DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 946753 - Geändert am: Mittwoch, 31. Dezember 2014 - Version: 5.0

 
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.

Problembeschreibung

In Microsoft Dynamics CRM 4.0 kann einen Bericht nicht ausgeführt werden. Dieses Problem tritt auf, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind:
  • Sie führen Microsoft Dynamics CRM 4.0 auf einen Server mit Microsoft Windows Small Business Server 2003 R2 (Windows SBS).

    Hinweis Windows SBS 2003 R2 enthält Microsoft SQL Server 2005 Workgroup Edition.
  • Verwenden Sie eine Internet-Facing Deployment (IFD) von Microsoft Dynamics CRM 4.0.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil der Microsoft Dynamics CRM-Konnektor für SQL Server Reporting Services erforderlich ist, einen Bericht auszuführen, wenn Sie eine Bereitstellung mit Internetzugriff von Microsoft Dynamics CRM 4.0 verwenden. SQL Server 2005 Workgroup Edition unterstützt allerdings keine benutzerdefinierten Datenerweiterungen. Daher ist der Microsoft Dynamics CRM-Konnektor für SQL Server Reporting Services mit SQL Server 2005 Workgroup Edition nicht möglich. Wenn Sie eine Bereitstellung mit Internetzugriff von Microsoft Dynamics CRM 4.0 verwenden, können nicht Sie den Bericht zugreifen.

Lösung

Um dieses Problem zu beheben, aktualisieren Sie SQL Server 2005 Workgroup Edition auf eine der folgenden Editionen:
  • SQL Server 2005 Standard Edition
  • SQL Server 2005 Enterprise Edition

Weitere Informationen

Wenn Sie ein lokales Intranet verwenden, können Sie Kerberos-Authentifizierung konfigurieren und für Delegierungszwecke vertraut konfigurieren. Die Microsoft Dynamics CRM-Konnektor für SQL Server Reporting Services ist nicht erforderlich, wenn Sie ein lokales Intranet verwenden.

Des Berichtsplanungs-Assistenten funktioniert nicht, wenn Sie SQL Server 2005 Workgroup Edition verwenden, da SQL Server 2005 Workgroup Edition Snapshots nicht unterstützt.

Microsoft Dynamics CRM 4.0 unterstützt SQL Server 2005 Workgroup Edition nur, wenn SQL Server 2005 Workgroup Edition zusammen mit Windows SBS 2003 R2 verwendet wird.


Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Dynamics CRM 4.0
Keywords: 
kbnosurvey kbarchive kbmbsreports kbexpertiseadvanced kbtshoot kbprb kbexpertisebeginner kbmbsmigrate kbexpertiseinter kbmt KB946753 KbMtde
Maschinell übersetzter ArtikelMaschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 946753  (http://support.microsoft.com/kb/946753/en-us/ )
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store