DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 931621 - Geändert am: Dienstag, 13. Oktober 2009 - Version: 3.1

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Sie versuchen, Inhalte zwischen Microsoft Windows Media Player 11 und einem Microsoft Windows Mobile 5-Gerät mit AKU 2.3 oder einer höheren Version von AKU zu synchronisieren. Dabei wird zwar eine Telefonverbindung hergestellt, in Windows Media Player ist aber nur der interne Speicher des Telefons als Synchronisierungsziel verfügbar.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil der kanonische Name für Windows Mobile 5-Geräte mit AKU 2.3 oder einer höheren Version von AKU im Microsoft Windows Media-Geräte-Manager abgeschnitten wird. Der bereitgestellte Hotfix beseitigt den Fehler, durch den es zu dem abgeschnittenen Namen kommt.

Lösung

Informationen zum Service Pack

Installieren Sie das neueste Service Pack für Windows Vista, um dieses Problem zu beheben. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
935791  (http://support.microsoft.com/kb/935791/ ) So erhalten Sie das neueste Service Pack für Windows Vista

Informationen zum Hotfix

Informationen zum Download

Windows Vista auf x86-basierten Computern (alle Sprachen)
Die folgenden Dateien stehen im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:


Bild minimierenBild vergrößern
Download
Paket "Windows6.0-KB931621-x86.msu" jetzt herunterladen (http://download.microsoft.com/download/3/E/2/3E24B381-2F19-49E4-8B4D-522C7EAA1F86/Windows6.0-KB931621-x86.msu)
Windows Vista für x64-basierte Computer (alle Sprachversionen)
Die folgenden Dateien stehen im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:


Bild minimierenBild vergrößern
Download
Paket "Windows6.0-KB931621-x64.msu" jetzt herunterladen (http://download.microsoft.com/download/3/e/d/3ed6b477-6d06-47e6-a33d-0e843a932681/Windows6.0-KB931621-x64.msu)

Weitere Informationen zum Download von Microsoft Support-Dateien finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591  (http://support.microsoft.com/kb/119591/ ) So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat dazu die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden.

Dateiinformationen

Die internationale Version dieses Hotfixes weist die in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Dateiattribute (oder höher) auf. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der "Universal Time Coordinated" (UTC) angegeben. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden diese Angaben in die Ortszeit konvertiert. Den Unterschied zwischen UTC-Zeit und Ortszeit können Sie in der Systemsteuerung unter "Datum und Uhrzeit" mithilfe der Angaben auf der Registerkarte Zeitzone ermitteln.
Windows Vista für x86-basierte Computer
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
File nameFile versionFile sizeDateTimePlatform
Mswmdm.dll11.0.6000.6325311,29616-Feb-200702:46x86
Mswmdm.mofNot Applicable1,71007-Jan-200706:06Not Applicable
Wmdmlog.dll11.0.6000.632531,74416-Feb-200702:48x86
Wmdmps.dll11.0.6000.632536,86416-Feb-200702:48x86
Windows Vista für x64-basierte Computer
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
File nameFile versionFile sizeDateTimePlatform
Mswmdm.dll11.0.6000.6325391,16816-Feb-200704:04x64
Mswmdm.mofNot Applicable1,71007-Jan-200706:15Not Applicable
Wmdmlog.dll11.0.6000.632537,37616-Feb-200704:05x64
Wmdmps.dll11.0.6000.6325117,24816-Feb-200704:05x64

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um einen Fehler in den Microsoft-Produkten handelt, die unter "Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf" aufgeführt sind. Dieses Problem wurde erstmals in Windows Vista Service Pack 1 behoben.

Weitere Informationen

Interne Speicher sind normalerweise relativ klein. "Externe" (wechselbare) Zusatzspeicherkarten haben meist eine größere Kapazität als die internen Speicherplätze, weswegen zum Synchronisieren von Medien häufiger externe Speicher verwendet werden.

Das geschilderte Problem scheint sich nicht auf Geräte auszuwirken, die frühere Versionen von Windows Mobile ausführen. Bei anderen Geräteklassen ist dieses Problem noch nicht in vergleichbarer Weise aufgetreten.

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows Media Player 11
Keywords: 
kbvistasp1fix kbqfe atdownload kbfix KB931621
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store