DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 917556 - Geändert am: Montag, 26. November 2007 - Version: 2.1

 

Problembeschreibung

Wenn Sie versuchen, dass Sie sich an einem Windows XP-Computer von dem An-Meldebildschirm Willkommen anmelden, können Sie Ihr Kennwort nicht eingeben. Beispielsweise schlägt fehl Sie in dem Kennwort-Feld klicken und dann Versuch, das Kennwort einzugeben. Sternchenzeichen werden in dem Kennwort-Feld nicht angezeigt und das Kennwort wird nicht bestätigt. Aufgrund dieses Problems können Sie sich bei dem Konto nicht unter Verwendung von Kennwort-Authentifizierung anmelden. Dieses Problem kann nur gelegentlich auftreten.

Wenn Sie die beliebigen Updates installiert haben, die den Artikeln der Microsoft Knowledge Base im folgenden beschrieben werden, kann dieses Problem auftreten:
884883  (http://support.microsoft.com/kb/884883/ ) Mehrere Versionen von Comctl32.dll können Windows XP-Stil und Windows - klassisch-Formatfenster verursachen, um sich in Windows XP zu befinden
908531  (http://support.microsoft.com/kb/908531/ ) MS06-015: Sicherheitsanfälligkeit in Windows Explorer kann zu Code-Remote-Ausführung führen
893086  (http://support.microsoft.com/kb/893086/ ) MS05-016: Sicherheitsanfälligkeit in Windows-Shell, das Code-Remote-Ausführung ermöglichen kann
921398  (http://support.microsoft.com/kb/921398/ ) MS06-045: Sicherheitsanfälligkeit in Windows Explorer kann Code-Remote-Ausführung von Remotestandorten aus ermöglichen
900725  (http://support.microsoft.com/kb/900725/ ) MS05-049: Sicherheitsanfälligkeit in dem Windows-Shell können Code-Remote-Ausführung ermöglichen
923191  (http://support.microsoft.com/kb/923191/ ) MS06-057: Sicherheitsanfälligkeit in Windows Explorer kann Code-Remote-Ausführung von Remotestandorten aus ermöglichen

Abhilfe

Verwenden Sie das klassische Anmelder-Dialogfeld vorübergehend um dieses Problem umzugehen, wenn es auftritt, um sich anzumelden. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor
  1. Drücken Sie STRG + ALT + ENTF zwei Male, während die Willkommensseite angezeigt wird. Drücken Sie beispielsweise drei alle TASTEN zu der gleichen Zeit, geben Sie drei alle Schlüssel frei, und drücken Sie dann die drei TASTEN erneut.
  2. Geben Sie Ihren Kontoname das Sie im Feld Benutzername ein.
  3. Geben Sie Ihr Kennwort in dem Feld Kennwort ein.
  4. Klicken Sie auf OK.
Sie können Windows XP so konfigurieren, das klassische Anmelder-Dialogfeld stets zu verwenden. Erhalten Sie Weitere Informationen zu Konfigurationsänderungen, indem auf die folgende Artikelanzahl klickt, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base zu lesen:
291559  (http://support.microsoft.com/kb/291559/ ) Wie Ändern des An-Meldefenster und der Einstellungen in Windows XP bei dem Herunterfahren

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich dabei, um ein Problem bei den Microsoft-Produkten, die in dem Abschnitt "Betrifft" aufgeführt sind, handelt.

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows XP Home Edition
  • Microsoft Windows XP Professional
Keywords: 
kbprb kbexpertisebeginner kbtshoot kbbug kbsecurity KB917556 KbMtde kbmt
Maschinell übersetzter ArtikelMaschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 917556  (http://support.microsoft.com/kb/917556/en-us/ )
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store
Folgen Sie uns: