DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 931276 - Geändert am: Donnerstag, 4. Juli 2013 - Version: 6.0

Auf dieser Seite

Einführung

Beim Versuch, Windows 7 oder Windows Vista zu aktivieren, wird möglicherweise eine Fehlermeldung zusammen mit einem Fehlercode und der Beschreibung angezeigt.

Dieser Artikel leitet Sie schrittweise durch die Methode zur Behebung dieses Problems. Zuerst werden die Symptome untersucht, und dann wird anhand Ihrer Antwort ermittelt, welche Methoden Sie anwenden sollten.

Es gibt Schritte zur Selbsthilfe für Anfänger und fortgeschrittene Computerbenutzer.

Bei verschiedenen Methoden müssen Sie die vorliegende Seite verlassen. Wenn Sie auf andere Seiten wechseln, wird der aktuelle Inhalt nicht mehr angezeigt. Bevor Sie fortfahren, kann es daher hilfreich sein, auf dem Desktop eine Verknüpfung zu dieser Webseite zu erstellen. Durch Doppelklicken auf die Verknüpfung können Sie dann rasch zu dieser Seite zurückkehren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um auf dem Desktop eine Verknüpfung zu dieser Webseite zu erstellen:
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Seite, und klicken Sie dann auf Verknüpfung erstellen.
  2. Klicken Sie im Dialogfeld Internet Explorer auf Ja, um eine Verknüpfung auf dem Desktop zu erstellen.

Problembeschreibung

Wenn Sie versuchen, Windows 7 oder Windows Vista zu aktivieren, wird folgende Fehlermeldung angezeigt:
Ein Fehler ist aufgetreten.
Außerdem wird ein bestimmter Fehlercode mit der entsprechenden Beschreibung angezeigt.

Um festzustellen, welche Methode Sie zum Beheben des Problems ausprobieren sollten, suchen Sie den Fehlercode in einer der folgenden Listen, und fahren Sie dann mit der entsprechenden empfohlenen Methode fort.

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
FehlercodeBeschreibung
0xCD004F050Vom Softwarelizenzierungsdienst wurde ein ungültiger Product Key gemeldet.
Wenn der in dieser Liste angegebene Fehlercode angezeigt wurde, fahren Sie mit Methode A fort.


Tabelle minimierenTabelle vergrößern
FehlercodeBeschreibung
0xC004C003Der Aktivierungsserver hat festgestellt, dass der Product Key bereits verwendet wird.
0xC004C001Der Aktivierungsserver hat festgestellt, dass der Product Key ungültig ist.
0xC004C008Der Aktivierungsserver hat festgestellt, dass die Lizenz ungültig ist.
0xC004C812SL_E_CHREF_BINDING_0UT_0F_T0LERANCE: Der Aktivierungsserver hat ein Problem mit dem Product Key festgestellt.
0xC004C4CEEs wurde keine detaillierte Fehlerbeschreibung gefunden.
0x8007232BDer DNS-Name ist nicht vorhanden.
Wenn einer der in dieser Liste angegebenen Fehlercodes angezeigt wurde, fahren Sie mit Methode B fort.


Tabelle minimierenTabelle vergrößern
FehlercodeBeschreibung
0xC004F027Vom Softwarelizenzierungsdienst wurde gemeldet, dass die Lizenz manipuliert wurde.
0xC003E004Vom Softwarelizenzierungsdienst wurde gemeldet, dass die Lizenz nicht ausgewertet wurde.
0xC004E003Vom Softwarelizenzierungsdienst wurde ein Fehler bei der Lizenzauswertung gemeldet.
Wenn einer der in dieser Liste angegebenen Fehlercodes angezeigt wurde, fahren Sie mit Methode C fort.


Tabelle minimierenTabelle vergrößern
FehlercodeBeschreibung
0xC004F033Vom Softwarelizenzierungsdienst wurde gemeldet, dass die Installation des Product Keys nicht zugelassen wurde. Weitere Informationen finden Sie im Ereignisprotokoll.
Wenn der in dieser Liste angegebene Fehlercode angezeigt wurde, fahren Sie mit Methode D fort.


Tabelle minimierenTabelle vergrößern
FehlercodeBeschreibung
0XC004D401Vom Sicherheitsprozessor wurde ein Systemdateikonflikt gemeldet.
0x80080250Nicht identifizierter Fehler.
Wenn einer der in dieser Liste angegebenen Fehlercodes angezeigt wurde, fahren Sie mit Methode E fort.


Tabelle minimierenTabelle vergrößern
FehlercodeBeschreibung
0x8004FC03Nicht identifizierter Fehler.
0X8004FE2DHTTP_STATUS_DENIED.
0x8004FE33HTTP_STATUS_PROXY_AUTH_REQ.
0x8004FE91HTTP_STATUS_NOT_SUPPORTED.
0x80072EE7Der Servername oder die Serveradresse konnte nicht verarbeitet werden.
0x80072EFDDie Serververbindung konnte nicht hergestellt werden.
0x80072F78Der Server lieferte eine ungültige oder unbekannte Rückmeldung.
0x80072F8FEs ist ein Sicherheitsfehler aufgetreten.
Wenn einer der in dieser Liste angegebenen Fehlercodes angezeigt wurde, fahren Sie mit Methode F fort.

Wenn der angezeigte Fehlercode in keiner der hier aufgeführten Listen enthalten ist, durchsuchen Sie die Microsoft Knowledge Base nach weiteren Informationen. Die Microsoft Knowledge Base finden Sie auf folgender Website von Microsoft:
http://support.microsoft.com/?ln=de (http://support.microsoft.com/?ln=de)
Geben Sie den Wortlauf der angezeigten Fehlermeldung in das Feld Suchen (KB) ein.

Methoden zum Beheben des Problems

Methode A: Verwenden des Microsoft Knowledge Base-Artikels 950756

Bewertung dieser Methode: Verhältnismäßig einfach.

Weitere Informationen zur Problembehandlung bei dieser Fehlermeldung finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
950756  (http://support.microsoft.com/kb/950756/de/ ) Fehlermeldung beim Versuch, eine Kopie von Windows Vista mithilfe des Windows-Aktivierungs-Assistenten zu aktivieren: "Vom Softwarelizenzierungsdienst wurde ein ungültiger Product Key gemeldet: 0xC004F050


Wenn diese Methode funktioniert hat, sind Sie fertig.

Wenn die Methode nicht erfolgreich war, sollten Sie jemanden um Hilfe bitten oder den Support (http://support.microsoft.com/contactus/?ln=de#tab0) kontaktieren und zum weiteren Vorgehen befragen.

Methode B: Überprüfen des Product Keys und Verwenden des Features "Product Key ändern", um Windows Vista neu zu aktivieren

Bewertung dieser Methode: Einfach.

Wenn Sie zu dieser Methode weitergeleitet wurden, haben Sie einen falschen Product Key eingegeben. Vergewissern Sie sich anhand des Product Keys auf der Produktverpackung, dass Sie über den richtigen Schlüssel verfügen. Befolgen Sie anschließend diese Schritte zur Verwendung des Features "Product Key ändern" und zum erneuten Aktivieren von Windows:
  1. Klicken Sie auf Start
    Bild minimierenBild vergrößern
    Schaltfläche 'Start'
    , klicken Sie auf Computer, und klicken Sie dann auf Systemeigenschaften.
  2. Klicken Sie im Abschnitt Windows-Aktivierung auf Product Key ändern. Wenn Sie nach einem Administratorkennwort oder einer Bestätigung gefragt werden, geben Sie das Kennwort ein, oder klicken Sie auf Fortsetzen.
  3. Geben Sie in das Feld Product Key den Product Key ein, und klicken Sie anschließend auf Weiter.

    Hinweis Vergewissern Sie sich anhand des Product Keys auf der Produktverpackung, dass Sie den richtigen Schlüssel eingeben.
  4. Folgen Sie den Anweisungen im Windows-Aktivierungs-Assistenten, um den Aktivierungsvorgang abzuschließen.
Wenn diese Methode funktioniert hat, sind Sie fertig.

Wenn diese Methode nicht erfolgreich war, fahren Sie mit Methode G fort.

Methode C: Verwenden des Features "Product Key ändern", um den Product Key erneut einzugeben

Bewertung dieser Methode: Einfach.

Wenn Sie zu dieser Methode weitergeleitet wurden, verfügen Sie über den richtigen Product Key, aber Sie müssen ihn erneut eingeben, um Windows neu zu aktivieren: Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf Start
    Bild minimierenBild vergrößern
    Schaltfläche 'Start'
    , klicken Sie auf Computer, und klicken Sie dann auf Systemeigenschaften.
  2. Klicken Sie im Abschnitt Windows-Aktivierung auf Product Key ändern. Wenn Sie nach einem Administratorkennwort oder einer Bestätigung gefragt werden, geben Sie das Kennwort ein, oder klicken Sie auf Fortsetzen.
  3. Geben Sie in das Feld Product Key den Product Key ein, und klicken Sie anschließend auf Weiter.

    Hinweis Verwenden Sie den ursprünglichen Product Key.
  4. Folgen Sie den Anweisungen im Windows-Aktivierungs-Assistenten, um den Aktivierungsvorgang abzuschließen.
Weitere Informationen zum Fehlercode 0xC004E003 in Windows Vista finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
950755  (http://support.microsoft.com/kb/950755/de/ ) Fehlermeldung beim Versuch, eine Kopie von Windows Vista zu aktivieren: "Vom Softwarelizenzierungsdienst wurde ein Fehler bei der Lizenzauswertung gemeldet: 0xC004E003"
Wenn diese Methode funktioniert hat, sind Sie fertig.

Wenn die Methode nicht erfolgreich war, fahren Sie mit Methode G fort.

Methode D: Überprüfen, ob der Product Key mit Ihrer Windows-Version kompatibel ist

Bewertung dieser Methode: Einfach.

Wenn Sie zu dieser Methode weitergeleitet wurden, ist Ihr Product Key möglicherweise nicht mit Ihrer Version von Windows kompatibel. Wenn Sie z. B. über eine 32-Bit-Version von Windows verfügen und ein 64-Bit-Upgrade von Windows gekauft haben, funktioniert der neue Product Key nicht mit Ihrer aktuellen Version von Windows. Ein Upgrade von einer 32-Bit-Version von Windows ist nur auf eine andere 32-Bit-Version von Windows möglich.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um diese Methode durchzuführen:
  1. Überprüfen Sie, ob es sich bei Ihrer Version von Windows Vista um eine 32-Bit- oder eine 64-Bit-Version handelt. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Klicken Sie auf Start
      Bild minimierenBild vergrößern
      Schaltfläche 'Start'
      , geben Sie in das Feld Suche starten die Zeichenfolge system ein, und klicken Sie anschließend in der Liste Programme auf System.
    2. Es werden folgende Daten zum Betriebssystem angezeigt:
      • Bei einer 64-Bit-Version des Betriebssystems: Unter System wird als Systemtyp der Wert 64 Bit-Betriebssystem angezeigt.
      • Bei einer 32-Bit-Version des Betriebssystems: Unter System wird als Systemtyp der Wert 32 Bit-Betriebssystem angezeigt.
  2. Sehen Sie auf der Produktverpackung nach, für welche Version von Windows Vista der Product Key bestimmt ist (32-Bit oder 64-Bit).
  3. Wenn die Versionen unterschiedlich sind, müssen Sie das Upgrade in der richtigen Version erwerben.
Weitere Informationen zu allen kompatiblen Upgradeoptionen für Windows Vista finden Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
932616  (http://support.microsoft.com/kb/932616/de/ ) Installationsoptionen für 64-Bit-Consumer-Versionen von Windows Vista (nur 32 Bit)
932795  (http://support.microsoft.com/kb/932795/de/ ) Installationsoptionen für 64-Bit-Consumer-Versionen von Windows Vista
Wenn diese Methode funktioniert hat, sind Sie fertig.

Wenn die Methode nicht erfolgreich war, sollten Sie jemanden um Hilfe bitten oder den Support (http://support.microsoft.com/contactus/?ln=de#tab0) kontaktieren und zum weiteren Vorgehen befragen.

Methode E: Beziehen einer kompatiblen Version von Antiviren- oder DRM-Software

Bewertung dieser Methode: Verhältnismäßig einfach.

Wenn Sie zu dieser Methode weitergeleitet wurden, ist Ihre Antivirensoftware bzw. Ihre Software für digitale Rechteverwaltung (Digital Rights Management, DRM) nicht mit Windows kompatibel.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine kompatible Version zu beziehen:
  1. Wenden Sie sich an den Hersteller Ihrer Antivirensoftware bzw. Ihrer DRM-Software, um eine Version zu erhalten, die mit Windows kompatibel ist.  Weitere Informationen zu diesem Problem in Windows Vista finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
    931699  (http://support.microsoft.com/kb/931699/de/ ) Fehlermeldung bei Verwendung von Windows Vista: "Es wurde eine nicht autorisierte Änderung an der Lizenz vorgenommen"
  2. Führen Sie die Schritte in Methode B aus, um Windows Vista neu zu aktivieren.
Wenn diese Methode funktioniert hat, sind Sie fertig.

Wenn die Methode nicht erfolgreich war, sollten Sie jemanden um Hilfe bitten oder den Support (http://support.microsoft.com/contactus/?ln=de#tab0) kontaktieren und zum weiteren Vorgehen befragen.

Methode F: Überprüfen, ob Ihre Internetverbindung funktioniert

Bewertung dieser Methode: Verhältnismäßig einfach.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um diese Methode durchzuführen:
  1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Hilfe und Support.
  2. Geben Sie Problembehandlung bei Netzwerk- und Internetverbindungen in das Feld Hilfe durchsuchen bzw. in das Feld Suchen Sie in der Onlinehilfe ein, und klicken Sie anschließend auf Hilfe durchsuchen.
  3. Klicken Sie in der Liste mit den gefundenen Themen auf Problembehandlung bei Netzwerk- und Internetverbindungen.
  4. Klicken Sie auf den Link, der das auf Ihrem Computer auftretende Problem am besten beschreibt.
  5. Richten Sie sich zur Behandlung Ihres Problems nach den angezeigten Vorschlägen.
  6. Wenn Sie fertig sind, befolgen Sie die Schritte in Methode B, um Windows Vista neu zu aktivieren:
Wenn diese Methode funktioniert hat, sind Sie fertig.

Wenn die Methode nicht erfolgreich war, fahren Sie mit Methode G fort.

Methode G: Aktivieren von Windows unter Verwendung des automatischen Telefonsystems

Bewertung dieser Methode: Einfach.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um diese Methode durchzuführen:
  1. Klicken Sie auf Start
    Bild minimierenBild vergrößern
    Schaltfläche Start
    und anschließend auf Computer.
  2. Klicken Sie in der Symbolleiste auf Systemeigenschaften und anschließend im Abschnitt Windows-Aktivierung auf Klicken Sie hier, um Windows jetzt zu aktivieren.

    Wenn Sie nach einem Administratorkennwort oder einer Bestätigung gefragt werden, geben Sie das Kennwort ein, oder klicken Sie auf Fortsetzen.
  3. Klicken Sie auf Andere Aktivierungsmethoden anzeigen.
  4. Klicken Sie auf Automatisches Telefonsystem verwenden, und folgen Sie anschließend den Anweisungen.
Wenn diese Methode funktioniert hat, sind Sie fertig.

Wenn diese Methode nicht erfolgreich war, bitten Sie jemanden um Hilfe, oder wenden Sie sich für weitere Schritte an den Support (http://support.microsoft.com/contactus/?ln=de#tab0) .

Ähnliche Probleme und Lösungen

Weitere Informationen zum Modus mit eingeschränkter Funktionalität finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
925582  (http://support.microsoft.com/kb/925582/de/ ) Beschreibung der Funktionsweise des Modus mit eingeschränkter Funktionalität in Windows Vista
Weitere Informationen zur Fehlermeldung "Der Aktivierungszeitraum ist abgelaufen" finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
925616  (http://support.microsoft.com/kb/925616/de/ ) Fehlermeldung beim Starten von Windows Vista: "Der Aktivierungszeitraum ist abgelaufen"
Weitere Informationen zu anderen Fehlermeldungen, die möglicherweise bei der Aktivierung von Windows Vista angezeigt werden, finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
951287  (http://support.microsoft.com/kb/951287/de/ ) Liste von Microsoft Knowledge Base-Artikeln zur Problembehandlung bei möglichen Fehlercodes und Fehlermeldungen, wenn Sie versuchen, Windows Vista zu aktivieren

Informationsquellen

Hilfe bei häufigen Systemwartungsaufgaben in Windows Vista finden Sie auf folgender Microsoft-Website:
Beheben von Problemen mit häufigen Systemwartungsaufgaben (http://support.microsoft.com/mats/system_maintenance_for_windows/de)

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows Vista Home Basic
  • Windows Vista Home Premium
  • Windows Vista Ultimate
  • Windows Vista Business
  • Windows Vista Enterprise
  • Windows Vista Home Basic 64-bit edition
  • Windows Vista Home Premium 64-bit edition
  • Windows Vista Ultimate 64-bit edition
  • Windows Vista Business 64-bit edition
  • Windows Vista Enterprise 64-bit edition
  • Windows Vista Starter
  • Windows Vista Home Basic N
  • Windows Vista Home Basic N 64-bit Edition
  • Windows Vista Business N
  • Windows Vista Business N 64-bit Edition
  • Windows 7 Enterprise
  • Windows 7 Home Premium
  • Windows 7 Home Basic
  • Windows 7 Professional
  • Windows 7 Starter
  • Windows 7 Ultimate
Keywords: 
kbresolve kbtshoot kbprb kbexpertisebeginner KB931276
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store
Folgen Sie uns: