DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 947309 - Geändert am: Freitag, 7. November 2008 - Version: 3.2

Auf dieser Seite

Einführung

Wenn Sie Windows XP Service Pack 3 (SP3) installieren, werden an vielen Dateien und Prozessen wesentliche Änderungen vorgenommen, um Systemsicherheit, Zuverlässigkeit und Funktionalität von Windows XP zu verbessern. Diese Änderungen können jedoch Auswirkungen auf einige Fremdanbieterprogramme haben. Dieser Artikel enthält eine Liste von Fremdanbieterprogrammen, bei denen nach der Installation von Windows XP SP3 bekanntermaßen Funktionsänderungen auftreten können. Die Liste enthält nur getestete und gemeldete Programme und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Um die Liste anzuzeigen, gehen Sie zum Abschnitt "Programme, bei denen nach der Installation von Windows XP SP3 ein Verlust von Funktionalität auftritt".

Wenn eines der in dieser Liste aufgeführten Programme auf Ihrem Computer installiert ist, empfiehlt es sich, weitere Informationen vom Softwarehersteller einzuholen, bevor Sie Windows XP SP3 installieren. Wenn Sie Windows XP SP3 bereits installiert haben, kann der Softwarehersteller Ihnen möglicherweise ein Update bereitstellen oder eine andere Lösung nennen.

Hinweis Einige Fremdanbieterprogramme wurden speziell für Dateien und Dienste geschrieben, die in zukünftigen Versionen von Windows eventuell geändert werden.

Weitere Informationen

Programme, bei denen nach der Installation von Windows XPSP3 ein Verlust von Funktionalität auftritt

In der folgenden Tabelle sind Programme aufgeführt, bei denen nach der Installation von Windows XP SP3 ein Verlust von Funktionalität auftritt. Außerdem werden die entsprechenden Symptome beschrieben. Wenn Sie Programme aus dieser Liste verwenden, sollten Sie sich über die in der Tabelle bereitgestellten Links an den jeweiligen Hersteller des Programms wenden und die aktuellsten Versionen anfordern bzw. nach Problemumgehungen fragen.

Wenn Sie einen Verlust von Funktionalität bei einem Programm feststellen, das nicht in der Liste aufgeführt ist, lesen Sie den Abschnitt "Was kann ich tun, wenn mein Fremdanbieterprogramm nicht in der Liste enthalten ist?"

Wenn keines dieser Produkte auf Ihrem Computer installiert ist, und wenn Sie Ihre Fremdanbieter bereits kontaktiert und sichergestellt haben, dass die Programme mit dem Service Pack kompatibel sind, können Sie Windows XP SP3 herunterladen und installieren. Weitere Informationen dazu, wie Sie Windows XP SP3 erhalten, finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
322389  (http://support.microsoft.com/kb/322389/ ) Wie Sie das neueste Service Pack für Windows XP erhalten
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
Programm Version HerstellerSymptomHersteller-Website Link zur neuesten Version oder Abhilfe
ATI Catalyst - Unified Software Suite 8.2ATIDer Desktop-Bildschirm kann mit der Software ATI Catalyst nicht mehr gedreht werden. http://ati.amd.com/support/drivers/xp/radeonx-xp.html (http://ati.amd.com/support/drivers/xp/radeonx-xp.html) Eine aktualisierte Version des Treibers erhalten Sie über die folgende ATI-Website:
http://www.ati.com/de/index.html (http://ati.amd.com/support/driver.html)
XPize 4.7 XPero Die XPize-Einstellungen gehen verloren, und die Fremdanbieterdesigns funktionieren nicht mehr ordnungsgemäß.http://www.xpize.com (http://www.xpize.com) Supportinformationen vom Hersteller erhalten Sie über die folgende XPero-Website:
http://www.xpize.net/?page=support (http://www.xpize.net/?page=support)
Weitere Informationen zu diesem Problem finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
950258  (http://support.microsoft.com/kb/950258/ ) Fremdanbieterdesigns funktionieren nach Installation von Windows XP Service Pack 3 möglicherweise nicht mehr wie erwartet (englisch).
Neat Receipts 3.0 NeatReceipts NeatReceipts 3.0 kann nicht unter Windows XP SP3 installiert werden.http://www.neatreceipts.com (http://www.neatreceipts.com) Eine aktualisierte Version der Software erhalten Sie über die folgende NeatReceipts-Website:
http://neatreceipts.com/xpsp3 (http://neatreceipts.com/xpsp3)

Was kann ich tun, wenn mein Fremdanbieterprogramm nicht in der Liste enthalten ist?

Wenn Sie Windows XP SP3 bereits installiert haben und Funktionsprobleme bei einem Programm feststellen, das in der Tabelle nicht enthalten ist, führen Sie zuerst Schritt 1 aus. Wenn Schritt 1 nicht funktioniert, versuchen Sie es mit Schritt 2 oder Schritt 3.

Hinweis Wenn Sie die Website oder Kontaktinformationen des Herstellers nicht kennen, können Sie diese über die Links im Abschnitt "Referenzen" suchen.
  • Schritt 1: Starten Sie den Computer neu, um festzustellen, ob das Problem dadurch behoben ist. Wenn nicht, führen Sie Schritt 2 aus.
  • Schritt 2: Suchen Sie auf der Website des Programmherstellers nach verfügbaren Updates, die die Kompatibilität des Programms mit Windows XP SP3 herstellen, oder aktualisierten Programmversionen, die nach dem Veröffentlichungsdatum von Windows XP SP3 bereitgestellt wurden. Falls verfügbar, laden Sie alle Updates bzw. aktualisierten Programmversionen herunter, und installieren Sie diese, um das Problem zu beheben. Wenn das Problem dadurch nicht behoben ist, oder wenn keine Updates auf der Website des Herstellers verfügbar sind, fahren Sie mit Schritt 3 fort.
  • Schritt 3: Melden Sie das Problem dem Softwareanbieter. Suchen Sie auf der Website des Herstellers einen Kontaktlink, oder verwenden Sie die im Abschnitt "Referenzen" bereitgestellten Links. Außerdem können Sie ein Programmupdate oder eine neuere Programmversion vom Hersteller anfordern, wenn diese auf der Website des Herstellers nicht bereitgestellt werden.

Informationsquellen

Weitere Informationen darüber, wie Sie sich an einen bestimmten Softwarehersteller wenden können, finden Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
65416  (http://support.microsoft.com/kb/65416/ ) Kontaktdaten von Hardware- und Softwareherstellern, A-K (englisch)

60781  (http://support.microsoft.com/kb/60781/ ) Kontaktdaten von Hardware- und Softwareherstellern, L-P (englisch)

60782  (http://support.microsoft.com/kb/60782/ ) Kontaktdaten von Hardware- und Softwareherstellern, Q-Z (englisch)

Die Kontaktinformationen bezüglich der in diesem Artikel erwähnten Fremdanbieter sollen Ihnen helfen, den benötigten technischen Support zu finden. Diese Kontaktinformationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Sie werden von Microsoft ohne jede Gewähr weitergegeben.

Die in diesem Artikel genannten Fremdanbieterprodukte stammen von Herstellern, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft gewährt keine implizite oder sonstige Garantie in Bezug auf die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows XP Service Pack 3
Keywords: 
kbexpertisebeginner kbresolve kbinfo kbtshoot kbfix KB947309
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store