DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 928546 - Geändert am: Mittwoch, 7. November 2007 - Version: 1.3

Kennen Sie das Problem, mehrere Dateien immer wieder nach dem selben Schema umbenennen zu müssen? Das kann mitunter recht mühsam sein, wenn Sie sich eine Datei nach der anderen vornehmen.

Natürlich gibt es dazu Software, die diesen Arbeitsgang erleichtert, was aber die wenigsten wissen, ist: Auch im Windows Explorer können mehrere Dateien gleichzeitig umbenannt werden.
  1. Markieren Sie alle Dateien, deren Namen Sie ändern möchten.
    • Klicken Sie die erste Datei an, halten Sie die Umschalttaste (Groß-/Kleinschreibung-Taste) gedrückt und klicken die letzte Datei an, um einen Block zu markieren

      oder

    • Klicken Sie die erste Datei an, drücken Sie die STRG-Taste, halten Sie diese gedrückt und klicken weitere Dateien an, um eine beliebige Auswahl zu markieren

      Bild minimierenBild vergrößern


  2. Drücken Sie die F2-Taste. So können Sie die erste Datei umbenennen.

    Bild minimierenBild vergrößern


  3. Geben Sie den gewünschten Namen ein, gefolgt von einer 1 in Klammern und drücken Sie die Eingabe-Taste, z. B.
    • Messestand (1).gif

    Bild minimierenBild vergrößern

  4. Alle ausgewählten Dateien werden gleichzeitig mit dem neuen Dateinamen und aufsteigender Nummerierung in Klammern umbenannt. Dabei bleiben verschiedene Dateiendungen natürlich erhalten.

    Bild minimierenBild vergrößern



Hinweis:

Das Verfahren eignet sich auch besonders gut für Bilder aus der Digitalkamera oder MP3-Dateien, die Sie ordnend zusammenfassen wollen.

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows XP Home Edition Service Pack 2 (SP2)
  • Microsoft Windows XP Home Edition
  • Microsoft Windows XP Professional
Keywords: 
kbstepbystep kbhowto KB928546
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store
Folgen Sie uns: