGABETASTE.
  5. Leeren Sie den Papierkorb. Gehen Sie hierzu wie folgt vor:
    1. Doppelklicken Sie auf dem Desktop auf Papierkorb.
    2. Klicken Sie im Menü Datei auf Papierkorb leeren.
  6. Installieren Sie Works, Student oder Encarta neu.

Methode 2: Ad Aware auf manuellen Modus festlegen und Ad-Watch beenden

Wenn die Schritte im Abschnitt "Methode 1: Program entfernen" das Problem nicht beheben und Ad Aware auf dem Computer installiert ist, legen Sie Ad Aware auf den manuellen Modus fest und beenden Sie anschließend Ad-Watch. Gehen Sie hierzu wie folgt vor:
  1. Setzen Sie Ad-Watch auf manuellen Modus.

    Hinweis Dieser Schritt ist zwingend erforderlich.
  2. Beenden Sie Ad-Watch.
  3. Installieren Sie Works, Student oder Encarta.
  4. Starten Sie Ad-Watch neu.
  5. Übernehmen Sie die von Ad-Watch erkannten Änderungen, wenn sie auf dem Bildschirm angezeigt werden.
Hinweis Dies ist ein Artikel, der im Schnellverfahren direkt von der Microsoft-Supportorganisation erstellt wurde. Die hierin enthaltenen Informationen werden als Reaktion auf neue Probleme wie besehen bereitgestellt. Da dieser Artikel im Schnellverfahren erstellt wurde, kann er Tippfehler enthalten und zu einem späteren Zeitpunkt ohne vorherige Ankündigung überarbeitet werden. Weitere zu berücksichtigende Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen (http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=151500) .

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Encarta Premium 2007
  • Microsoft Encarta 2006
  • Microsoft Encarta Encyclopedia Deluxe 2005
  • Microsoft Encarta Reference Library Premium 2005
  • Microsoft Student with Encarta Premium 2007
  • Microsoft Works 9
  • Microsoft Works Suite 2005
Keywords: 
kbexpertisebeginner kbtshoot KB902330
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store
Folgen Sie uns: