DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 943144 - Geändert am: Mittwoch, 8. Januar 2014 - Version: 23.0

Wenn Sie weiterhin Sicherheitsupdates für Windows erhalten möchten, vergewissern Sie sich, dass auf Ihrem Computer Windows XP mit Service Pack 3 (SP3) ausgeführt wird. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Microsoft-Webseite: Auslaufender Support für einige Windows-Versionen (http://windows.microsoft.com/de-de/windows/help/end-support)

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Wenn Sie versuchen, Updates über Windows Update oder Microsoft Update zu installieren, wird möglicherweise folgende Fehlermeldung angezeigt:

0x80080008

Dieses Verhalten tritt in den folgenden Szenarios auf:

Szenario 1
Angenommen, Sie reparieren Windows XP Service Pack 2 (SP2) unter Verwendung der Windows XP SP2-CD und installieren dann Windows XP Service Pack 3 (SP3). Wenn Sie versuchen, Updates über Windows Update oder Microsoft Update zu installieren, wird die Fehlermeldung angezeigt.

Szenario 2
Angenommen, Sie installieren Windows XP SP2, und anschließend installieren Sie Windows XP SP3. Wenn Sie versuchen, Updates über Windows Update oder Microsoft Update zu installieren, wird die Fehlermeldung angezeigt.

Wenn andere Probleme mit Windows Update auftreten, finden Sie geeignete Lösungen im Abschnitt "Weitere Informationen".

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil die in der letzten Version von Windows Update enthaltene Datei "Wups2.dll" nicht ordnungsgemäß installiert wird.

In Szenario 1 fehlen nach der Reparaturinstallation von Windows XP die Registrierungseinträge, die zur Datei "Wups2.dll" gehören. Die endgültige Produktversion von Windows XP enthält die Windows Update-Software nicht.

in Szenario 2 werden die Registrierungseinträge für Windows Update auf die Einträge der Windows XP SP2-Version zurückgesetzt, wenn Sie den Computer vor der Installation von Windows XP SP3 nicht neugestartet haben. Die Registrierungseinträge für die Datei "Wups2.dll" werden geändert, und zeigen auf die in der endgültigen Produktversion von Windows XP SP2 enthaltene Datei "Wups.dll".

Lösung

Wenden Sie eine der folgenden Methoden an, um das Problem zu beheben.

Methode 1: Herunterladen und installieren des Windows Update-Agents

Bild minimierenBild vergrößern

Sie verwenden derzeit ein 32-Bit-Betriebssystem
Bild minimierenBild vergrößern

Bild minimierenBild vergrößern

Sie verwenden derzeit ein 64-Bit-Betriebssystem.
Bild minimierenBild vergrößern

Die folgenden Dateien stehen im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:

x86-basierter Computer
x64-basierter Computer
Itanium-basierter Computer

Weitere Informationen zum Download der neuesten Version des Windows Update-Agents finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
949104 Beziehen der aktuellsten Version des Windows Update-Agents zum Verwalten von Updates auf einem Computer
Bild minimierenBild vergrößern

Methode 2: Registrieren der Datei "Wups2.dll"

Wenn Sie die Datei "Wups2.dll" automatisch in Windows registrieren lassen möchten, lesen Sie den Abschnitt "Problem automatisch beheben". Wenn Sie das Problem lieber selbst beheben möchten, lesen Sie den Abschnitt "Problem manuell beheben".

Problem automatisch beheben

Um das Problem automatisch zu beheben, klicken Sie auf die Fix it-Schaltfläche oder den Link Problem beheben. Klicken Sie im Dialogfeld Dateidownload auf Ausführen, und befolgen Sie die Schritte im Fix it-Assistenten.
Bild minimierenBild vergrößern
Problem beheben (http://go.microsoft.com/?linkid=9760028)
Microsoft Fix it 50597
Bild minimierenBild vergrößern

Bild minimierenBild vergrößern
Notizen
  • Dieser Assistent ist möglicherweise nur in Englisch verfügbar. Die automatische Korrektur funktioniert aber auch für andere Sprachversionen von Windows.
  • Wenn Sie sich nicht an dem Computer befinden, auf dem das Problem auftritt, speichern Sie die Fix-it-Lösung auf einem Speicherstick oder einer CD. Führen Sie sie anschließend auf dem Computer aus, auf dem das Problem auftritt.

Lesen Sie anschließend den Abschnitt "Wurde das Problem behoben?".



Problem manuell beheben

Bild minimierenBild vergrößern
Gehen Sie wie folgt vor, um die Datei "Wups2.dll" in Windows zu registrieren:
  1. Beenden Sie den Dienst "Automatische Updates". Gehen Sie zu diesem Zweck folgendermaßen vor:
    1. Öffnen Sie das Eingabeaufforderungsfenster. Klicken Sie hierzu auf Start und auf Ausführen, geben Sie cmd ein, und klicken Sie auf OK.
      Bild minimierenBild vergrößern


      Bild minimierenBild vergrößern
    2. Geben Sie an der Eingabeaufforderung
      net stop wuauserv
      Bild minimierenBild vergrößern
      ein, und drücken Sie anschließend die EINGABETASTE.
  2. Registrieren Sie die Datei "Wups2.dll". Gehen Sie zu diesem Zweck folgendermaßen vor:
    1. Geben Sie an der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE:
      regsvr32 %windir%\system32\wups2.dll

      Bild minimierenBild vergrößern
      Hinweis Geben Sie für einen Computer, auf dem Windows XP Professional x64 Edition ausgeführt wird, den folgenden Befehl ein, und drücken Sie anschließend die EINGABETASTE:
      regsvr32 %windir%\syswow64\wups2.dll
    2. Klicken Sie auf OK, wenn eine Bestätigungsmeldung angezeigt wird.
    Bild minimierenBild vergrößern
  3. Starten Sie den Dienst Automatische Updates. Geben Sie hierzu an der Eingabeaufforderung den Befehl
    net stop wuauserv
    Bild minimierenBild vergrößern
    ein, und drücken Sie anschließend die EINGABETASTE.
  4. Schließen Sie das Eingabeaufforderungsfenster. Geben Sie hierzu an einer Eingabeaufforderung exit ein, und drücken Sie die EINGABETASTE:
    Bild minimierenBild vergrößern
Bild minimierenBild vergrößern

Wurde das Problem behoben?

  • Testen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn das Problem beseitigt ist, sind Sie mit diesem Abschnitt fertig. Wenn das Problem noch nicht behoben ist, wenden Sie sich an den Support (http://support.microsoft.com/contactus?ln=de#tab0) .
  • Ihr Feedback ist uns wichtig. Um uns Ihr Feedback zu übermitteln oder uns über Probleme mit dieser Lösung zu informieren, schreiben Sie einen Kommentar im "Fix it for me (http://blogs.technet.com/fixit4me/) "-Blog, oder senden Sie uns eine E-Mail-Nachricht (mailto:fixit4me@microsoft.com?Subject=KB) .

Weitere Informationen

Weitere Microsoft Knowledge Base-Artikel, die beim Lösen des Windows Update-Problems helfen können:
Bild minimierenBild vergrößern
Weitere Informationen finden Sie in folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
958051  (http://support.microsoft.com/kb/958051/ ) Beim Versuch, Updates von der Windows Update-Website oder der Microsoft Update-Website zu installieren, wird möglicherweise der Fehlercode "0x8007F0F4" angezeigt
836941   (http://support.microsoft.com/kb/836941/ ) Möglicherweise treten vorübergehend Verbindungsfehler auf, wenn Sie Updates mithilfe von Windows Update oder Microsoft Update installieren
946414  (http://support.microsoft.com/kb/946414/ ) Fehler beim Download von Updates über Windows Update oder Microsoft Update: 8000FFFF
910336   (http://support.microsoft.com/kb/910336/ ) Fehlercode "0x80070002" oder "0x80070003" nach Herunterladen eines Updates von Windows Update, Microsoft Update oder Windows Server Update Services
900936  (http://support.microsoft.com/kb/900936/ ) Fehlercode 0x8024402C beim Versuch, Updates von der Windows Update- oder Microsoft Update-Website zu installieren
958049  (http://support.microsoft.com/kb/958049/ ) Fehlercode bei Verwendung der Windows Update- oder Microsoft Update-Website zum Installieren von Updates: "0x8007066A"
919749  (http://support.microsoft.com/kb/919749/ ) Fehlercode 0x80245003 beim Versuch, Updates von der Windows Update- oder Microsoft Update-Website zu installieren
958052   (http://support.microsoft.com/kb/958052/ ) Fehler 0x80070643 oder 0x643 bei Verwendung der Windows Update- oder Microsoft Update-Website zum Installieren von Updates
910337  (http://support.microsoft.com/kb/910337/ ) Fehlermeldung mit dem Code "0x8DDD0018" oder "0x80246008" beim Versuch, Updates von der Microsoft Windows Update-Website oder der Microsoft Update-Website herunterzuladen
Bild minimierenBild vergrößern



Weitere Informationen zur Behebung von Windows Update-Problemen finden Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
910339  (http://support.microsoft.com/kb/910339/ ) Problembehandlung in Windows Update oder Microsoft Update, aufgrund dessen ein Update wiederholt angeboten wird
906602  (http://support.microsoft.com/kb/906602/ ) Beheben von häufigen Installationsproblemen bei Windows Update, Microsoft Update und Windows Server Update Services
306525  (http://support.microsoft.com/kb/306525/ ) So konfigurieren und verwenden Sie automatische Updates in Windows XP
950718  (http://support.microsoft.com/kb/950718/ ) Problembehandlung bei einer nicht erfolgreichen Installation von Windows XP Service Pack 3

Wenn sich das Problem mit diesem Artikel nicht beheben lässt, klicken Sie auf die folgenden Links, um weitere Optionen zu finden:

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows XP Professional
  • Microsoft Windows XP Professional x64 Edition
  • Microsoft Windows XP Home Edition, wenn verwendet mit:
    • Microsoft Windows XP Service Pack 2
    • Microsoft Windows XP Service Pack 3
  • Microsoft Windows XP Media Center Edition 2004
  • Microsoft Windows XP Media Center Edition 2005
  • Microsoft Windows XP Tablet PC Edition
Keywords: 
kbenv kbexpertisebeginner kbtshoot kbprb kbcip kbfixme kbmsifixme KB943144
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store
Folgen Sie uns: