DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 928702 - Geändert am: Mittwoch, 6. Dezember 2006 - Version: 1.0

 

Auf dieser Seite

EINFÜHRUNG

Dieser Artikel beschreibt die Active Server Pages (ASP) verwenden, um mathematische Berechnungen in einem Formular zu vervollständigen, bevor Senden von Daten an eine Datenbank in Microsoft Expression Web.

Weitere Informationen

In Expression Web-Website sollten Sie das Berechnen von Daten in eine Webseite und dann die Daten an eine Datenbank senden. Beispielsweise sollten Sie automatisch eine Summe berechnet, die auf Werten basiert, die vom Benutzer eingegeben und dann an eine Datenbank senden, Gesamtwert.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, diese Art von Berechnung durchzuführen. Eine der einfachsten Möglichkeiten ist die Verwendung einfache ASP-Seiten.

Gehen Sie folgendermaßen vor um ASP-Seiten zu erstellen, die berechnen und eine Summe in eine Datenbank senden.

Schritt 1: Erstellen der ASP-Seiten in Expression Web

Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Starten Sie Expression Web.
  2. Zeigen im Menü Datei auf neu , und klicken Sie dann auf Seite .
  3. Klicken Sie auf HTML , und klicken Sie dann auf OK .
  4. Klicken Sie im Menü Datei auf Speichern .
  5. Geben Sie im Dialogfeld Speichern unter input.asp , und klicken Sie dann auf Speichern .
  6. Zeigen im Menü Datei auf neu , und klicken Sie dann auf Seite .
  7. Klicken Sie auf HTML , und klicken Sie dann auf OK .
  8. Klicken Sie im Menü Datei auf Speichern .
  9. Geben Sie im Dialogfeld Speichern unter Namen send.asp , und klicken Sie dann auf Speichern .

Schritt 2: Ändern der Seite "Input.asp"

Die Seite "Input.asp" dient zum Sammeln Sie die Werte berechnet werden, indem Sie Eingabefelder für den Benutzer. Der Benutzer gibt die Werte in die Eingabefelder ein und klickt anschließend auf eine Schaltfläche. "Input.asp" übermittelt dann diese Informationen zur Bearbeitung an die Seite "Send.asp".

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Seite "Input.asp" zu ändern:
  1. Klicken Sie in Expression Web auf die Datei "Input.asp" .
  2. Ziehen Sie im Abschnitt Toolbox eines Form -Steuerelements auf die Seite.
  3. Ziehen Sie im Abschnitt Toolbox ein Steuerelement Input (Text) auf die Seite.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Textfeld, und klicken Sie dann auf Form Feldeigenschaften .
  5. Klicken Sie im Dialogfeld Textfeldeigenschaften Geben Sie Anzahl im Feld Name , geben Sie 100 im Feld Breite in Zeichen und klicken Sie dann auf OK .
  6. Ziehen Sie im Abschnitt Toolbox ein Steuerelement Input (Text) auf die Seite.
  7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Textfeld, und klicken Sie dann auf Form Feldeigenschaften .
  8. Klicken Sie im Dialogfeld Textfeldeigenschaften Geben Sie Kosten im Feld Name , geben Sie 100 im Feld Breite in Zeichen und klicken Sie dann auf OK .
  9. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Formular, und klicken Form Eigenschaften .
  10. Klicken Sie auf anderer , und klicken Sie dann auf Optionen , klicken Sie im Dialogfeld Formulareigenschaften .
  11. In den Optionen für benutzerdefinierte Formularbehandlungsroutine Dialogfeld Typ Namen send.asp in Aktion im Feld.
  12. Klicken Sie in der Liste Methode auf Buchen , und klicken Sie dann zwei Mal auf OK .
Wenn die Seite "Input.asp" in HTML angezeigt wird, ähnelt Sie die folgende Seite:
<html>

<head>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=windows-1252">
<title>New Page 1</title>
</head>

<body>

<form method="POST" action="--WEBBOT-SELF--">
	<!--webbot bot="SaveResults" u-file="A:\_private\form_results.csv" s-format="TEXT/CSV" s-label-fields="TRUE" startspan --><input TYPE="hidden" NAME="VTI-GROUP" VALUE="0"><!--webbot bot="SaveResults" endspan i-checksum="43374" -->
	<p><input type="text" name="number" size="100"><input type="submit" value="Submit" name="B1"><input type="reset" value="Reset" name="B2"></p>
</form>
<form method="POST" action="send.asp">
	<p><input type="text" name="cost" size="100"><input type="submit" value="Submit" name="B3"><input type="reset" value="Reset" name="B4"></p>
</form>

</body>

</html>

Schritt 3: Ändern der Send.asp-Seite

Die Seite "Input.asp" sendet die Werte auf der Seite Send.asp berechnet werden soll. Send.ASP die Berechnung beendet und dann in die berechnete Summe auf die Datenbank übermittelt.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Seite "Send.asp" zu ändern:
  1. Klicken Sie in Expression Web auf die Send.asp -Datei.
  2. Klicken Sie auf die Code Registerkarte am unteren Rand der Seite zur HTML-Ansicht wechseln.
  3. Kopieren Sie folgenden Code, und fügen Sie ihn oberhalb des ersten "<html>"-Tags am oberen Rand der Seite:
    <%
    dim n, c, t
    n = request("number")
    c = request("cost")
    t = c*n
    %>
  4. Klicken Sie auf die Entwurf Registerkarte am unteren Rand der Seite zur Normalansicht zu wechseln.
  5. Ziehen Sie im Abschnitt Toolbox eines Form -Steuerelements auf die Seite.
  6. Klicken Sie auf die Code Registerkarte am unteren Rand der Seite zur HTML-Ansicht wechseln.
  7. Kopieren Sie den folgenden Code und fügen Sie ihn sofort nach der "<form method="POST"action="--WEBBOT-SELF--">" Tag:
    Thanks for the information. You input <%=Server.HTMLEncode(n)%> for the quantity, and  <%=Server.HTMLEncode(c)%> for the cost. If this is correct, click Submit. 
  8. Klicken Sie auf die Entwurf Registerkarte am unteren Rand der Seite zur Normalansicht zu wechseln.
  9. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Formular, und klicken Form Eigenschaften .
  10. Klicken Sie im Dialogfeld Formulareigenschaften auf Erweitert .
  11. Klicken Sie im Dialogfeld Erweiterte Formulareigenschaften auf Hinzufügen .
  12. Klicken Sie im Dialogfeld Name/Wertpaar Geben Sie Kosten im Feld Name und geben Sie <%=c%> in das Feld Wert ein.
  13. Klicken Sie auf OK .
  14. Klicken Sie im Dialogfeld Erweiterte Formulareigenschaften auf Hinzufügen .
  15. Klicken Sie im Dialogfeld Name/Wertpaar Geben Sie Anzahl im Feld Name und geben Sie <%=n%> in das Feld Wert ein.
  16. Klicken Sie auf OK .
  17. Klicken Sie im Dialogfeld Erweiterte Formulareigenschaften auf Hinzufügen .
  18. Geben Sie im Dialogfeld Name/Wertpaar Summe im Feld Name , und geben Sie <%=t%> in das Feld Wert ein.
  19. Klicken Sie zweimal auf OK .
  20. Klicken Sie auf Senden an Datenbank (erfordert FrontPage-Servererweiterungen) , und klicken Sie dann auf Optionen , klicken Sie im Dialogfeld Formulareigenschaften .
  21. Klicken Sie im Dialogfeld Optionen für das Speichern von Ergebnissen in einer Datenbank klicken Sie auf Datenbank erstellen , und klicken Sie dann auf OK im Dialogfeld zur Bestätigung wird angezeigt.
  22. Klicken Sie im Dialogfeld Optionen für das Speichern von Ergebnissen in einer Datenbank auf die Gespeicherte Felder Registerkarte.

    Beachten Sie, dass drei Datenbankspalten erstellt werden. Diese Spalten ordnen Sie Anzahl, Kosten und insgesamt Formularfelder von ASP-Seiten.
  23. Klicken Sie zweimal auf OK .
  24. Speichern Sie beide Seiten.
  25. Um die Seiten zu veröffentlichen, klicken Sie im Datei auf Website veröffentlichen .
  26. Geben Sie im Dialogfeld Veröffentlichung den URL der dem Server, und klicken Sie dann auf OK .
  27. Testen Sie die Seiten, und stellen Sie sicher, dass die Werte und die Summe in der Datenbank eingelegt werden.

Informationsquellen

Weitere Informationen zur Verwendung von Datenbanken und ASP-Seiten zusammen mit FrontPage finden Sie folgende Artikel der Microsoft Knowledge Base:
301986  (http://support.microsoft.com/kb/301986/ ) Liste der Knowledge Base Artikel, die Datenbank-Themen in FrontPage 2000 besprechen
295192  (http://support.microsoft.com/kb/295192/ ) Was sind Active Server Pages?
297943  (http://support.microsoft.com/kb/297943/ ) Erste Schritte mit ASP
Weitere Informationen eine Expression Web-Website veröffentlichen, klicken Sie im Menü Hilfe auf Microsoft Expression Web-Hilfe Geben Sie im Office-Assistenten oder im Antwort-Assistenten Veröffentlichen ein und klicken Sie auf Durchsuchen , um die entsprechenden Themen anzuzeigen, die zurückgegeben werden.

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Expression Web
Keywords: 
kbmt kbexpertiseinter kbhowto KB928702 KbMtde
Maschinell übersetzter ArtikelMaschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 928702  (http://support.microsoft.com/kb/928702/en-us/ )
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store