DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 915055 - Geändert am: Montag, 6. Oktober 2008 - Version: 1.5

Hotfix-Download ist verfügbar
Hotfix-Downloads anzeigen und anfordern
 

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Microsoft hat Microsoft Office 2004 für Mac Service Pack 2 (11.2.0) veröffentlicht. In diesem Artikel wird das Service Pack beschrieben.

EINFÜHRUNG

In diesem Artikel wird Microsoft Office 2004 für Mac Service Pack 2 beschrieben. Dieses Service Pack bietet erweiterte Unterstützung für Microsoft Exchange Server-Konten sowie Leistungsverbesserungen, mehr Sicherheit und erhöhte Stabilität für Microsoft Word 2004 für Mac, Microsoft Excel 2004 für Mac, Microsoft PowerPoint 2004 für Mac und Microsoft Entourage 2004 für Mac. Dieses Service Pack umfasst außerdem alle Verbesserungen, die in Microsoft Office 2004 Service Pack 1 (11.1.0), im Update zu Office 2004 für Mac (11.1.1) und in den Updates der internationalen Korrekturtools enthalten sind.

Microsoft empfiehlt Systemadministratoren dringend die Installation dieses Service Packs vor der Bereitstellung von Entourage 2004 für Mac im Unternehmen. Dieses Service Pack behebt zahlreiche Probleme in Entourage 2004 für Mac. So bietet es z. B. verbesserte Unterstützung für Exchange Server-Konten und löst Probleme bei der Migration von Microsoft Entourage X für Mac.

Weitere Informationen

In Microsoft Office 2004 für Mac Service Pack 2 enthaltene Verbesserungen

Verbesserungen für Exchange Server-Konten

Wenn Ihre Organisation Exchange Server verwendet, um Informationen wie E-Mails, Kontakte und Kalenderelemente zu speichern, verbessert Office 2004 für Mac Service Pack 2 die Möglichkeiten, auf diese Informationen von Macintosh-Computern aus zuzugreifen und sie zu ändern. Die kontinuierliche und automatische Synchronisierung aller Entourage 2004 für Mac-Nachrichten, -Kontakte und -Kalenderereignisse mit einem Server unter Exchange Server wird durch dieses Service Pack wesentlich verbessert. Außerdem wurden neue Exchange Server-Kontofeatures hinzugefügt.

Microsoft Office 2004 für Mac Service Pack 2 beinhaltet die folgenden Verbesserungen:
  • Stellvertretungszugriff
    Sie können mit Entourage 2004 für Mac die Verwaltung Ihrer E-Mails, Kalenderereignisse und Adressbuchkontakte an einen anderen Benutzer delegieren.
  • Öffentliche Ordner
    Sie können Öffentliche Ordner abonnieren, eigene Öffentliche Ordner von Exchange Server erstellen sowie auf in Öffentlichen Ordnern gespeicherte Kalender und Kontakte zugreifen.
  • Gemeinsame Nutzung
    Sie können Ihre Adressbücher, Kalender und E-Mail-Ordner für andere Exchange Server-Benutzer freigeben. Sie können alle für Sie freigegebenen Adressbücher, Kalender und E-Mail-Ordner auf einem Exchange-Server öffnen. Sie können Kontakte und Kalenderereignisse in freigegebenen Adressbüchern oder Kalendern auch als privat kennzeichnen.
  • Mehrere Adressbücher, Kalender und E-Mail-Ordner
    Sie können mit Entourage 2004 für Mac mehrere Adressbücher, Kalender und E-Mail-Ordner auf einem Exchange-Server erstellen.
  • Globale Adressliste
    Sie können Kontaktinformationen nachschlagen, die in der globalen Adressliste (GAL) gespeichert sind. Wenn Sie eine E-Mail-Adresse oder den Namen eines Kontakts eingeben, vervollständigt Entourage 2004 für Mac automatisch die Adresse bzw. den Namen, sobald ein entsprechender Eintrag in der globalen Adressliste gefunden wird.
  • Exchange Server-Kontosynchronisierung
    Kontakte und Kalenderereignisse werden schnell und fehlerfrei basierend auf den Synchronisierungsoptionen in Ihren Kontoeinstellungen mit Exchange Server-Adressbüchern und -Kalendern synchronisiert.
  • Kalender
    Der Kalender reagiert beim Anzeigen und Suchen von Kalenderereignissen schneller. Die Gesamtstabilität wird verbessert, und Anlagen in Kalenderereignissen bleiben erhalten. Außerdem können Sie beim Ändern einer einzelnen Instanz eines Serienereignisses alle zugehörigen Felder aktualisieren.
  • Gruppieren nach Unterhaltung
    Sie können E-Mails nach Unterhaltung gruppieren.
  • Postfachkontingente
    Sie können mit Entourage 2004 für Mac die Größen aller Ordner in einem Exchange Server-Konto anzeigen.
Wichtig Exchange Server-Ordner, die sich nicht in Ihrem Postfach befinden, z. B. Ordner, für die Sie über eine Berechtigung als Stellvertreter verfügen, oder Öffentliche Ordner, sind schreibgeschützt, es sei denn, das entsprechende Update wurde auf dem Exchange-Server installiert. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf folgender Website von Microsoft:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?familyid=B69A181D-A65F-4D66-B074-14CC09BA64F1&displaylang=de (http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=b69a181d-a65f-4d66-b074-14cc09ba64f1)

Weitere Verbesserungen

Die folgenden Verbesserungen beheben viele Sicherheits- und Stabilitätsprobleme in Office 2004 für Mac.

Verbesserungen bei allen Office 2004 für Mac-Programmen

  • Sie können Hyperlinks zu MOV-Dateien erstellen.
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, aufgrund dessen Sie beim Erstellen eines Hyperlinks in einem Office-Dokument keine MOV-Dateien auswählen können.
  • Farbscans von HP Steinway Scanjet 4370-Scannern können eingefügt werden.
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, aufgrund dessen Sie keine Farbscans von HP Steinway Scanjet 4370-Scannern erfassen können, wenn Sie in Office 2004 für Mac-Programmen auf den Befehl Bild von Scanner oder Kamera einfügen klicken.
  • Verbesserte Stabilität beim Hinzufügen von Text zu PICT-Grafiken
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, aufgrund dessen Office 2004 für Mac-Programme möglicherweise unerwartet geschlossen werden, wenn Sie zu PICT-Grafiken Text hinzufügen, der Schriftarten ohne verfügbare Schriftarteneigenschaften enthält.
  • Verbessere Stabilität bei Verwendung eines Netzwerkstandorts oder Alias für die Benutzereinstellungen
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, aufgrund dessen Office 2004 für Mac-Programme möglicherweise unerwartet geschlossen werden, wenn die folgenden Bedingungen zutreffen:
    • Ein Netzwerkstandort oder Alias wird zum Speichern von Benutzereinstellungen, wie beispielsweise einer NetBoot-Konfiguration, verwendet.
    • Der Netzwerkstandort ist nicht verfügbar.
  • Verbesserte Stabilität beim Ziehen einer AutoForm
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, aufgrund dessen Office 2004 für Mac-Programme möglicherweise unerwartet geschlossen werden, wenn Sie eine AutoForm an eine andere Stelle im Dokument ziehen.
  • Verbesserungen in Microsoft Cert Manager
    Dieses Service Pack verbessert Microsoft Cert Manager. Microsoft Cert Manager ist ein Tool zum Importieren und Exportieren von Sicherheitszertifikaten zur Verwendung mit sicheren E-Mails. Das Service Pack behebt ein Problem, durch das Microsoft Cert Manager das Ablaufdatum für einige Zertifikate falsch interpretiert. Außerdem behebt dieses Service Pack ein Problem, durch das Microsoft Cert Manager beim Exportieren einiger Zertifikate unerwartet geschlossen wird.
  • Office-Symbole können jetzt zum Dock in Mac OS X 10.4 (Tiger) hinzugefügt werden.
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, aufgrund dessen der Office Setup-Assistent keine Office-Symbole zum Dock in Mac OS X 10.4 (Tiger) hinzufügen kann.
  • Schwarzweiß-GIF-Bilder mit Transparenz werden korrekt dargestellt.
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, aufgrund dessen Schwarzweiß-GIF-Bilder (Graphics Interchange Format) mit Transparenz nach dem Einfügen in Office-Dokumente nicht korrekt dargestellt werden. Damit das Bild nach Installation des vorliegenden Service Packs richtig dargestellt wird, löschen Sie es, und fügen Sie es erneut in das Office-Dokument ein.

Verbesserungen für Word 2004 für Mac

  • Verbesserte Leistung beim Arbeiten mit Text oder beim Verwenden eines Mausrads
    Dieses Service Pack behebt ein Leistungsproblem, aufgrund dessen Word langsam reagiert, wenn Sie nach dem Markieren, Formatieren oder Löschen von Text bzw. nach dem Formatieren von Tabellen die Einfügemarke mithilfe der Pfeiltasten verschieben. Außerdem reagiert Word beim Verwenden des Mausrads zum Blättern durch ein Dokument in der Normalansicht und in der Gliederungsansicht schneller.
  • Verbesserungen in der Methode zum Anwenden von Verschlüsselung
    Dieses Service Pack verbessert die Verschlüsselungsmethode für Inhalte von Word-Dokumenten, die durch ein Kennwort geschützt sind.
  • Aufzählungs- und Nummerierungsformatvorlagen werden bei Verwendung des Organisatiors korrekt kopiert.
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, durch das Word Aufzählungs- und Nummerierungsformatvorlagen bei Verwendung des Organisatiors nicht korrekt zwischen Dokumenten und Vorlagen kopiert.
  • Verbesserte Stabilität beim Kopieren von Inhalten aus der Notizblock-Layoutansicht in eine Entourage-E-Mail
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, aufgrund dessen Word und Entourage nicht mehr reagieren, wenn Sie Inhalt aus der Notizblock-Layoutansicht in eine Entourage-E-Mail kopieren.
  • Unterstrichene Tabstopps in nummerierten Liste werden jetzt beim Ändern des Unterstreichungsformats richtig angezeigt.
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, durch das Word die Unterstreichung eines Tabstopps zwischen der Zahl und dem ersten darauf folgenden Zeichen in einer nummerierten Liste nicht anzeigt, wenn beide Elemente unterstrichen sind.
  • Wenn Sie ein Dokument, das in Word bereits geöffnet ist, ein weiteres Mal öffnen, wird es in den Vordergrund geholt.
    Dieses Service Pack ändert das Verhalten von Word beim Öffnen eines ein bereits geöffneten Dokuments über den Finder. Bisher wurden Sie gefragt, ob Sie das Dokument auf die zuletzt gespeicherte Version zurücksetzen möchten. Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie das Dokument über das Menü Datei in Word oder unter Verwendung der Projektpalette öffnen. Jetzt wird das Dokument, dass Sie zu öffnen versuchen, in den Vordergrund geholt.
  • Zahlen in Tabellen überlappen bei Verwenden dezimaler Tabulatoren den Tabellenrahmen nicht mehr.
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, aufgrund dessen Dezimalzahlen, die unter Verwendung des dezimalen Tabulators nahe dem Rand des Tabellenrahmens positioniert werden, den Tabellenrahmen überlappen.
  • Faxe werden jetzt bei Verwendung von Makros korrekt an das Faxgerät und nicht an den Standarddrucker weitergeleitet.
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, infolge dessen Faxe nicht an das Faxgerät, sondern an den Standarddrucker geleitet wurden, wenn Sie Faxaufträge in Word mithilfe eines Makros starten.
  • Beim Erstellen von Clips werden keine OLE_LINK-Textmarken mehr erstellt.
    Das Service Pack verhindert, dass beim Erstellen eines Clips durch Ziehen von Inhalt aus einem Word-Dokument auf den Desktop im Word-Dokument unbeabsichtigt eine "OLE_LINK"-Textmarke erstellt wird. Außerdem behebt dieses Service Pack ein Problem, aufgrund dessen Word unerwartet geschlossen wird, wenn Sie Tabellen und OLE-Objekte in andere Dokumente einfügen.
  • Verbesserte Stabilität beim Erstellen eines Inhaltsverzeichnisses in einer Tabellenzelle
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, aufgrund dessen Word nicht mehr reagiert, wenn Sie mit Dokumenten arbeiten, die Inhaltsverzeichnis (TOC)-Felder in einer Tabellenzelle enthalten.
  • Typographische Anführungszeichen werden richtig angezeigt.
    Das Service Pack behebt ein Problem, das zum fehlerhaften Anzeigen von typographischen Anführungszeichen in Word führt und durch das in bestimmten Situationen einige öffnende in schließende Anführungszeichen geändert werden. Dieses Problem kann beispielsweise bei Verwendung von weichen Zeilenumbrüchen auftreten.
  • RTF-Dokumente (Rich Text Format) werden nach dem Annehmen von Überarbeitungen richtig angezeigt.
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, durch das angenommene Änderungen in RTF-Dokumenten in Word nicht korrekt gespeichert werden. Angenommene Änderungen werden jetzt gespeichert und richtig angezeigt.
  • Verbesserte Stabilität der Option Ähnliche Schreibweise im Dialogfeld Suchen
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, aufgrund dessen Word beim Verwenden der Option Ähnliche Schreibweise im Dialogfeld Suchen unerwartet geschlossen wird.
  • Verbesserte Stabilität der Seitenansicht
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, aufgrund dessen Word beim Anzeigen einer Seitenansicht möglicherweise unerwartet geschlossen wird.
  • Verbesserte Stabilität des Felds Formatvorlage auf der Symbolleiste Format
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, aufgrund dessen Word beim Verwenden des Felds Formatvorlage auf der Symbolleiste Format möglicherweise unerwartet geschlossen wird.
  • Verbesserte Stabilität für Listen
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, aufgrund dessen Word möglicherweise unerwartet geschlossen wird, wenn Sie Listen zwischen verschiedenen Word-Dokumenten oder innerhalb eines Word-Dokuments kopieren und einfügen.
  • Verbesserte Stabilität der Überarbeitungssymbolleiste
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, aufgrund dessen Word beim Verwenden der Symbolleiste Überarbeiten möglicherweise unerwartet geschlossen wird. Außerdem verbessert dieses Service Pack Verhalten und Zuverlässigkeit von Überarbeitungen.
  • Nicht verankerte Bilder in Etiketten werden korrekt gedruckt.
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, aufgrund dessen in ein Etikett eingefügte, nicht verankerte Bilder nicht gedruckt oder in der Seitenansicht nicht angezeigt werden.
  • Dokumente, die Überarbeitungen enthalten, werden korrekt gedruckt.
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, aufgrund dessen Dokumente, die Überarbeitungen enthalten, unter bestimmten Bedingungen auf einen kleineren Seitenbereich skaliert werden. Dieses Problem kann beispielsweise auftreten, wenn Sie im Dialogfeld Einstellungen unter Ausgeblendeten Text auf Nicht druckbare Zeichen klicken.
  • Wenn Sie kein Papierformat auswählen, verwendet Word das erste Papierformat einer Teilmenge.
    Bei Druckertreibern, die Papierformat-Teilmengen unterstützen, verwendete Word bisher das letzte Papierformat einer Teilmenge, wenn kein Papierformat ausgewählt wurde. Jetzt verwendet Word das erste Papierformat der Teilmenge, wenn Sie kein Papierformat festlegen. Word verwendet beispielsweise das Standard-US Letter-Papierformat, das in den meisten US Letter-Papierformat-Teilmengen ganz oben angezeigt wird.
  • Verbesserte Leistung von Adressbüchern mit mehr als 5.000 Kontakten
    Dieses Service Pack verbessert die Leistung von Word beim Verwenden von Entourage-Adressbüchern mit vielen Kontakten. Word kann mit Entourage-Adressbüchern verwendet werden, die bis zu 32.000 Kontakte enthalten.

Verbesserungen für Excel 2004 für Mac

  • Verbesserungen in der Methode zum Anwenden von Verschlüsselung
    Dieses Service Pack verbessert die Verschlüsselungsmethode für Inhalte von Excel-Arbeitsmappen, die durch ein Kennwort geschützt sind.
  • Verbesserte Stabilität für die Zielwertsuche und den Teilsummen-Assistenten unter Mac OS X 10.4 (Tiger)
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, das zum unerwarteten Schließen von Excel führen kann, wenn Sie die Zielwertsuche und den Teilsummen-Assistenten unter Mac OS X 10.4 (Tiger) verwenden.
  • Verbesserte Stabilität beim Verwenden des Projektkatalogs zum Öffnen von XLA-Dateien
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, das zum unerwarteten Schließen von Excel führt, wenn Sie den Projektkatalog zum Öffnen einer Excel Add-In-Datei (.xla) verwenden.
  • Große eingefügte Arbeitsblätter werden in PowerPoint-Präsentationen korrekt angezeigt.
    Dieses Service Pack verbessert die Anzeige großer Arbeitsblätter, wenn diese in eine PowerPoint-Präsentation eingefügt werden. Bisher wurden in eine PowerPoint-Präsentation eingefügte, große Arbeitsblätter als abgeschnittene Tabellen dargestellt.
  • Verbesserte Stabilität bei der Arbeit mit Zellen, die viele Zeilenumbrüche enthalten
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, das bei der Arbeit mit Zellen, die viele Zeilenumbrüche enthalten, zum unerwarteten Schließen von Excel führen kann.
  • Verbesserte Stabilität beim Blättern oder Zoomen in einem Arbeitsblatt in der Seitenlayoutansicht
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, das beim Blättern oder Zoomen in einem Arbeitsblatt in der Seitenlayoutansicht zum unerwarteten Schließen von Excel führen kann.
  • Verbesserte Stabilität für andere Versionen von Excel beim Öffnen von in Excel 2004 für Mac erstellten Arbeitsmappen
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, aufgrund dessen Arbeitsmappen, die FileMaker-Abfragen oder Kompatibilitätsberichtsinformationen enthalten, oder Arbeitsmappen, die in der Seitenlayoutansicht gespeichert wurden, in anderen Versionen von Microsoft Excel für Windows und Microsoft Excel für Mac möglicherweise unerwartet geschlossen werden. Zum Beheben dieses Problems installieren Sie dieses Service Pack. Speichern Sie die Arbeitsmappen anschließend erneut in Excel 2004 für Mac.

Verbesserungen für PowerPoint 2004 für Mac

  • Verbesserte Textlayoutkompatibilität mit Microsoft PowerPoint für Windows
    Dieses Service Pack enthält ein aktualisiertes Textlayoutmodul für eine verbesserte Kompatibilität zwischen Microsoft PowerPoint für Windows und Microsoft PowerPoint für Mac. Das Textlayout in beiden Betriebssystemen gleicht sich jetzt viel mehr und enthält weniger Unterschiede beim Textumbruch. Da frühere Versionen von PowerPoint für Mac das verbesserte Textlayoutmodul nicht enthalten, treten möglicherweise geringe Unterschiede im Textlayout zwischen PowerPoint 2004 für Mac und früheren Versionen von PowerPoint für Mac auf.
  • Verbessere Leistung der Filmwiedergabe
    Die Wiedergabeleistung für Filmdateien, die QuickTime-unterstützte Codecs verwenden, wurde in diesem Service Pack wesentlich verbessert. Um die Wiedergabeleistung bei Präsentationen auf zwei Monitoren zu verbessern, werden Filme nur auf dem Hauptbildschirm der Präsentation wiedergegeben. Sie werden auf dem Referententools-Bildschirm nicht wiedergegeben.
  • Verbesserte Stabilität beim Doppelklicken auf Links in der Bildschirmpräsentationsansicht
    Wenn Sie in einer Präsentation in der Bildschirmpräsentationsansicht auf einen Link doppelklicken, wird PowerPoint möglicherweise unerwartet geschlossen. Dieses Service Pack behebt dieses Problem. Jetzt wird der Link durch einfaches Klicken (empfohlen) oder Doppelklicken korrekt geöffnet.
  • Verbesserte Stabilität beim Öffnen von Präsentationen, die in früheren Versionen von Microsoft PowerPoint für Windows mit älteren Präsentationsformaten gespeichert wurden
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, aufgrund dessen in Microsoft PowerPoint für Windows erstellte und im Format PowerPoint 97-2003 & 95 Präsentation (*.ppt) gespeicherte Präsentationen unmittelbar nach dem Speichern der Präsentationen gelöscht werden.
  • Es wird nur eine Meldung angezeigt, wenn erforderliche Schriftarten fehlen.
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, aufgrund dessen PowerPoint mehrmals dieselbe Meldung anzeigt und manchmal unerwartet geschlossen wird, wenn die erforderlichen Schriftarten auf dem Computer nicht gefunden werden. Jetzt zeigt PowerPoint eine Meldung pro Sitzung an, wenn erforderliche Schriftarten fehlen. Außerdem können Sie angeben, dass die Meldung nicht mehr angezeigt werden soll.

Verbesserungen für Entourage 2004 für Mac

  • Die Endzeiten werden nach dem Ändern eines einzelnen Elements einer Kalenderereignisserie korrekt angepasst.
    Wenn Sie in früheren Versionen von Entourage für Mac die Endzeit eines einzelnen Elements einer Kalenderereignisserie geändert und Ihren Kalender dann über die Wochenansicht gedruckt haben, enthielt der Ausdruck nicht die geänderte Endzeit des Einzeltermins, sondern die Endzeit der Besprechungsserie. Dieses Service Pack behebt dieses Problem.
  • Verbessere Leistung von Mac OS X 10.4 (Tiger)
    Entourage 2004 für Mac 11.2 wird optimiert, um Leistungsprobleme mit den in Mac OS X 10.4 (Tiger) eingeführten neuen Technologien zu verhindern. Zu diesen Technologien zählt beispielsweise das Spotlight-Suchfeature. Ohne dieses Service Pack kann die Leistung von Entourage 2004 für Mac sich unter Mac OS X 10.4 (Tiger) verschlechtern.
  • Stellvertreterzugriff funktioniert mit Exchange-Servern in einer Front-End- oder Back-End-Topologie.
    Stellvertreter können jetzt Postfachinformationen für den Postfachbesitzer über Exchange-Server in einer Front-End- oder Back-End-Topologie über den Front-End-Server synchronisieren. Bisher benötigten Stellvertreter den direkten Zugriff durch die Firewall auf den Back-End-Server, um Postfachinformationen für den Postfachbesitzer zu synchronisieren.
  • Verbesserte Stabilität für verschachtelte Gruppen im Adressbuch
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, aufgrund dessen Entourage keine E-Mails an eine verschachtelte Gruppe im Adressbuch sendet. Eine verschachtelte Gruppe ist eine Gruppe, die eine oder mehrere andere Gruppen enthält.
  • Verbesserte Stabilität beim Verwenden eines IMAP-Kontos mit aktivierter Option Direkte Synchronisierung
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, durch das in IMAP-Konten, die sowohl die Option Direkte Synchronisierung (Verbindung bleibt erhalten) als auch einen Alles senden und empfangen-Zeitplan verwenden, Meldungen im Postfach doppelt vorhanden sind.
  • Verbesserte Unterstützung für ICS-Dateien
    Dieses Service Pack fügt Unterstützung für ICS-Dateien mit Unix-Zeilenumbrüchen hinzu. Dieses Update verbessert zudem die Kompatibilität mit Onlinediensten von Drittanbietern.
  • Verbesserte Stabilität für HTML-E-Mails
    Einige Benutzer haben ein seltsames Anzeigeverhalten beim Verfassen oder Anzeigen von HTML-E-Mails in Entourage 2004 für Mac gemeldet. So können z. B. rechtsbündiger Text und zu große Schriftarten in Eingabefeldern auftreten. Oder aber unerwartete Fehlermeldungen werden angezeigt, wenn Benutzer nach dem Anzeigen einer HTML-E-Mail auf andere Entourage-Features zugreifen. Dieses Service Pack behebt dieses Problem.
  • Der Import von Apple Mail in Mac OS X 10.4 (Tiger) funktioniert korrekt.
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, aufgrund dessen Entourage keine Mails, Regeln und Signaturen von Apple Mail in Mac OS X 10.4 (Tiger) importieren kann.
  • Beschränkungen der Anlagengröße für gesendete Nachrichten werden korrekt durchgesetzt.
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, aufgrund dessen Entourage die Beschränkung der Anlagengröße für über einen Exchange-Server gesendete Nachrichten nicht korrekt durchsetzt. Dieses Problem bewirkt, dass gesendete Nachrichten im Postausgang bleiben, wenn deren Anlagengröße den Grenzwert überschreitet. Infolgedessen steigt die Größe der Transaktionsprotokolldateien auf dem Exchange-Server unerwartet schnell an. Nach Installation dieses Service Packs werden die Benutzer von Entourage benachrichtigt, wenn sie versuchen, eine E-Mail zu senden, deren Anlagengröße den vom Exchange-Server erzwungenen Grenzwert überschreitet.
  • Aktualisierte Definitionen für den Junk-E-Mail-Filter
    Dieses Service Pack stellt dem Junk-E-Mail-Filter eine aktuellere Definition der Nachrichten bereit, die als Junk-E-Mail betrachtet werden sollen. Weitere Updates für den Junk-E-Mail-Filter sind geplant.
  • Gelöschte E-Mails werden bei Verwendung von POP-Mailservern nicht erneut angezeigt.
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, das Benutzer von POP-E-Mail-Konten betrifft, bei denen die Option Kopien der Nachrichten auf dem Server belassen in Entourage aktiviert ist. Dieses Problem hat zur Folge, dass gelöschte E-Mails erneut angezeigt werden und manchmal mehrmals im Posteingang erscheinen.

Bereits früher veröffentlichte Verbesserungen, die in diesem Service Pack enthalten sind

Die folgenden Verbesserungen wurden im Rahmen früherer Office 2004 für Mac-Updates, in Microsoft Office 2004 für Mac Service Pack 1 (11.1.0), im Update 11.1.1 zu Microsoft Office 2004 für Mac und in den Updates der internationalen Korrekturtools veröffentlicht. Die Verbesserungen aus diesen Updates sind in Microsoft Office für Mac 2004 Service Pack 2 (11.2.0) enthalten.

Bereits früher veröffentlichte Verbesserungen für alle Office 2004 für Mac-Programme

  • Verbesserte Anzeige eingefügter PICT-Grafiken
    Dieses Service Pack behebt mehrere Probleme, aufgrund derer PICT-Grafiken nach dem Einfügen in ein Office-Dokument fehlerhaft angezeigt werden.
  • Schwarzweißscans von Xerox-Scannern werden korrekt importiert.
    Wenn Sie ein multifunktionales Xerox WorkCentre-Produkt und den Treiber Xerox WorkCentre C2424 TWAIN zum Scannen von Bildern in Schwarzweiß mit niedriger Auflösung verwenden, werden diese Bilder über den Befehl Bild von Scanner oder Kamera einfügen in Office 2004 für Mac-Programme korrekt eingefügt.

Bereits früher veröffentlichte Verbesserungen für Word 2004 für Mac

  • AutoWiederherstellen funktioniert korrekt, wenn FileVault aktiviert ist.
    Wenn Sie den Speicherort des AutoWiederherstellen-Ordners so festgelegt haben, dass dieser in einem durch FileVault geschützten privaten Ordner enthalten war, hat dies nicht funktioniert. Dieses Problem wurde behoben. FileVault ist ein erweiterter Verschlüsselungsstandard (Advanced Encryption Standard, AES) mit 128-Bit-Schlüsseln, der Ihren privaten Ordner sichert, indem er den Inhalt automatisch verschlüsselt. Weitere Informationen finden Sie in der Apple-Hilfe.
  • Verbesserte Sicherheit beim Öffnen eines Dokuments mit Makros
    Word, Excel und PowerPoint unterstützen nun eine zusätzliche Sicherheitsstufe, die sich auf Makros auswirkt, die andere Office-Dokumente öffnen, die Makros enthalten. Sie können die Eigenschaft Application.AutomationSecurity verwenden, um die gewünschte Sicherheitsstufe festzulegen. Weitere Informationen zur Eigenschaft Application.AutomationSecurity finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
    886633  (http://support.microsoft.com/kb/886633/ ) Verwenden der Eigenschaft Application.AutomationSecurity in Office v.X und Office 2004 für Mac (englisch)
  • Die Schriftart von Text wird entsprechend Ihrer Auswahl im Menü Schriftart geändert.
    Manchmal werden über das Menü Schriftart vorgenommene Schriftartänderungen nicht wirksam. Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie das Kontrollkästchen WYSIWYG-Schrift und Formatvorlagenmenüs im Dialogfeld Einstellungen deaktivieren und dann das Menü Schriftart verwenden, um die Schriftart in einem Dokument zu ändern. Dieses Problem wurde behoben. Die Schriftart von Text wird jetzt entsprechend Ihrer Auswahl im Menü Schriftart geändert.

    Hinweis Um das Dialogfeld Einstellungen zu öffnen, klicken Sie im Menü Word auf Einstellungen.
  • Die Korrekturhilfen für Deutsch (Schweiz) werden nicht richtig erkannt.
    Wenn Sie einen Kompatibilitätsbericht in Word öffnen, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Die Korrekturhilfen für Deutsch (Schweiz) sind nicht installiert.
    Dieses Problem wurde behoben. Text, für den als Sprache Deutsch (Schweiz) festgelegt ist, wird unter Verwendung der Korrekturhilfen für Deutsch überprüft. Diese Tools werden standardmäßig installiert. Dieser Fehler wird im Kompatibilitätsbericht nicht mehr gemeldet.
  • Verbesserte Textauswahl
    Wenn Sie ein Wort durch Doppelklicken markieren, und die Auswahl anschließend ziehen, um weitere Wörter zu markieren, markiert Word manchmal zusätzlich zum ausgewählten Wort auch das voranstehende Wort. Dieses Problem wurde behoben. Word markiert das vor einem ausgewählten Wort stehende Wort nicht mehr.

Bereits früher veröffentlichte Verbesserungen für Excel 2004 für Mac

  • Verbesserte Sicherheit beim Öffnen eines Dokuments mit Makros
    Word, Excel und PowerPoint unterstützen nun eine zusätzliche Sicherheitsstufe, die sich auf Makros auswirkt, die andere Office-Dokumente öffnen, die Makros enthalten. Sie können die Eigenschaft Application.AutomationSecurity verwenden, um die gewünschte Sicherheitsstufe festzulegen. Weitere Informationen zur Eigenschaft Application.AutomationSecurity finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
    886633  (http://support.microsoft.com/kb/886633/ ) Verwenden der Eigenschaft Application.AutomationSecurity in Office v.X und Office 2004 für Mac (englisch)
  • Verbesserte Leistung beim Berechnung von Matrixformeln, die benutzerdefinierte Funktionen enthalten
    Dieses Service Pack verbessert die Leistung beim Berechnen von Matrixformeln, die eine benutzerdefinierte Funktion enthalten.

Bereits früher veröffentlichte Verbesserungen für PowerPoint 2004 für Mac

  • Verbesserte Leistung bei der Wiedergabe von Filmen in einer Bildschirmpräsentation
    Die Leistung bei der Wiedergabe von Filmen in einer Bildschirmpräsentation wird verbessert. Filme werden normalerweise gleichmäßiger wiedergegeben.
  • Verbesserte Kompatibilität mit Schriftarten
    Die Kompatibilität mit Schriftarten wird verbessert. Durch diese Verbesserung wird eine insgesamt bessere Darstellung von Schriftarten erreicht. Die Schriftartkompatibilität erstreckt sich auf Open Type-Schriftarten, Symbolschriftarten und Schriftarten, die in Präsentationen verwendet werden, die mit anderen Versionen von PowerPoint erstellt wurden.
  • Das Ziehen von Objekten auf einer Folie funktioniert bei aktiviertem Lineal korrekt.
    Wenn Sie ein Objekt auf einer Folie an eine neue Position ziehen, während das Lineal aktiviert ist, bleibt das Objekt jetzt an dieser Stelle.
  • Verbesserte Sicherheit beim Öffnen eines Dokuments mit Makros
    Word, Excel und PowerPoint unterstützen nun eine zusätzliche Sicherheitsstufe, die sich auf Makros auswirkt, die andere Office-Dokumente öffnen, die Makros enthalten. Sie können die Eigenschaft Application.AutomationSecurity verwenden, um die gewünschte Sicherheitsstufe festzulegen. Weitere Informationen zur Eigenschaft Application.AutomationSecurity finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
    886633  (http://support.microsoft.com/kb/886633/ ) Verwenden der Eigenschaft Application.AutomationSecurity in Office v.X und Office 2004 für Mac (englisch)
  • Verbesserte Stabilität beim Öffnen von Präsentationen, die ungültige Schriftartinformationen enthalten
    Dieses Service Pack behebt ein Problem, durch das PowerPoint nicht mehr reagiert, wenn Sie Präsentationen öffnen, die ungültige Schriftartinformationen enthalten.

Bereits früher veröffentlichte Verbesserungen für Entourage 2004 für Mac

  • Das Entourage-Symbol bleibt bei Auftreten eines Verbindungsfehlers unbewegt.
    Wenn ein Verbindungsfehler auftritt und ein Fehlerprotokoll erstellt wird, springt das Entourage-Symbol nicht mehr im Dock hin und her.
  • Für gesendete Nachrichten wird in der Microsoft Outlook-Infoleiste der Status Gesendet angezeigt.
    Manchmal wurde für über Entourage versendete Nachrichten in der Infoleiste in Outlook nicht der Status Gesendet angezeigt. Dieses Problem wurde behoben. Wurde eine Nachricht über Entourage gesendet, erscheint in der Infoleiste beim Anzeigen der Nachricht in Outlook jetzt Gesendet als Status der Nachricht.
  • Verbesserte Internetverbindungen beim Verwenden eines internen Modems
    Wenn Sie die Verbindung zum Internet unter Verwendung eines internen Modems herstellen, können Probleme auftreten. Entourage versucht, nach dem Aufbau einer PPP-Verbindung zu einem externen Modem eine Verbindung zu einem anderen internen Modem oder zu einem IrDA-Drahtlosgerät (Infrared Data Association) herzustellen. Dieses Problem wurde behoben. Entourage verwendet jetzt die aktuelle Verbindung für den Zugriff auf das Internet.
  • Verbesserter Versand von SMTP-Nachrichten unter Verwendung von SSL-Verbindungen
    Das Senden von E-Mails unter Verwendung von SSL-Verbindungen (Secure Sockets Layer) hat manchmal Probleme verursacht. Gelegentlich wurden Nachrichten nicht gesendet. Dieses Problem wurde behoben.
  • Bilder von iPhoto können als Anlagen zu E-Mails hinzugefügt werden.
    Das Anfügen von Bildern aus iPhoto an E-Mails hat manchmal zu Problemen geführt. Gelegentlich wurde stattdessen eine Datei mit dem Namen Anlage (PlayerPro-Dokument).669 angehängt. Dieses Problem wurde behoben.
  • Sie können über ein Netzwerkvolume auf den Ordner Microsoft-Benutzerdaten zugreifen.
    Wenn Sie versuchen, auf den Ordner Microsoft-Benutzerdaten über ein Netzwerkvolume zuzugreifen, können Probleme auftreten. Es werden möglicherweise folgende Fehlermeldungen angezeigt:
    Zugriff auf die Daten ist nicht möglich. Durch Neuerstellen der Datenbank lässt sich das Problem möglicherweise beheben.
    Unbekannter Fehler (16008)
    Dieses Problem wurde behoben.
  • Tastenkombinationen in Adobe CS-Produkten sind verfügbar, wenn Entourage geöffnet ist.
    Manchmal waren Tastenkombinationen in Adobe CS-Produkten nicht verfügbar, wenn Entourage auf dem Computer geöffnet war. Dieses Problem wurde behoben.
  • Entourage kann eine Verbindung zu Domino IMAP-Servern herstellen.
    Entourage konnte keine Verbindung zu Domino IMAP-Servern herstellen, die den doppelten umgekehrten Schrägstrich (\\) als Verzeichnistrennzeichen verwenden. Dieses Problem wurde behoben.
  • Verbesserte SSL-Unterstützung für Exchange-Stellvertreterzugriff
    Entourage ermöglicht jetzt Exchange Server-Stellvertreterzugriff über SSL.
  • Verbesserte Verbindung zu POP-Konten
    Die Verbindung zu einem POP-Konto bei Verwendung von Entourage hat manchmal Probleme verursacht. Gelegentlich hat Entourage nicht erkannt, wenn der Server die Verbindung beendet hat. Dieses Problem wurde behoben.

Bereits früher veröffentlichte Verbesserungen für Visual Basic für Applikationen

  • Dieses Service Pack behebt ein Speicherbelegungsproblem, das manchmal dazu führt, dass Office 2004 für Mac-Programme nicht mehr reagieren, wenn Sie Dokumente öffnen, die in Visual Basic für Applikationen erstellte Formulare enthalten. Dieses Problem betrifft Benutzer von Adobe Acrobat.

Bereits früher veröffentlichte Verbesserungen für Remotedesktopverbindungs-Client

  • Remotedesktopverbindungs-Client 1.0.3 für Mac bietet verbesserte Stabilität beim Minimieren des Clientfensters und beim Kopieren und Einfügen von Daten aus dem Clientfenster in Anwendungen von Macintosh. Auch wird die Stabilität für Benutzer von Mac OS X 10.3 und höheren Versionen verbessert. Darüber hinaus wird die Stabilität bei Verwendung von Remotedesktopverbindungs-Client auf Macintosh-Computern mit PowerPC G5-Prozessoren verbessert.

Bereits früher veröffentlichte Verbesserungen für internationalen Korrekturtools

  • Dieses Service Pack enthält Updates für die folgenden internationalen Korrekturtools:
    • Deutsch
    • Deutsch (Schweiz)
    • Italienisch
    • Schwedisch
    Korrekturtools unterstreichen Wörter, die möglicherweise nicht richtig geschrieben sind, und bieten Korrekturvorschläge an. Das Service Pack behebt ein Problem, aufgrund dessen in Word bei Verwendung der automatischen Silbentrennung in großen Dokumenten die Fehlermeldung angezeigt wurde, dass zu viele Dokumente geöffnet seien.
Die in diesem Artikel genannten Produkte anderer Anbieter stammen von Herstellern, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft gewährt keine implizite oder sonstige Garantie in Bezug auf die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

So erhalten Sie Microsoft Office 2004 für Mac Service Pack 2

Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:


Bild minimierenBild vergrößern
Download
Paket 915055 jetzt herunterladen. (http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=b69a181d-a65f-4d66-b074-14cc09ba64f1)

Veröffentlichungsdatum: 22. September 2005

Weitere Informationen zum Herunterladen von Microsoft Support-Dateien finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591  (http://support.microsoft.com/kb/119591/ ) So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat dazu die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden.

So erhalten Sie technischen Support

Falls Sie technische Fragen haben oder falls bei Download und Verwendung des Service Packs Probleme auftreten sollten, finden Sie auf der folgenden Microsoft-Webseite Hinweise dazu, welche Supportoptionen Ihnen zur Verfügung stehen:
http://www.microsoft.com/germany/mac/support.mspx (http://www.microsoft.com/germany/mac/help.mspx)

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office 2004 for Mac Standard Edition
  • Microsoft Entourage 2004 for Mac
  • Microsoft Excel 2004 for Mac
  • Microsoft PowerPoint 2004 for Mac
  • Microsoft Windows Remote Desktop Connection für Macintosh
  • Microsoft Word 2004 for Mac
Keywords: 
kbexpertiseinter kbhotfixserver atdownload kbdownload kbfix kbupdate KB915055
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store