DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 925724 - Geändert am: Donnerstag, 31. Oktober 2013 - Version: 6.0

 

Auf dieser Seite

EINFÜHRUNG

Dieser Artikel beschreibt die Mindestsystemanforderungen für alle Versionen und verfügbaren Expansion Packs von Microsoft Flight Simulator X. Finden Sie im Abschnitt "Gilt für" für eine vollständige Liste dieser Titel.

Weitere Informationen

Um festzustellen, ob Ihr Computer die minimalen Systemanforderungen erfüllt, verwenden Sie das DirectX-Diagnoseprogramm (Dxdiag.exe). Gehen Sie folgendermaßen vor, um das DirectX-Diagnoseprogramm zu starten:
  1. Klicken Sie auf Start
    Bild minimierenBild vergrößern
    Schaltfläche "Start"
    , geben Sie Dxdiag in das Feld Suche starten ein, und drücken Sie die EINGABETASTE.

    Bild minimierenBild vergrößern
    Benutzerkontensteuerung
    Wenn Sie ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein oder bestätigen Sie den Vorgang.
  2. Notieren Sie die Werte für Prozessor und Speicher.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Anzeige
  4. Klicken Sie unter GerätBeachten Sie die Werte für Name und Gesamtspeicher von der Grafikkarte.

Mindestanforderungen an das system

Flight Simulator X

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
KomponenteMinimale Systemanforderungen
BetriebssystemWindows 7, Windows Vista oder Windows XP Service Pack 2 (SP2)
Computerprozessor1,0 GHz (Gigahertz)
Speicher256 Megabyte (MB) RAM für Windows XP SP2
512 MB RAM für Windows 7 und Windows Vista
Freier Festplattenspeicher14 Gigabyte (GB) verfügbarer Festplattenspeicher
GrafikkarteDirectX 9-kompatible Grafikkarte 32 MB
DVD-Laufwerk32 X Geschwindigkeit
SoundSoundkarte, Lautsprecher oder Kopfhörer
ZeigegerätTastatur und Maus oder kompatibles Gamecontroller (Xbox 360 Controller für Windows)
Internetverbindung für OnlinespielNetzwerkadapter für LAN-Multiplayer-Spiele
Breitband-Internetzugang für Multiplayer-Spiele Windows Live

Flight Simulator X Acceleration Expansion Pack

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
KomponenteMinimale Systemanforderungen
BetriebssystemWindows 7, Windows Vista oder Windows XP Service Pack 2 (SP2)
Computerprozessor2.0 Gigahertz (GHz) oder mehr
Speichermindestens 1 Gigabyte (GB) RAM
Freier Festplattenspeicher4 Gigabyte (GB) verfügbarer Festplattenspeicher
GrafikkarteDirectX 9 (oder höher)-kompatible Grafikkarte
128 MB oder mehr Videospeicher, Shader Model 1.1 oder höher
DVD-Laufwerk32 X Geschwindigkeit
SoundSoundkarte, Lautsprecher oder Kopfhörer
ZeigegerätTastatur und Maus oder kompatibles Gamecontroller (z. B. Xbox 360 Controller für Windows)
Internetverbindung für OnlinespielNetzwerkadapter für LAN-Multiplayer-Spiele
Breitband-Internetzugang für Multiplayer-Spiele Windows Live
Hinweis Das Acceleration Expansion Pack erfordert, dass das ursprüngliche Flight Simulator X-Programm installiert ist. Alle Systemanforderungen für Flight Simulator X müssen erreicht oder überschritten wurde, für das Erweiterungspaket ordnungsgemäß ausgeführt werden.

Unterstützte Grafikhardware

Zum Spielen von Flight Simulator X muss der Computer die minimalen Systemanforderungen erfüllen. Darüber hinaus muss die Hardware beim Starten des Spiels eine Systemüberprüfung bestehen. Wenn Sie im Spiel Performanceprobleme haben, müssen Sie die Spieleinstellungen anpassen.

Weitere Informationen dazu, wie Sie die Spielgeschwindigkeit optimieren klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
927286  (http://support.microsoft.com/kb/927286/ ) Flight Simulator x Spiels ist langsamer als erwartet
Wenn Sie eine Fehlermeldung, die besagt erhalten, dass Ihre Grafikkarte oder Ihr Grafiktreiber nicht mit dem Spiel arbeiten, finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
925722  (http://support.microsoft.com/kb/925722/ ) Problembehandlung bei Grafiken in Flight Simulator X

Nicht unterstützte hardware

Folgenden Grafikkarten sind bekanntermaßen nicht kompatibel mit Flight Simulator X und das Erweiterungspaket-Beschleunigung:
  • Intel 845/910/945/965-Reihe
  • sis650_651_740, oder
  • s3g Unichrome igp
Diese Liste kann nicht vollständig sein. Besuchen Sie die Website des Herstellers Ihrer Grafikkarte nach bekannten Problemen suchen.Einige Grafikkarten funktioniert mit Flight Simulator X Acceleration Expansion Pack nicht, da sie nicht mit Shader Model unterstützen wie das jeweilige Spiel erfordert. Wenn Sie eine Videokarte, die nicht den Anforderungen entspricht haben, müssen Sie eine andere Grafikkarte um das Spiel zu kaufen.

Wenn der Computer die Mindestsystemanforderungen nicht erfüllt, erhalten Sie eine Fehlermeldung, die besagt, dass die Hardware nicht unterstützt wird oder nicht kompatibel ist. Um dieses Problem zu beheben, aktualisieren Sie die Hardware-Komponenten auf dem Computer.

Zu diesem Zweck wenden Sie sich an den Computerhersteller.

Darüber hinaus können Sie anzeigen und Vergleichen von Features und Preise der verschiedenen Grafikkarten. Besuchen Sie hierzu die folgende Website von Microsoft, Typ Grafikkarten in das Feld Suche ein, und drücken Sie die EINGABETASTE:
http://www.windowsmarketplace.com (http://www.windowsmarketplace.com)
http://Products.Live.com (http://products.live.com)

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Flight Simulator X Deluxe
  • Microsoft Flight Simulator X Standard
  • Microsoft Flight Simulator X Acceleration Expansion Pack
  • Microsoft Flight Simulator X Service Pack 1
Keywords: 
dftsdahomeportal kbhowto kbsetup kbexpertisebeginner kbinfo kbmt KB925724 KbMtde
Maschinell übersetzter ArtikelMaschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 925724  (http://support.microsoft.com/kb/925724/en-us/ )
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store
Folgen Sie uns: