DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 927978 - Geändert am: Montag, 29. Oktober 2007 - Version: 4.1

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
927978  (http://support.microsoft.com/kb/927978/EN-US/ ) MS06-071: Security update for Microsoft XML Core Services 4.0
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Auf dieser Seite

Einführung

Microsoft hat das Security Bulletin MS06-071 veröffentlicht. Das Security Bulletin enthält alle wesentlichen Informationen zu dem Sicherheitsupdate. Hierzu gehören u. a. die Dateiinformationen und die Informationen zur Bereitstellung des Updates. Das komplette Security Bulletin finden Sie auf den folgenden Microsoft-Websites:

Bekannte Probleme bei diesem Sicherheitsupdate

  • Das Update wird wiederholt angeboten.

    Es sind unterschiedliche Versionen von MSXML in verschiedenen Microsoft-Produkten wie z. B. Windows, Internet Explorer, Microsoft Office und Microsoft SQL Server und einigen Fremdanbieterprodukten enthalten. Unter Umständen wird Ihnen das Update wiederholt angeboten, wenn Sie ein neues Produkt installieren oder wenn Sie ein Produkt aktualisieren, das eine andere Version von MSXML enthält als die bereits vorhandene. Weitere Informationen zu den verschiedenen MSXML-Versionen, die bei verschiedenen Microsoft-Produkten oder Software-Updates verfügbar bzw. in ihnen enthalten sind, finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
    269238  (http://support.microsoft.com/kb/269238/DE/ ) Versionsliste zum Microsoft XML Parser (MSXML)
  • Das Sicherheitsupdate 927978 für MSXML 4.0, für MSXML 4.0 SP1 und für MSXML 4.0 SP2 bietet keine Unterstützung für das vollständige Entfernen von MSXML 4.0, da diese Version von MSXML im parallelen Modus installiert wird. Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Problem zu umgehen:
    1. Entfernen Sie das Sicherheitsupdate 927978 mithilfe des Dienstprogramms "Software" in der Systemsteuerung.
    2. Löschen Sie die Datei "MSXML4.dll" aus dem Ordner "%SystemRoot%\System32".
    3. Um die vorhandene Installation von MSXML 4.0 zu reparieren, verwenden Sie ebenfalls das Dienstprogramm "Software" in der Systemsteuerung.
    Die früheren Versionen der Dateien "Msxml4.dll" und "Msxml4r.dll" werden jeweils im Parallelordner und im Ordner "%SystemRoot%\System32" wiederhergestellt.
  • Möglicherweise wird die folgende Fehlermeldung angezeigt, wenn Sie das Sicherheitsupdate von Windows Update installieren:
    Typbibliothek für Datei c:\Windows\system32\msxml4.dll konnte nicht registriert werden. Setzen Sie sich mit dem Support in Verbindung. (Could not register type library for file c:\Windows\system32\msxml4.dll. Contact your support personnel.)
    Bei diesem Fehler werden möglicherweise auch Informationen etwa folgenden Inhalts in der Protokolldatei angezeigt:
    Error 1911. Could not register type library for file c:\Windows\system32\msxml4.dll. Contact your support personnel.
    MSI (s) (20:18) [17:52:31:612]: Product: MSXML 4.0 SP2 (KB927978) -- Error 1911. Could not register type library for file c:\Windows\system32\msxml4.dll. Contact your support personnel.
    === Logging stopped: 11/10/2006 17:53:07 ===
    MSI (c) (34:20) [17:53:07:252]: Note: 1: 1708
    MSI (c) (34:20) [17:53:07:260]: Product: MSXML 4.0 SP2 (KB927978) -- Installation failed.
    MSI (c) (34:20) [17:53:07:267]: Windows Installer installed the product. Product Name: MSXML 4.0 SP2 (KB927978). Product Version: 4.20.9839.0. Product Language: 1033. Installation success or error status: 1603.
    MSI (c) (34:20) [17:53:07:313]: Grabbed execution mutex.
    MSI (c) (34:20) [17:53:07:319]: Cleaning up uninstalled install packages, if any exist
    MSI (c) (34:20) [17:53:07:331]: MainEngineThread is returning 1603
    === Verbose logging stopped: 11/10/2006 17:53:07 ===
    Zur Umgehung des Problems installieren Sie das Sicherheitsupdate manuell aus dem Microsoft Download Center, und klicken Sie auf Ignorieren, wenn die Fehlermeldung angezeigt wird. Um zu überprüfen, ob die Installation erfolgreich war, vergewissern Sie sich, dass es sich bei der Datei Msxml4.dll in "%systemroot%\System32" um die Version 4.20.9841.0 handelt.
  • Bei dem Sicherheitsupdate-Paket 927978 wird möglicherweise eine Protokolldatei erstellt. Die Protokolldatei erhält den Namen "KB927978.log" und wird in einem Ordner gespeichert. Der Ordnername wird vom System generiert. Der Ordner befindet sich im Stammordner eines Systemlaufwerks. Der Pfad sieht dabei etwa folgendermaßen aus:
    C:\vom System generierter Name\KB927978.log
    Hinweis: In diesem Beispiel ist C ein Systemlaufwerk.

    Wahlweise können Sie die Protokolldatei und den Ordner entfernen.

Zusätzliche Informationen zu diesem Sicherheitsupdate

  • Bei dem Sicherheitsupdatepaket 927978 für MSXML 4.0 handelt es sich um ein vollständiges Installationspaket. Mit diesem Paket können Sie MSXML 4.0 Service Pack 2 (SP2) auf einem Computer installieren, auf dem keine früheren Versionen von MSXML 4.0 installiert sind. Zusätzlich können Sie mit diesem Paket eine bestehende Installation von MSXML 4.0, MSXML 4.0 Service Pack 1 (SP1) oder MSXML 4.0 SP2 aktualisieren.
  • Windows Update und Microsoft Update bieten das Sicherheitsupdate-Paket 927978 nur dann an, wenn auf Ihrem Computer bereits eine frühere Version von MSXML 4.0, MSXML 4.0 SP1 oder MSXML 4.0 SP2 installiert ist.
  • MSXML 4.0 enthält keinen 64-Bit-Parser und wird nur in WoW-Modus unter 64-Bit-Betriebssystemen unterstützt. Daher stehen für dieses Sicherheitsupdate keine MSXML 4.0-Pakete für 64-Bit-Betriebssysteme zur Verfügung. Um MSXML 4.0-Parser für 32-Bit-Systeme in WoW-Modus unter einem 64-Bit-Betriebssystem zu aktualisieren, installieren Sie das MSXML 4.0-Paket für 32-Bit-Betriebssysteme. Installieren Sie beispielsweise das Paket Msxml4-KB927978-deu.exe, um ein 64-Bit-Betriebssystem in deutscher Sprache zu aktualisieren.
  • Die Datei, mit der das Sicherheitsupdate-Paket 927978 für MSXML 4.0 installiert wird, ist in der folgenden Tabelle aufgeführt.
    Tabelle minimierenTabelle vergrößern
    Dateiname Version Datum Zeit Größe
    Msxml4.dll 4.20.9841.0 11/4/2006 2:14 1,18 MB
    Hinweis: Das Sicherheitsupdate wird im parallelen Modus und im Ordner "%SystemRoot%\SYSTEM32" installiert.
  • Um das Sicherheitsupdate im stillen Modus mit ausführlicher Protokollierung zu installieren, ohne den Computer dabei neu zu starten, verwenden Sie einen Befehl etwa folgender Art:
    msxml4-kb927978-deu.exe /q reboot=reallysuppress /l*v c:\kb927978.log
    Sie finden eine detaillierte Protokollierung des Installationsprozesses in der Datei, die in dem Befehl angegeben wird. In diesem Beispiel ist "c:\KB927978.log" die Datei.
  • Ist die Datei "Msxml4.dll" gesperrt, wird sie unter Umständen bei der Installation des Sicherheitsupdates MS06-071 für MSXML 4.0, für MSXML 4.0 SP1 und für MSXML 4.0 SP2 nicht aktualisiert. Um dieses Problem zu umgehen und die Datei "Msxml4.dll" zu deinstallieren, verwenden Sie die folgenden Befehle:
    • MsiExec.exe /uninstall {37477865-A3F1-4772-AD43-AAFC6BCFF99F} /passive
    • Del %windir%\system32\msxml4.dll

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft XML Core Services 4.0
Keywords: 
kbqfe kbexpertisebeginner kbresolve KB927978
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store
Folgen Sie uns: