DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 907881 - Geändert am: Mittwoch, 23. Dezember 2009 - Version: 4.0

 

Auf dieser Seite

EINFÜHRUNG IN

Dieser Artikel beschreibt bekannte Grafikprobleme, die beim Spielen von Microsoft Age of Empires III auftreten können. Dieser Artikel enthält auch allgemeine Informationen zur Problembehandlung, das alle Probleme im Zusammenhang mit Grafiken, die Sie beheben kann.

Weitere Informationen

Allgemeine Informationen zur Problembehandlung

Update herunterladen

Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von Age of Empires III-Software verfügen. Um viele Probleme mit dem Spiel werden Updates (auch bekannt als Patches) entwickelt. Um das Update des Spiele zu downloaden, finden Sie auf den folgenden Ensemble Studios Online-Website:
http://www.agecommunity.com (http://www.agecommunity.com)
Zum Herunterladen und installieren das neueste Update des Spiele von dem Spiel, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Starten Sie Age of Empires III.
  2. Klicken Sie auf dem Hauptbildschirm Spiel auf Programme des Hilfe- und.
  3. Klicken Sie auf Aktualisieren Spiel.
Außerdem behebt das neueste Update des Spiele Pause Problem. Wenn das Spiel geladen angehalten wird, drücken Sie unterbrechen Pause auf der Tastatur zu un Pause es.

Installieren Sie die neuesten Treiber

Wenn Grafiken Probleme, z. B. ein schwarzer Bildschirm (leeren) oder langsam in Age of Empires III auftreten unterladen Sie her und installieren Sie die neuesten Grafikkartentreiber.

Die Grafikkarte können Sie die Grafiken auf dem Bildschirm angezeigt. Bei einem Treiber handelt es sich um Software, der die Kommunikation mit Hardware oder Geräten auf dem Computer ermöglicht. Ohne Treiber, die Hardware, die Sie eine Verbindung zu Ihrem Computer herzustellen, z. B. eine Videokarte oder eine Webcam – nicht ordnungsgemäß funktionsfähig.

Der neueste Treiber für Ihre Grafikkarte ermöglichen eine effizientere Verwendung von Ihrer Grafikkarte Features zur Verbesserung der Leistung des Spiels. Im Allgemeinen freigeben, Unternehmen Ihre Treiber für die Karten, halten Sie die Geschwindigkeit mit sich ständig ändernden Softwaretechnologien regelmäßig.

Wenden Sie sich an den Computer oder video Hardwarehersteller, um zu downloaden und installieren Sie die neuesten Treiber. Finden Sie im Abschnitt "Weitere Informationen" für Weitere Informationen dazu, wie mit den video Hardware- oder Computer-Hersteller. Um zu bestimmen, ob anwendbare Treiberaktualisierungen zum Download zur Verfügung stehen, finden Sie auf den folgenden Microsoft Windows Update-Website:
http://windowsupdate.microsoft.com (http://windowsupdate.microsoft.com)
Um die Namen und den Hersteller der Grafikkarte zu ermitteln, gehen Sie auf einem Computer mit Windows 7 oder Windows Vista folgendermaßen vor:
  1. Öffnen Sie die Direct X-Diagnoseprogramm. Dazu klicken Sie auf Start
    Bild minimierenBild vergrößern
    the Start button
    , geben Sie Dxdiag in das Feld Suche starten ein und klicken Sie dann auf dxdiag.exe in der Liste Programme.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Anzeige.
  3. Suchen Sie unter Gerät nach den trägen Sie Name und Hersteller ein.
  4. Klicken Sie auf Beenden.

Allgemeine Grafikkarte Probleme

Die folgenden Probleme treten möglicherweise beim Spielen von Age of Empires III.

Grafikprobleme, die Monitore und Auflösung betreffen

Für einige Computer Monitore können bestimmte Auflösungen Anzeigeproblemen führen. Age of Empires III bietet Unterstützung für viele Auflösungseinstellungen, basierend auf den Einstellungen, die Ihre Grafikkarte unterstützt. Der Monitor kann jedoch die Auflösungseinstellungen nicht. Anzeigeprobleme, die beim Spielen von Age of Empires III auftreten können wegen Ihrer Anzeigekonfiguration auftreten. Die Anzeigekonfiguration umfasst die Grafikkarte, den Monitor und die Treiber.

Es wird empfohlen, dass Sie die verschiedenen Auflösungen in Age of Empires III versuchen, so dass Sie zurückgreifen können, um eine andere Einstellung, wenn der Monitor die gewählte Auflösung nicht unterstützt. Finden Sie in der Dokumentation zu überwachen, oder Sie auf folgender Website des Herstellers Monitor von Informationen zu den nativen Auflösungen des Monitors.

Schlechte Bildqualität auf LCD-Monitore

LCD-Monitore bieten bei nicht systemeigenen Auflösungen Schlechte Bildqualität. Finden Sie in der Dokumentation zu überwachen, oder Sie auf folgender Website des Herstellers Monitor von Informationen zu den nativen Auflösungen des Monitors.

Blocky Rauch oder Einheiten

Beim Spielen von Age of Empires III möglicherweise blocky Rauch oder Einheiten angezeigt. Unterstützen niedrigere Shader um dieses Problem zu beheben. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Starten Sie das Spiel.
  2. Klicken Sie auf Programme des Hilfe- und, und klicken Sie dann auf Optionen.
  3. Klicken Sie auf Graphics Settings.
  4. Shader auf Niedrig festgelegt.

Bestimmte Probleme Videohardware

ATI

Wenn Sie bestimmten ATI-Grafikkarten verwenden, Sie müssen möglicherweise Probleme beim wiederholt ALT + TAB drücken, um wechseln Sie zwischen das Spiel von Age of Empires III Programm. Es wird empfohlen, dass Sie die Tastenkombination [ALT] + [TAB] nicht verwenden.

NVIDIA

Age of Empires III möglicherweise wieder auf den Desktop geschlossen, wenn der Antialiasing-Modus aktiviert ist. Um dieses Problem zu beheben, deaktivieren Sie Antialiasing oder legen Sie es mithilfe der Grafiktreiber in der Systemsteuerung auf Anwendung gesteuert.
  • NVIDIA 6800: Möglicherweise bemerken Sie aufleuchtende oder langsamen Leistung in Age of Empires III Grafiken Wenn Sie eine NVIDIA 6800-Grafikkarte verwenden. Dies ist ein bekanntes Problem. Dieses Problem hat keine dieses Problem zu umgehen.
  • 6600Gt GeForce: Horizontale Braune Linien kann über den Bildschirm angezeigt werden. Dieses Problem tritt nicht auf alle GeForce 6600gt Karten. Dieses Problem tritt nur auf GeForce 6600gt Karten, wenn der Hersteller der Grafikkarte die Videokarte overclocked hat. Es gibt keine bekannte Lösung für dieses Problem. Weitere Informationen erhalten Sie vom Hersteller der Grafikkarte.
  • GeForce FX 5200: Die Leistung des Spiele möglicherweise abgehackt. Um dieses Problem zu beheben, aktivieren Sie Shader-Unterstützung auf Niedrig. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Starten Sie das Spiel.
    2. Klicken Sie auf Programme des Hilfe- und, und klicken Sie dann auf Optionen.
    3. Klicken Sie auf Graphics Settings.
    4. Shader auf Niedrig festgelegt.
  • GeForce 6200: Möglicherweise werden einige Grafikprobleme im Spiel wie z. B. weiß Blöcke anstelle von Wasser oder Rauch, sehr langsamen Leistung oder Grafiken verzerrt angezeigt. Um dieses Problem zu beheben, die grafische Einstellungsoptionen zurückgesetzt. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Starten Sie das Spiel.
    2. Klicken Sie auf Programme des Hilfe- und, und klicken Sie dann auf Optionen.
    3. Klicken Sie auf Graphics Settings, und konfigurieren Sie die folgenden Grafiken-Einstellungen:
      • Anti-Alias-Qualität: Niedrig
      • Shader-Qualität: Niedrig
      • Schatten Quality: Niedrig
      • Wasser Effekte: aus
      • Bloom Effekt: Hoch
      • Poly Modelle: aus
      • Gelände Detail Objekte: aus
    4. Klicken Sie auf OK, und starten Sie das Spiel.
Herunterladen und Installieren der neuesten Treiber für Ihre Grafikkarte, besuchen Sie die folgende NVIDIA-Website:
http://www.nvidia.com (http://www.nvidia.com)

Matrox

Beim Verwenden eines Matrox Parhelia 128 Megabyte (MBO-Grafikkarte oder eine Matrox Millennium P750 Videokarte, Age of Empires III nicht ordnungsgemäß anzeigen kann bump zuordnen. Zuordnen von bump bezieht sich auf die Schnee oder einfarbige graue Struktur, die in Age of Empires III angezeigt wird. Das Video Matrox Parhelia 128 MB und Matrox Millennium P750 Karten Treiber für die Verwendung der 6.13.0001.1691 und Verweis die 6.13.0001.1873 und 6.13.0001.1914 Treiber. Besuchen Sie folgende Website von Matrox, um die neuesten Matrox-Treiber herunterzuladen:
http://www.matrox.com/video/support (http://www.matrox.com/video/support)

Intel 965

Das Spiel möglicherweise nach den einführenden Film fixieren. Um dieses Problem zu beheben, downloaden Sie und installieren Sie das neueste Update des Spiele. Besuchen Sie hierzu die folgende Website von Ensemble Studios:
http://www.agecommunity.com/gameUpdates.aspx#english (http://www.agecommunity.com/gameUpdates.aspx#english)
Wenn das Problem auftritt weiterhin, finden Sie auf den folgenden Website von Intel, und versuchen Sie deren Vorschläge:
http://www.intel.com/support/graphics/intelgm965/sb/CS-026146.htm (http://www.intel.com/support/graphics/intelgm965/sb/CS-026146.htm)
Klicken Sie neben das Spiel auf die Verknüpfung Details. Darüber hinaus downloaden Sie und installieren Sie die neuesten Treiber für die Intel-Grafikkarte.

Express-Chipsatz von Intel 82945G

Downloaden Sie und installieren Sie das neueste Update des Spiele. Besuchen Sie hierzu die folgende Website von Ensemble Studios:
http://www.agecommunity.com/gameUpdates.aspx (http://www.agecommunity.com/gameUpdates.aspx)
Wenn das Problem auftritt weiterhin, müssen Sie möglicherweise eine andere Grafikkarte erwerben.

Die Kontaktinformationen bezüglich der in diesem Artikel erwähnten Fremdanbieter sollen Ihnen helfen, den benötigten technischen Support zu finden. Diese Kontaktinformationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Microsoft garantiert nicht die Richtigkeit dieser Kontaktinformationen von Drittanbietern.

Fehlermeldungen für bestimmte Video-hardware

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
FehlermeldungAuflösung
Ihr Grafiktreiber möglicherweise zu ALT, um Age of Empires III ausführen. Wenn Sie die Treiber aktualisieren möchten, wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Computers für alle erforderlichen Unterstützung zu erhalten.
Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie Age of Empires III erkennt, dass die Treiber von Grafikhardware die Mindestanforderungen nicht erfüllen. Wenden Sie sich an den Computerhersteller oder den Hersteller der Grafikkarte, um Informationen dazu, wie Sie die Treiber aktualisieren.
DirectX 9.0 c oder höher ist erforderlich, um Age of Empires III auszuführen. Führen Sie Age of Empires III-Setup erneut aus, um DirectX zu installieren.
Dieses Problem kann auftreten, wenn DirectX 9.0 c nicht richtig installiert wurde.

Weitere Informationen zum Aktualisieren oder installieren Sie DirectX neu klicken Sie auf die folgende KB-Artikelnummer:
256182  (http://support.microsoft.com/kb/256182/ ) Sie erhalten eine DirectX Fehlermeldung, wenn Sie ein Microsoft-Spiel starten: "Spiel kann nicht ausgeführt werden, weil die installierte Version von Microsoft DirectX auf Ihrem Computer nicht kompatibel ist."
Initialisierung gescheitert. Direct3D-Initialisierung ist fehlgeschlagen. Mögliche Ursachen: alte oder beschädigter Grafiktreiber. Direct3D nicht ordnungsgemäß installiert. Die Hardwarebeschleunigung deaktiviert. Starten der Anwendung mit der Arbeitsstation gesperrt. Überprüfen Sie die Protokolldatei für Weitere Informationen. Age of Empires III erfordert mindestens eine Grafikkarte mit 64 MB. Dieser Computer scheint mit eine 0 MB-Grafikkarte zu sein. Wenn Sie Ihren Computer aktualisieren möchten, wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Computers für alle erforderlichen Unterstützung zu erhalten.
Weitere Informationen zur Behebung dieses Problems finden Sie die folgende KB-Artikelnummer:
191660  (http://support.microsoft.com/kb/191660/ ) DirectDraw oder Direct3D-Option ist nicht verfügbar
Ihr System wird nicht angezeigt, um die Mindestanforderungen für Age of Empires III zu erfüllen. Ausführen des Spiels auf Systemen, die die Mindestanforderungen nicht erfüllen kann zu Instabilität, Grafikprobleme und/oder erheblichen Leistungsproblemen führen. Wenn Sie Ihren Computer aktualisieren möchten, wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Computers für alle erforderlichen Unterstützung zu erhalten.
Dieses Problem kann auftreten, wenn Ihre Grafikkarte die Anforderungen des Spielen nicht erfüllt. Um dieses Problem zu beheben, erwerben Sie und installieren Sie eine Grafikkarte, die von Age of Empires III unterstützt wird. Wenn Sie eine neue Grafikkarte installieren möchten, können Sie das Spiel gegen Rückerstattung zurückkehren. Weitere Informationen zur Microsoft Satisfaction Guarantee finden Sie auf folgender Microsoft-Website:
http://www.microsoft.com/mscorp/productrefund/refund.mspx (http://www.microsoft.com/mscorp/productrefund/refund.mspx)

Weitere Informationen

Weitere Informationen dazu, wie Sie Ihre Grafiken-Grafikkartentreiber von die Microsoft Windows Update-Website aktualisieren klicken Sie auf Wiedergabe, um diese streaming-Medien-Präsentation anzuzeigen:

Informationsquellen

Informationen zu Herstellern von Computerhardware finden Sie auf den folgenden Website:
http://support.microsoft.com/gp/vendors/en-us (http://support.microsoft.com/gp/vendors/en-us)
Die in diesem Artikel erwähnten Fremdanbieterprodukte werden von einem Lieferanten hergestellt, der von Microsoft unabhängig ist. Microsoft gewährt keine implizite oder sonstige Garantie in Bezug auf die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Age of Empires III
  • Microsoft Age of Empires III : The WarChiefs
  • Microsoft Age of Empires III: The Asian Dynasties
  • Microsoft Age of Mythology Gold
Keywords: 
kbmt kb3rdparty kbdisplay kbhowto KB907881 KbMtde
Maschinell übersetzter ArtikelMaschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 907881  (http://support.microsoft.com/kb/907881/en-us/ )
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store
Folgen Sie uns: