DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 916784 - Geändert am: Montag, 3. April 2006 - Version: 1.1

 

Zusammenfassung

Stellen Sie sich das folgende Szenario vor. Sie installieren Microsoft SQL Server 2005 Express Edition with Advanced Services. Sie haben Volltextsuche während der Installation auswählen. In diesem Szenario sind die folgenden Elemente, die Beziehung zu voll-Textsuche in der SQL Server Management Studio Express (SSMSE)-Benutzeroberfläche (UI) nicht verfügbar:
  • Der Ordner Speicher unter einem Datenbankordner
  • Der Befehl Full-Text Index in einer Tabelle-Kontextmenü
Dieser Artikel beschreibt die Volltextsuche durchführen verwandten Tasks in SQL Server 2005 Express Edition with Advanced Services suchen.

Weitere Informationen

SQL Server 2005 Express Edition with Advanced Services ist SQL Server-Agent-Funktionen nicht enthalten. Volltextsuche verwandten Tasks in der Benutzeroberfläche SSMSE diese Funktionalität erfordern. Sie können jedoch ausführen, Transact-SQL-basierte Volltext-Verwandte Aufgaben in der Abfrage-Editor SSMSE suchen.

Die Vorlagen-Explorer-Komponente, die in SSMSE enthalten ist enthält die folgenden Volltext-Verwandte Vorlagen suchen:
  • Volltext-Katalog erstellen
  • Volltextindex erstellen
  • Vollständiges Auffüllen beginnen
  • Auffüllung beenden
Diese Vorlagen können Full-Text beschleunigen verwandte Aufgabe Generation suchen.

Auf diese Volltextsuche Zugriff beziehen Vorlagen, führen Sie diese Schritte aus:
  1. Starten Sie SSMSE.
  2. Verbinden Sie mit der Instanz von SQL Server 2005 Express Edition.
  3. Klicken Sie im Menü Anzeigen auf Vorlagen-Explorer .
  4. Erweitern Sie im Vorlagen-Explorer den Ordner Full-Text . Die Volltextsuche zusammenhängen Vorlagen in diesem Ordner.
Öffnen Sie einen Abfrage-Editor in SSMSE, um die Vorlage zu verwenden. Ziehen Sie dann die Vorlage aus dem Vorlagen-Explorer in den Abfrage-Editor.

Informationsquellen

Informationen über die Transact-SQL-Anweisungen, die Sie zum Erstellen und Verwalten von Volltextkatalogen und Indizes verwenden können, finden Sie auf den folgenden Microsoft Developer Network (MSDN)-Website:
http://msdn2.microsoft.com/en-us/library/ms174975.aspx (http://msdn2.microsoft.com/en-us/library/ms174975.aspx)

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft SQL Server 2005 Express Edition
Keywords: 
kbmt kbhowto kbinfo kbsql2005fts kbexpertiseadvanced KB916784 KbMtde
Maschinell übersetzter ArtikelMaschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 916784  (http://support.microsoft.com/kb/916784/en-us/ )
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store
Folgen Sie uns: