DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 954132 - Geändert am: Freitag, 3. April 2009 - Version: 1.1

Dieser Artikel ist Teil 1 zum Thema Erstellen von DVDs mit Windows DVD Maker.

Um die anderen Teile aufzurufen, nutzen Sie bitte die Links am Ende des Artikels.

Das Thema umfasst die folgenden Artikel:
Teil 1: Videos und Bilder auswählen  
Teil 2: Konfigurieren und Brennen der DVD
Teil 3: DVD-Formate - Was bedeutet DVD+RW/-RW und DVD-R/+R, und welches soll ich verwenden?
Teil 4: Probleme und Lösungen


In diesem Teil erfahren Sie, wie Sie Windows DVD Maker starten und die Videos und Bilder für Ihre neue DVD auswählen.

Mit Windows DVD Maker erstellen Sie DVDs, die Sie auf jedem handelsüblichen DVD-Player wiedergeben können. Sie können so Ihre Videos und Bilder an Ihre Freunde weitergeben.

Als erstes wählen Sie die Elemente aus, die später auf der DVD enthalten sein sollen. Sie können die DVD dann sofort mit nur einem Mausklick brennen oder das DVD-Menü der neuen DVD nach Ihren Wünschen einrichten und dann erst die DVD brennen. Das DVD-Menü ist die Übersicht, die Sie nach dem Einlegen der neuen DVD in einen DVD-Player angezeigt bekommen und über die Sie einzelne Szenen auswählen können.

Das Erstellen einer DVD besteht aus zwei einfachen Schritten. Als erstes müssen Sie die Medien (Videos, Bilder, Musik) auswählen, die auf Ihre neue DVD gebrannt werden sollen. Öffnen Sie hierzu zunächst Windows DVD Maker.


So öffnen Sie Windows DVD Maker
  1. Klicken Sie auf das Windows-Symbol in der Taskleiste und auf Alle Programme.
    Bild minimierenBild vergrößern


  2. Klicken Sie auf Windows DVD Maker.
    Bild minimierenBild vergrößern


  3. Klicken Sie auf Fotos und Videos auswählen.
    Bild minimierenBild vergrößern


Sie können nun die Inhalte Ihrer neuen DVD auswählen. Auf einer DVD können sich ein oder mehrere Videos und Bilder befinden.

Wenn Sie mehrere Videos zur DVD hinzufügen, dann werden diese später in der Reihenfolge abgespielt, die Sie beim Hinzufügen zur DVD festlegen. Natürlich ist es auch möglich, sich später über das Menü der DVD Videos einzeln anzusehen.

Wenn Sie Bilder zur DVD hinzufügen, dann erstellen Sie eine Diashow. Hierbei werden die Bilder in der von Ihnen festgelegten Reihenfolge angezeigt.

Tipp: Sie können auf einer DVD Videos und eine Diashow (Bilder) gemeinsam speichern.


So fügen Sie Elemente zu einer DVD hinzu und ordnen diese an
  1. Klicken Sie in Windows DVD Maker auf der Seite Bilder und Videos zur DVD hinzufügen auf Element hinzufügen.
    Bild minimierenBild vergrößern


  2. Wählen Sie die Videodateien und Bilder aus, die Sie der DVD hinzufügen möchten, und klicken Sie dann auf Hinzufügen.
    Bild minimierenBild vergrößern



    Anmerkung: Wenn Sie Bilder zur DVD hinzufügen, so werden diese automatisch im Ordner Diashow abgelegt.
    Bild minimierenBild vergrößern



    Wenn Sie die Bilder bearbeiten oder deren Reihenfolge ändern möchten, dann klicken Sie doppelt auf den Ordner Diashow.
    Bild minimierenBild vergrößern



    Wenn Sie die Bearbeitung der Diashow wieder verlassen möchten, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Zurück zu Videos.
    Bild minimierenBild vergrößern


  3. Wenn Sie die Elemente hinzugefügt haben, die auf der DVD enthalten sein sollen, dann können Sie die Reihenfolge festlegen, in der diese später wiedergegeben werden. Markieren Sie hierzu das entsprechende Video oder die Diashow mit einem einzelnen Linksklick, und klicken Sie auf die Nach oben und Nach unten Schaltflächen.
    Bild minimierenBild vergrößern



    Alternativ können Sie die Elemente auch anklicken und mit gedrückter linker Maustaste an eine andere Position in der Liste ziehen.
    Tipp: Wenn Sie die Hochstelltaste gedrückt halten, können Sie mit der linken Maustaste mehrere Elemente markieren und diese so gleichzeitig verschieben.
    Bild minimierenBild vergrößern


  4. Wenn Sie ein Element aus der Liste entfernen möchten, markieren Sie es mit einem einzelnen Linksklick, und klicken Sie auf Elemente entfernen. Alternativ können Sie auch die Entfernen-Taste drücken.
    Bild minimierenBild vergrößern


Sie haben nun alle gewünschten Elemente zu Ihrer neuen DVD hinzugefügt und die Wiedergabereihenfolge für diese Elemente festgelegt. In Teil 3 (http://support.microsoft.com/kb/954134/de) dieser Reihe erfahren Sie, wie Sie das Menü, die Hintergrundmusik und weitere Einstellungen für Ihre neue DVD konfigurieren und das Erstellen der DVD abschließen.



Informationsquellen

Die weiteren Teile des Themas Windows-EasyTransfer - Übertragen Sie Ihre Einstellungen auf einen anderen Computer sind:
Teil 1: Videos und Bilder auswählen (dieser Artikel)

Teil 2:  (http://support.microsoft.com/kb/954133/DE/ ) Konfigurieren und Brennen der DVD

Teil 3:  (http://support.microsoft.com/kb/954134/DE/ ) DVD-Formate - Was bedeutet DVD+RW/-RW und DVD-R/+R, und welches soll ich verwenden?

Teil 4:  (http://support.microsoft.com/kb/954135/DE/ ) Probleme und Lösungen


Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows Vista Home Premium
  • Windows Vista Ultimate
  • Windows Vista Home Basic
Keywords: 
kbstepbystep kbhowto KB954132
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store
Folgen Sie uns: