DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 948030 - Geändert am: Donnerstag, 26. März 2009 - Version: 2.1

Hotfix-Download ist verfügbar
Hotfix-Downloads anzeigen und anfordern
 
 

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Stellen Sie sich das folgende Szenario vor:
  • Sie konfigurieren die Gruppenrichtlinieneinstellungen für Internet Explorer-Wartung, in einer Active Directory-Domäne oder auf einem Clientcomputer.
  • Auf einem Clientcomputer mit Windows Vista Starten des Gruppenrichtlinien-Verwaltungskonsole (GPMC).
  • Sie haben die Gruppenrichtlinienergebnisse auf der Registerkarte Einstellungen anzeigen.
In diesem Szenario werden die Gruppenrichtlinieneinstellungen für einen Windows Vista-Clientcomputer nicht korrekt angezeigt. Allerdings sind die Einstellungen erfolgreich auf den Clientcomputer angewendet.

Hinweis: Wenn Sie Stat GRUPPENRICHTLINIENKONSOLE auf einem Windows XP-basierten Computer oder auf einem Windows Server 2003-Computer, die Einstellungen sind korrekt angezeigt.

Lösung

Informationen zum Sicherheitsupdate

Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie das aktuelle kumulative Sicherheitsupdate für Internet Explorer. Um die aktuellsten Updates zu installieren, die folgende Microsoft-Website:
http://windowsupdate.microsoft.com (http://windowsupdate.microsoft.com)
Weitere technische Informationen zum aktuellen kumulativen Sicherheitsupdate für Internet Explorer die folgende Microsoft-Website:
http://www.microsoft.com/technet/security/current.aspx (http://www.microsoft.com/technet/security/current.aspx)
Hinweis: Dieses Update war erstmals in Sicherheitsupdate 963027 (MS09-014) enthalten. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
963027  (http://support.microsoft.com/kb/963027/ ) MS09-014: Kumulatives Sicherheitsupdate für Internet Explorer

Hotfix-Informationen

Es ist ein unterstützter Hotfix von Microsoft erhältlich. Der Hotfix ist jedoch nur die Behebung des Problems die in diesem Artikel beschriebene vorgesehen. Installieren Sie diesen Hotfix nur auf Systemen, bei die dieses spezielle Problem auftritt.

Wenn der Hotfix zum Download verfügbar ist, ist ein Abschnitt "Hotfix Download available (Hotfixdownload verfügbar" am oberen Rand dieser Knowledge Base-Artikel. Wenn in diesem Abschnitt nicht angezeigt wird, senden Sie eine Anfrage an technischen Kundendienst und Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis: Wenn weitere Probleme auftreten oder wenn eine Problembehandlung erforderlich ist, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten die für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die für diesen speziellen Hotfix nicht qualifizieren. Eine vollständige Liste der technischen Kundendienst und Support-Telefonnummern oder eine separate Serviceanfrage erstellen die folgende Microsoft-Website:
http://support.microsoft.com/contactus/?ws=support (http://support.microsoft.com/contactus/?ws=support)
Hinweis: Das Formular "Hotfix Download available (Hotfixdownload verfügbar" zeigt die Sprachen für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist es, da ein Hotfix nicht für diese Sprache zur Verfügung steht.

Weist die Version Englisch (USA) dieses Hotfixes, die Dateiattribute (oder höher Dateiattribute), die in der folgenden Tabelle aufgelistet werden. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) angegeben. Wenn Sie sich die Dateiinformationen ansehen, werden diese Angaben in die lokale Zeit konvertiert. Verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone im Element Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung, um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu ermitteln.

Windows Vista, X 86-basierte Versionen
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
Dateiname Dateiversion Dateigröße Datum Zeit Plattform
Microsoft.grouppolicy.serveradmintools.Reporting.dll6.0.6001.223081,654,78413-Nov 200804: 52X 86
Microsoft.grouppolicy.Reporting.dll6.0.6000.209551,056,76813-Nov 200804: 46X 86
Microsoft.grouppolicy.Reporting.dll6.0.6001.223081,060,86413-Nov 200804: 53X 86
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameMsil_microsoft.grouppolidmintools.reporting_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22308_none_2bb7e424a3da8e88.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße4,913
Datum (UTC)13-Nov 2008
Time (UTC)05: 40
PlattformNicht zutreffend
DateinameMsil_microsoft.grouppolicy.reporting_31bf3856ad364e35_6.0.6000.20955_none_487f6363c73f601a.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße4,840
Datum (UTC)13-Nov 2008
Time (UTC)05: 05
PlattformNicht zutreffend
DateinameMsil_microsoft.grouppolicy.reporting_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22308_none_4a9eb283c43ab15b.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße4,840
Datum (UTC)13-Nov 2008
Time (UTC)05: 35
PlattformNicht zutreffend
DateinamePackage_1_for_kb948030 ~ 31bf3856ad364e35 ~ X 86 ~ ~ 6.0.1.0.mum
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1,791
Datum (UTC)14-Nov 2008
Time (UTC)00: 04
PlattformNicht zutreffend
DateinamePackage_2_for_kb948030 ~ 31bf3856ad364e35 ~ X 86 ~ ~ 6.0.1.0.mum
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1,940
Datum (UTC)14-Nov 2008
Time (UTC)00: 04
PlattformNicht zutreffend
DateinamePackage_3_for_kb948030 ~ 31bf3856ad364e35 ~ X 86 ~ ~ 6.0.1.0.mum
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1,778
Datum (UTC)14-Nov 2008
Time (UTC)00: 04
PlattformNicht zutreffend
DateinamePackage_4_for_kb948030 ~ 31bf3856ad364e35 ~ X 86 ~ ~ 6.0.1.0.mum
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1,795
Datum (UTC)14-Nov 2008
Time (UTC)00: 04
PlattformNicht zutreffend
DateinamePackage_5_for_kb948030 ~ 31bf3856ad364e35 ~ X 86 ~ ~ 6.0.1.0.mum
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1,778
Datum (UTC)14-Nov 2008
Time (UTC)00: 04
PlattformNicht zutreffend
DateinamePackage_for_kb948030_client_0 ~ 31bf3856ad364e35 ~ X 86 ~ ~ 6.0.1.0.mum
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1,417
Datum (UTC)14-Nov 2008
Time (UTC)00: 04
PlattformNicht zutreffend
DateinamePackage_for_kb948030_client_1 ~ 31bf3856ad364e35 ~ X 86 ~ ~ 6.0.1.0.mum
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1,848
Datum (UTC)14-Nov 2008
Time (UTC)00: 04
PlattformNicht zutreffend
DateinamePackage_for_kb948030_client ~ 31bf3856ad364e35 ~ X 86 ~ ~ 6.0.1.0.mum
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1,713
Datum (UTC)14-Nov 2008
Time (UTC)00: 04
PlattformNicht zutreffend
DateinamePackage_for_kb948030_server_0 ~ 31bf3856ad364e35 ~ X 86 ~ ~ 6.0.1.0.mum
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1,901
Datum (UTC)14-Nov 2008
Time (UTC)00: 04
PlattformNicht zutreffend
DateinamePackage_for_kb948030_server ~ 31bf3856ad364e35 ~ X 86 ~ ~ 6.0.1.0.mum
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1,431
Datum (UTC)14-Nov 2008
Time (UTC)00: 04
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_1d9791ac3805538b5cac6ebfdbfaf7e5_31bf3856ad364e35_6.0.6000.20955_none_2e834a208ba2ead4.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße702
Datum (UTC)14-Nov 2008
Time (UTC)00: 04
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_51c09dc908fdf95ddc3b6c2bece2d574_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22308_none_025facc217ed6649.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße702
Datum (UTC)14-Nov 2008
Time (UTC)00: 04
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_8023669c56d82f56828cca8c871f8574_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22308_none_2cf1e3496430a376.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße719
Datum (UTC)14-Nov 2008
Time (UTC)00: 04
PlattformNicht zutreffend
Windows Vista, X 64-basierte Versionen
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeitPlattform
Microsoft.grouppolicy.serveradmintools.Reporting.dll6.0.6001.223081,654,78413-Nov 200804: 52X 86
Microsoft.grouppolicy.Reporting.dll6.0.6000.209551,056,76813-Nov 200804: 46X 86
Microsoft.grouppolicy.Reporting.dll6.0.6001.223081,060,86413-Nov 200804: 53X 86
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameAmd64_1d9791ac3805538b5cac6ebfdbfaf7e5_31bf3856ad364e35_6.0.6000.20955_none_8aa1e5a444005c0a.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße704
Datum (UTC)14-Nov 2008
Time (UTC)00: 04
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_51c09dc908fdf95ddc3b6c2bece2d574_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22308_none_5e7e4845d04ad77f.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße704
Datum (UTC)14-Nov 2008
Time (UTC)00: 04
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_8023669c56d82f56828cca8c871f8574_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22308_none_89107ecd1c8e14ac.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße721
Datum (UTC)14-Nov 2008
Time (UTC)00: 04
PlattformNicht zutreffend
DateinameMsil_microsoft.grouppolidmintools.reporting_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22308_none_2bb7e424a3da8e88.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße4,913
Datum (UTC)13-Nov 2008
Time (UTC)05: 40
PlattformNicht zutreffend
DateinameMsil_microsoft.grouppolicy.reporting_31bf3856ad364e35_6.0.6000.20955_none_487f6363c73f601a.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße4,840
Datum (UTC)13-Nov 2008
Time (UTC)05: 05
PlattformNicht zutreffend
DateinameMsil_microsoft.grouppolicy.reporting_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22308_none_4a9eb283c43ab15b.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße4,840
Datum (UTC)13-Nov 2008
Time (UTC)05: 35
PlattformNicht zutreffend
DateinamePackage_1_for_kb948030 ~ 31bf3856ad364e35 ~ amd64 ~ ~ 6.0.1.0.mum
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1,799
Datum (UTC)14-Nov 2008
Time (UTC)00: 04
PlattformNicht zutreffend
DateinamePackage_2_for_kb948030 ~ 31bf3856ad364e35 ~ amd64 ~ ~ 6.0.1.0.mum
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1,950
Datum (UTC)14-Nov 2008
Time (UTC)00: 04
PlattformNicht zutreffend
DateinamePackage_3_for_kb948030 ~ 31bf3856ad364e35 ~ amd64 ~ ~ 6.0.1.0.mum
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1,786
Datum (UTC)14-Nov 2008
Time (UTC)00: 04
PlattformNicht zutreffend
DateinamePackage_4_for_kb948030 ~ 31bf3856ad364e35 ~ amd64 ~ ~ 6.0.1.0.mum
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1,803
Datum (UTC)14-Nov 2008
Time (UTC)00: 04
PlattformNicht zutreffend
DateinamePackage_5_for_kb948030 ~ 31bf3856ad364e35 ~ amd64 ~ ~ 6.0.1.0.mum
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1,786
Datum (UTC)14-Nov 2008
Time (UTC)00: 04
PlattformNicht zutreffend
DateinamePackage_for_kb948030_client_0 ~ 31bf3856ad364e35 ~ amd64 ~ ~ 6.0.1.0.mum
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1,425
Datum (UTC)14-Nov 2008
Time (UTC)00: 04
PlattformNicht zutreffend
DateinamePackage_for_kb948030_client_1 ~ 31bf3856ad364e35 ~ amd64 ~ ~ 6.0.1.0.mum
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1,860
Datum (UTC)14-Nov 2008
Time (UTC)00: 04
PlattformNicht zutreffend
DateinamePackage_for_kb948030_client ~ 31bf3856ad364e35 ~ amd64 ~ ~ 6.0.1.0.mum
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1,723
Datum (UTC)14-Nov 2008
Time (UTC)00: 04
PlattformNicht zutreffend
DateinamePackage_for_kb948030_server_0 ~ 31bf3856ad364e35 ~ amd64 ~ ~ 6.0.1.0.mum
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1,913
Datum (UTC)14-Nov 2008
Time (UTC)00: 04
PlattformNicht zutreffend
DateinamePackage_for_kb948030_server ~ 31bf3856ad364e35 ~ amd64 ~ ~ 6.0.1.0.mum
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1,439
Datum (UTC)14-Nov 2008
Time (UTC)00: 04
PlattformNicht zutreffend

Abhilfe

Ausgeführt Sie RSoP.msc um die Einstellungen auf dem Windows Vista-Computer anzuzeigen.

Hinweis: RSoP.msc zeigt die Einstellungen, die auf einem einzelnen Clientcomputer angewendet werden. RSoP.msc werden keine Einstellungen aus der Perspektive Domäne angezeigt. Sie konfigurieren oder die Einstellungen für die gesamte Domäne-Gruppenrichtlinienobjekt (GPO) anzeigen möchten, müssen Sie Gruppenrichtlinien-VERWALTUNGSKONSOLE auf einem Windows XP-basierten Computer oder auf einem Windows Server 2003-basierten Computer ausführen.

Weitere Informationen

GPMC ist eine skriptfähige Microsoft Management Console (MMC) Snap-in GPMC ein einzelnes Verwaltungstool zum Verwalten von Gruppenrichtlinien in einem Unternehmen.

Ursprünglich wurde GPMC als downloadbare separate Komponente für Windows XP und Windows Server 2003 bereitgestellt. GPMC ist direkt in der Freigabeversion von Windows Vista integriert. GPMC ist das standardmäßige Tool zum Verwalten von Gruppenrichtlinien und der lokalen Gruppenrichtlinien-Editor.

Weitere Informationen zu Gruppenrichtlinien-VERWALTUNGSKONSOLE und Informationen zum Bereitstellen von Gruppenrichtlinien in Windows Vista die folgenden Microsoft-Website:
http://technet2.microsoft.com/WindowsVista/en/library/5ae8da2a-878e-48db-a3c1-4be6ac7cf7631033.mspx?mfr=true (http://technet2.microsoft.com/WindowsVista/en/library/5ae8da2a-878e-48db-a3c1-4be6ac7cf7631033.mspx?mfr=true)

Schritte zum Reproduzieren des Problems

  1. Starten Sie auf einem Domänencontroller der Gruppenrichtlinienobjekt-Editor.
  2. Erweitern Sie Benutzerkonfiguration , erweitern Sie Windows-Einstellungen , erweitern Sie Internet Explorer-Wartung , und klicken Sie dann auf Sicherheit .
  3. Klicken Sie auf das Kontrollkästchen aktuelle Sicherheitszonen und Datenschutzeinstellungen importieren , und klicken Sie dann auf Einstellungen ändern .
  4. Klicken Sie auf die aktuelle Sicherheitszonen und Datenschutzeinstellungen importieren .
  5. Wenn Sie aufgefordert werden, um Einstellungen zu importieren, klicken Sie auf Weiter .
  6. Klicken Sie auf Einstellungen ändern .
  7. Klicken Sie auf Stufe anpassen , und klicken Sie dann unter Download von signierten ActiveX-Steuerelemente auf Eingabeaufforderung .
  8. Gelten Sie diese Gruppenrichtlinieneinstellung für Clientcomputer.
  9. Start Gruppenrichtlinien-Verwaltungskonsole auf einem Windows Vista-Clientcomputer.
  10. Zeigen Sie auf der Registerkarte Einstellungen die Gruppenrichtlinien Ergebnisse für den Windows Vista-Clientcomputer. Der Download von signierten ActiveX-Steuerelemente aktiviert ist.

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows Vista Enterprise 64-bit edition
  • Windows Vista Home Basic 64-bit edition
  • Windows Vista Home Premium 64-bit edition
  • Windows Vista Ultimate 64-bit edition
  • Windows Vista Business
  • Windows Vista Business 64-bit edition
  • Windows Vista Enterprise
  • Windows Vista Home Basic
  • Windows Vista Home Premium
  • Windows Vista Ultimate
Keywords: 
kbmt kbautohotfix kbexpertiseadvanced kbtshoot kbprb KB948030 KbMtde
Maschinell übersetzter ArtikelMaschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 948030  (http://support.microsoft.com/kb/948030/en-us/ )
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store