DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 902536 - Geändert am: Dienstag, 4. Juli 2006 - Version: 1.3

Dieser Artikel ist Teil 4 zum Thema Chatten mit dem Windows Messenger. In diesem Teil erfahren Sie, wie Sie Nachrichten austauschen.

Um die anderen Kapitel aufzurufen, nutzen Sie bitte die Links am Ende des Artikels.

Folgend sind die Kapitel, die sich mit diesem Thema befassen:
Teil 1:  Einleitung
Teil 2:  Beim Messenger-Server anmelden
Teil 3:  Kontakte hinzufügen
Teil 4:  Nachrichten austauschen

Auf dieser Seite



Nun kann es losgehen. Der Windows Messenger zeigt Ihnen alle Ihre Kontakte an und verrät Ihnen auch, wer bereits online ist.

Einfach drauf los chatten

Im Chatroom von Windows Messenger lassen sich zwanglos Nachrichten austauschen.
  1. Klicken Sie einfach auf Sofortnachricht senden.

    Bild minimierenBild vergrößern


  2. Markieren Sie Ihren Kontakt und klicken Sie auf OK.

    Bild minimierenBild vergrößern


  3. Schreiben Sie Ihre Nachricht und klicken Sie auf Senden.

    Bild minimierenBild vergrößern


  4. Sofort ist Ihr Ansprechpartner im Bilde.

    Bild minimierenBild vergrößern


  5. Auch das Chatfenster macht sich auf der Taskleiste bemerkbar. Ihr Kumpel kann also sofort antworten.

    Bild minimierenBild vergrößern


Informationsquellen

Die weiteren Teile des Themas Chatten mit dem Windows Messenger sind:
Teil 1  (http://support.microsoft.com/kb/902533/DE/ ) Einleitung

Teil 2  (http://support.microsoft.com/kb/902534/DE/ ) Beim Messenger-Server anmelden

Teil 3  (http://support.microsoft.com/kb/902535/DE/ ) Kontakte hinzufügen

Teil 4 Nachrichten austauschen (dieser Artikel)


Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows XP Home Edition Service Pack 2 (SP2)
  • Microsoft Windows XP Home Edition
  • Microsoft Windows XP Professional
Keywords: 
kbhowto kbstepbystep KB902536
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store