DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 913089 - Geändert am: Mittwoch, 5. Januar 2011 - Version: 4.0

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
913089  (http://support.microsoft.com/kb/913089/EN-US/ ) How to obtain the latest service pack for SQL Server 2005
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Auf dieser Seite

Einführung

Microsoft stellt Updates in Service Packs bereit. Service Packs halten das Produkt auf dem neuesten Stand. Sie enthalten Hotfixes und Softwareupdates. Service Packs können auch Systemverwaltungstools, Treiber sowie weitere Komponenten enthalten. Diese Updates und Komponenten sind in einem Paket zusammengefasst, um den Download zu erleichtern.

Service Packs sind kumulativ. Jedes neue Service Pack enthält neben neuen Updates alle Updates früherer Service Packs. Es ist nicht notwendig, vor der Installation des neuesten Service Packs das vorausgegangene Service Pack zu installieren. Sie müssen beispielsweise nicht Microsoft SQL Server 2005 Service Pack 1 (SP1) installieren, um danach Microsoft SQL Server 2005 Service Pack 2 (SP2) installieren zu können.

Weitere Informationen

Microsoft SQL Server 2005 Service Pack 2

Datum der Freigabe: 5. März 2007

Bezugsquelle

Besuchen Sie die folgende Microsoft-Website, um SQL Server 2005 SP2 für alle Editionen von SQL Server 2005 auf automatisierte Weise zu erhalten: (Zu diesen Editionen zählt auch Microsoft SQL Server 2005 Express Edition.)
http://update.microsoft.com/windowsupdate/v6/default.aspx?ln=de (http://update.microsoft.com/windowsupdate/v6/default.aspx?ln=de)
Besuchen Sie die folgende Microsoft-Website, um SQL Server 2005 SP2 zu erhalten:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=d07219b2-1e23-49c8-8f0c-63fa18f26d3a (http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=d07219b2-1e23-49c8-8f0c-63fa18f26d3a)
Besuchen Sie die folgende Microsoft-Website, um SQL Server 2005 Express Edition SP2 zu erhalten:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=31711d5d-725c-4afa-9d65-e4465cdff1e7 (http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=31711d5d-725c-4afa-9d65-e4465cdff1e7)
Besuchen Sie die folgende Microsoft-Website, um Microsoft SQL Server 2005 Express Edition with Advanced Services SP2 zu erhalten:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=5b5528b9-13e1-4db9-a3fc-82116d598c3d (http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=5b5528b9-13e1-4db9-a3fc-82116d598c3d)

Liste der behobenen Probleme

Eine Liste der in SQL Server 2005 SP2 behobenen Probleme finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
921896  (http://support.microsoft.com/kb/921896/DE/ ) Eine Liste der Probleme, die von SQL Server 2005 Service Pack 2 behoben werden

Wichtige Hinweise zur Nutzung von Microsoft Update

  • Wenn Sie Microsoft Update zur Installation von SQL Server 2005 SP2 verwenden, erfolgt die Installation unbeaufsichtigt, sofern keine Clusterkomponenten vorhanden sind. Wenn Clusterkomponenten vorhanden sind, müssen Sie, wenn Sie dazu aufgefordert werden, die entsprechenden Optionen wählen, um die Installation abzuschließen.
  • Microsoft Update aktualisiert alle Instanzen von SQL Server 2005 auf SQL Server 2005 SP2. Wenn auf dem Computer beispielsweise zwei Instanzen von SQL Server 2005 ausgeführt werden, werden beide auf SQL Server 2005 SP2 aktualisiert.
  • Die SQL Server 2005 Express-Updates werden angezeigt, wenn Sie einen Express-Scan durchführen, und stehen dann als automatische Updates zur Verfügung. Die anderen Editionen von SQL Server sind in Form von benutzerdefinierten oder optionalen Updates verfügbar.
  • Weitere Informationen zu Microsoft Update finden Sie auf folgender Website von Microsoft:
    http://update.microsoft.com/microsoftupdate/v6/about.aspx (http://update.microsoft.com/microsoftupdate/v6/about.aspx)

Liste der neuen Features und Verbesserungen

Weitere Informationen zu neuen Features und Verbesserungen in SQL Server 2005 SP2 finden Sie auf folgender Website von Microsoft:
http://download.microsoft.com/download/2/B/5/2B5E5D37-9B17-423D-BC8F-B11ECD4195B4/WhatsNewSQL2005SP2.htm (http://download.microsoft.com/download/2/B/5/2B5E5D37-9B17-423D-BC8F-B11ECD4195B4/WhatsNewSQL2005SP2.htm)

Readme-Dateien

Für SQL Server 2005 SP2 gibt es mehrere unterschiedliche Readme-Dateien: Sie können diese auf der folgenden Microsoft-Website lesen:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=eb05d099-8a66-45f6-84ce-4888760d2af8 (http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=eb05d099-8a66-45f6-84ce-4888760d2af8)

Microsoft SQL Server 2005 Service Pack 1

Datum der Freigabe: 18. März 2006

Beziehen des Service Packs

Besuchen Sie die folgende Microsoft-Website, um SQL Server 2005 SP1 zu erhalten:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=cb6c71ea-d649-47ff-9176-e7cac58fd4bc (http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=cb6c71ea-d649-47ff-9176-e7cac58fd4bc)
Besuchen Sie die folgende Microsoft-Website, um Microsoft SQL Server 2005 Express Edition SP1 zu erhalten:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=11350b1f-8f44-4db6-b542-4a4b869c2ff1 (http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=11350b1f-8f44-4db6-b542-4a4b869c2ff1)
Besuchen Sie die folgende Microsoft-Website, um Microsoft SQL Server 2005 Express Edition with Advanced Services SP1 zu erhalten:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=4c6ba9fd-319a-4887-bc75-3b02b5e48a40 (http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=4c6ba9fd-319a-4887-bc75-3b02b5e48a40)

Microsoft Update

Besuchen Sie die folgende Microsoft-Website, um SQL Server 2005 SP1 von Microsoft Update zu erhalten:
http://update.microsoft.com (http://update.microsoft.com)

Wichtige Hinweise zur Nutzung von Microsoft Update

  • Wenn Sie Microsoft Update zur Installation von SQL Server 2005 SP1 verwenden, erfolgt die Installation unbeaufsichtigt, sofern keine Clusterkomponenten vorhanden sind. Wenn Clusterkomponenten vorhanden sind, müssen Sie, wenn Sie dazu aufgefordert werden, die entsprechenden Optionen wählen, um die Installation abzuschließen.
  • Microsoft Update aktualisiert alle Instanzen von SQL Server 2005 auf SQL Server 2005 SP1. Wenn auf dem Computer beispielsweise zwei Instanzen von SQL Server 2005 ausgeführt werden, werden beide auf SQL Server 2005 SP1 aktualisiert.
  • Wenn Sie SQL Server 2005 auf einer Betaversion von Microsoft Windows Vista ausführen, verwenden Sie den Link zum Download Center, um das Update auf SQL Server 2005 SP1 durchzuführen. Wenn Sie mithilfe von Microsoft Update auf SQL Server 2005 SP1 zu aktualisieren versuchen, wird möglicherweise eine Fehlermeldung über ein ungültiges Zertifikat angezeigt.
SQL Server 2005 Express Edition SP1 ist nicht über Microsoft Update verfügbar.

Liste der behobenen Probleme

Eine Liste der in SQL Server 2005 SP1 behobenen Probleme finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
913090  (http://support.microsoft.com/kb/913090/DE/ ) Auflistung der in SQL Server 2005 Service Pack 1 behobenen Probleme

Liste der neuen Features und Verbesserungen

Weitere Informationen zu neuen Features und Verbesserungen in SQL Server 2005 Service Pack 1 finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
916940  (http://support.microsoft.com/kb/916940/DE/ ) Liste neuer Features und Verbesserungen, die in SQL Server 2005 Service Pack 1 enthalten sind

Readme-Dateien

Für SQL Server 2005 SP1 gibt es diverse verschiedene Readme-Dateien: Sie können diese auf der folgenden Microsoft-Website lesen:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=b0167129-5ac8-49c4-90bd-0493f3773081 (http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=b0167129-5ac8-49c4-90bd-0493f3773081)

Weitere Releases

Für SQL Server sind weitere Releases verfügbar.

Microsoft SQL Server 2005 Express Edition with Advanced Services

Microsoft SQL Server 2005 Express Edition with Advanced Services ist eine neue, kostenlose und benutzerfreundliche Version von SQL Server Express. SQL Server 2005 Express Edition with Advanced Services enthält zusätzliche Funktionen und erleichtert die Entwicklung leistungsstarker, datengesteuerter Anwendungen im Rahmen der Webentwicklung oder der Entwicklung lokaler Desktopanwendungen.

Besuchen Sie die folgende Microsoft-Website, um SQL Server 2005 Express Edition with Advanced Services zu erhalten:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=4c6ba9fd-319a-4887-bc75-3b02b5e48a40 (http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=4c6ba9fd-319a-4887-bc75-3b02b5e48a40)

Microsoft SQL Server 2005 Express Edition Toolkit

Das Toolkit für Microsoft SQL Server 2005 Express Edition enthält zusätzliche Tools und Ressourcen für SQL Server 2005 Express Edition und SQL Server 2005 Express Edition with Advanced Services.

Besuchen Sie die folgende Microsoft-Website, um das Toolkit für SQL Server 2005 Express Edition zu erhalten:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=3c856b93-369f-4c6f-9357-c35384179543 (http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=3c856b93-369f-4c6f-9357-c35384179543)

Microsoft SQL Server Management Studio Express (SSMSE)

Microsoft SQL Server Management Studio Express (SSMSE) ist ein kostenloses und benutzerfreundliches grafisches Verwaltungsprogramm für die Verwaltung von SQL Server 2005 Express Edition und SQL Server 2005 Express Edition with Advanced Services.

Besuchen Sie die folgende Microsoft-Website, um SQL Server Management Studio Express (SSMSE) zu erhalten:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=c243a5ae-4bd1-4e3d-94b8-5a0f62bf7796 (http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=c243a5ae-4bd1-4e3d-94b8-5a0f62bf7796)
Hinweis: Readme-Dateien sind für SQL Server 2005 Express Edition with Advanced Services, für das Toolkit für SQL Server 2005 Express Edition und für SQL Server Management Studio Express verfügbar:
  • ReadmeSSMSE.htm: Readme-Datei für SQL Server Management Studio Express
  • ReadmeSQLEXP2005Advanced.htm: Readme-Datei für SQL Server 2005 Express Edition with Advanced Services
  • ReadmeSQLEXP2005Toolkit.htm: Readme-Datei für das Toolkit für SQL Server 2005 Express Edition

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft SQL Server 2005 Standard Edition
  • Microsoft SQL Server 2005 Standard X64 Edition
  • Microsoft SQL Server 2005 Standard Edition for Itanium Based Systems
  • Microsoft SQL Server 2005 Enterprise Edition
  • Microsoft SQL Server 2005 Enterprise X64 Edition
  • Microsoft SQL Server 2005 Enterprise Edition for Itanium Based Systems
  • Microsoft SQL Server 2005 Developer Edition
  • Microsoft SQL Server 2005 Workgroup Edition
  • Microsoft SQL Server 2005 Express Edition
Keywords: 
kbservicepack kbexpertiseinter kbexpertiseadvanced kbtshoot kbinfo KB913089
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store