DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 909604 - Geändert am: Montag, 6. November 2006 - Version: 1.5

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
909604  (http://support.microsoft.com/kb/909604/EN-US/ ) How to turn Internet Explorer Pop-up Blocker on or off on a Windows XP SP2-based computer
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie auf einem Computer mit Microsoft Windows XP Service Pack 2 den Popupblocker in Microsoft Internet Explorer aktivieren bzw. deaktivieren können.

Weitere Informationen

Viele Werber im Internet verwenden Popupfenster, in denen die jeweilige Werbung mehr oder weniger aufdringlich präsentiert wird. In Internet Explorer können Sie verhindern, dass bei Seiten, die Sie sich im Internet ansehen möchten, im Vordergrund Popupfenster angezeigt werden.

Hinweis: Standardmäßig ist der Popupblocker aktiviert.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Popupblocker zu aktivieren oder zu deaktivieren:
  1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie inetcpl.cpl ein, und klicken Sie dann auf OK, um das Dialogfeld Interneteigenschaften zu öffnen. Alternativ dazu können Sie auch Internet Explorer öffnen, dann im Menü Extras auf Internetoptionen klicken, und das Dialogfeld mit den Interneteigenschaften öffnen.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Datenschutz, und führen Sie dann einen der folgenden Schritte aus:
    • Aktivieren Sie Popups blocken, um die Funktion Popupblocker zu aktivieren.
    • Deaktivieren Sie Popups blocken, um die Funktion Popupblocker zu deaktivieren.

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows XP Service Pack 2, wenn verwendet mit:
    • Microsoft Windows XP Home Edition
    • Microsoft Windows XP Professional
Keywords: 
kbhowto kbexpertisebeginner KB909604
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store
Folgen Sie uns: