DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 928545 - Geändert am: Donnerstag, 7. Dezember 2006 - Version: 1.5

Mit einfachen Mitteln können Sie einen individuellen Bildschirmschoner mit Ihren eigenen Bildern erstellen.


Dazu muss in den Anzeigeeigenschaften nur der Bildschirmschoner Diashow eigener Bilder ausgewählt und konfiguriert werden.
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie Eigenschaften.

    Bild minimierenBild vergrößern



  2. Wählen Sie das Register Bildschirmschoner und weisen Sie den Bildschirmschoner Diashow eigener Bilder zu.

    Bild minimierenBild vergrößern



  3. Sind im Ordner \Eigene Bilder keine Bilder vorhanden, erhalten Sie eine entsprechende Nachricht. Klicken Sie auf Einstellungen, um einen anderen Ordner auszusuchen.

    Bild minimierenBild vergrößern



  4. Klicken Sie auf Durchsuchen und navigieren Sie zu dem Ordner, der die gewünschten Bilder enthält. Klicken Sie dann auf OK.

    Bild minimierenBild vergrößern


    Bild minimierenBild vergrößern


  5. Wählen Sie ggf. noch weitere Optionen und klicken Sie auf OK.

    Bild minimierenBild vergrößern



  6. Über Vorschau, können Sie nun testen, ob alles Ihren Vorstellungen entspricht - eine kleine Bewegung mit der Maus bricht den Test wieder ab. Bestimmen Sie ggf. noch eine anderen Wartezeit und ein Kennwort für die Reaktivierung des Bildschirms und klicken Sie auf OK.

    Bild minimierenBild vergrößern

Von nun an unterhält Sie Ihr ganz persönlicher Bildschimschoner in den Arbeitspausen.

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows XP Home Edition Service Pack 2 (SP2)
  • Microsoft Windows XP Home Edition
  • Microsoft Windows XP Professional
Keywords: 
kbstepbystep kbhowto KB928545
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store
Folgen Sie uns: