DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 954101 - Geändert am: Donnerstag, 14. Oktober 2010 - Version: 2.0

Dieser Artikel ist Teil 1 zum Thema Einführung zu Windows Media Player 11.

Um die anderen Teile aufzurufen, nutzen Sie bitte die Links am Ende des Artikels.

Das Thema umfasst die folgenden Artikel:
Teil 1: Erster Start von Windows Media Player 11
Teil 2: Mit der Medienbibliothek arbeiten 
Teil 3: Wiedergabelisten erstellen
Teil 4: Intelligente Wiedergabelisten
Teil 5: Audio-CDs auf den Computer kopieren
Teil 6: Erweiterte Konfiguration zum kopieren von Audio-CDs
Teil 7: Audio-CDs brennen
Teil 8: Meinen tragbaren MP3-Spieler synchronisieren
Teil 9: Fehlerbeseitigung im Überblick


Nach dieser Anleitung haben Sie den Windows Media Player zum ersten Mal gestartet und die grundlegenden Einstellungen nach Ihren Vorstellungen eingerichtet.
  1. Öffnen Sie Windows Mediaplayer 11
    1. Klicken Sie auf das Windows-Symbol in der Taskleiste oder drücken Sie die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur.

      Bild minimierenBild vergrößern



    2. Geben Sie in das Suchfeld „Media Player“ ein.

      Bild minimierenBild vergrößern



    3. Sie sehen nun eine Übersicht der Suchergebnisse. Klicken Sie auf den Eintrag Windows Media Player 11

      Bild minimierenBild vergrößern



  2. Beim ersten Starten von Windows Media Player 11 öffnet sich der Konfigurationsassistent, mit dem Sie komfortabel die ersten Einstellungen festlegen können. Der erste Dialog bietet Ihnen die Auswahl zwischen zwei Methoden zur Grundeinstellung. Klicken Sie auf das Optionsfeld Expresseinstellungen verwenden. Hierbei werden Vorgaben benutzt, welche sich als sinnvoll für die meisten Zwecke erwiesen haben. Wenn Sie diese Option wählen, können Sie mit dem Betätigen der Schaltfläche Fertig stellen die Konfiguration beenden und mit Punkt 4 dieser Anleitung fortfahren. Haben Sie die Option Benutzerdefinierte Einstellungen ausgewählt, werden weitere Dialoge zur Konfiguration bereitgestellt.

    Bild minimierenBild vergrößern



    1. In diesem Dialog werden Sie nach den Datenschutzoptionen gefragt. Das bedeutet, Sie können festlegen, welche Daten Sie automatisch aus dem Internet laden lassen und welche Informationen ins Internet gesendet werden. Wenn Sie nähere Informationen zu den einzelnen Optionen wünschen, klicken Sie bitte auf die Verknüpfung Weitere Informationen zu diesen Datenschutzoptionen links unten im Dialogfenster. Bestätigen Sie ihre Auswahl durch Klicken auf Weiter.

      Bild minimierenBild vergrößern



    2. Als Nächstes können Sie wählen, an welchen Orten auf Ihrem PC Windows Mediaplayer 11 Verknüpfungen zu sich anlegt. Durch Anklicken der Auswahlbox können Sie einen Ort an - oder abwählen. Bestätigen Sie ihre Auswahl mit einem Klick auf Weiter.

      Bild minimierenBild vergrößern



    3. Im folgenden Dialog werden Sie aufgefordert auszuwählen, welche Dateitypen mit Windows Media Player 11 geöffnet werden sollen. Jede Datei besitzt einen Dateityp, das bedeutet, sie hat einen bestimmten Inhalt. Damit Microsoft Windows Vista weiß, welche Dateitypen es mit welchen Anwendungen öffnen soll, gibt es eine Tabelle mit Zuordnungen von Dateitypen zu Programmen. Wählen Sie das erste Optionsfeld um die Standardeinstellungen zu benutzen. Mit einem Klick auf Weiter fahren Sie fort.

      Bild minimierenBild vergrößern



      Wenn Sie selbst bestimmen möchten, welche Dateitypen mit Windows Media Player 11 geöffnet werden, wählen Sie die zweite Option und klicken Sie auf Weiter.

      Bild minimierenBild vergrößern



    4. Es wird ein Dialog zum Bearbeiten der Programmzuordnungen geöffnet. Sie können hier festlegen welche Dateitypen mit Windows Media Player 11 geöffnet werden. Klicken Sie auf Speichern, sobald Sie alle Einstellungen vorgenommen haben.

      Bild minimierenBild vergrößern



    5. Als letzte Aktion können Sie auswählen ob Sie einen Online Musik Shop verwenden wollen. Media Guide ist ein Angebot von Microsoft und integriert sich perfekt in Windows Media Player 11. Die Konfiguration anderer Shops erfordert ein wenig mehr Aufwand und wurde deshalb ausgelagert. Sie können die entsprechenden Einstellungen später einrichten. Treffen Sie Ihre Wahl und klicken Sie auf Fertig stellen.

      Bild minimierenBild vergrößern



  3. Die Konfiguration ist abgeschlossen und es öffnet sich die Windows Media Player 11-Oberfläche.

    Bild minimierenBild vergrößern



Sie haben erfolgreich Windows Media Player 11 eingerichtet und können nun auf einfachste Weise Ihre Musik verwalten. Welche Möglichkeiten sie dabei haben, erfahren Sie in den nächsten Teilen.


Informationsquellen

Die weiteren Teile des Themas Einführung zu Windows Media Player 11 sind:
Teil 1: Erster Start von Windows Media Player 11 (dieser Artikel)

Teil 2:  (http://support.microsoft.com/kb/954102/de/ ) Mit der Medienbibliothek arbeiten

Teil 3:  (http://support.microsoft.com/kb/954103/de/ ) Wiedergabelisten erstellen

Teil 4:  (http://support.microsoft.com/kb/954104/de/ ) Intelligente Wiedergabelisten

Teil 5:  (http://support.microsoft.com/kb/954105/de/ ) Audio-CDs auf den Computer kopieren

Teil 6:  (http://support.microsoft.com/kb/954106/de/ ) Erweiterte Konfiguration zum kopieren von Audio-CDs

Teil 7:  (http://support.microsoft.com/kb/954107/de/ ) Audio-CDs brennen

Teil 8:  (http://support.microsoft.com/kb/954108/de/ ) Meinen tragbaren MP3-Spieler synchronisieren

Teil 9:  (http://support.microsoft.com/kb/954109/de/ ) Fehlerbeseitigung im Überblick

Hinweis Dies ist ein Artikel, der im Schnellverfahren direkt von der Microsoft-Supportorganisation erstellt wurde. Die hierin enthaltenen Informationen werden als Reaktion auf neue Probleme wie besehen bereitgestellt. Da dieser Artikel im Schnellverfahren erstellt wurde, kann er Tippfehler enthalten und zu einem späteren Zeitpunkt ohne vorherige Ankündigung überarbeitet werden. Weitere zu berücksichtigende Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen (http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=151500) .

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows Media Player 11
Keywords: 
kbstepbystep kbhowto KB954101
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store